MeisterKühler

Grafikkarten und ihre Leistungsaufnahme

Ansicht von 51 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #489085
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema spieletaugliche Stromsparrechner und hab mir selbst so einen Kompromiss zusammen gestellt.

      Bei meinen Streifzügen durchs Netz bin ich auf das hier gestossen

      http://www.silenthardware.de/forum/lofiversion/index.php/t28552.html

      Ist eine Aufstellung die ab un zu auch aktualisiert wird.

      Auch die C´t testet Grafikkarten unter dem Gesichtspunkt des Verbrauchs. Dort wird auch nur der Verbrauc der Karten angegeben ganz im Gegensatz zu anderen Test wo der Einfachheit halber nur der Verbrauch des Gesamtsystems gemessen wird.

      Ich widme mich in diesem Thread auch bestimmten Grafikkartenmodellen die Besonderheiten zum Stromsparen aufweisen. Die Karten von Nvidia gefallen mir in dieser Hinsicht immer noch nicht so richtig.x(

      Wenn ihr Vorschläge habt könnt ihr gerne Links und Tests sowie Messergebnisse hier rein posten.

      Wohlgemerkt soll es hier nicht um Hybrid SLI gehen. Ich möchte Wege abseits vom Zwang zu besonderen Boards und Grafikkartenkombis oder Vista finden.

      Hier sind ein paar Versuche für sparsame Karten ala Gigabyte

      http://ht4u.net/reviews/2008/gigabyte_8800_gt_chapter2/

      http://ht4u.net/reviews/2008/gigabyte_geforce_9600gt/index12.php

      Rekordhalter in Sachen Leistung / idle Verbrauch sind hier immer noch die 3850 Karten mit 256 MB.

      Nvidia hat mittlerweile mit seinen GTX 260/280 Modellen wieder einen 2D Sparmodus eingeführt.

    • #763271
      littledevil
      Teilnehmer

      mortifiedpinguin;318108 said:
      Bei meinen Streifzügen durchs Netz bin ich auf das hier gestossen http://www.silenthardware.de/forum/lofiversion/index.php/t28552.html

      Nicht mehr ganz aktuell, aber tolle Liste! Die Gigabytekarte ist für alle Nvidia-Fanboys interessant! Schlimm, dass das nicht Standard ist. v ore und takt im 2d zu senken ist ja keine große Kunst!

    • #763280
      Uwe
      Teilnehmer

      Schlimm, dass das nicht Standard ist. v ore und takt im 2d zu senken ist ja keine große Kunst!

      Davon ausgehend, daß bei AMD/ATI zu gut 80% PowerPlay (Heruntertakten im 2D) eh deaktiviert ist und es kaum jemanden auffällt und meist nicht einmal meßbar ist, kann man drauf verzichten. Wenn, dann liegen die Unterschiede im Bereich von unter 10Watt.
      Manche Karte ohne PowerPlay verbraucht sogar weniger als andere, die VCore und Takt senken. Die eine Karte senkt nur GPU-Takt, die nächste dazu den RAM-Takt, die eine nur die VCore, die nächste alles und andere gar nichts. Bei dem Ducheinander schau ich da schon gar nicht mehr danach.
      Ganz davon abgesehen sollte die Liste nur als sehr grober Anhaltspunkt gelten. Manche OC-Version verbraucht teilweise deutlich mehr als ihr größerer Bruder. Man müßte da schon das exakte Modell angeben.

      Uwe

    • #763286
      ulv
      Teilnehmer

      @mortifiedpinguin

      :respekt: Super Liste! Danke. :d:

    • #763299
      littledevil
      Teilnehmer

      Uwe;318633 said:

      Schlimm, dass das nicht Standard ist. v ore und takt im 2d zu senken ist ja keine große Kunst!

      Davon ausgehend, daß bei AMD/ATI zu gut 80% PowerPlay (Heruntertakten im 2D) eh deaktiviert ist und es kaum jemanden auffällt und meist nicht einmal meßbar ist, kann man drauf verzichten. Wenn, dann liegen die Unterschiede im Bereich von unter 10Watt

      Meine Powercolor 2400XT läuft standardmäßig immer mit 700mhz. Unter 10W Stimmt, aber immerhin 6W im idle:

      hd2400XT gpu150 ram350 35,3-35,5w
      hd2400XT gpu700 ram700 41,6-41,9w


      Ja, die streuung über hersteller/modell ist teilweise beachtlich

    • #763391
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Und die neuen Karten alla 4850 scheinen auch nicht die Wucht zu sein bis zu 50 Watt Idle Verbrauch:x. Dort hoffe ich seitens AMD auf Besserung.So hab grad noch das gefundenhttp://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=622&seite=1Scheint eine Mobile Variante des HD 3850 auf ner Karte aufgesteckt zu sein. Interessante Variante

    • #763414
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Bloß ist das Teil nirgends gelistet sonst würd ichs ausprobieren.: /

    • #763408
      littledevil
      Teilnehmer

      interessant auf jeden fall, aber statt in die länge gehts halt in die breite. stromverbauch ist ganz nett…;)

    • #763493
      Malkavien
      Teilnehmer

      Ich benötige nicht mehr als die Leistung einer 8200er GForce.Erst wenn die Karten von sich aus stromsparend sind werde ich mir wieder eine “große” Karte kaufen… naja, vielleicht auch nicht – spiele eh kaum.”Sins of a Solar Empire” Demo läuft auch auf der GForce 7050 flüßig.

    • #763506
      ice-water
      Teilnehmer

      mortifiedpinguin;318755 said:
      Und die neuen Karten alla 4850 scheinen auch nicht die Wucht zu sein bis zu 50 Watt Idle Verbrauch:x. Dort hoffe ich seitens AMD auf Besserung.

      So hab grad noch das gefunden

      http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=622&seite=1

      Scheint eine Mobile Variante des HD 3850 auf ner Karte aufgesteckt zu sein. Interessante Variante

      wie geil….wenn die nicht überteuert angeboten wird…wäre das sehr interessant für mich.

      wobei ich auch nix gegen Hybrid Crossfire in verbindung mit schnellen karten hätte.

    • #763521
      breaker
      Verwalter

      Die Tabelle ist Fehlerhaft?!?

      Dort steht 3 x die 8800 GTS drin, je einmal mit 320, 512 und 640 MB Ram, alle Versionen haben die G80 GPU verbaut…leider gibt es keine 8800 GTS mit 512 MB und G80-GPU…….oder sollte ich mich irren?

    • #764368
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      So hab grad noch diese News gefunden. Hoffentlich gibts bald Messergebnisse. Allerdings würde das ganze ohne Spannungssenkung wohl nix bringen

    • #764383
      Andreas1411
      Teilnehmer

      Hmm ich bin gerade am Ueberlegen, mann koennte ja einfach eine Art “Nebentreiber” schreiben der dann die GraKa runtertaktet wenn sie nicht gebraucht is. Es gibt ja genug GraKa Software OC tools da muesste mann halt eins modden, die Frage is ob man die GPU last genauso einfach wie die CPU last auslesen kann.

    • #764389
      Uwe
      Teilnehmer

      Man muß nicht überlegen und nix neues erfinden sondern nimmt ganz einfach RivaTuner.
      Mit entsprechenden Programmen (zB Nobitor) kann man das BIOS fast jeder Karte selbst ändern und auch dann selbst flashen. Dann läuft das ganze ohne Software und vollautomatisch.
      Was Sparkle da angeblich neu erfunden hat, machen viele schon seit Jahren privat selbst.
      Viele spielen zwar eher ein ModBIOS auf, um die Karte damit zu übertakten. Man kann aber problemlos auch untertakten und untervolten. Cool´n´Quiet für Grafikkarten kann man sich selbst basteln.

      Uwe

    • #764455
      littledevil
      Teilnehmer

      spannunganpssung klappt leider nicht bei allen karten. Meine HD2400 habe ich per bios auf 200mhz eingestellt, was selbst für h264 ausreichend ist.

    • #764492
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Da bei den neuen ATI-Karten der 2D Modus nicht richtig zu funktionieren scheint hoffe ich auf die nächsten Mittel und Einsteigerklassen von Nvidia und AMD.

      9500 GT
      HD 4650
      HD 4670

      Wenn jemand Infos zu neuen Biosrevisionen und Treibern zur HD 4850 die Besserung im Idle Verbrauch bringen möge er sie bitte hier rein stellen.

    • #764569
      Uwe
      Teilnehmer

      Gerade mal mit einer 8500GT gespielt.
      Takte von 500GPU/425RAM runter auf 150/150 bringt 2Watt im Idle.
      GPU-Spannung von 1,32V runter 1,2V bringt nochmals 2Watt im Idle.
      Unter Last hab ich vergessen nachzuschauen, bevor das BIOS drauf war. Ich meine, da sind es ca. 5Watt Unterschied.

      So wirklich lohnt sich das nicht.

      Nimmt man jetzt das Werbeversprechen von der Sparkle GreenPower mit 28% weniger Verbrauch, so habe ich mit der 8500GT auch etwa so viel eingespart. Etwa 15W hat die 8500 im Idle, 4Watt weniger sind was um die 25%.

      Uwe

    • #764631
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Es scheint bei ATI auch das Glock-Gating ( Abschalten von Chipeinheiten im Idle)nicht richtig zu funktionieren. Das zusammenen mit den Takt und Spannungssenkungen war bei der HD 3850 ja für den niedrigen Idle-Verbrauch verantwortlich.

    • #764635
      littledevil
      Teilnehmer

      liegt das am treiber? ist also besserung in sicht?

    • #764916
      Uwe
      Teilnehmer

      Falls es jemanden interessiert:
      Einer 8500GT kann man Sparsamkeit beibringen. Taktänderung für 2D und 3D sowie auch Spannungänderung lassen sich ins BIOS schreiben.
      Komplett lüfterlos (die Karte es eh ohne Lüfter) überlebt sie jetzt im 2D bei 60°C. Ohne Änderung war sie bei 80°C.
      Hinterm Netzteil sind das ca. 6Watt weniger.
      2D hab ich bei 1,18V (statt 1,32V). Gute Frage, wie weit runter sie mit macht :-k

      Uwe

    • #764934
      Uwe
      Teilnehmer

      Verliert man die Garantie, wenn man ein neues BIOS auf ein Mainboard flasht? Oder eine CPU untervoltet/-taktet?
      Außerdem werde ich sicherlich keinen Zettel beilegen 😀
      Mit Untervolten/Untertakten ist noch nichts kaputt gegangen 😉

      Ist das evtl der Vorteil der Sparkle GreenPower?

      Ich sehe kein Vorteil für etwas, was man umsonst selbst machen kann. Mit Sicherheit wird die Karte einiges kosten.

      Uwe

    • #764929
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Wie ist das mit Garantie beim rumfummeln bei der spannung und takt? Ist das evtl der Vorteil der Sparkle GreenPower?

    • #764939
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Verliert man die Garantie, wenn man ein neues BIOS auf ein Mainboard flasht?

      Ja. Wird im Handbuch und auf der Herstellerseite extra drauf hingewiesen. Wenn beim flashen was schiefgeht hat man keinen Anspruch auf Garantie. Das ist dann wenn überhaupt Kulanz des Herstellers.

    • #764940
      Uwe
      Teilnehmer

      Beim untertakten/-volten wird die Karte im Gegensatz zum Übertakten keineswegs mechanisch bzw thermisch beschädigt. Selbst wenn der Monitor schwarz bleibt, ist sie noch in Takt. Hat einfach zu wenig Saft auf der GPU oder zu wenig Takt. Mit einer entsprechenden Diskette läßt sich das Originalbios “blind” wieder aufspielen. Meist fängt es aber eh mit Bildfehlern an und man kann sofort reagieren.

      Uwe

    • #764952
      HisN
      Teilnehmer

      Meine 280GTX macht sich da übrigens gut.
      Mit Übertakten und gleichzeitigem Untervolten lassen sich gut 80W weniger Leistungsaufnahme bei gesteigerter Leistung messen unter Last. Im Idle bleibt es allerdings gleich, da man dort die Spannung nicht noch weiter senken kann. Dafür hat man durch die Stromsparmodi auch ein Bildchen wenn man die Last-Modi zu hoch angesetzt hat (zum zurückflashen *g*)

      Normal sind wohl 602/Linked/1100Mhz bei 1,18v
      Meine läuft bei 702/14458/1296 bei 1,06v und 756/1512/1296 bei 1,12v
      Macht sich auch gut in der Wärme-Abgabe bemerkbar. Auf den 1,18v-Modus verzichte ich jetzt ganz. Zum Stromsparer wird sie allerdings nicht dadurch 🙁

    • #764982
      ulv
      Teilnehmer

      HisN;320441 said:
      Mit Übertakten und gleichzeitigem Untervolten lassen sich gut 80W weniger Leistungsaufnahme bei gesteigerter Leistung messen unter Last.

      :respekt: :d:

    • #765040
      littledevil
      Teilnehmer

      80W weniger? heftig! Wieviel sind das absolut?

    • #765057
      littledevil
      Teilnehmer

      gib es einen bencvhmark der fast Du gpu-last erzeugt?

    • #765052
      HisN
      Teilnehmer

      Ist doch irrelevant da ich die Graka nicht einzeln messen kann^^

    • #766914
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Hier mal ein sinnvoller Beitrag zum Einsparpotenzial der HD 4000er Serie von Radeonhttp://Stromverbrauch_der_HD_4870_optimieren/Als nächstes werd ich mir wahrscheinlich ne 9500 GT und eine 9600 Gt schnappen und sehen ob ich verbrauchstechnisch noch was raus bekomme in dem ich die Taktraten senke. Hat jemand zumindest mit der 9600 GT schon Erfahrungen was das im Idle ausmacht. Wäre froh über Input[-o<

    • #767977
      Jabba
      Teilnehmer

      Ums kurz zu machen:

      Bei den Leserkommentaren gibt es weiter unten einen Link, in dem detailliert beschrieben wird wie man die 4870 zur Sparsamkeit erziehen kann bis AMD endlich soweit ist.

      http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=513410

      Wenn man nun noch zusätzlich den Coretakt und Spannung der CPU drosselt sollte das in erträgliche Grenzen enden.

      Gruß

      Jabba

    • #772524
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      So mal wieder was von der Grafikkartenfront. Hier ein Test einer 9600 GT von ASUS die mit 2D 3D Taktraten und Spannungssenkungen im 2D aufwarten.

      Leider enttäuscht das Ding indem es mehr verbraucht als die normale 9600 GT
      http://www.hartware.de/review_845_6.html
      http://ht4u.net/reviews/2008/asus_en9600gt_matrix/index13.php

    • #772552
      littledevil
      Teilnehmer

      Tolle Energiesparkarte:x

      Ich bin mal gespannt, wieviel meine 9500GT verbaucht. Die taktet sich im 2D runter.
      Werd Sie mal im vergleich zur HD2400XT im htpc messen…

    • #772604
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Ich habe mit meiner 9600GT von Xpertvision einen idle Verbrauch von 60W – last nie über 100W. Vorher ohne karte lags bei knapp 30WFrage mich was die für Mördersachen verbaut haben, dass deren Idle- und lastwerte jeweils rund 100% über meinen liegen.

    • #772608
      littledevil
      Teilnehmer

      Pommbaer;328863 said:
      Frage mich was die für Mördersachen verbaut haben, dass deren Idle- und lastwerte jeweils rund 100% über meinen liegen.

      Ja, leider wird sehr selten direkt der verbrauch gemessen, weil es aufwendiger ist.

      Bin schon sehr gespannt, welchen idle ich mit meinem Sparwunder 775 schaffe. Schön wären unter 60W. P35 + e4300 + 9500gt + 4gb + 3,5hdd = wird schwierig:roll:

    • #772641
      littledevil
      Teilnehmer

      bigg;328886 said:
      VGA: Zotac Geforce 9600 GT TV: Cinergy 1200 DVB-S
      PS: Ich drück dir trotzdem die Daumen… :d:

      Ja, 60W wird eng, aber die 9500gt ist einiges sparsamer als die 9600gt und ich habe keine dvb-karte drin…


      @mortifiedpinguin
      board hab ich schon und onboard wird nicht benötigt, da ich die Power der 9500gt brauche. War schon die sparsamste mit ausreichend leistung.

    • #772626
      bigg
      Teilnehmer

      Hi littledevil,

      die 60 Watt schaffst du nicht. Mein Intel-System liegt bei etwa 80 Watt Idle. 70W könnte man versuchen anzupeilen.

      CPU: Pentium E2180 M0 (7,35 W)
      VGA: Zotac Geforce 9600 GT
      Board: Gigabyte GA-EP31-DS3L (max. 15,5 W)
      RAM: 2×1 GB TakeMS DDR2-800
      DVD-Brenner: SH-S162A
      HDD: SAMSUNG HD250HJ (max. 4,8 W)
      TV: Cinergy 1200 DVB-S
      Netzteil: Enermax Liberty 400 (80 plus)

      PS: Ich drück dir trotzdem die Daumen… :d:

    • #772640
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      littledevil;328867 said:

      Pommbaer;328863 said:
      Frage mich was die für Mördersachen verbaut haben, dass deren Idle- und lastwerte jeweils rund 100% über meinen liegen.

      Ja, leider wird sehr selten direkt der verbrauch gemessen, weil es aufwendiger ist.

      Bin schon sehr gespannt, welchen idle ich mit meinem Sparwunder 775 schaffe. Schön wären unter 60W. P35 + e4300 + 9500gt + 4gb + 3,5hdd = wird schwierig:roll:

      Hmm versuch es mal mit dem P45 Bei einem Vergleich der CT war dieser noch der sparsamste unter den aktuellen mit onboardgrafik.

    • #772660
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Bin auf jeden Fall gespannt auf deine Verbrauchswerte.;) Ich bin ja gespannt ob die 9600 GT 55nm etwas sparsamer wird als die alte 9600 GT. Auf die warte ich schon die ganze Zeit.:-k

    • #773168
      littledevil
      Teilnehmer

      mortifiedpinguin;328923 said:
      Bin auf jeden Fall gespannt auf deine Verbrauchswerte.;) Ich bin ja gespannt ob die 9600 GT 55nm etwas sparsamer wird als die alte 9600 GT.

      Viel wirds wahrscheinlich nicht einsparen. Bei der 9800gtx+ hats nicht viel gebracht

      Meine Graka ist immer noch nicht da:roll: Ich war übers We bei einem alten Freund und habe neben viel feiern auch etwas an seinem Compi optimiert und gemessen:
      Asus p5kpl-e e8200 8800gt 2x 3,5″hdd DVD-RW billig-netzteil(übergangsweise)
      gemessen mit em600: aus(schalter am netzteil hinten an) ~10W
      idle 117-118W. Crysis 180-190W
      Graka runter getaktet im 2d(180mhz gpu 300mhz ram) 108-109W
      Den e8200 hatte ich bei 2,66ghz auf 1,1V undervoltet – lief bei crysis nicht stabil. vdrop-problem? bei 1,1v wurden 1,05v im bios angezeigt

      Dachte man kann das system wenigstens unter 100W idle bekommen…:evil:

    • #773606
      littledevil
      Teilnehmer

      10W weniger im idle als die 9500GT und auch wesentlich schneller:-k

    • #773601
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      So endlich sind Werte für den Stromverbrauch der HD 4670 aufgetaucht und das klingt doch schon nicht schlecht.

      http://www.pcgameshardware.de/aid,659230/Test/Benchmark/PCGH-Test_AMD-Grafikkarten_Radeon_HD_4670_und_HD_4650/?article_id=659230&page=3

      http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_4670/25/#abschnitt_leistungsaufnahme

      😯 Haben will wenn das Teil erhältlich ist hole ich mir eine mit leiser Kühlung:D

    • #773608
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Überlegst schon ob deine 9500 GT wieder den Laufpass kriegt also ich würd zwar eine leisere oder passive Kühlung bevorzugen. 8-[

    • #773641
      littledevil
      Teilnehmer

      Ne das geht nciht, da ich einen nvidia-klarte für die anwendungssoftware z.b. Videoschnitt benötige. Tendenziell kommt eher ne zweite karte rein, aber das wird nur sinn machen, wenn physx mehr verbreitung findet und ich mir die quad cpu sparen kann.

      aber erstmal warte ich auf die cpu-kühler…:( Werd die 9500gt auf jeden fall im vergleich zur hd2400 messen… insgeheim hoffe ich, das ich durch runtertakten / undervolting noch ein paar watt aus der 9500gt rausholen kann…[-o<

    • #777062
      littledevil
      Teilnehmer

      mortifiedpinguin;328923 said:
      Bin auf jeden Fall gespannt auf deine Verbrauchswerte.;)

      erste Messungen sind erfolgt: 9500Gt verbraucht etwa 18W mehr als ne PCi Graka

    • #781088
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Die neue 4830 scheint sich zu einem richtig guten Kompromiss in Sachen Idle Verbrauch darzustellen. Da die C`t die einzige Zeitschrift zu sein scheint die den Aufwand betreibt nur den Verbrauch der Grafikkarte zu messen habe ich mir heut die brandneue Ausgabe angesehen. Dort wurde nur die Karte im Idle bei 23 Watt gemessen was der alten HD 3870 mit rund 21 Watt sehr nahe kommt. Kann ich nur sagen danke AMD:d: Endlich mal wieder ein sparsamer Idle-Modus

    • #781099
      Pommbaer
      Teilnehmer

      mich interessiert vielmehr auch der mittlere Modus… ist es endlich soweit, dass die Karten dynamisch hochtakten ? Wenn ich – was ich die meiste Zeit tue wenn ich am PC sitze – Day of Defeat spiele brauche ich keine volle Power – das würde sogar mein onboard-Chip glänzend hinkriegen.

    • #781104
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Hmm das ist sicherlich eine gute Frage. Für mich ist das eben nicht sonderlich wichtig da ich auch ab und zu mal was zocke was ein wenig mehr Leistung brauch. Aber es gibt hier sicherlich nur einen 2D/3D Modus und nix dazwischen.Wer noch genauere Infos brauch silentpcreview hat hier genau getestet.

    • #781201
      littledevil
      Teilnehmer

      Die 4830 könnte für mich auch interessant werden. Hab gestern Grad probiert und war ziemlich enttäuscht. Mir reicht auch 800×600, aber butterweich sollte es sein – könnte aber auch an der CPU liegen….:-k

      Bin grad dabei ein paar karten zu Messen

    • #781233
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      Hmm könntest du das für mich hier reinposten ??? Ist sicherlich sehr interressant für dieses Thema.

    • #781255
      littledevil
      Teilnehmer

      klaro, aber bin noch nicht fertig. Hier schon mal die ersten Ergebnisse:
      [CODE] IDLE W Bios W
      ASUS 7300SE 68,34 71,64
      Palit 9500GT 73,02 81,66
      Sparkle 8600GT 71,58 90,84[/CODE]
      weitere folgen

    • #781423
      VincentVega
      Teilnehmer

      welche ist die sparsamste PCIex16-Karte mit genug Power für vista AeroGlass?

Ansicht von 51 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen