MeisterKühler

Hardware aus Übersee?

Willkommen in der Mk-Community Foren Marktplatz Kaufberatung Hardware aus Übersee?

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #730257
      braeter
      Teilnehmer

      Ob mans braucht is jedem sein Ding 😉

      Hilft der Link?

      http://www.eizo.com/purchase/where/resellers.asp#1

    • #730250
      braeter
      Teilnehmer

      ebay.com

      Dort bei Händlern oder evtl verlinkten Shops einkaufen und dem Verkäufer schreiben das er die dort fällige MWST abzieht da du beim Deutschen Zoll die 19% Deutscher MWST drauflegen musst.

      Da passt der Thread grad so schön: http://www.meisterkuehler.de/forum/off-topic/18172-zollkosten-von-usa-nach-de.html

      Pech wirst u.U mit der Garantieabwichlung haben. Teilweise wollen die Hersteller die defekten Teile nach wie vor vom Verkäufer – Distributor erhalten. Frag beim Deutschen stützpunkt des Herstellers an ob dort Defekte HW entgegengenommen und bearbeitet wird die in zb den USA gekauft wurde. Auch auf Details wie zb Pal und NTSC bei Konsolenkauf ect achten.

    • #730252
      SnakeKaplan
      Teilnehmer

      braeter;282868 said:
      ebay.com

      Ich sags ja: KEIN ebay

      Artikel wird dort nicht angeboten. Aus welchen Gründen auch immer….

      Es geht um Eizo HD2441 W….

      (und ich diskutier jetzt nicht rum, ob man sowas braucht oder nicht und überhaupt! 😉 )

    • #730259
      HisN
      Teilnehmer

      Ich würde mir erst mal Gedanken über die Garantie und deren Abwicklung machen, bevor ich überhaupt anfangen würde an sowas zu denken.Was machste wenn das Ding nen Problem hat?

    • #486605
      SnakeKaplan
      Teilnehmer

      Moin Moin

      Also wegen schwachen Doller, starkem € und blablabla würd ich gern in Übersee einkaufen.

      Nur welcher Händler?

      ebay fällt leider aus.

      Jemand Ahnung / Erfahrung?

    • #730274
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Man muss grundsätzlich bedenken, es gelten die Gesetze und Garantiebestimmungen aus dem Land in dem der Verkäufer sitzt. Kaufst du aus den USA gelten die dortigen Garantiebestimmungen, falls es da sowas gibt. Musst dann nicht davon ausgehen dass du im Falle eines Defektes nach einem Jahr kostenlosen Ersatz bekommst, und wenn doch kann die Abwicklung mitunter einige Wochen/Monate dauern. Letztendlich ist der preisliche Unterschied nachher nicht mehr so immens, dass es sich lohnen würde derartige Service-Risiken einzugehen.

    • #730284
      SnakeKaplan
      Teilnehmer

      braeter;282877 said:
      Hilft der Link?

      http://www.eizo.com/purchase/where/resellers.asp#1

      ….ich bin so grenzenlos doof.
      Dabei hab ichs damals bei Kingston genauso gemacht :(:roll:
      Erst schießen, dann denken….
      however…

      DANKE! 😉

      @ Garantiefall:
      Ja, daß ist sone Sache…
      Bis jetzt hab ich aber noch nie Probleme gehabt.
      Und bei der Preisklasse sollten wohl auch Pixelfehler die Ausnahme sein.
      Aber über die Pixelfehlerkl. muß ich mich noch informieren. Naja, mal schaun.

      thx euch allen 😉

    • #730269
      Obi Wan
      Keymaster

      SnakeKaplan;282872 said:
      (und ich diskutier jetzt nicht rum, ob man sowas braucht oder nicht und überhaupt! 😉 )

      das will hier auch keiner… aber die Frage von HisN ist berechtigt …

    • #730298
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Und bei der Preisklasse sollten wohl auch Pixelfehler die Ausnahme sein.

      ich glaube bei 19″ sinds 11 pixel.. ich hatte zum glück keine. Einige Händler geben allerdings ne Garantie, dass das Gerät frei von Fehler ist.

    • #730309
      HisN
      Teilnehmer

      Ich hab bei meinem 30″ lieber 50€ extra für einen Pixelfehler-Test bezahlt als irgendwelchen Stress mit Garantie oder Fernabsatz-Gesetz zu haben. Ich weiß einigen ist der Preis wichtiger als so was, aber ich bin da eher bequem und will keine Scherereien.

    • #730323
      SnakeKaplan
      Teilnehmer

      HisN;282932 said:
      Ich hab bei meinem 30″ lieber 50€ extra für einen Pixelfehler-Test bezahlt

      Welche Händler bieten denn sowas an?

    • #730328
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Fast alle die auch umfangreich Monitore und LCD-TV’s anbieten. Die verdienen sich damit eventuell 10-50 € Extra pro Artikel, dafür hat man die Garantie auf Fehlerloses Bild. Das Betrifft imho aber nur die Auslieferung. Fallen in der Garantiezeit im Betrieb Pixel innerhalb der Fehlerklasse aus, muss man damit leben.

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen