MeisterKühler

Hilfe..Kaufentscheidung

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Hilfe..Kaufentscheidung

Ansicht von 28 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #633077
      Nightlife
      Teilnehmer

      Ich denke das dürfte ganz geeignet für dich sein. Hat ne starke Pumpe und ein guten Radi, falls du nachrüsten willst, kriegst du damit keine probleme.

      CPU Kühler ist auch Top und Halterungen und das ganze Zubehör ist alles dabei. Und im Preisramen liegts auch. Denke das ist optimal für dich.

    • #633080
      power
      Teilnehmer
    • #633078
      d0um
      Teilnehmer

      Hm..ich weiß nicht ob ich diesen riesen Radiator bei mir unterbekomme….Ich habe an diese “zalman Reseration 1 Plus” gedacht.Was haltet ihr denn von dieser?edit: Dieses Set würde doch sowiso nicht auf meinen Sockel passen, oder?

    • #633082
      d0um
      Teilnehmer

      Ok, dann lasse ich dieses “Zalman” wohl lieber sein…

      Dieses was Nightlife mir empfohlen hat passt bei meiner CPU leider nicht.
      Ein passives wäre mir eigentlich schon ganz lieb…ich denke dadurch erspare ich mir eine Menge Lärm!

    • #479415
      d0um
      Teilnehmer

      Hilfe..mein Rechner ist zu laut und es muss eine wasserkühlung her!

      Aber je mehr ich auf Seiten gucke desto mehr verwirrt mich alles.
      Ich behalte bei diesem Thema echt nicht den Durchblick.

      Ich habe einen P4 mit 3GHz.
      Diesen möchte ich kühlen. Einen Graka Kühler benötige ich nicht wirklich.

      Welche wasserkühlung könnt ihr mir bis 150€ empfehlen?
      Wenn es geht so leise wie möglich!

      Hoffe auf Antworten.

      MfG

    • #633084
      Nightlife
      Teilnehmer

      Wieso passt das nicht? Was hast du denn für ein Sockel??? Ist der P4 nicht 775?Und wenn du ein passiv Radi haben willst, musst du mindestens 100€ alleine für den hinlegen, was ich gar nicht verstehe. Die Lüfter auf dem Radi machen so gut wie gar kein Krach, kannst sie auch auf 5V drehen, dann hörst du sie gar nicht mehr und die haben kaum Leistungseinbüßen.

    • #633081
      Nightlife
      Teilnehmer

      Ja…als ich neu war hab ich danach auch gefragt…ich zitiere “Die Frage nach einem Komplettset ist gut, aber der Zalman Reserator nicht :+ ” und ich denke soweit kann man das auch stehenlassen. Komplettsets sehen vielleicht zwar immer gut aus, taugen aber meisst nur sehr wenig.

      Zu dienem Radi Problem, den musst du nich im Gehäuse unterbringen, wenn du ihn nich reinkriegst. Du kannst ihn genauso gut (was eigentlich noch besser wäre) außerhalb des Gehäuses montieren. Oben drauf, an der Seite, an die Wand stellen, in bzw. auf einen Ständern. Wie du willst. Wäre sogar besser vom Luftzug her.

    • #633087
      Nightlife
      Teilnehmer

      Dann lad dir mal das runter und guck direkt im ersten Screen unter Sockel (Socket) da stehts.

    • #633086
      d0um
      Teilnehmer

      Hm…ne, so weit ich weiß habe ich einen anderen Sockel.Den 478.Das ist ja auch noch so ein problem. ich bin mir halt nicht 100%ig sicher welchen ich habe.Everest sagt mir nichts genaueres…….Daher wäre natürlich ein System praktisch bei dem der Kühler auf beide Sockel passt.Ja ok das stimmt schon…ein großer Lüfter bei geringer Drehzahl ist wirklich nicht laut.

    • #633095
      d0um
      Teilnehmer

      erstehe nicht so ganz wieso du glaubst das Lüfter auf 5 Volt zu laut sind und die Graka bleibt weiter Luftgekühlt.

      Ich habe den Graka Lüfter mal während des betriebes angehalten..ich habe wirklich keinen Unterschied gemerkt.Klar, eine Wakü für die Graka wäre das beste.ich habe eine nVidia 6600GT PCI-Express!

    • #633096
      Nightlife
      Teilnehmer
    • #633092
      Hawk
      Teilnehmer

      d0um said:
      Einen Graka Kühler benötige ich nicht wirklich.

      Wieso? Ist dieser leise?
      Verstehe nicht so ganz wieso du glaubst das Lüfter auf 5 Volt zu laut sind und die Graka bleibt weiter Luftgekühlt.

    • #633097
      d0um
      Teilnehmer

      Ah ok 8-[
      “LGA 775”

    • #633093
      d0um
      Teilnehmer

      Sorry, aber im ersten Screen gibts kein “Sockel”!

    • #633099
      Nightlife
      Teilnehmer

      Dann passts ja 😉

    • #633152
      d0um
      Teilnehmer

      Nach einigem Rumsuchen würde ich mir nun gerne dieses Set bestellen:
      http://www.alphacool.de/xt/product_info.php/products_id/3623/cPath/5_302_169/sets-mit-240mm-radiator/kom-alphacool-basic-set-240-rev.3-12volt.html

      Sind dort auch wirklich ALLE Sachen dabei um das Set zu montieren(Schrauben ect.)?
      Reicht die Leistung des Motors um evtl. einen Graka Kühler nachzurüsten?

      Was ich nicht verstehe ist folgendes:

      Eheim 600 Station II 12Volt inkl. ATX-Überbrückungsstecker

      Was kann man denn unter einem ATX-Überbrückungsstecker verstehen?
      Sorry, ich kenne mich da wirklich nicht aus.

      Ich gehe mal davon aus, dass das System ausreicht um meine CPU und Graka zu kühlen(Pentium 4 + Geforce 6600GT).
      Richtig?

      Da ich den Radiator gerne außerhalb des PC´s verstauen möchte ich aber keine Möglichkeit habe ihn auf dem PC zu befestigen würde ich ihn einfach “in die Ecke stellen”.
      Reicht die Kühlleistung wenn ich den radiaor einfach auf den Boden hinter dem PC stelle?

      Hoffe auf Antworten!

      MfG d0um

    • #633159
      DeriC
      Teilnehmer

      WaküFAQ said:
      5.8) Wie befülle ich meine Wakü mit einer 12V Pumpe?

      Um eine Wakü mit einer der oben aufgezählten Pumpen zu befüllen, müsst ihr das Netzteil für die Spannungsversorgung der Pumpe kurzschließen, dazu werden zwei Pins (Pin14 und Pin15) des ATX-Anschlusssteckers überbrückt. Das folgende Bild verdeutlicht die Vorgehensweise.

      Dabei ist zu beachten, dass ein ATX-Netzteil niemals ohne Last betrieben werden darf, das Netzteil könnte zerstört werden!

      http://www.meisterkuehler.de/cms/uploads/pics/10_ueberbueck.JPG
      den brauchst du also bei 12V Pumpen zum befüllen der Wakü, da die Pumpe hierfür laufen muss aber der Rechner noch aus ist und somit das NT keinen Saft hat. Die Pumpe lässt sich durch überlisten des ATX Steckers trotzdem einschalten, dafür wie oben abgebildet das NT kurzschliessen. Du musst aber noch weitere Verbraucher ans NT hängen, damit es keinen Schaden nimmt, bspw. 2-3 Lüfter und Hdd.

      wenn du mehr über Waküs wissen willst WaküFAQ

    • #633161
      steeve
      Teilnehmer

      d0um said:
      Klar, eine Wakü für die Graka wäre das beste.
      ich habe eine nVidia 6600GT PCI-Express!

      Welcher hersteller?

    • #633248
      d0um
      Teilnehmer

      Jaaa…auf dem großen Bild sieht man auch den Anschluss wo das NT dran kommt.Den habe ich nämlich verzweifelt gesucht.Jut, dann werde ich mir die Wakü jetzt wohl bestellen…Sonst noch irgendwelche Dinge die man mitbestellen sollte?

    • #633233
      d0um
      Teilnehmer

      Ich lasse die Kühlung für die Graka doch erst mal weg.Es ist ja kein Problem sich jederzeit einen Kühler nachzukaufen.Also jetzt nochmal auf meine Frage zurückzukommen.Sind bei diesem Sett alle Teile zur Sofortigen Montage enthalten?http://www.alphacool.de/xt/product_info.php/products_id/3623/cPath/5_302_169/sets-mit-240mm-radiator/kom-alphacool-basic-set-240-rev.3-12volt.htmlIch verstehe das mit dieser Karte wo die Pumpe dran hängt zwar nicht aber das geht schon….Kann man den Radiator auch mit einem einzelnen Lüfter laufen lassen?Oder müssen immer beide angeschlossen sein?

    • #633247
      DeriC
      Teilnehmer

      hättest du die WaküFAQ wie von mir empfohlen, wüsstest du das mit der Karte jetzt 😉

      Die Eheim Compact-12Volt werden ebenso wie die beiden 230V Versionen bei Alphacool in einem Plexiglasbehälter angeboten, der gleichzeitig den Ausgleichbehälter darstellt. Zum Lieferumgang dieser 12V Pumpen gehört eine PCI-Slot-Karte. Die Buchse an der Rückseite der Karte ist für den Gebrauch der Pumpe ausserhalb des Gehäuses gedacht.

      Das Pumpenkabel kommt an die Platine, die mit nem Stromstecker vom NT versorgt wird. Das Bild hier ist vielleicht dann einleuchtender.

    • #633246
      raseaC
      Teilnehmer

      ja, es sind alle teile vorhanden.
      wenn du ihn allerdings außerhalb vom gehäuse montieren willst, brauchst du noch sowas: klick

      du kannst den natürlich nur mit einem lüfter laufen lassen. dann ist die kühlleitung halt nicht so gut…

      die karte ist nur die verbundung zwischen netzteil und der pumpe.

      ließ dir einfach mal das FAQ durch. da sollte so einiges drinn stehen.

    • #633262
      d0um
      Teilnehmer

      Ich habe mir gedacht den Radiator außerhalb des Gehäuses unterzubringen.
      Die beiden Lüfter würde ich dann mit einem 12V Netzteil in Reihe schalten.
      So würde jeder Lüfter 6V abbekommen.

      Villeicht sollte ich meine Graka doch besser mitkühlen.
      Eben als ich nur 2 Min mal ein Spiel gestartet habe ich die temperatur auf knapp 80°C gegangen und auch so wenn ich nichts mache hat sie ca. 50°C.
      Die CPU dagegen ist nur 34°C warm.

    • #633259
      DeriC
      Teilnehmer

      ich würd mit ALC versuchen abzumachen statt der Plugin lieber Schraubanschlüsse zu bekommen, sind für den Einsteiger sicherer und einfacher zu handhaben. Bestell dir noch 2-3 Anschlüsse (gewinkelte) auf Vorrat, so bist du beim verschlauchen flexibler. Statt der kaum ausreichenden 500ml Fertigmische würd ich versuchen lieber AntiCorro zu bekommen. Dazu demin Wasser im 5l Kanister (1,50,-) ausm Bau/Supermarkt holen. So hast du was auf Vorrat und musst bei nem irgendwann anstehenden Wasserwechsel nicht extra wieder was bestellen.Für die Pumpe würd ich mir noch Entkoppler bestellen, da die Vibrationen sonst ganz schön auf das Gehäuse übertragen werden, dann arbeitet sie aber sehr leise und zuverlässig. Einfach die Pumpe mit dem beiliegenden Klettband auf ner kleinen Platte befestigen, die Platte mit den Entkopplern am Gehäuseboden verschrauben.Evtl noch Kabeladapter mitbestellen, um die Lüfter auf 5 oder 7V laufen zu lassen. Ist zwar so als 7V gedacht aber die Kabel lassen sich einfach tauschen so dass du auf die 5V kommst. Siehe hierzu auch ins WaküFAQ, wie das genau geht ;)Außerdem würd ich mir nochmal 2m Schlauch extra bestellen, die 2m ausm Set sind bspw beim Bigtower knapp bemessen, wenn man sich auch mal verschneidet wirds schnell eng und wäre ärgerlich wenn der Einbau deswegen nicht weitergehen kann.Happy Watercooling 🙂

    • #633279
      d0um
      Teilnehmer
    • #633285
      d0um
      Teilnehmer

      Jetzt ist eh alles zu spät:D

      Habe mir das Set, dieses AntiCoro Fluid und 2M PUR-Schlauch bestellt.

      Erst mal werd ich mir das einbauen, besser gesagt es versuchen, und wenn das alles mal läuft kaufe ich mir nochmal getrennt einen graka Kühler.

      Wünscht mir Glück:)

    • #633282
      Poweruser
      Teilnehmer

      PUR Schlauch (für die Steckanschlüsse).

    • #633746
      d0um
      Teilnehmer

      Meine WaKü iss heute gekommen, eingebaut, läuft!Sau geil!Nochmal Danke für Eure Hilfe!”coole Grüße”d0um

    • #633747
      DeriC
      Teilnehmer

      Waküvorstellungen mit vielen Pics kannst du hier einstellen 😉

      Schön wenn alles läuft und du zufrieden bist

Ansicht von 28 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen