MeisterKühler

Kaufberatung Wasserkühlung

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Kaufberatung Wasserkühlung

Ansicht von 36 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #478674
      Roxxie
      Teilnehmer

      Hallo erstmal.

      Ich habe mich für eine Wasserkühlung entschieden, dazu bräuchte ich Hilfe. Dieses Gebiet ist absolutes Neuland für mich, trotz intensiver Einlesung komme ich mit der Bestellung nicht klar. Was mir klar ist das man einen, Radi, Pumpe, Kühler, Kabel braucht aber mit der Verbindung aller Teile, die Anschlüsse sehe ich nicht durch.

      Für den Anfang möchte ich meine X1800XT mit Wasserkühlung ausrichten, später vielleicht meine CPU (Opteron @2800 mit Zalmanluftkühlung). Somit sollte die Wakü aufrüstbar sein.

      Ich weiß es ist viel verlangt aber was ich bräuchte wäre z.B. jemand listet alles was ich brauche in einem guten Onlineshop auf und lässt mir die Zusammenstellung zukommen.

      Ich sag schon mal Vorab Vielen Dank.

      LOL, “hat noch Angst” ja so könnte man das bezeichnen unter meinem Namen.

    • #620852
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      Habe fertig, ich danke dir und werfe ein virtuelles Bier, alternativ ein Glas Milch, rüber. Ich glaube das ich meine erste Wakü bestellen kann.Bevor ich absende, Verbesserungsvorschläge? Wie gesagt sollte zumindest etwas zukunftssicher sein bzw. Tipps was ich gleich mitbestellen soll.

      Poste bitte genau, was Du bestellen willst, dann werden wir genauer wissen was wir verbessern sollten.

    • #620839
      raseaC
      Teilnehmer

      so, jetzt kommt auch ne antwort von einem noob 😀
      der beste shop (?) soll alphacool sein.

    • #620846
      Roxxie
      Teilnehmer

      Merci, sieht wie folgt aus im Moment. (CPU später)

      GFX Alphacool NexXxoS NVXP-3 ATI X1800/X1900 64,90 EUR

      Alphacool NexXxoS HC 360-LE 49,90 EUR

      Alphacool AGB-Eheim 600 Station II 230V 37,99 EUR

      Dazu noch 2-3 Silentlüfter für den Radi. Jetzt kommt der Part wo ich total versage. Der Rest und zwar Schläuche und Verbindungen. Mir mangelt es nicht an technischem Verständnis, liegt eher daran das ich noch keine Wakü “Live” gesehen habe und mit das nicht 100 pro vorstellen kann.

      Kannst du mir bitte aus dem Shop raussuchen was ich noch alles benötige?

      PS: Wie bekommt man den Strom zu Lüfter am Radi raus, gibt es da Verlängungskabel?

    • #620844
      steeve
      Teilnehmer

      Hier einmal die teile einzeln:CPU: CPU Alphacool NexXxoS XP light PlexiGraka: GFX Alphacool NexXxoS NVXP-3 ATI X1800/X1900Radi: Alphacool NexXxoS HC 240-LEPumpe: Alphacool AGB-Eheim 600 Station II 230V (bei der pumpe ist das plexi der ausgleichsbehälter)Die schläuche und anschlüsse kannst Du wie Du lust hast auswählen.

      Roxxie said:
      Tolle FAQ werde die durcharbeiten. http://www.alphacool.de/xt/product_info.php/products_id/3753/cPath/5_302_330/sets-fuer-grafikkarten-und-cpu/kom-alphacool-cool-gfx-xtreme-360-12volt-nvidia-ati.html Dieses Set wäre ja wohl komplett incl. der CPU. Wie ist eure Meinung über das Set, stimmt das Preis/Leistungsverhältniss?

      Preis/leistung stimmt auf jedem fall. Und reserve hast Du mehr als genug, kannst alles mögliche damit kühlen.

    • #620848
      steeve
      Teilnehmer

      Also, einmal hast Du das hier …Verschraubung:Plug-in:Und dann hast Du das hier.Und genaue details, welche teile miteinander passen, findest Du hier.Allgemein muss man sagen, dass beide anschlussarten 100% dicht sind, die einen sind leichter fürs zusammenbau, die andere aber kosten nur die hälfte. Und bei schläuchen muss man sagen, dass PUR-schlauch sehr hart und nicht so leicht zum verlegen ist. Dann hat man auch andere schläuche wie PMR (schlauch in der duschkabine) und tygon, qualitativ und teuer (aber für die braucht man billigere anschlüsse).Sonst, irgendwelche fragen?

    • #620842
      DeriC
      Teilnehmer

      kannst dich auch mal hier umgucken. Ist ein weiterer rennomierter Hersteller mit sehr tauglichen Produkten

    • #620843
      Roxxie
      Teilnehmer

      Tolle FAQ werde die durcharbeiten.

      http://www.alphacool.de/xt/product_info.php/products_id/3753/cPath/5_302_330/sets-fuer-grafikkarten-und-cpu/kom-alphacool-cool-gfx-xtreme-360-12volt-nvidia-ati.html Dieses Set wäre ja wohl komplett incl. der CPU. Wie ist eure Meinung über das Set, stimmt das Preis/Leistungsverhältniss?

    • #620845
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      Tolle FAQ werde die durcharbeiten.

      http://www.alphacool.de/xt/product_info.php/products_id/3753/cPath/5_302_330/sets-fuer-grafikkarten-und-cpu/kom-alphacool-cool-gfx-xtreme-360-12volt-nvidia-ati.html Dieses Set wäre ja wohl komplett incl. der CPU. Wie ist eure Meinung über das Set, stimmt das Preis/Leistungsverhältniss?

      Preis/leistung stimmt auf jedem fall. Und reserve hast Du mehr als genug, kannst alles mögliche damit kühlen.

      EDIT: Sorry, das war nicht die absicht. :+ Nicht hauen. 8-[
      @Admin
      Kann ruhig gelöscht werden.

    • #620850
      Roxxie
      Teilnehmer

      Habe fertig, ich danke dir und werfe ein virtuelles Bier, alternativ ein Glas Milch, rüber. Ich glaube das ich meine erste Wakü bestellen kann.

      Bevor ich absende, Verbesserungsvorschläge? Wie gesagt sollte zumindest etwas zukunftssicher sein bzw. Tipps was ich gleich mitbestellen soll.

    • #620840
      steeve
      Teilnehmer

      Am besten nimmst Du dir das hier erstmal unter die lupe, dann kannst Du dich hier umschauen. Und frag was dir nicht klar ist, wir klären dich auf.Falls Du denkst, dass Du nicht ganz so geschick bist um eine wakü selbst zusammenzubauen, kannst Du dich hier oder hier umschauen.Alphacool Cool GFX Xtreme 240 12Volt

    • #620858
      Roxxie
      Teilnehmer

      GFX Alphacool NexXxoS NVXP-3 ATI X1800/X1900 64,90 EUR
      Alphacool NexXxoS HC 360-LE 49,90 EUR
      Alphacool AGB-Eheim 600 Station II 230V 37,99 EUR
      120x120x25 Alphacool 120 19dBa 4,99 EUR Silent?
      Wasserzusatz Tec-Protect-Plus 0,5l 4,99 EUR
      Schlauch PUR 10/8mm glasklar 2,29 EUR
      Wärmeleitpaste Titan Nano Blue 5g 6,90 EUR
      Lüftergitter 120x120mm black 2,00 EUR

      Aktueller Gesamtpreis € 194,-

      Was fehlt:

      – Überbrückungstecker für das ATX Netzteil (?)
      – 8x Anschlüsse Plugin mit G1/4″
      – Aussengewinde auf 10mm (Aussendurchmesser) Schläuche,

      – Irgendwie sollte ich ja die 3 Lüfter an den Strom anschließen, da bin ich mir auch noch unsicher.

      War es das?

      Wieviel Wasser passt denn in den Radi und die Pumpe/Ausgleichsbehälter?

      😯

    • #620877
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      120x120x25 Alphacool 120 19dBa 4,99 EUR Silent?

      Bei 7V sind die leise, sonst (12V) hört man die deutlich.Überbrückungstecker für das ATX-netzteil brauchst Du nicht, da Du eine 230V-pumpe hast, die ist viel einfacher zum befüllen.Was die anschlüsse angeht, für schlauch 10/8mm brauchst Du G1/4″ anschlüsse, und es ist immer gut wenn man paar anschüsse übrig hat. Für die graka nimm am besten 2x schraubwinkel, für die cpu nimm am besten 2x schraubanschluss, für northbridge nimm am besten 2x schraubwinkel, für die pumpe und radi kannst Du gleiche anschlüsse wie für die cpu nehmen.Also, 6x schraubanschluss und 4x schraubwinkel.Als kühlmittel würde ich etwas besseres empfehlen, und zwar destiliertes wasser aus dem baumarkt (5l kostet ~1,5€) und das hier. Da steht schon alles.In meiner wakü habe ich gleiche pumpe und ein tripple-radi +die kühler und als ich das wasser gewechselt habe, kam bei mir ungefähr 0,4l – 0,6l raus.Die lüfter kannst Du damit anschließen, wenn Du die von innen anschließen willst, hast viel mehr möglichkeiten.Das wars. Aber nicht vergessen: bevor Du deine wakü zusammenbaust, zuerst alle teile zusammenbauen (nicht im rechner), dann kannst Du sehen ob irgendwo ein leck ist oder ob Du die anschlüsse richtig angeschlosssen hast und dann das wasser (zuerst ohne wasserzusatz, nur mit wasser zum testen) im bad auskippen, dann gehen alle rückstände, was sich während der produktion gesammelt hat, weg.Sonst alles gute und willkommen in der welt der wasserkühler. :d:

    • #620886
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      1 GFX Alphacool NexXxoS NVXP-3 ATI X1800/X1900 64,90 EUR
      1 Alphacool NexXxoS HC 360-LE 49,90 EUR
      1 Alphacool AGB-Eheim 600 Station II 230V 37,99 EUR
      3 120x120x25 Alphacool 120 19dBa 4,99 EUR
      4 M Schlauch PUR 10/8mm glasklar 2,29 EUR
      1 Wärmeleitpaste Titan Nano Blue 5g 6,90 EUR
      3 Lüftergitter 120x120mm black 2,00 EUR
      6 Schraubwinkel AG 1/4″ auf 10/8mm 2,69 EUR
      6 Schraubanschluss AG 1/4″ auf 10/8mm 1,29 EUR
      1 Wasserzusatz AntiCorro-Fluid 50ml 4,99 EUR
      1 Multi-Power Port für LED & Lüfter 12,90 EUR

      Meintest du den Multi-Power-Port. Stellt sich noch die Frage ob die Lüfter OK sind oder wie ich die auf 7 V bekommte. Der Multi Port macht ja nur 12 oder 7 V, toll wäre auch eine kleine Lüftersteuerung.

    • #620887
      Roxxie
      Teilnehmer

      Ups das war ich. Preis 231,- gerade.

    • #620889
      DeriC
      Teilnehmer

      WLP würd ich wenn du dafür eh mehr ausgeben willst, lieber Arctic Silver5 nehmen, eine der besten herkömmlichen WLPs oder Arctic Ceramique die etwas günstiger ist, nicht so zäh und sich leichter wieder rückstandslos entfernen lässt. Die Ceramique ist nur minimal schlechter. Gewöhnliche WLP würde es aber genauso tun, auf die 2° kommts bei der Wakü dann wirklich nicht an.Wie wärs statt den Lüftergittern mit einer Blende, find ich die schlichten zumindest viel schicker Klick . Wenn du noch paar Tage Geduld hast kannst dir ja auch die hier mal anschauen KlackSehr brauchbare Lüftersteuerung ist die Zalman ZM-MFC1. Ansonsten lassen sich die Lüfter auch so auf 5 oder 7v anklemmen oder aber auch mit entsprechenden Adapternhttp://www.meisterkuehler.de/cms/uploads/pics/7volt.jpgAnsonsten würd ich noch Entkoppler einplanen für die Pumpe, um Vibrationen zu vermeiden. Die befestigst du bspw auf dem Boden, schraubst darauf ne Platte. Bestellst dir noch Klettband mit um die Pumpe auf der Platte befestigen zu können

    • #620899
      Roxxie
      Teilnehmer

      1GFX Alphacool NexXxoS NVXP-3 ATI X1800/X1900 64,90 EUR
      1Alphacool NexXxoS HC 360-LE 49,90 EUR
      1Alphacool AGB-Eheim 600 Station II 230V 37,99 EUR
      3 120x120x25 Alphacool 120 19dBa 14,97 EUR
      4M Schlauch PUR 10/8mm glasklar 9,16 EUR
      6 Schraubwinkel AG 1/4″ auf 10/8mm 16,14 EUR
      6 Schraubanschluss AG 1/4″ auf 10/8mm 7,74 EUR
      1 Wasserzusatz AntiCorro-Fluid 50ml 4,99 EUR
      1 Multi-Power Port für LED & Lüfter 12,90 EUR
      1 Wärmeleitpaste Arctic Silver 5 5,90 EUR
      1 Einbaublende Stripes für Triple-Radiatoren (Black) 22,99 EUR
      1 Eheim/Hydor Entkopplungsset 4 Puffer 3,90 EUR

      Zwischensumme: 251,48 EUR

      Noch was?

    • #620913
      Roxxie
      Teilnehmer

      Hm, bin ratlos. Preislich kommt es aufs gleiche raus. Radi+Lüfter+Blende kostet genausoviel wie der kleinere Mo-Ra. Würde den fast bevorzugen.

    • #620909
      Roxxie
      Teilnehmer
    • #620911
      steeve
      Teilnehmer
    • #620916
      Poweruser
      Teilnehmer

      ja, aber teuer und sperrig. Der kann es ausserdem passiv nicht mit aktiven Radis aufnehmen, wenn du ihn aber aktiv betreibst hast du sicherlich beste Temperaturen. Ganz passiv geht ein System deiner Größenordnung sowieso nicht , da sich die hohe Temperatur an einigen Bauteilen negativ auf die Lebensdauer auswirken würde. Daher: Um Gehäuselüfter kommst du nicht herum. Ob du dann einen 120er@7Volt am Tripple hast oder am mora, spielt für das Geräusch auch keine Rolle mehr…
      Mfg, Poweruser

    • #620907

      Ich meine es hat noch keiner auf die Wakü-FAQ verwiesen:Ich machs jetzt mal:http://www.meisterkuehler.de/cms/wakue-faq.htmlWarum nimmst du kein Dualradi für 2 Lüfter, der hat Power genug auch wenn du die CPU später noch mitnimmst.niclas

    • #620929

      Moment, den Radi kannst du schon passiv betreiben, du brauchst nur einen Gehäuselüfter, für z.b. Spannungswandler, man kann ja nicht jedes kleine Teil wakühlen. Wenn der Trippel Radi geschickt angebracht ist, und die luftzufur so ist das die Luft über MoBo muss kannst du dir einen Gehäuselüfter schenken (z.b. Radi oben Luftschlitze im Boden, der Rest abgedichtet).niclas

    • #620920
      Roxxie
      Teilnehmer

      Ok, überzeugt. Dachte man könne de Passiv betreiben. Wenn dann nichts mehr kommt bestelle ich.

    • #620941
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:

      Je länger man rumsucht desto mehr Fragen kommen auf wie z.B. der Mora.

      So ist das.

    • #620940
      Roxxie
      Teilnehmer

      So es ist getan. Habe lange überlegt ob, wie, wann und überhaupt. Ich werde berichten was bei rauskommt. Je länger man rumsucht desto mehr Fragen kommen auf wie z.B. der Mora.

      Vielen Dank an die Mithelfer, werde berichten was bei rauskommt.

    • #608405
      DeriC
      Teilnehmer

      eigentlich sind die dort imer ganz fix sofern sie alles vorrätig haben. Am besten anrufen wenn du alles zusammenhast und Bestellung telefonisch aufgeben und nachfragen wanns rausgeht. Wenn du Glück hast kannst du es bereits am Samstag in den Händen halten.

    • #608429
      Roxxie
      Teilnehmer

      Wie sind denn die Lieferzeiten von Alphacool? Immerhin steht ein langes Wochenende vor der Tür. \D/

    • #607900
      Roxxie
      Teilnehmer

      Laut Telefonat ist die Ware bereits zum Versand, na dann auf geht’s.

      Was die Schläuche, Adapter angeht so glaub ich habe ich es verstanden. Rein von der Logik her müsste die Schaltung der Geräte in der Reihenfolge ablaufen: Pumpe -> Radiator -> CPU/Grafikkarte -> zurück zur Pumpe. Die Pumpe am besten in das Gehäuse, den Radiator oben drauf ggf. hinter den PC.

      Vorher reinigen und testlaufen lassen ist klar. Sonst was zu beachten oder Fehler die ich vermeiden kann?

    • #621007
      The_Rocker
      Teilnehmer

      steeve said:

      Roxxie said:

      Rein von der Logik her müsste die Schaltung der Geräte in der Reihenfolge ablaufen: Pumpe -> Radiator -> CPU/Grafikkarte -> zurück zur Pumpe.

      Sollte die reihenfolge nicht anders aussehen :-k .
      Pumpe -> Northbridge -> CPU -> Graka -> Radi -> AGB -> Pumpe

      Die Reihenfolge ist in der Praxis wirklich unrelevant…!
      Lediglich die Pumpe sollte direkt hinter dem AB sein.

      Einfach die WaKü so verschlauchen, wie es am besten passt. :d:

    • #621008
      Roxxie
      Teilnehmer

      Nortbridge kühl ich nicht mit Wakü und der AGB, wohl Ausgleichsbehälter, ist doch in der Pumpe incl.

    • #605121
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      Was die Schläuche, Adapter angeht so glaub ich habe ich es verstanden. Rein von der Logik her müsste die Schaltung der Geräte in der Reihenfolge ablaufen: Pumpe -> Radiator -> CPU/Grafikkarte -> zurück zur Pumpe. Die Pumpe am besten in das Gehäuse, den Radiator oben drauf ggf. hinter den PC.

      Vorher reinigen und testlaufen lassen ist klar. Sonst was zu beachten oder Fehler die ich vermeiden kann?

      Auf jeden Fall genügend Zeit lassen beim Einbau der Wasserkühlung!

      Viel Erfolg! :d:

    • #621006
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:

      Rein von der Logik her müsste die Schaltung der Geräte in der Reihenfolge ablaufen: Pumpe -> Radiator -> CPU/Grafikkarte -> zurück zur Pumpe.

      Sollte die reihenfolge nicht anders aussehen :-k .
      Pumpe -> Northbridge -> CPU -> Graka -> Radi -> AGB -> Pumpe

    • #621010
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      Nortbridge kühl ich nicht mit Wakü und der AGB, wohl Ausgleichsbehälter, ist doch in der Pumpe incl.

      Wenn Ausgleichsbehälter und Pumpe eine Einheit sind, dann sollte ja jetzt alles klar sein.
      viel Erfolg beim Einbau! 🙂

    • #621193
      Roxxie
      Teilnehmer

      So alles heute gekommen und testweise zusammengebaut. Soweit im Endeffekt kein Problem, ein kleines Leck an der Pumpe das war es. Das montieren des Grafikkartenkühler wird nochmal interessant aber soweit mal alles klar.

    • #621426
      Roxxie
      Teilnehmer

      Aus dem Test wurde Ernst und heute ist alles zusammengebaut. Möchte mich an dieser Stelle für alle Helfer bedanken, vor allem Steeve der mir die Anschlüsse und Schläuche rausgesucht hat.

      Für den Anfang war ja die X1800XT dran und das übertrifft meine Erwartungen. Unter 5V sind die Alphacoollüfter, 3 an der Zahl, nicht zu hören. Wusste erst gar nicht das die laufen. Gekühlt wird die Karte auf 40 Grad unter Last. Es ist wirklich sehr sehr leise und meine Zalman auf der CPU ist obwohl ich den vorher als leise empfand der stärkste Lüfter im Gehäuse.

      Es grüsst ein zufriedener Waküneuling, hätte das schon viel eher machen sollen.

    • #623944
      steeve
      Teilnehmer

      Roxxie said:
      Aus dem Test wurde Ernst und heute ist alles zusammengebaut. Möchte mich an dieser Stelle für alle Helfer bedanken, vor allem Steeve der mir die Anschlüsse und Schläuche rausgesucht hat.

      Für den Anfang war ja die X1800XT dran und das übertrifft meine Erwartungen. Unter 5V sind die Alphacoollüfter, 3 an der Zahl, nicht zu hören. Wusste erst gar nicht das die laufen. Gekühlt wird die Karte auf 40 Grad unter Last. Es ist wirklich sehr sehr leise und meine Zalman auf der CPU ist obwohl ich den vorher als leise empfand der stärkste Lüfter im Gehäuse.

      Es grüsst ein zufriedener Waküneuling, hätte das schon viel eher machen sollen.

      Ach, brauchst nichts zu danken. Wenn jemandem geholfen wird, dann auf jedem fall hier.

      Dann … happy watercooling :d:

Ansicht von 36 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen