MeisterKühler

Kein bild – Alles andere läuft

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Kein bild – Alles andere läuft

Ansicht von 22 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #489224
      SubZero1011
      Teilnehmer

      Hallo,
      nachdem ich mein System heute in den Coolermaster Cosmos umgebaut hatte,
      und alles mit der wakü fertig war, hab ich ebne mal alles angeschlossen, pumpe läuft an, HDD auch, Nur der bildschrim blinkt weiter 😡 als wenn nichts angeschlossen wäre.
      Stecker und alles schon vertauscht…was nun? Bin grade am pc von meiner Schwester :

      Danke schonmal 😉

    • #765094
      Mr_Elch
      Teilnehmer

      Stromanschlüsse bei der Graka eingestöpselt? Evtl den zweiten PCIe-Steckplatz nehmen (Geht das?)MfG JR

    • #765096
      Uwe
      Teilnehmer

      Nächster Verdächtiger: CPU-Stromversorgung (P4) angestöpselt?

      Uwe

    • #765098
      SubZero1011
      Teilnehmer

      am mb ist alles dran… den zweiten pic stecker nehm ich gleich mal , gepieost hats nur als ich den pci stecker von der graka getrennt habemich kotzt das echt mal an …seid heute vormittag 11.45 mach ich das 😀

    • #765102
      SubZero1011
      Teilnehmer

      Sry für Doppelpost,aber ich habe mal nen anderen Schrim drangemacht, gleiches Schema, rührt sich nicht … 🙁

    • #765116
      hobbits1970
      Teilnehmer

      Also würdest du sagen, das der PC ansich startet, nur der Monitor bleibt dunkel !?!Wie peipst denn der PC wenn du ihn einschaltest? Hast du den Wasserkühler jetzt erst auf die GK gemacht, oder lief die Karte schon mit dem Kühler?Hast du eventuell noch einen andere Karte oder kannst dir von einem Kollegen mal kurz eine zum Testen leihen?Wenn du aber alles richtig verkabelt hast, und du einen anderen PCIe Steckplatz ausprobiert hast, dann würde ich darauf tippen, das die GK einen weg hat. Ich habe mir auch schon eine Karte beim Umbau auf WaKü geschrottet. Das war damals eine x1800xt. Da hab ich einen Alphacool Kühler drauf gemacht, und einen extra Kühler für die Sannungswandler. Bei der montage des SpaWa Kühlers hab ich den Kühler wohl etwas verkantet drauf gesetzt, und dabei ist eine Ecke von einem SpaWa abgeplatzt. Und damit war die Karte hin.

    • #765122
      SubZero1011
      Teilnehmer

      Das ist ein durchgehend piepsender ton wenn ich die graka nicht angeschlossen habe,sobald sie angeschlossen ist es leise, der wasserkühler ist schon länger drauf.
      Die Slopplätzte sind fest. :x:x:x:x

    • #765120
      Auos
      Teilnehmer

      Hast du die Karte auch an den Slotplätzen des Gehäuses verschraubt? Ich hatte mal das tleiche Problem. Ich hab alles versucht bis ich dann gemerkt habe dass die Grafikkarte nicht richtig bzw schief im Steckplatz sitzt 😀

    • #765129
      Auos
      Teilnehmer

      d.h. dass das Board zusätzlich Strom für die Graka braucht. Schau mal auf dem Board nach einem 5,25″ Stromstecker und schließ den ggf noch an. Anscheinend ist dein NT zu schwach

    • #765130
      HisN
      Teilnehmer

      Ich Quote mich mal selbst

      Null-Methode
      Nur CPU, CPU-Kühler, Strom aufs Board (sonst nix, alle Kabel ab, alle Karten runter), Speaker anschließen.

      Anmachen, horchen ob Beep, wenn nicht Board (was ja geprüft wurde) oder CPU im *****,
      wenn es Beept, Beep merken, Ausmachen, Ram zustecken
      Anmachen
      Es Beept nicht: Ram falsch gesteckt, Beep ändert sich nicht: Ram im *****, Beep ändert sich: Merken, ausmachen
      Graka zustecken
      Anmachen
      Es Beept: Graka im *****, Kein Bild: Graka im *****

      3 Minuten Arbeit, geht schneller als hier einen Beitrag tippen.

    • #765127
      SubZero1011
      Teilnehmer

      Auch gemacht, rührt sich nichts,nur eine kleinen lampe oberhalb der graka leuchtet

    • #765128
      Uwe
      Teilnehmer

      Und was besagt die Lampe? Steht im Handbuch.

      Andere Graka einbauen und testen.

      Uwe

    • #765126
      Uwe
      Teilnehmer

      Das ist ein durchgehend piepsender ton wenn ich die graka nicht angeschlossen habe,sobald sie angeschlossen ist es leise

      Einen kurzen Piep sollte das Board von sich geben. Sonst startet es gar nicht.
      Kontrolliere alle Kabel. Strom, SATA/IDE.
      Ansonsten mal alles abziehen. Nur Board, CPU, RAM und Garka starten.

      Uwe

    • #765125
      JonnyBischof
      Teilnehmer

      BIOS einmal zurückgesetzt?
      Ich weiss, sollte eigentlich nix damit zu tun haben, aber solche Sachen können Wunder wirken 😉

      Manchmal reicht es schon, das System 30 Sekunden vom Strom zu trennen, dann is plötzlich wieder alles gut..

    • #765141
      SubZero1011
      Teilnehmer

      cpu wird heißt, andere graka auch ausprobiert geht nicht,rams auch, scheint am mainboard zu liegen?

    • #765236
      SubZero1011
      Teilnehmer

      So,mal den kühler der graka abemacht, mir scheint es als wenn da was nicht stimmt….guckt mal bitte drüber : (das leicht rot eingekreiste[rechts unten] : da stimmt doch was nicht oder?)

    • #765247
      SubZero1011
      Teilnehmer

      achso- ich dacht schon wär putt^^€ mainboard sitzt richtig , cpu kühler ist der nette G-FLow, aber die cpu läuft ja …wird ja heiß 😀 Morgen wird das Board getauscht und das gleiche nochmal neu bestellt… garantie Mal gucken ….

    • #765242
      Xaphan
      Teilnehmer

      Muss nicht zwingend etwas fehlen, bei Asus seiner 8800 GTS
      sieht der Speicheraufbau ebenfalls so aus.

      http://www.computerbase.de/bild/article/628/14/

      Btw. hast du beim Einbau darauf geachtet, dass das Mainboard nicht
      auf Spannung ist, sprich Schrauben nicht zu fest angezogen und
      geschaut, dass das Mainboard keinen Kontakt zum Gehäuse hat
      außer bei den dafür vorgesehnen Stellen (Schraubenplätze, I/O Shield etc.)?

    • #765253
      braeter
      Teilnehmer

      Du hast doch ne Boot LED. Was sagt die. Das geblinke muss doch aufschluss drüber geben wo der Post hängt.

    • #765243
      HisN
      Teilnehmer

      Das sind die zwei Ram-Bausteine die den Unterschied von 640 zu 768MB RAM von der GTS zur GTX machen.

    • #765246
      braeter
      Teilnehmer

      Welcher Kühler, wie befestigt?

      Wenn keine Backplate verwendet wird kanns sein das der Anpressdruck den Sockel streckt und so kontakte nicht sauber anliegen. (Hab das bei meinem Aopen bei jedem Kühlerwechsel und auch bei andern Boards war das auch schon vorgekommen)

      Wenn HisNs Ablauf durch hast, auch mal andere Steckplätze und anderen Riegel nehmen.

    • #765441
      elkloso
      Teilnehmer

      Haste mal mit and4eren Rams probiert? Mein Vadder aht öfters das Problem und irgendwann gehts wieder. ODer hast evt. noch andere karten drin, die alle mal raus bauen.

      edit: Hat das Board irgendwo KOntakt mit dem Metal?

    • #765443
      SubZero1011
      Teilnehmer

      So , nun habe ich die auswahl ein neues board zu nehmen und dann mein altes mit 60euro als gutschrift zu nehmen …nun… was wird wohl besser sein?Das MSI P7N SLI Platinum oderDas MSI P45 PlatinumLeider ist das P45 auch teurer…WO liegen die Vor-und Nachteile????Bitte um hilfe ;)Gruß

Ansicht von 22 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen