MeisterKühler

kleines Zwischenprojekt

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #492822
      viceroy
      Teilnehmer

      Da mein Serverprojekt zur Zeit auf Eis liegt und mein Game-PC zur Wartung zerlegt ist,
      brauchte ich dringend einen kleinen Spiele/Internet Rechner.
      Nicht so viel Aufwand und größtenteils (bis auf die Graka) aus Teilen aufgebaut,
      die schon vorhanden waren… voila “P4 EE 3.4 Northlight-Edition” :d:
      Das Case ist (wie immer bei mir) ein gepimptes CS-601
      In diesem Fall habe ich ihm eine “alte” Bravo Front spendiert

      Das Netzteil hat das Werk irgendwann mal als Xilence Power420 verlassen… passte natürlich so gar nicht.
      Gesleeved und mit neuen Steckern (alles AcRyan) und etwas weiße Farbe + ein in Neongrün umlackierter Papst-Lüfter lösten das Problemchen 😡

      Technik:

      P4P-800E Deluxe
      P4 EE 3.4 (S478)
      4x 512 MB G.E.I.L. DDR 550
      Saphire HD3850 AGP
      2x WD Raptor 36GB (Raid0)
      Sony DVD
      Samsung CD/RW Brenner
      20in1 CardReader
      WinXP Pro

      WaKü:

      Laing DCC1+ mit Watercool DDC-Tank
      Stealth X-Flow DualRadi (blau)
      faceplate Dual Meshguard Aluminum Black
      Alphacool NexXxoS X2 plus Highflow Nickel
      Alphacool SNB-I4 Silver
      Nickel Schraub-Fittings
      10/8 er Schlauch uv-aktiv (klar)
      SmartCoil blau
      AquaTuning Kühlflüssigkeit blau floreszierend
      3x 120mm SilverStone FM 123B
      1x 80mm Sharkoon Silent Eagle
      SilverStone Lüfterteuerung

      Modding:
      Matt weiß innen
      Signalgrün außen
      Akzente in Racing Schwarz
      4x 30cm + 2x10cm UV Kathoden

      oncen:
      Nuja, der Gallatin-Kern im P4EE ist nicht der Tackt-König 🙄
      Im Moment laufen 3,744 Ghz stabil bei 1,7V
      4Ghz sind drin, schmiert aber bei Cinebench10 im Hypertreading ab
      SoWhat, ich geb mich mit leisen 3,7Ghz bei 34 Grad zufrieden ^^

      CINEBENCH R10
      ****************************************************
      Tester : viceroy
      Processor : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.40GHz
      MHz : 3744
      Number of CPUs : 2
      Operating System : WINDOWS 32 BIT
      Graphics Card : ATI Radeon HD 3800 Series
      ****************************************************
      Rendering (Single CPU): 2314 CB-CPU
      Rendering (Multiple CPU): 2763 CB-CPU
      Multiprocessor Speedup: 1.19
      Shading (OpenGL Standard) : 4038 CB-GFX

    • #811108
      damn
      Teilnehmer

      ganz schön fettes projekt für zwischendurch

      will gar nicht wissen was das teil aus der dose zieht

    • #811182
      AMD-ATI-Fan
      Teilnehmer

      damn;370715 said:
      ganz schön fettes projekt für zwischendurchwill gar nicht wissen was das teil aus der dose zieht

      250W dürftens wohl sein…mein P4 Presskopf(3GHZ) zieht auf normaltaktung und mit Radeon 9250 ca. 150 Watt im Bios…jetzt noch ne 3850 und ne Raptor dazu:roll:und die sachen hattest du alle noch rumliegen?:shock:

    • #811194
      viceroy
      Teilnehmer

      Im Windoof idle, bzw ein bischen in Ordnern gucken und I-Net surfen sinds knapp 190W, BF2 oder Anno 1701 ziehen bei Max Details und höchster Auflösung bis zu 270W bzw 300W (laut Baumarkt Schätzeisen)
      @AMD: Nuja, Teils sind sie von “früher”, teils mal angeschafft für Projekte oder Freunde und aus irgendwelchen Gründen nicht verwendet worden. Ich hab noch Teile rumfliegen für weitere 5 PC´s in etwas schlechterer Leistung, aber was soll man dann damit anfangen? Auf dem freien Markt bringen die Sachen nichts und verschenken tu´ ich nichts ^^

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen