MeisterKühler

komplett Wakü von Alpacool

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung komplett Wakü von Alpacool

Ansicht von 18 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #476157
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Hi,
      ich möchte meinen demnächst kommenden Venice 3200 (auf DFI NF4 Ultra-D) mit Wasser kühlen. Dieses Mal aber richtig und nicht wie beim XP Mobile mit der BigWater von Thermaltake (ok, sie war sehr günstig).
      Beim Suchen bin ich auf den Hersteller und dann auf Eure HP gestoßen. Folgendes schwebt mir vor: http://www.alphacool.de/xt/product_info.php?products_id=2199&cPath=299_293
      Ist das für den Preis ok oder gibt es vergleichbare Angebote (damit meine ich auch den Arbeitsaufwand)?
      Super toll, dass die Rabattaktion gestern ausgelaufen ist 😥 ; hätte eine Menge Geld gespart…
      Danke für Antworten.
      mfg
      Gipse

    • #575827
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi,
      der post ist von mir. Dähmlicherweise vergessen vorher einzuloggen. Das scheinen echt nicht meine Tage zu werden 😡
      mfg
      Gipse

      edit: und dann noch in die falsche Rubrik gepostet. Bitte löschen oder verschieben. Sorry, schiebe das mal auf Schlafmangel zurück….

    • #575828
      Obi Wan
      Keymaster

      Thema verschoben 😉

    • #575958
      Gipse
      Teilnehmer

      Leute was ist los?
      Frage zu banal oder langweilig?
      mfg
      Gipse

    • #575961
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Ähm, nein. Weder noch 😉

      Also bei dem Set kannste nichts falsch machen. Die Komponenten sind alle sehr gut. Der Paketpreis ist auch nicht sehr teuer. Rechnest du die Summen der einzelnen Produkte zusammen, kommste auch auf den Preis.

    • #575991
      SenTHai
      Teilnehmer

      reicht doch….

    • #575996
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi,
      @SenTHai: super Kommentar, der mich richtig weitergebracht hat 🙄

      @M.Peitz: Danke für eine fundierte Antwort! Bin von dem Set eigentlich sehr begeistert. Selber zusammenstellen mag auch was für sich haben, aber ich denke, dass ich mit dem DFI -> oc mehr als genug Zeit brauchen werde…
      Kennt Ihr noch andere Shops, die ähnliche Angebote (zu ähnlichen Preisen/Leistungen) im Programm haben?
      Habe mir mal den Shop von Innovatek angeschaut, unverschämt teuer 😡 .
      Danke für Antworten.
      mfg
      Gipse

    • #576002
      taret
      Teilnehmer

      könntest du mal schreiben was du dir kaufen willst. Ich hab das Problem, dass ich bei jedem Link der zu einem produkt bei alphacool führt nur auf der Startseite lande und kann nicht heraus finden um welches Produkt es sich handelt.

    • #576003
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      taret said:
      könntest du mal schreiben was du dir kaufen willst. Ich hab das Problem, dass ich bei jedem Link der zu einem produkt bei alphacool führt nur auf der Startseite lande und kann nicht heraus finden um welches Produkt es sich handelt.

      Geht mir auch so, aber allgemein kann man sagen das die Komplett Sets von Innovatek und Alphacool von der Qualität spitze sind.

      Dennoch würde ich mir lieber das Geld sparen, das bisschen Wissen erlernen und mir slebst eine zusammen stellen.
      Notfalls gibts ja auch kompetente User die dir hier helfen können.

      Denn das Preis-Leistungsverhältnis bei den Sets ist immer mieserabel und man muss oft Kompromisse eingehen.

      MfG, Dark

    • #576008
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi.
      sorry wegen der Links…
      Es geht um das Chieftec Big Mesh mit Tripple Radi.
      Wegen der Kosten, wie jetzt??? M.Peitz zufolge kommt das mit den Einzelpreisen so ca. hin (habe noch nicht nachgerechnet).
      Zum Thema Wissen. Denke schon, dass ich in der Lage bin ein Wakü-System (rein vom Aufbau/Einbau her) auf die Beine zu stellen. Das Wissen über die Einzelteile kann ich mir (hoffentlich 🙂 ) hier holen. Das war ja auch Grund meiner Anmeldung in diesem Forum.
      Mein Schwerpunkt im PC-Bereich liegt jedoch nicht unbedingt im Basteln (und wehe das Case blinkt oder hat ein window), sondern im OC. Das alleine (gerade in Kombination mit DFI Mobos) nimmt schon genug Zeit in Anspruch. Besitzer eines solchen Boards sollten wissen wovon ich rede…. Keine Ahnung wieviele Bios ich bei meinem Lanparty getestet habe 😡 .
      Möchte einfach eine komplette Wakü mit ordentlichen Werten/Leistungen zu einem vernünftigen Preis. Sollten noch Fragen sein, beantworte ich sie gerne.
      Danke für Eure Hilfe.
      mfg
      Gipse

    • #576067
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Also wie gesagt, fürs OC reicht das System locker aus. Einen aktiv Betriebenen Tripple Radi kann man quasi nicht voll ausreizen. Der hat sehr große Kühlreserven.
      Die Pumpe ist auch sehr gut und leise und der NexXxos XP ist einer der besten Kühler die man für Geld kaufen kann. Ergo kannst du mit dem Set nichts falsch machen!

      H20-Computer sowie Aqua-Computer bieten solche Sets auch an, allerdings hat H2O wohl immer noch Schieflage und AC Produkte sind sehr teuer, gleichzeitig wohlgemerkt nicht besser!

      BTW: Wenn du gescheites OC betreiben willst, darf ein NB Kühler für das DFI natürlich nicht fehlen! Haste schon einen geeigneten? Du kannst ja nicht jeden X beliebigen nehmen weil dieser sich sonst mit der Graka in die Quere kommt.
      o2-cool aus diesem Forum fertigt solche Kühler an. Guck einfach mal die Wakü Bastelecke.

    • #576104
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Hi,
      danke für die Antworten :d: .
      In den Kreislauf sollte dann noch die Graka: X850XT mit “Vollkühler”.
      Ob ich den Chipsatz mit einbaue, weiß ich noch nicht. Wird eine Preisfrage sein… Habe mir vorgestellt, dass die utt´s mit fsb 260 laufen sollen. Würde bis ca. 3.5-3.6v gehen, die können einiges ab (selbstverständlich mit schärfsten Timings ohne divider). Ist die Frage, ob dann ein wassergekühlter Chipsatz nötig ist. Werde mich aber mal bei o2-cool umschauen.
      Danke!
      mfg
      Gipse

    • #576105
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi,
      was ist mit dem Forum los??? Werde bei der automatischen Anmeldung rausgeworfen und der Post erscheint unter einer Gast-Antwort…
      Ansonsten ein großes Lob an dieses Forum :d:
      mfg
      Gipse

    • #576144
      SenTHai
      Teilnehmer

      hast du cookies un so aktiviert….
      ich bin immer mit firefox drin… funtioniert wunderbar

    • #576165
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Muss wohl daran liegen, dass der große Meister gerade wieder am Forum rumbastelt.

      @ Gipse
      Auch wenn du ihn nicht wegen des OC benötigen wirst, wirst du früher oder später den NB Kühler austauschen, weil dir die kleinen Dinger unglaublich laut erscheinen werden wenn erstmal die Wakü drin ist 😉

    • #576303
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi,
      welchen “fertigen” Chisatzkühler kann man denn von Alphacool empfehlen, ohne das es Probleme mit der Grafikkarte geben wird?
      Hab den Lüfter des Boards leider noch nicht gehört….
      In das System kommen auf jeden Fall noch zusätzlich 4 (geregelte) Lüfter: 1x120er Noiseblocker SX2Pro, 2x92er Papst und noch einen bisher unbekannten für meine utt´s. Ist dann fraglich, ob der Lüfter dann noch auffällt. Eure Meinungen?
      mfg
      Gipse

    • #576330
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Meine Meinung ist, erst die andern Lüfter auf ihre Lautstärke testen und wenn der NB Lüfter leiser ist, dann keinen NB Wakühler kaufen.

      Aber warum die Lüfter ungeregelt lassen? Zumindest ist eine Drosselung auf 7 oder gar 5V sehr empfehlenswert.

    • #576383
      Irenicus
      Teilnehmer

      Dass die Links nicht funktioniert haben kann an der Shopumstellung von Alphacool liegen. Seit dort der neue Shop eingerichtet wurde funktionieren alte Links nicht mehr.

      Um zu überprüfen ob der Preis für das Set stimmt rechnen wir einfach mal alle Komponenten zusammen.

      Im Text sind folgende Komponenten aufgelistet:
      Chieftec Big Mesh 89,90€
      Alphacool NexXxoS Pro III 36,99€
      Alphacool NexXxoS XP 39,99 €
      Alphacool Eheim 600 Station 39,99€

      Anhand der Bilder schätze ich, dass ausserdem folgendes verbaut ist:
      3X Alphacool 120mm Lüfter 17,70 €
      3X Lüftergitter 6€
      6X G1/4” auf 10/8 Schraubanschlüsse 7,74€
      Entweder:
      2X 10/8 PVC Schlauch 1,98€
      Oder:
      2X 11,2 Tygon Schlauch 9,98€
      6X Überwurfmutter 11mm 5,10€

      Welcher Schlauch verwendet wird kann ich leider nicht genau erkennen. Bei den Lüftern bin ich von den oben verlinkten Alphacool Lüftern ausgegangen. Die einzigen mit maximal 14db im Shop gelisteten Lüfter sind SilenX Lüfter für 22.90€ pro Stück. Wenn diese Lüfter verwendet würden wäre das Set günstiger als die verbauten Komponenten, was ich mir nicht vorstellen kann.
      Ich komme somit auf einen Gesamtpreis von 249,29€ mit PVC Schlauch oder 262,39€ mit Tygon Schlauch. Das Set kostet mit seinem Preis von 279,90€ also 30,61€ oder 17,51€ mehr als die verbauten Komponenten.
      Der Mehrpreis ist durch die entstehenden Lohnkosten also absolut gerechtfertigt.

      Der CPU Kühler ist einer der besten auf dem Markt, über die Eheim 600 Compact wird häufig berichtet, dass sie sehr leise und für eine Wasserkühlung völlig ausreichend sei und der Tripple Radiator reicht aus um problemlos CPU,NB,Graka und von mir aus noch Netzteil und HDDs zu kühlen. Über die verwendeten Lüfter kann ich nichts sagen, durch drosseln und entkoppeln bekommt man aber eigentlich alle (gängigen) Lüfter in den Griff.
      Die Leistung ist daher ebenfalls sehr gut.

      Wenn du keine Lust hast den Radiator selbst einzubauen oder handwerklich unbegabt bist kann ich dir das Set auf jeden Fall empfehlen! Für den Einbau des Radiators benötigst du eine Stichsäge oder einen Dremel. Wenn du dir das Werkzeug im Baumarkt ausleihen musst und vielleicht noch 1-2 Dremelköpfe oder Stichsägenblätter kaputt gehen kostet das selbst einbauen genausoviel wie das fertig kaufen. Der Einzige Vorteil des selber einbauens ist also, dass man hinterher sagen kann die WaKü komplett selbst eingebaut zu haben. 😉

      Wenn du deine Gehäuse- und Radilüfter drosselst und deine RAMs mit einem gedrosselten 92er oder 120er kühlst wirst du das hohe Betriebsgeräusch des kleinen 40er Quirls auf der Northbridge wahrscheinlich raus hören. Die Biester sind in der Regel alles andere als angenehm. Bei Alphacool wirst du aber leider keinen passenden Kühler für deine Northbridge finden.
      Unser Moderator o2-cool hat vor einiger Zeit seinen DFI Flat Kühler vorgestellt, der auch auf DFI und MSI Boards, auf welchen wegen ihrem Layout kein Standart Kühler verbaut werden kann, passt. Melde dich einfach mal per PM bei ihm.

    • #577034
      Gipse
      Teilnehmer

      Hi,
      danke für die gute Auflistung und Gegenüberstellung :d: .
      Das Gehäuse kostet im Laden aber 109.90€ (blau wäre günstiger, aber für mich unerträglich). Du hattest den Preis von CS-901 genommen. Das Angenbot wird also nochmal 20€ günstiger. Somit würde, bei Verwendung der günstigeren Schläuche, 10.61€ für den Arbeitsaufwand anfallen. Finde ich schon sehr gut kalkuliert, wobei ich den/die 7V Adapter noch gar nicht mit einbezogen habe. Würde es Sinn machen, die von Dir angesprochenen alternativen Schläuche zu bestellen oder nimmt sich das nicht viel?
      Als Lösung für die Grafikkarte habe ich an folgendes gedacht: http://www.alphacool.de/xt/product_info.php?products_id=1370&cPath=5_18_291
      Ist das zu empfehlen (sieht in meinen Augen ein wenig seltsam aus) oder gibt es bessere Lösungen?
      Wenn sich dann die Mitarbeiter noch zu einem kleinen Rabatt überreden lassen würden, wäre ich mehr als zufrieden…

Ansicht von 18 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen