MeisterKühler

Lack polieren

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #494425
      Cutty
      Teilnehmer

      Gibt es Haushaltsmittel mit denen man Lack anständig polieren kann?
      Ich hab mal gehört das man Zahnpasta verwenden kann aber ist das auch effektiv?
      Kennt ihr sonst noch etwas.Sind nur wenige Stelle und deswegen möchte ich nicht extra einen Flasche Politur kaufen!

    • #828972
      braeter
      Teilnehmer

      Versuchs an ner Stelle wo es keiner sieht (Bei ner Maus schlecht..ich weiss).

      Wie oben schon geschrieben kann das gut gehn aber der Glanz kommt an ne Politur wohl nicht ran.
      Ne Politur schützt im nächsten Zug den Lack ja auch vor verblassen und fetten die den Lack angreifen. Ob da, wenn dir das Ergebniss am ende gefällt, lang deine Freude dran hast wär der nächste Punkt wo ich meine zweifel hab.

    • #828971
      Cutty
      Teilnehmer

      Ja das war mal meiner:) vielleicht hast Du es ja schon gesehen das ich meine g5 lackiert habe. und dafür will ich nicht extra eine politur kaufen. meinst das könnte mit Zahnpasta funktionieren? darin sind ja auch schleifpartikekdrin.

    • #828965
      braeter
      Teilnehmer

      Mit Zahnpasta und Asche polierst nicht, du schleifst ganz sanft.

      Ansich is ganz fein anschleifen und Polieren das gleiche, aber der Glanz is mit ner Politur und ohne extra Wachs um welten besser.

      Du hast doch den schicken weissen Golf mal als Ava gehabt?
      Deiner? Komm…der braucht ne Politur 😀

      Maguire gibts günstig bei Petzoldts.de 😉

      Wenns günstig sein soll und du ne stelle hast an der testen kannst nimm einfach mal n normales Microfasertuch.

    • #828974
      Cutty
      Teilnehmer

      Naja ich werde es mal Versuchen unter Umständen klappt es ja.Ich werde berichten ob ich Erfolg hatte.Danke bis dahin schon mal braeter;)

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen