MeisterKühler

Laptop langsam beim Spielen !!

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #496120
      Cutty
      Teilnehmer

      Hallo Leute,

      Vor einem Jahr kaufte ich mir ein HP Laptop.
      Erst einmal zur Hardware.

      Verbaut ist:

      Nvidia 9600M-GT
      Intel Core2Duo P7350 @2,00GHz
      4GB Ram
      Win Vista 64x
      Leistungsindex liegt bei 4,9

      Am Anfang als ich es neu hatte konnte ich Call of Duty 4 mit voller Auflösung und höchster Einstellung ruckelfrei spielen.
      Jedoch änderte sich das mit der Zeit.
      Ich hab dann einfach die Grafik runtergestellt und dann lief es wieder.
      Jetzt habe ich mir Bad Companie gekauft.Und kann es grade so mit der niedrigsten Auflösung und niedrigen Grafikeffekten spielen.

      Ich habe alle Treiber auf dem neusten Stand. Auch mal hinten am Lüfter mal den Staubsauger drangehalten. Defragmentiert habe ich es auch und Virensoftware hat auch nichts gefunden.
      Geändert hat sich nichts. Woran kann es nun liegen das mein PC bei Call Of Duty in die die Knie geht, wenn es doch vorher so gut gelaufen hat.

      PS: Ein Kumpel hat einen PC mit gleichem Leistungsindex und etwa gleicher Hardware. Bei ihm läuft es perfekt.

      Mfg Cutty

    • #845059
      Cr3wm3n
      Teilnehmer

      Vileicht is dein Nvidia Physik x treiber kaputt. Oder dein Windows braucht ne neu Installation .

      aber das mit dem staubsauger am lüfter solltest du lassen 😡
      da kann der leppi auch von kaputt gehen

    • #845064
      Börni
      Teilnehmer

      taktet er denn bei volllast runter? wenn nicht liegts nicht an der Kuehlung…Raeum dein Windows auf, und tune das!

    • #845072
      Iwan
      Teilnehmer

      @CuttyComputer- und Laptophardware lassen sich nicht direkt miteinander vergleichen und schon gar nicht über den Vista-Leistungsindexich glaube auch nicht, das die Hardware Schuld ist, sondern eher ein zugemülltes Vistaentweder mal gründlichst aufräumen, Treiber aktualisieren oder Vista (oder besser 7) neu installieren

    • #845074
      littledevil
      Teilnehmer

      Richtig, neu installieren -am besten gleich w7

    • #845076
      maikchaos
      Teilnehmer

      Cr3wm3n;408222 said:
      Vileicht is dein Nvidia Physik x treiber kaputt. Oder dein Windows braucht ne neu Installation .

      aber das mit dem staubsauger am lüfter solltest du lassen 😡
      da kann der leppi auch von kaputt gehen

      Also ich hab das schon bei diversen Laptops und GPU/CPU-kühlern gemacht um den “Teppich” vor den Lüftern zu beseitigen, gehen alle noch. Wenn man vorher abschaltet, ist das die risikofreieste Variante um den Dreck wegzubekommen, bei der Alternative den Laptop/PC zu zerlegen machen die meisten wohl eher mehr kaputt 😀

      Zum Thema, lasse doch mal ein Tool mitlaufen was dir CPU und GPU temp mitloggt dann siehst du zumindestens obs den beiden zu warm wird und die deshalb runtertakten.

    • #845083
      DeriC
      Teilnehmer

      maikchaos;408239 said:
      Also ich hab das schon bei diversen Laptops und GPU/CPU-kühlern gemacht um den “Teppich” vor den Lüftern zu beseitigen, gehen alle noch. Wenn man vorher abschaltet, ist das die risikofreieste Variante um den Dreck wegzubekommen, bei der Alternative den Laptop/PC zu zerlegen machen die meisten wohl eher mehr kaputt 😀

      keine gute Idee einfach den Staubsauger an den Lüfter halten! Man sollte wenn schon absaugen dann wenigstens dabei den Lüfter festhalten/klemmen, da sonst das Lager recht schnell kaputt geht, da der Lüfter dann meist mehr Umdrehungen macht als vom Hersteller überhaupt vorgesehen. Des Weiteren kann der Lüfter als eine Art Dynamo fungieren und das Board dabei irreparabel beschädigen!

    • #845101
      Iwan
      Teilnehmer

      Ich nehme mal an, das Cutty den Sauger auf kleinster Stufe nur aussen ans Gehäuse ranhält und nicht mit voller Pulle direkt an die Kühler und Lüfter rangeht.

    • #845121
      Patty
      Teilnehmer

      DeriC;408246 said:

      maikchaos;408239 said:
      Also ich hab das schon bei diversen Laptops und GPU/CPU-kühlern gemacht um den “Teppich” vor den Lüftern zu beseitigen, gehen alle noch. Wenn man vorher abschaltet, ist das die risikofreieste Variante um den Dreck wegzubekommen, bei der Alternative den Laptop/PC zu zerlegen machen die meisten wohl eher mehr kaputt 😀

      keine gute Idee einfach den Staubsauger an den Lüfter halten! Man sollte wenn schon absaugen dann wenigstens dabei den Lüfter festhalten/klemmen, da sonst das Lager recht schnell kaputt geht, da der Lüfter dann meist mehr Umdrehungen macht als vom Hersteller überhaupt vorgesehen. Des Weiteren kann der Lüfter als eine Art Dynamo fungieren und das Board dabei irreparabel beschädigen!

      Kann ich bisher zum Glück nicht bestätigen. Schon mehrfach gemacht, ausgeschaltet wie im Betrieb und keinerlei Probleme gehabt.

      Wenn der Leistungsverlust so akut ist würde ich wohl auch mal Windows komplett plattmachen!

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen