MeisterKühler

Lötzinn als WLP???

Ansicht von 18 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #660287
      The_Chaos
      Teilnehmer

      naja, so theoretisch is das garnicht^^
      aber ich weiß nicht, ob sich das so gut verteilt und anpasst. oberflächenspannung ist so. zudem wäre die verbindung absolut starr. jedes µ das du den kühler dann bewegst, würde die verbindung verschlechtern, weil das lötzinn gegenüber der wlp völlig unflexibel ist.

      aber wenn man z.b. lötzinn hat, das bei extrem niedrigen temps schmilzt, könnte man kühler und Heatspreader auch direkt verlöten, ist ja beides kupfer…

    • #481367
      Börni
      Teilnehmer

      moin moin hab mal ne frage…is rein therorethisch

      wäre es möglich, statt normaler silikon oder Silber WLP einfach einen fetten tropfen heißen Lötzinnes auf den Chip zu geben und dann schnell den Kühler zu montieren? Also mit der CPU würde ich sowas nie machen aber es wäre ja eine idee für andere sachen wie z.b. Spawas oder NB Kühler

    • #660318
      Börni
      Teilnehmer

      jau das will ich machen, mir fällt nur im mom net ein, mit was sich flüssisch metalle nich vertragen, kupfer oder alu? auserdem muss ich noch wissen aus welchem metall mein NB kühler geschnitzt ist, der sieht orange aus wie kupfer, erinnert mich aber stark an eloxiertes alu

    • #660296
      The_Chaos
      Teilnehmer

      ein tropfen lötzinn auf den HS fallen lassen? das dürfte noch gehen. schon allein der HS nimmt ja ne menge energie raus. ob da noch viel am chip ankommt, weiß ich nicht. probieren würde ichs aber aus oben genannten punkten auch nicht…

    • #660313
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Börni;198380 said:
      moin moin hab mal ne frage…is rein therorethisch

      Praktisch wird aus dem Lötzinn dann Blödsinn! Ein Klecks Butter hilft notfalls auch.

    • #660301
      Börni
      Teilnehmer

      wer wie was, der die das, wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm!

    • #660298
      Börni
      Teilnehmer

      wie gesagt: “theoretisch”

    • #660310
      Poweruser
      Teilnehmer

      Ich dachte, er wollte das Lötzinn direkt auf den Chip auftragen.
      Aber auch damit es HS und Kühler verbindet, müssten Kühler und HS so heiss wie das flüssige Lot sein 😮

    • #660293
      Poweruser
      Teilnehmer

      Schonmal überlegt was mit dem Chip passiert, wenn du da einen ~200°C heissen Tropfen drauf fallen lässt?:x
      Das Lot im Chip hat ausserdem einen noch niedrigeren Schmelzpunkt. Da ist Ruck-Zuck die Häölle drin los, lass bloss den Schei*.
      Ausserdem haben SpaWas meist ein Plastikgehäuse, da fließt ganz schnell die Hülle…

      Also: besser ganz lassen.

    • #660315
      braeter
      Teilnehmer

      Für dich kommen vlt die neuen Flüssigmetallpads in frage.Wie heisst der hersteller gleich noch?Edit: Jupp genau der is es:http://www.coollaboratory.com/

    • #660300
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Was nützt Dir das “theoretische Wissen” ? ^^

    • #660319
      klafert
      Teilnehmer

      also das enthaltene zeug (galinstan) wird alu aufressen

      lötzinn ist der reinstet bullshit so schnell kannste dne kühler net draufdrücken wie das hart wird

    • #660332
      Poweruser
      Teilnehmer

      Patty;198430 said:
      ich denke jürgen hat alles gesagt! :d: ^^

      aja börni… du weißt aber schon, dass der hs vom a64 aus aluminium ist, oder?

      Seit wann denn das? 😮 Meiner ist gewichtstechnisch definitiv aus Kupfer. Das silbergraue ist Nickel.

      Das mit der LM WLP muss jeder selbst wissen…

    • #660327
      Börni
      Teilnehmer

      ok danke,da werd ich meine graka (von haus an Cu) und meinen scythe mine mit Flüssig metall WLP versorgen. ich will alles rausholen ohne HS zu entfernen. (und ohne wakü ;)) bei dem NB kühler muss ich mal sehen, kann man das Cu irgendwie nachweisen ohne das der kühler geschrottet wird?

    • #660331
      Patty
      Teilnehmer

      ich denke jürgen hat alles gesagt! :d: ^^

      aja börni… du weißt aber schon, dass der hs vom a64 aus aluminium ist, oder?

    • #660351
      Hawk
      Teilnehmer

      Meine Empfehlung: Spar dir die Zeit und das Geld und die Sauereinur für 1° bessere Temperaturen. Selbst wenn´s 2° sind.

    • #660353
      Börni
      Teilnehmer

      Patty;198430 said:
      ich denke jürgen hat alles gesagt! :d: ^^

      aja börni… du weißt aber schon, dass der hs vom a64 aus aluminium ist, oder?

      also das wusste ich nicht, ist der wirklich aus alu?

    • #660354
      luke
      Teilnehmer

      Börni;198454 said:

      Patty;198430 said:
      ich denke jürgen hat alles gesagt! :d: ^^

      aja börni… du weißt aber schon, dass der hs vom a64 aus aluminium ist, oder?

      also das wusste ich nicht, ist der wirklich aus alu?

      Nein, aus vernickeltem Kupfer. Wie Poweruser schon gesagt hat, das Gewicht weist ebenfalls darauf hin.

    • #660388
      eraser777
      Teilnehmer

      Hier sieht man es auch ganz gut:

Ansicht von 18 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen