MeisterKühler

Massig Fragen von nem Wakü-Noob? Help pls

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Massig Fragen von nem Wakü-Noob? Help pls

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #478846
      Lartens
      Teilnehmer

      Ich habe mir mal ein paar Teile gekauft und jetzt stellen sich folgende Fragen für mich:

      Kühlen möchte ich
      Chipsatz DFI-Lanparty Ultra-D
      CPU X2 4800
      GPU EVGA 7900 GT CO

      1. In welcher Reihenfolge schließe ich die Teile zusammen Pumpe/GPU/NB/CPU/Radi/AGB/Pumpe oder wie?

      2. Ich möchte die Temperatur kontrollieren. Sollte über ein LCD erfolgen im 3,5″ Schacht über T-Verbindung? Was gibt es da?

      3. Fließkontrolle wollte ich mir das Thermaltake Aquabay M1 kaufen, damit fällt mein AGB dann weg. Was haltte Ihr davon? Evtl. Alternatvien?

      4. Welche Wärmeleitpaste soll ich benutzen?

      5. Welchen RAM-Kühler empfehlt Ihr? Schafft das passive System das?

      6. Als Backup wollte ich noch nen aktiven 3xBlackice Radi Pro mit Swift Lüfter
      integrieren? Packt die Pumpe das macht das Sinn?

      7. Welche Flüssigkeit soll ich nutzen? Welche Zusätze gibt es und sind sinnvoll?

      8. Habe ich noch was wichtiges vergessen?

      Folgende Teile habe ich gekauft:

      -Alle benötigten Anschlüsse

      -Ein Kugelhahn zum entlüften

      – Graka AlphaCool NexXxos NVXP-3

      -CPU Kühler Alphacool Nexxos XP silver 939

      -Ausgleichsbehälter Alphacool AGB4 Plexi 200

      -Pumpe Laing DDC 12V Pro

      -1,5 Meter Pur Schlauch 10/8

      -Chipsatz Alphacool NBX-N für Nforce 4 SLI

      – Cape CORA Konvekt Ultra Silver (so groß wie ein Konvektor Midi und Maxi zusammen)

      -Gehäuse Chieftec LCX-01SL-SL-B

      grüße

      Lartens

    • #623794
      Lueddi
      Teilnehmer

      zu 1: es ist eigentlich egal in welche reihenfolge du die teile zusammneschließt, nur solltest du darauf achten, das die pumpe dirket hinter dem agb sitzt, da das das befüllen sehr erleichtert.

      zu 2 und 3: tobe dich doch einfach hier aus 😉

      zu 4: WLP ist bei den kühlern bei, wenn dir die zu schlecht ist (was ich nciht glaube) kauf dir einfach ein bisschen arctic silver 5 oder so dazu

      zu 5: ram muss man nicht kühlen, setze einfahc einen leisen 120er @5/7 V davor, das reicht.

      zu 6: das is ne laing, die packt das 😀 und du soltest die lüfter auf dem black ice komplett abschaltbar machen, sonst wird es laut. ein dual sollte imho auch genügen als backup

      zu 7: destilliertes wasser + einen dieser zusaätze oder ein fertig gemisch.

      zu 8: ich glaub du hast zu wenig schlauch gekauft, und is das system übertaktet?

      mfg Lüddi

      €: willkommen bei MK!

    • #623969
      Leni
      Teilnehmer

      da du anscheinend sehr viel wert auf kontrolle legst würde ich dir den aquero vorschlagen, da hast du alles in einem (temperatur, durchfluss, lüftersteuerung) und auch schön mit einem display im blick

      http://www.aqua-computer-berlin.de/catalog/product_info.php?cPath=21_31_78&products_id=111

      optimal wäre dann die laing zurückzuschicken und dafür ne aquastream zu holen, das wär dann wohl auch leiser

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen