MeisterKühler

Mein kleines WaKü-Projekt…

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #683885
      Pommbaer
      Teilnehmer

      bei der größe käme doch fast sowas wie ein moRa in betracht oder nicht? dann müssteste das case noch um zwei reihen erweitern und kannst dann 12 Lüfter auf einer Seite anbringen die blasend montiert sind 😉 Glaub der MoRa ist sogar günstiger als zwei 360er nexxos

    • #683887
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Die Nexxxos haben bei der Aquatuning Aktion zusammen ca. 88 Euro gekostet… von da her preislich O.K.

    • #683884
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Kamaun0202;228976 said:
      Das mit den Lüftern teste ich noch aus, im schlimmsten fall fliegen einfach ein paar raus…

      Da sie nicht pretested sind wird sich der Ausschuss sowieso gegen 50% belaufen. 😉

    • #682138
      DeriC
      Teilnehmer

      @ bonito: du brauchst nix quoten wenn du der erste bist der antwortet 😉

      @ Thread: schön mal wieder was selbstgebautes hier zu sehen. Happy modding :d:

      Mit den Lüftern würd ich mir aber nochmal überlegen. Erfahrungsgemäß bringt die doppelte Anzahl Lüfter keinen/kaum einen merkbaren Unterschied, außer in der Lautstärke. Die InnoKühler sind außer dem Preis nicht gerade erste Wahl, viell solltest du nochmal nach Konkurrenzprodukten Ausschau halten und so bares Geld sparen.

    • #683878
      bonito
      Teilnehmer

      Kamaun0202;228967 said:
      Hallo zuerst…

      Als ich von der Aquatuning-Aktion gelesen habe dachte ich mir es wäre zeit für ein neues kleines WaKü Projekt…

      Zu den zur Verwendung kommenden Komponenten:

      Pumpe: HPPS Plus 12V
      AGB: Innovatek AGB-O-Matic
      Radiator: 2x Nexxxos HC 360-LE
      12x 120mm Lüfter von Y.S. Tech 1100 RPM 17dB bei 12V
      Anschlüsse alle G1/4″
      Schlauch PVC 10/8 von Innovatek
      4x HTF Blende
      Kühler hab ich derzeit nur nen Nexxxos XP der in meinem alten System drinnen hängt…
      Für meinen neuen Rechner, wo noch ein paar teile fehlen kommen
      Innovatek G-Flow rein, von EK-Waterblocks Chipsatzkühler und Spannungswandlerkühler und ein Kühler von Innovatek für meine 8800GTX

      Irgendwann werden die HDD´s mit WaKü nachgerüstet…

      so mal eben 2 Bilder beim vom entstehen der kleinen Wakü… (alles Handarbeit mit meiner treuen Stichsäge…:) )

      Meine Stromversorgung für die Komponenten stellt ein altes AT-Netzteil bereit, welches einen Ein/Ausschalter besitz. Im Sockel unten wo auch die Pumpe und AGB drinnen sind hat es seinen platz gefunden…

      weitere Fotos folgen…

      Schaut ja schonmal nicht schlecht aus. Aber ne Frage kommt mir ja schon auf. Also ich denke das du 2 360er Radis hauptsächlich wegen dem Aussehen nimmst, aber wofür sind die anderen 6 Lüfter?

    • #683882
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Die Kühler sind noch nicht bestellt, wären aber unter meine engere Auswahl gefallen…

      Das mit den Lüftern teste ich noch aus, im schlimmsten fall fliegen einfach ein paar raus…

    • #483098
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Hallo zuerst…

      Als ich von der Aquatuning-Aktion gelesen habe dachte ich mir es wäre zeit für ein neues kleines WaKü Projekt…

      Zu den zur Verwendung kommenden Komponenten:

      Pumpe: HPPS Plus 12V
      AGB: Innovatek AGB-O-Matic
      Radiator: 2x Nexxxos HC 360-LE
      12x 120mm Lüfter von Y.S. Tech 1100 RPM 17dB bei 12V
      Anschlüsse alle G1/4″
      Schlauch PVC 10/8 von Innovatek
      4x HTF Blende
      Kühler hab ich derzeit nur nen Nexxxos XP der in meinem alten System drinnen hängt…
      Für meinen neuen Rechner, wo noch ein paar teile fehlen kommen
      Innovatek G-Flow rein, von EK-Waterblocks Chipsatzkühler und Spannungswandlerkühler und ein Kühler von Innovatek für meine 8800GTX

      Irgendwann werden die HDD´s mit WaKü nachgerüstet…

      so mal eben 2 Bilder vom entstehen der kleinen Wakü… (alles Handarbeit mit meiner treuen Stichsäge…:) )

      Meine Stromversorgung für die Komponenten stellt ein altes AT-Netzteil bereit, welches einen Ein/Ausschalter besitz. Im Sockel unten wo auch die Pumpe und AGB drinnen sind hat es seinen platz gefunden…

      weitere Fotos folgen…

    • #683879
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Es werden 2 später dann auch mal 3 Systeme dran hängen…

      Die 12 Lüfter werden so verbaut, dass 6 Stück auf der Vorderseite die Luft durch die Radis blasen und 6 Stück auf die Rückseite, die die Luft absaugen…

      Das ganze soll dann auf 5V laufen, dass es schön ruhig ist, mit den 12 Lüftern jedoch immer noch ein sehr guter Luftstrom herrscht…

    • #683889
      bonito
      Teilnehmer

      Achso für mehrere Systeme 🙂 aber Lüfter auf beiden Seiten ist doch evtl. ein bisschen Übertrieben ^^@ DeriC: Du hast ja recht 😉 wollte ursprünglich nur denn Satz mit den Lüftern quoten, aber war dann muss ich erlich zugeben zu faul den rest raus zu löschen 🙂

    • #683893
      DeriC
      Teilnehmer

      @faulerBarzi: no comment@Topic: bin gespannt wie du es umsetzt mehrere Rechner mit einer Wakü betreiben zu wollen

    • #683918
      Neron
      Keymaster

      Schaut ein wenig aus wie eine doppelte Version von Aquaduct ;)Bin gespannt wies weitergeht!

    • #684292
      Deimhal
      Teilnehmer

      Welche Hardware wird genutzt?

    • #684299
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Im jetztigen System ist ein AMD Athlon XP 3200+ mit FSB 440MHz und Takt von 2640MHz. Grafik ist ne 7600GT mit 512MB, Mainboard Asrock K7NF2, 3x1024MB DDR400 CL2-Speicher HDD ist ne leise Seagate DB35 mit 250GB drinnen…

      Neues System ist allerdings schon unterwegs… Mainboard ist ein ASUS P5K mit dem neuen IP35 Chipsatz… Grafik Kommt ne 8800 Ultra von EVGA genauer die Black Pearl… Ram hab ich das 4 GB Kit vom Corsair Dominator… HDD 1x Seagate DB35 mit 500GB, DVD-ROM und DVD-RW von Samsung mit SATA anschlüssen… und zu guter letzt als Prozi wird ein Q6600 dienen…

    • #684297
      Leixner
      Teilnehmer

      er meint ja auch die Hardware welche im PC ist. Mobo Graka usw.Nicht die Bauteile der WaKü 😉

    • #684295
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      Komponenten wurden ganz oben aufgelistet…

    • #684300
      Leixner
      Teilnehmer

      Nett, da bin ich ja mal auf das fertige DIng gespannt!Mach nur weiter

    • #684302
      bonito
      Teilnehmer

      Welches OS?

    • #684311
      Kamaun0202
      Teilnehmer

      hab an Vista Ultimate gedacht… bzw Win XP 32 Bit-Version (Für meine CAD-Software)

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen