MeisterKühler

meine neue maus :)

Ansicht von 54 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #533231
      Hawk
      Teilnehmer

      Das ist auch meine Traummaus.
      Echt ein Sahneteilchen.
      Bekommt man aber auch schon günstiger.
      http://www.geizhals.at/deutschland/a105294.html
      Aber erst nächsten Monat, getz erstmal Rest für die Wakü bestellt 😥

    • #533232
      Loopo
      Teilnehmer

      DU ***** 🙁

      ICH WARTE SEIT 3 WOCHEN AUF GENAU DIE GLEICHE MAUS WEILS E-BUG VERKACKT HAT… 😥

      MAN DU GLÜCKLICHER

      nie wieder e-bug x/ (der artikel war 1 woche da aber weil ein anderer nich da war hamse die jemandem anders geschickt *GGRRRRRR*)

      (das ***** is nich persönlich und absolut nicht böse gemeint 😉 mich NERVTS NUR… *grrrrr*)

      bald wird sie ja hoffentlich kommen

      *edit* grad getellt is noch unbekannter liefertermin weil die maus total begehrt ist 😥

    • #473906
      bastard
      Teilnehmer

      hoi leutz.

      bisher haben bei mir nur billig mäuse ihren dienst getan…….bis ich auf dieses prachexemplar traff!!

      ist ne logitec mx 1000 mit laser abtastung……
      war dann auch so bescheuert 76 teuros dafür zu latzen….
      aba es hat sich gelohnt!!!! 🙂

      hab sie ausgiebig getestet…..beim gamen einfach nur geil ….

      wollte sie euch nur ans herz legen….über den preis kann man sich streiten aba meiner meinung über die leistung nicht! 😉

      greetz bastard

    • #533230
      Cold as Ice
      Teilnehmer

      Gut is die auf jeden Fall.

      Aber ich bleibe bei meiner MX 510 Holograph, die is auch nich schlecht und hat ne feine Auflösung 😉

    • #533248
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      sehr schöne maus gefällt mir gut bin ich glatt ein bischen neidisch…
      ich hab die vorgäbgerversion “dual optical” mit 2 roten lämpchen *G*
      aber wireless hab ich mir wieder abgewöhnt da ich immer dann alle baterien hatte wenn ich es nicht gebrauchen konnte…
      und die haben den nebeneffekt dass die je lehrer die batterien werden spürbar langsamer werden daher benutz ich wieder kabel..

    • #533236
      shockwave10k
      Teilnehmer

      dito, nur kotzt mich an, das ich für meine geliebte dexxa maus, keine treiber mehr bekomme 🙁 🙁 🙁 das ist voll zum kotzen kann ich euch sagen!
      habe mir die extra bei ebay bestellt, weil es die nirgendwo im laden zu kaufen gibt und dann das…..

      wie steht es eigentlich mit dem gewicht?

    • #533244
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Also ich bleibe lieber bei einer günstigen Optical Typhoon Mouse… :d:
      Bei so einem teuren Ding, hat man ja Angst die beim Zocken mal härter anzufassen! 🙄

    • #533242
      caV
      Teilnehmer

      jo das wollte ich auch fragen shocky… müssen da auch 2 batterien rein?

      weil das nervt mich ohne ende an den schnurlosen mäusen . ok ich hab selber eine :+

      aber das gewicht ist zum zocken echt nervig. eine sehr große umstellung.

    • #533233
      Sterlingfox
      Teilnehmer

      Hm.. mir reicht meine 15 Euro standard Logitech-optical Kabelmaus und der Tisch.. Ich halt nix von Funkmäusen.. nur Ärger mit den blöden Batterien..

    • #533250
      Derpaul
      Teilnehmer

      Was lernen dir denn deine Batterien so, wenn sie langsam sind ??? 😆 😆 😆 😆 😆

    • #533252
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ich habe das Teil hier, ist nicht schlecht wenn Kollegen kommen, keiner kann damit spielen.
      http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/EN/Product/0008255?pid=geizhals

    • #533251
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      das sie gewechselt werden wollen 💡

    • #533256
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ich kann auch gut damit um, vor allem geht einem der Platz auf dem Tisch nicht aus.
      Es ist natürlich gewöhnungsbedürftig, ich habe das Teil bestimmt schon 3 Jahre.
      Wenn aber Kollegen kommen muß ich noch eine andere Maus anschliessen. Es ist für sie ja schon ein Problem im Explorer eine Datei zu öffnen gschweige denn zu zocken.

    • #533255
      Titan
      Teilnehmer

      http://www.mindfactory.de/isroot/MindStore/ProductImages/0008255.gif

      wieso nich hab am amiga sogar schon mit nem trackball gezockt gin recht super

      ist aber muß ich sagen nur mit anlernphase gut zu zocken

    • #533277
      Cannon
      Teilnehmer

      Hatte mal einen Test über die maus gelesen. Angeblich ist die Auflösung nicht so gut gewesen und eigentlich weniger für Gamer geeignet. Aber wenn Du damit zufrieden bist – okay. 🙂

      Und zur schrottigen Typhoon Wireless Optical Mouse:
      – Akkus ständig leer, wenn man gerade was arbeiten will
      – lange Ladezeit
      – immer wieder Hänger mit dem Empfang, obwohl Sender nur 50cm weg
      – scheiß Verarbeitungsqualität
      – aber wenn sie läuft relativ hohe Zielgenauigkeit

      Ich habe noch eine alte Cordless Wheel Mouse von Logitech dran – die ist noch echt super. Akkus halten ewig. Allerdings ist die, weil ohne optisch, recht ungenau zu führen.

      Aber sonst kommt ohnehin nur Logitech oder Microsoft als Maus in Frage. Der meiste andere Kram ist Schrott – oder hält nicht lange.

    • #533286
      pmg
      Teilnehmer

      Ich habe mich in meine Maus vor ca. einem Jahr verliebt, als ich sie zum ersten mal anfasste. Seitdem will ich keine andere mehr, dieses Ding iss einfach klasse:
      http://www.microsoft.com/germany/hardware/mouseandkeyboard/productdetails.aspx?pid=002

      Schoen groß, und liegt wie angegossen in der Hand. Mit der Akkulaufzeit hat das MS saugut hingekriegt, mir als taeglichvielpcbenutzer reicht 2monatiges aufladen.

      mfg
      pmg

    • #533291
      dragon
      Teilnehmer

      es geht nix über denTrackMan Marbel Wheel…ebenfalls Trackball von logitech schon etwas älter war damals der vorläufig letzte mit daumenball… wie ich grad gesehen hab gibts die ja wieder 😉

      aber saugeile dinger

    • #533293
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ja, zum Glück. Ich habe auch noch den alten und habe mir dann neulich den neuen für mein Schepptop geholt. der eizige mist bei dem neuen ist der, das mann nicht mehr einfach den Ball zum reinigen rausnehmen kann. Nun muss des ganze Teil aufgeschraubt werden.

    • #533342
      $iMoN
      Teilnehmer

      ich weiß garnich was ihr mit den batterien habt. bei den neuen logitechs (mx700,mx900,mx1000) halten die akkus sualange und da iss ja ne gescheite ladestation mit dabei, nich son kack von wegen akkus wechseln…….

    • #533345
      HellRideR
      Teilnehmer

      http://shop.hoh.de/images/big/mx_1000.jpg
      Logitech MX 1000
      – Die neue Schnurlose Laser Maus Mx1000 von Logitech mit schnelladestation
      – Setpointsoftware, einem Installationshandbuch
      – Die MX1000 hat die 20fache Abtastleistung einer optischen Maus
      – 4 Wege-Tastenrad plus Zoom
      – Auflösung: 800dpi
      – Bildverarbeitung: 5.8 Megapixel/sekunde


      LogiTech UltraX Flat Keyboard MM
      Eine neue Generation von Tastatur ist da. Das schlichte und einfache Design wird auch Sie überzeugen. Der attraktive Preis spricht für sich.
      UltraX Flat Keyboard – silber PS/2 / Internet & Multimedia buttons / double function keys

      Das ultraflache Keyboard bietet nebst modernem Design in Silber auch diverse Internet & Multimedia Buttons.

      ➡ die Bilder sind verlinkt…

    • #533347
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      joar die mx 510 in blau schwarz gefällt mir wohl…

      aber die tastatur find ich nich bei logitech aber da is noch ne andere geile
      diNOVO heißt die son ganz dünnes grün elexosiertes alu aber scheiße teuer :/

    • #533343
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      was wäre denn mal ne richtig zu empfehlende maus… und tastatur

      maus: sollte schön aussehen gut inner hand liegen sehr genau sein und schnell

      tastatur: keine ergo oder geteilte tastenfelder…
      ich mag auch gerne welche mit laptop tasten die die größe von normalen tasten haben da hat man weniger weg zum drücken und die sind meist auch schön leise un klackern nicht so rum..

    • #533344
      $iMoN
      Teilnehmer

      Als tasta könnte ich dir da die Logitech UltraX-Flat empfehlen, silber sehr flach, schönes Design, leise Tasten.

      Als maus, entweder ne MX510, wenn du was mit Kabel willst, ansonsten ne MX900. Zur mx1000 kann ich nichts sagen was das spielen angeht, hab sie nur mal kurz bei nem freund getestet.

    • #533346
      bastard
      Teilnehmer

      @ schocki die wiegt 160 gramm
      wie die auflösung soll mieß sein??? kann ich nur wiedersprechen!!
      wenn die im test den preiß bemängelt hätten das hätte ich noch verstanden!!
      zur stromversorgung:
      eingebauter li-ion akku…….also kein nerviges wechseln mehr…..und ne dockin station fürs laden

    • #533350
      $iMoN
      Teilnehmer

      jo, wenne 200€ minimum augeben willst, meinetwegen… da wäre dann aber auch schon die MX900 bei.

    • #533371
      pmg
      Teilnehmer

      Also:
      Die MS-Maus (siehe mein Post weiter oben) : 50€
      Dann noch n Logitech Media Keyboard (hat wahnsinnig geile Tasten, die besten, die ich bisher gesehen hab; so ne mischung aus normalen Tasten und Laptop-Tasten, irgendwas dazwischen) : 25€

      mfg
      pmg

    • #533390
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Also die diNivo Tastatur ist sehr sehr schick wie ich finde, doch der Preis ist eindeutig zu hoch angesiedelt, aber da Alu meiner Ansicht nach Pflicht ist auf’m Desktop (schon einer ne Alu Maus gefunden?) benutze ich die Coolermaster Alu Tastatur. Hat ebenfalls Notebook Tasten und es lässt sich durch den geringen Druckpunkt sehr leicht und schnell drauf schreiben. Der Preis von 40€ ist dabei meiner Ansicht nach nicht zu hoch.

      Die MX1000 ist sicherlich sehr gut und auch schön, aber der Preis würde ich persönlich abschrecken, für ne Maus ist mir das zuviel. Ich fand die 50€ für meine MX500 schon damals zu viel!

    • #533399
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      joar sie is fein aber einfach zu teuer….
      genauso die mx1000 ist ja ne affengeile maus aber doch nen bissel unerschwinglich… da wert ich also noch nen bissel warten wobei ich mit meiner dual optcel von logitech ja auch nicht schlecht fahre :d:

    • #533407
      Loopo
      Teilnehmer

      jow, die dual opticel von logitech is auch geil (vor allem mit blauen leds) aber meine is schon recht versifft… bin mal gespannt wann meine mx1000 endlich kommt…

    • #533454
      Cannon
      Teilnehmer
    • #533489
      Loopo
      Teilnehmer

      SOOOOO MIR REICHTS x/

      hab etz die bestellung bei e-bug storniert und wo anders bestellt 😈 die haben die maus auf lager und ich werdse auf jedenfall die woche noch in meinen eigenen händen halten 😈

      NIE WIEDER E-BUG… leider wobei ich bei denen schon x mal bestellt hatte und nie probleme gehabt hab 🙁

    • #533493
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      zu ebug und co verkneife ich mir mal jeden kommentar und verweise staddessen auf snakecity

    • #533498
      Loopo
      Teilnehmer

      wie gesagt. ich hab bei denen mindestens schon 5 bestellungen problemlos abgewickelt und nie probleme gehabt… aber ich werd trozdem nimmer bei denen bestellen

    • #533503
      $iMoN
      Teilnehmer

      Jo, hab da auch frisch bestellt, hab früher nie probleme gehabt, aber im moment sind die so saulangsam. die stellen aber im moment auch ihre server um, kann teilweise dadran liegen…

    • #533504
      Loopo
      Teilnehmer

      jow, die haben n neues desing und der service is etz auch besser. da geht gleich nach 1x tuten jemand dran und sind sogar relativ freundlich (wenn man nich grad eine erwischt die einen für blöd erklären will…)

      noch ein paar tage und ich hab meine neue maus *freu*

    • #533836
      Kadum
      Teilnehmer

      Ich hab die MX 1000 nun schon einen Monat hab sie für 65,- von Atelco geholt und bin damit sehr zufrieden. Den Akku musst ich erst einmal laden und beim zocken bin ich auch sehr zufrieden, denn meine tausend-tode liegen nicht an der maus 🙄

    • #533860
      Schatten_Krieger
      Teilnehmer

      joar das wär schön…

      ich hab nun auch die ultra flat x von logitech und die von coolermaster verlichen…
      ich find beide gut und kann mich nicht entscheiden
      im normalfall würde ich logitech den vorzug geben da die eh schon immer gute dinger gebaut haben wer kann was dazu sagen?

    • #533858
      Loopo
      Teilnehmer

      juhu heute is mein hdd-kühler von peter gekommen (thx to peter ;)) UND meine MAUS *freu* erster eindruck is schonmal geil. wackelt nich und war sogar voll geladen 😉 werd ma berichten wiese mir so gefällt wennichse ausgiebig getestet hab

    • #533862
      Loopo
      Teilnehmer

      hmm… kann mir nich helfen… die solln ma schaun dasse nen gscheiden treiber liefern von logitech
      setpoint kannste keine mausbeschleunigung rausnehmen (funzt nich)
      funzen noch nich alle tasten… naja… mal gucken…

      mausbeschleunigung is etz weg *G* ABER die scrolfunktion nach links und rechts funzt ned 🙁 hat jemand nen plan wie man des einstellen kann?

      thx schonmal (aber sonst ohne mausbeschleunigung is des ding geil)

    • #533874
      pmg
      Teilnehmer

      Also bei meiner MS-Maus klappt das horizontale Scrollen ohne Probleme 😉

      mfg
      pmg

    • #533877
      Caeruleus
      Teilnehmer

      was glaubt ihr hab ich mir vorgestern gekauft ?
      ja klar die mx 1000 🙂
      ich kann auch nur wahnsin sagen ist meine erste schnurlose maus wollte früher keine kaufen weil vor einem halben jahr bis jahr immer noch gerüchte umgingen das sie bei der eingabe verzögern
      weis nicht wie das bei den anderen war aber bei der mx1000 auf jeden fall nicht so
      voll klasse das teil, die 60,50€ die ich gezahlt hab wahren mir das echt wert alleine die ergonomie spitzenklasse die liegt in der han wie keine andere :d:

    • #533882
      Lardz
      Teilnehmer

      von so einer hab ich leider kein bild gefunden sonst wäre so ein teil jez da drin.

      🙂

    • #533881
      Caeruleus
      Teilnehmer

      das mit den aussetzenr hab ich auch gelesen das passiert soweit ich weis bei winxp servicepack 2 da ist was mit den drivern nicht ok
      aber win xp sp1 funzt super hab bis jetzt ncoh kein problem damit gehabt

      @larz

      ok die maus von dir spielt in einer andern liga da kann die mx 1000 nicht mithalten 🙂

      hab aber lange zeit auf so einer maus gearbeitet das waren halt noch zeiten, noch besser fand ich diese eckigen dinger

    • #533880
      Lardz
      Teilnehmer

      Was sagt ihr zu meiner neuesten Erungen schaft, die ist schweine geil das Design hat mich einfach überzeugt.

      Hat mich auch ein richtiges Vermögen gekostet. Aber was tut man den nicht alles. Und was die alles kann. Erstaunlich Echt das absolute spitzenmodel.

      So.

    • #533879
      hArDcOrE
      Teilnehmer

      also ich habe den bericht auch mal gelesen, da haben die irgendwelche hänger bzw aussätzer bemängeld !

    • #533919
      Hawk
      Teilnehmer

      Hättest dir wenigstens eine mit Rad holen sollen.
      Das ist schon echt komfortabel, möchte ich nicht mehr missen.

    • #533934
      Eddi311
      Teilnehmer

      Thoemse said:
      Wo ist das der Unterschied zu einer MX500? Ich benutze sit langem eine MX500 und bin extrem zufrieden damit.

      Die MX 1000 ist eine Funkmaus und die Abtastung ist bei der MX1000 nicht mehr per LED sondern per Laser.
      Von der genauigkeit tun sich die beiden Mäuse aber nicht wirklich viel, nicht so viel das sich das Aufrüsten nur wegen der Abtastung lohnt.
      Der gab dazu igentwo mal eine Bericht, in den Letzten Tagen, nur fällt mir nicht mehr ein wo. x/

    • #533932
      Cannon
      Teilnehmer

      Ich habe mir mal ein paar Berichte durchgelesen. Die beiden von Microsoft gefallen mir ganz gut. Allerdings fehlt mir da irgendwie die Ladeschale und das ist ein echtes Manko, denke ich.

    • #533930
      Thoemse
      Teilnehmer

      Wo ist das der Unterschied zu einer MX500? Ich benutze sit langem eine MX500 und bin extrem zufrieden damit.

    • #533940
      pmg
      Teilnehmer

      Cannon said:
      Ich habe mir mal ein paar Berichte durchgelesen. Die beiden von Microsoft gefallen mir ganz gut. Allerdings fehlt mir da irgendwie die Ladeschale und das ist ein echtes Manko, denke ich.

      Nun ja, ich kann mir denken, dass es fuer akkus sowieso gesuender ist, sie mit einem richtigem ladegeraet zu laden, wenn sie ganz leer sind, anstatt immer so peu à peu…

      mfg
      pmg

    • #533954
      shockwave10k
      Teilnehmer

      hab da mal ne frage an die mx1000 besitzer
      die maus hat ja meines wissens nach mehr als die 3 üblichen tasten, kann man diese z.b. für spiele frei programieren, und kommt man an diese in hektikj auch gut dran?

    • #533957
      Thoemse
      Teilnehmer

      Eddi311 said:

      Thoemse said:
      Wo ist das der Unterschied zu einer MX500? Ich benutze sit langem eine MX500 und bin extrem zufrieden damit.

      Die MX 1000 ist eine Funkmaus und die Abtastung ist bei der MX1000 nicht mehr per LED sondern per Laser.
      Von der genauigkeit tun sich die beiden Mäuse aber nicht wirklich viel, nicht so viel das sich das Aufrüsten nur wegen der Abtastung lohnt.
      Der gab dazu igentwo mal eine Bericht, in den Letzten Tagen, nur fällt mir nicht mehr ein wo. x/

      Danke! Ich wollt sowieso nicht aufrüsten. Bin ja zufrieden. Mit dem Kabel hab ich kein Problem. Ich hab die Maus zum Abo für die PCGames bekommen.
      Wenn ich einen neue brauch werd ich wieder irgendwas abonieren. Sehr praktisch. Da bekommt man eine tolle Maus und kann dazu noch praktisch gratis ein Jahr lang eine Zeitschrift lesen. 😆

    • #534212
      Caeruleus
      Teilnehmer

      shockwave10k said:
      hab da mal ne frage an die mx1000 besitzer
      die maus hat ja meines wissens nach mehr als die 3 üblichen tasten, kann man diese z.b. für spiele frei programieren, und kommt man an diese in hektikj auch gut dran?

      ja die hat sehr viel mehr sie hat das mausrad die mausradtaste dann noch mausrad rechts links (durch zur seite drücken des rades)
      dann die schnellscrolltasten vor und hinter dem rad
      und für die daumen vor, zurück und programmwechsel

      frei programierbar ja in windows mit standart funktionen (zurück vorwärts und vergrößern ….)

      in spielen musste ich leider feststellen das die seitentasten der microsoft maus die ich vorher gehabt hab besser wahren
      gerade bei battlefield – desert combat hatte ich die “karte vegrößern befehl” auf den beiden tasten die kann ich aber mit der neuen nicht mehr zuweisen
      biss auf die radtaste geht da nix liegt warscheindlich an den drivern die wohl wie auch schon in tests bemängelt nicht ganz fertig zu seien scheinen

      wenn sich da noch was tut währe das meine größte freude [-o<

      rankommen tu ich persönlich ganz gut bis auf die schnellscrolltaste vor dem mausrad dafür ist mein finger wohl zu kurz 🙂 da man da ja sozusagen über das mausrad greifen muss

      vor allem die mausradtasten rechts und links finde ich recht gut wenn man die für spiele nutzen könnte hätte man sozusagen 2 achsen und eine taste auf dem rad

    • #534207
      Archilles
      Teilnehmer

      Am Zweitrechner hab ich so eine billige Medion-Optische-Funkmaus. Mit 800 mAh Akkus hält die recht lange. Da kommen zwei AAA (Micro) hinein. 300er sind definitiv zu schwach. Hatte aus Spaß mal den Verbrauch gemessen und der liegt bei 20-30 mA. Zickt zwar manchmal, is aber sonst okay. Am Hauptsystem ist auch die Dual Optical von Logitech und im Schrank liegen noch massig alte “Fünfmark”-Mäuse und MouseMANs herum – mit Kugel 🙂

      Akkus mache ich eigentlich immer leer und ganz voll, egal ob NiCd oder NiMH. LiIon altern schon beim herumliegen und sind nach gut und gerne zwei Jahren platt. Die ständigen Zwischenladungen mögen die auch nicht besonders, gerade wenn sie fast voll sind und dann geladen werden. Ist zumindest meine Erfahrung damit. Und dann sind diese proprietären Ersatzteile immer sauteuer.

      “[…] Tatsächlich kann man mit der Lasermaus jetzt auch einige hochglänzende und homogenglatte Oberflächen abtasten, aber welcher verständige Mensch benutzt schon Glossy-Papier als Mauspad? […] Was bleibt, ist jenseits allen Werbegeklingels der Eindruck einer grundsoliden Maus […]” c´t 21/04 S. 70

    • #534213
      Caeruleus
      Teilnehmer

      Archilles said:
      Akkus mache ich eigentlich immer leer und ganz voll, egal ob NiCd oder NiMH. LiIon altern schon beim herumliegen und sind nach gut und gerne zwei Jahren platt. Die ständigen Zwischenladungen mögen die auch nicht besonders, gerade wenn sie fast voll sind und dann geladen werden. Ist zumindest meine Erfahrung damit. Und dann sind diese proprietären Ersatzteile immer sauteuer.

      also dem kann ich nicht ganz zustimmen NiCd und NiMH ja aber
      LiIon nein das heist ja sie altern schon aber es gibt ja keinen memory effekt wie bei NiMH und Ndid aber dafür den lazzy batery effekt (ganz klar ein geiles neues wort 🙂 ) der vekleinert zwar die capazität nicht(wie bei den anderen) aber er gibt dann ganz einfach nicht mehr so viel leistung auf einmal ab

      und der effekt lasst sich soweit ich weis (ausprobiert hab ichs nicht) durch ungefähr 10 endlade (wirklich leer) und lade vorgänge wieder beseitigen

      das ist was ich dazu weis
      wenn alles falsch ist behaupte ich das ich das nicht geschrieben habe sondern mein böser zwilling 😆

Ansicht von 54 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen