MeisterKühler

Neue LGA 1156 Mini-ITX Boards gelistet / verfügbar!

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Mainboards Neue LGA 1156 Mini-ITX Boards gelistet / verfügbar!

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #496714
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Die Auswahl an Mini-ITX Mainboards mit LGA 1156 Sockel für Stromspar- und HTPC-Systeme hielt sich bis jetzt arg in Grenzen.Inzwischen hat sich dies etwas geändert indem folgende H55 und H57 Boards nun auch in deutschen Shops gelistet und teilweise bereits verfügbar sind:Elitegroup H55H-Ihttp://p.gzhls.at/524218.jpgQuelle: geizhals.at/deutschlandElitegroup H55H-I Gigabyte GA-H55N-USB3http://p.gzhls.at/537039.jpgQuelle: geizhals.at/deutschlandGigabyte GA-H55N-USB3Point of View H57-Ci3http://p.gzhls.at/522729.jpgQuelle: geizhals.at/deutschlandPoint of View H57-Ci3Alle drei Baords kranken meiner Ansicht nach am Layout. Da aber mit dem Zotac H55-ITX WiFi das einzige Board mit einem minimal besseren Layout einige hardwaretechnische Schwierigkeiten aufzuweisen scheint (PCIe-Slot, Stromverbrauch (overvolting) und einige onboard Features machen offenbar Probleme), sind die neuen Boards unter Umständen eine brauchbare Alternative. Das Intel DH57JG welches auch schon länger am Markt ist, kann mich layouttechnisch jedenfalls auch nicht überzeugen. Das Point of View scheint btw eine Kopie davon zu sein… Allgemein scheint es wohl sehr schwer zu sein ein Mini-ITX-Board mit H55 oder H57 Chipsatz und LGA 1157 Sockel auf die Beine zu stellen, welches den üblichen Anforderungen an ein HTPC oder Stromspar-PC gerecht wird. Was haltet ihr insbesondere vom Layout der oben genannten Boards?

    • #852011
      Freaka
      Teilnehmer

      Was haltet ihr insbesondere vom Layout der oben genannten Boards?

      Wenn ich darauf achte und die Wahl zwischen den 3 hab, dann ganz klar das Gigabyte.Hat für mich die dezenteste Optik, nicht zu viele Farben und schaut einfach schön aus.Das Elitegroup gefällt mir am wenigsten, sieht stark nach einem Farbmalkasten aus :DAber so von der Anordnung der ganzen Steckplätze etc. sind alle schön.

    • #852019
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Gerade die Anordnung finde ich ne ziemliche Katastrophe um ehrlich zu sein :D.Auf den CPU-Sockel kann man außer dem boxed-Kühler kaum was drauf schnallen ohne den PCIe-Slot damit zu blockieren (bei allen Boards) und im Gegensatz zum Zotac haben die neuen alle den ATX und den p4 Anschluss an denkbar ungünstigsten Stelle für die meisten Gehäuse- und Belüftungskonzepte.Das Elitegroup ist noch das aufgeräumteste. Optisch, da hast du natürlich recht, ist es allerdings grauenhaft. Das Gigabyte dürfte vermutlich das beste der drei Bretter sein, aber einen Design-Award würd ich ihm trotzdem nicht geben :D.Die Klammerhalterungen des Chipsatzkühlers auf dem Intel und dem offenbar baugleichen Point of View Board wären zumindest für meine Zwecke ein Ausschlusskriterium. Irgendwie sind die für meinen Geschmack layoutmäßig alle ziemlich verkorkst, wenn man sie z.B. mal mit dem Zotac 9300-ITX WiFi vergleicht.

    • #852026
      littledevil
      Teilnehmer

      Ja, wer auf die Idee gekommen ist 🙄
      Würde also nur in Kombination mi nem riser oder ohne erweiterungskarten sinn machen. Bei ner wakü wärs auch egal 😀

      Wie ist bei ECS aktuell die Quali? Seit meinen zwei k7s5a entäuschungen habe ich die “Ma(r)ke” ausgeblendet :-k

    • #852054
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Aber wenigstens ist der ATX-Stecker nicht so unpraktisch positioniert.

    • #852053
      littledevil
      Teilnehmer

      Zotac fährt mal wieder ein gutes Layout:

      http://pics.computerbase.de/2/9/6/6/5/5_m.jpg
      Quelle: computerbase

      Das Zotac H55-ITX WiFi ist ja leider ähnlich aufgebaute, wie die 3 anderen

    • #854822
      Obi Wan
      Verwalter

      was ist den der Unterschied zwischen dem H55 und dem H57 Chipsatz.Was kann der H57 Chipsatz den mehr … immerhin kosten die Boards auch ein paar Euro mehr

    • #854838
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Vom Zotac soll es demnächst neue Versionen des H55-ITX Boards kommen. Bin mal gespannt, ob die groben Bugs eliminiert wurden die die bisherige Version hat.Zusätzlich ist wohl ein neues ION-Baord mit SU2300 statt einem Atom geplant. Das könnte auch interessant werden (obwohl es kein LGA 1156-Board ist)Edit: @Rolf: Hier findest du die Unterschiede: Klick

    • #854846
      Obi Wan
      Verwalter

      jo danke für die Auflistung .. ich hatte die tabelle schon bei cb gesehen, aber mich interessieren mehr die erfahrungen, ob es wirklich große unterschiede zwischen den Chipsätzen gibt.Ob ein Board nun 12 ode 14 USB Ports hat, ist latte … taugt der RAID Controller im H57 Chipsatz etwas ?

    • #857170
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Hab gerade mal geschaut was es so an neuen Mini-ITX-Boards für i3, i5 und i7 gibt und bin dabei auf eine paar interessante Neuerscheinungen gestoßen: J&W MINIX™ H55-HDhttp://www.mini-tft.de/xtc-neu/images/product_images/popup_images/image_146414_3.jpgQuelle/Source: http://www.mini-tft.deVerfügbar ab Anfang August (HRT): J&W MINIX™ H55-HDDas Layout des J&W-Boards scheint mir sehr gelungen zu sein. Jetway JNC97R-LFhttp://www.jetway.com.tw/pic/big/NC97-LF&NC97R-LF.jpgQuelle/Source: http://www.jetway.com.twVerfügbar ab August (HRT): Jetway JNC97R-LFEbenfalls ein interessante Layout, aber irgendwie nicht 100%ig ideal. Und dann bin ich noch auf eins für die mobilen-Varianten der i3, i5 und i7-Prozessoren gestoßen:BCM IX57QMhttp://www.bcmimb.com/db/Products/Photo/238/IX57QM.jpgQuelle/Source: http://www.bcmimb.comDas Brett hat irgendwie alles was man sich wünschen kann – sogar an den Display-Port wurde gedacht! Allerdings ist es sicher recht teuer. In Deutschland ist es leider nirgends in den einschlägigen Online-Shops verfügbar. Es gibt aber deutsche Distributoren.Die mobile-CPUs die dafür benötigt werden schlagen natürlich auch mit hohen Preisen zu Buche, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass das Teil extrem sparsam ist…Was haltet ihr von den neuen Brettern?

    • #857181
      littledevil
      Teilnehmer

      Das BCM IX57QM sieht sehr interessant aus, aber dürfte sehr kostspielig sein. Die CPU’s werden erst interessant, wenn der gebrauchtmarkt in gange gekommen ist.
      Von daher abwarten. meßwerte wären auf jeden Fall jetzt schon interessant

      Beim H55-HD sitzt die CPU gut. beim Jetway dürfte die Graka in Kombination mit nem ordentlichen CPU-Kühler nicht passen

      Für Power-User dürfte das DFI LANparty MI P55-T36 immer noch ma besten passen:

      Quelle: DFI

    • #858840
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Vom Zotac H55-ITX WiFi ist eine neue Version erscheinen. Die bisherige Version hieß A-E, die neue Version C-E. Das Grundlayout ist dabei erhalten geblieben aber im Detail hat sich einiges verändert. Das lässt darauf hoffen, dass die nicht unerheblichen Kinderkrankheiten des A-E behoben wurden. Außerdem wurde USB 3.0 integriert, eine andern WLAN-Karte eingesetzt und die Spannungsversorgung des CPU wurde offensichtlich stark überarbeitet. Ich habe mal die beiden Revisionen gegenübergestellt:http://pic.leech.it/i/9a946/dc7b706zotach55mi.png[SIZE=”1″]Quelle/source of images: http://pdus.zotac.com/…(H55ITX-A-E) & http://pdus.zotac.com/…(H55ITX-C-E)[/SIZE]Da sieht man schon in den niedrig aufgelösten Bildern dass sich bei Bestückung und Layout einiges geändert hat. Was auffällt ist, dass z.B. der USB 3.0 I/O-Baustein offenbar schon bei der A-E-Version vorgesehen, aber nicht bestückt war. Weiterhin erkennt man die Änderungen an der CPU-Spannungsversorgung und natürlich den neuen Kühlkörper auf selbiger. Das MiniPCIe WLAN-Modul ist bei der C-E ein anderes als bei der A-E Version. Der kleine Jumperblock an der Hinterkante neben dem BIOS sowie zwei interne USB-Anschlüsse scheinen bei der C-E weggefallen zu sein. Außerdem wurden einige Bauteile gegen andere Bauforen getauscht. Am Grundlayout hat sich offenbar nichts geändert.Gelistet ist das Brett leider noch nirgends.Hier noch ein paar hochauflösende Bilder des Boards in der neuen C-E Revision: http://www.abload.de/thumb/h55itx-c-e_image1u4fv.jpg http://www.abload.de/thumb/h55itx-c-e_image2x31y.jpg http://www.abload.de/thumb/h55itx-c-e_image3x0vy.jpg http://www.abload.de/thumb/h55itx-c-e_image4q32v.jpgSo will mit das Board jedenfalls noch mal besser gefallen – das Layout fand ich bisher schon recht gelungen, auch wenn das J&W da auch nicht übel ist. Bin gespannt wie es sich in den Tests schlägt.

Ansicht von 11 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen