MeisterKühler

Neuer PC Neue Wakü Fragen

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Neuer PC Neue Wakü Fragen

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #479065
      MarcelAnke
      Teilnehmer

      Hallo erstmal,
      Ich bin jetzt ganz neu hier und möchte mir gerne eine WAKÜ in meinen neuen PC einbauen, hier erstmal meine PC Daten:

      Tower: Thermaltake Armor
      CPU: AMD ATHLON 64 X2 5000+ AM2
      Mainboard: ASUS M2N32-SLI Deluxe Sockel AM2 Wireless Edition
      Netzteil: Thermaltake ToughPower 750 Watt
      Grafik: GeForce FX 6600 512MB
      Festplatten: 2x80GB Samsung S-ATA Raid, 1x300GB IDE, 2x400GB IDE
      RAM: 4GB DDR2 Crucial Ballistix Tracer

      So, dass ist alles, was wichtig ist und gekühlt werden muss.
      Festplatten Kühler habe ich bereits, zu meinen wichtigsten Fragen.

      Sind das die richtigen Komponenten für meine Hardware?

      CPU:

      http://www.coole-hardware.de/shop/artikeldet.php?proid=3505&bez=Thermaltake%20CL-W0087%20Aqua%20CPU%20Brazing%20-%20All%20Copper&sid=1c30a3096ff828ed6fd80a1c38b73f79&PHPSESSID=1c30a3096ff828ed6fd80a1c38b73f79

      Grafik:

      http://www.coole-hardware.de/shop/artikeldet.php?proid=3763&bez=Thermaltake%20CL-W0088%20Aqua%20VGA%20Brazing%20-%20All%20Copper&sid=1c30a3096ff828ed6fd80a1c38b73f79&PHPSESSID=1c30a3096ff828ed6fd80a1c38b73f79

      Was benötige ich noch ausser Ausgleichsbehälter, Flow Indikator, Temp. Anzeige, Pumpe

      Mfg

      Marcel Anke

    • #642861
      The_Rocker
      Teilnehmer

      power;174952 said:
      Ich verlinke es mal direkt:

      http://www.meisterkuehler.de/cms/wakue-faq.html

      Genau. Die Wasserkühlungs-FAQ sollte zur Pflichtlektüre gehören! :d:

      Als CPU-Kühler hat sich der “NexXxoS XP” sehr gut bewährt.
      Bei den Pumpen sind die Eheim 1046 und Eheim 1048 empfehlenswert.

      Als Wärmetauscher wäre ein Dual- oder Triple-Radiator mit aktiver Belüftung angebracht. Die 120er-Lüfter sollten dann an eine Lüftersteuerung gekoppelt werden.

    • #642848
      tobSen
      Teilnehmer

      Hallo ersteinmal.Also ich würde dir von diesem ganzen thermaltake wakü zeug abraten 😡
      schau dir lieber mal sachen von alphacool oder aqua computer an.

      Als CPU kühler würd ich den nehmen

      oder

      http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_278_389&products_id=3246

      Und für die Graka entweder

      oder

      http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_691_927&products_id=4183

      Also ich würd mir an deiner stelle mal das Wäku-FAQ mal durchlesen.Da steht alles drin …was du brauchst und wie du alles anschließt…

      Du brauchst auf jeden Fall mal
      -Pumpe
      -Kühler
      -Radi
      Schlach
      -Anschlüsse
      -Flow Indikator
      -AB(kommt aber auf die pumpe an)

      Mfg

    • #642854
      power
      Teilnehmer
    • #642859
      Soldier
      Teilnehmer

      würde dir auch zu alphacool raten, die sind gut und nicht ganz so teuer oder eben aqua computer, aber das is letztendlich geschmackssache.
      die termaltake-kühler würd ich aber auch net nehmen. gugg dir doch mal den Alphacool NexXxoS XP Bold oder den Alphacool NexXxoS XP an. letzteren hab ich selbst und kann sagen, dass der klasse ist und vom bold hört man auch viel gutes.
      beim radi würde ich ebenfalls alphacool empfehlen, die sind gut. als pumpe würd ich ne eheim 1046 nehmen oder ne station. bestell die jeweils passende entkopplung am besten gleich mit.

    • #646549
      MarcelAnke
      Teilnehmer

      Hallo, habe mir jetzt folgende komponenten bestellt:

      1 x Eheim 1046-12Volt
      1 x Thermaltake UV Coolant CL-W0044
      1 x innovatek G-Flow Wasserkühler – Sockel AM2 (A64)
      1 x innovatek Graph-O-Matic rev 3.0 – schräg – blue
      1 x Thermaltake T-Type – CL-W0033 – Water Temp Indicator
      1 x Thermaltake CL-W0082 AquaBay
      1 x Black ICE Radiator GT Stealth 360 – black – XFlow

      So, jetzt hab ich glaub ein kleines prob. ich denke dass die Pumpe doch zu schwach ist, da das wasser ja durch 5 hdd kühler muss.
      Ich würde mir jetzt diese kaufen:
      http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_284_815&products_id=3950

      Ich wollte auf jeden fall eine 12V Pump, da mein PC 24h/Tag 7Tage die Woche läuft und ich nicht immer zuhause bin und der PC mal 1-2 Tage läuft wenn niemand da ist. Jetzt die frage, bei dieser Pumpe steht keine Watt-Angabe, oder kommt es auf die gar nicht an? Kommt es auf die Förderleistung an (600l/h).
      MfG

      Wer Rechtschreibe fehler findet, kann sie mir nach Hause schicken – Es ist jetzt einfach zu spät um alles richtig zu schreiben.:kaffee:

    • #646555
      hyXfPRO
      Teilnehmer

      Dein Rang … Bademeister … 😆 das erinnert mich wieder an diese lange Diskussion…. 😆 ´tschuldigung, dass das nichts zum thema ist, konnts mir aber net verkneifen!

    • #638113
      Bratwurst0r
      Teilnehmer

      Also ich würde die Finger von dem Thermaltake UV Korroschutz lassen, weiß nicht, wie der sich mit den Komponenten verhält, nacher ist das nur sowas, was man in ne Thermaltake Wakü kippen kann.

    • #638109
      DeriC
      Teilnehmer

      die 1046 sollte auch damit zurechtkommen, willst du was leistungsstärkeres wäre die Laing aber wohl ne ganz gute Wahl, die Pro sollte aber ausreichend, die hat eh schon mehr Power als unbedingt nötig.

      Die Kühler würd ich anderweitig kaufen, die Ino sind zwar vollkommen ausreichend, bekommst aber sicher auch mehr fürs Geld. Bspw Nexxxos XP für die Cpu, Watercool GPU-X für die Graka.

    • #626155
      MarcelAnke
      Teilnehmer

      Bratwurst0r;180540 said:
      Also ich würde die Finger von dem Thermaltake UV Korroschutz lassen, weiß nicht, wie der sich mit den Komponenten verhält, nacher ist das nur sowas, was man in ne Thermaltake Wakü kippen kann.

      Davon habe ich auch schon gehört, welchen würdet ihr mir empfehlen?

    • #642280
      DeriC
      Teilnehmer

      AntiCorro von Alphacool, AC Fluid von Aqua-Computer, KFZ-Kühlerfrostschutz (max. 10%) + dest. Wasser ausm Bau/Supermarkt. Habe mit allen genannten bisher nur positive Erfahrungen machen können.

    • #635729
      Bratwurst0r
      Teilnehmer

      Also ich benutze gerade Waterwetter, is zwar teuer, aber nicht schlecht.Ansonsten halt son Standartzeug wie Alphacool Protect Plus oder irgendwas ähnliches, kannst aber auch ohne weiteres KFZ Kühlerschutz verwenden (natürlich im richtigen Mischungsverhältnis)

    • #635728
      DeriC
      Teilnehmer

      wenn du WaterWetter verwenden willst (stammt ausm Motorsport und erfüllt da sehr gute seinen Zweck, bei den Temps die inner Wakü herrschen, naja diskussionswürdig aber sicher nicht schädlich ;)), bestell aber nicht beim Waküshop, die haben für das Zeug horrende Apothekenpreise 😡 Zu beziehen gelegentlich über ebay bei Verkäufer limora_team oder auch bei tm-accessoires. Für die gleiche Menge würdest du im Waküshop über 80 EUR 😡 löhnen

      Quelle: http://www.ebay.de , http://www.tm-accessoires.de

    • #639557
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      JHP ist inzwischen ein geheimer Insidertipp!!!
      JHP oder WaterWetter? JHP oder doch lieber WaterWetter? JHP? WaterWetter? …… 😆
      Lasst die Finger von diesen vermeintlichen Wundermitteln ❗
      (Wer will wem das Zeug aus welchen Gründen wohl aufschwatzen?)

    • #646591
      Bratwurst0r
      Teilnehmer

      Naja, is doch wurst, gibt man halt n bissl mehr aus, n Fläschen Konzentrat, das mann mit destiliertem wasseer mischt (1L Endprodukt) kostet 5€.Meine Wakü kostet wohl um die 300€-350€, da ists mir doch Latte, ob ich noch 5€ mehr zahl…

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen