MeisterKühler

Penta’s R2G System (40 große Fotos!)

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Vorstellung von Wakü – Systemen Penta’s R2G System (40 große Fotos!)

Ansicht von 28 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #477494
      Penta
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      mein System ist zwar noch nicht *ganz* komplett, aber wann ist es das schon jemals 😉 Und deshalb gibt’s jetzt mal eine Vorstellung, nachdem mir hier während und vor dem Zusammenbau und der Komponentenauswahl immer so nett geholfen wurde! Ich lasse die Fotos mal mehr oder weniger für sich selbst sprechen, an dieser Stelle sorry an alle ISDN Benutzer, die Pics sind insgesamt gut 4MB groß!

      Hardware

      Fotos

    • #600042
      Penta
      Teilnehmer

      Fortsetzung Fotos

      Fazit

    • #600044
      breaker
      Keymaster

      Ich habe den gleichen Tower in Antrazit 🙂

      Hast du die Schläuche selber angepasst (von der Länge) oder waren die schon komplett fertig ?

      Wie laut ist die Turbine ? (kannst du auch in 1-2 Monaten nochmal Posten 🙂 )

    • #600053
      EselMetaller
      Teilnehmer

      😆

      http://www.termogent.com/go/case/29.jpg

      Sind ja alles edle Komponenten, da wünsch ich Dir mal viel Spaß mit und ein langes Leben selbiger :d:

      Kritikpunkt:

      http://www.termogent.com/go/case/34.jpg

      Das sieht ziemlich mies aus finde ich, provisorisch³
      Ich würd diese Lüftergitter samt Kantenschutz gegen eine schicke Radiblende austauschen, z.B. so eine:

      http://people.freenet.de/Derpaul/Blende3.JPG
      zu finden hier -> MK Radiatorblende made by Shockwave

      Ansonsten topp, schön mal ein System (fast) ohne Geblinke aber dafür mit elementar Wichtigem (Festplattenkapazität!) zu sehen 😉

    • #600098
      Penta
      Teilnehmer

      @Breaker: wie auf den Bildern zu sehen ist, war die “ungefähre Länge” schon in Ordnung und so vorgegeben, doch hat ja meine Grafikkarte nicht gepasst – da ist der Schlauch vom NBX-N kommend eingeknickt, und der Schlauch vom XP Kühler war auch zu lang. Also habe ich das System leer gemacht und alle Schläuche passend zugeschnitten. Der Turbine Lüfter ist fast unhörbar, ABER man nimmt ihn schon wahr. Sprich wenn ich dem den Saft abdrehe ist es noch ein wenig leiser… aber ich will nicht auf den verzichten weil es sonst im Gehäuse zu warm wird.

      @Metaller: an so eine Blende hatte ich auch schon gedacht, aber wenn dann eher sowas hier:

      Da ich – wie Du schon gesehen hast – nicht auf den ganzen Logo/Branding/Farben/Schnickschnack stehe 😉 Wobei die MK Blende in schwarz mir auch gut gefallen würde…

    • #600100
      braeter
      Teilnehmer

      Nett, aber leider mit kleinen Schönheitsfehlern. Da steht AMD, nVidia und Asus drauf 😀

      Das schlichte auftreten gefällt mir.

      Kleinigkeit noch…

      http://www.termogent.com/go/case/15.jpg
      Auch wenns an der Rückseite ist. Durch das gestanzte wird der “Lüfter” nicht leise arbeiten können.

    • #600107
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Gefällt mir. Zwar noch ziemlich unaufgeräumt im Innenraum (Kabel und so), aber das kommt sicher noch 😉

    • #600111
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Mir kommt es fast so vor als ob man mit gewöhlichen Kabel bessere Ergebnise erzielt als mit abnehmbaren(am NT), denn sie sind so verteilt : /

    • #600120
      airlag
      Teilnehmer

      Ich finde den Kühlergrill schön. Schlichte Eleganz in Schwarz. Man hätte vielleicht andere Schrauben mit versenkbaren Köpfen nehmen können, aber ich weiss ja dass man da schon fast Spezialschrauben braucht wegen der Länge…

    • #600125
      p@intgun
      Teilnehmer

      Penta said:
      Sitzt, passt, wackelt und hat (keine) Luft
      http://www.termogent.com/go/case/12.jpg

      schön schön .. sind in etwa die selbigen hardwarekomponenten, wie ich sie hier grad liegen hab :d:
      nur eins würd ich dir dringenst ans herz legen!
      du solltest die spannungswandler auf deinem borad aktiv kühlen!
      der standartkühler ist darauf ausgelegt, durch den luftzug des cpukühlers die wärme los zu werden!
      da dieser strom wegfällt : /
      is nur nen tip … kannst es aber auch so versuchen 8-[

    • #600139
      Benni
      Teilnehmer

      coole komponenten, du magst es aber wohl was schlichter vom tower her… ansonsten würde ich vorschlagen, dass du noch was “customized” :p

    • #600132
      r00t
      Teilnehmer

      p@intgun said:

      Penta said:
      Sitzt, passt, wackelt und hat (keine) Luft
      http://www.termogent.com/go/case/12.jpg

      schön schön .. sind in etwa die selbigen hardwarekomponenten, wie ich sie hier grad liegen hab :d:
      nur eins würd ich dir dringenst ans herz legen!
      du solltest die spannungswandler auf deinem borad aktiv kühlen!
      der standartkühler ist darauf ausgelegt, durch den luftzug des cpukühlers die wärme los zu werden!
      da dieser strom wegfällt : /
      is nur nen tip … kannst es aber auch so versuchen 8-[

      wayne? die spannungsteile halten weit über 100°C aus…

      selbst auf meinem dfi werden die mosfets ca 50°C warm ..ohne belüftung…das geht wohl in ordnung!

    • #600137
      steeve
      Teilnehmer

      Ganz nett. Meine kritik wäre die kabeln ein bisschen besser zu verlegen, das hinterlässt einen besseren eindruck. Geile hardware. Sonst :d:

    • #600154
      EvilMoe
      Teilnehmer

      Hi, coole Sachen, coole Wakü! Super echt hübsch gemacht.
      Sachmal bist du beim Team.Ger ?

    • #600150
      The_Chaos
      Teilnehmer

      Ich würd die 4-Pin Stecker hinten Am DVD-LW verteilen oder an ein extrakabel machen und irgendwo dahinter verstecken…

    • #600185
      Penta
      Teilnehmer

      Danke für eure positive Resonanz 🙂 Ich habe allerdings keinen Plan wie ich die Kabel noch besser verstecken kann, denn es ist auch so schon fast jede Ecke ausgefüllt, besonders hinter den Festplatten wo der Kabelbaum von der Frontblende reinkommt usw ist alles mit Kabeln vollgestopft… also wird das wohl so bleiben (müssen), aber da der Rechner eh zu ist und nicht als Anschauungsobjekt dient, geht das klar 😉

      Wegen dem “Gestanzten” hinter dem Lüfter… darauf bin ich noch garnicht gekommen, evtl schneide ich da einfach mal ein 120x120mm großes Loch rein! Gute Idee!

      @EvilMoe: Nein bin ich nicht, bin schon beeindruckt dass Du das Logo überhaupt erkannt hast! Das soll nur meine Nähe zum eSport belegen 😉 Bayern-Fans tragen ja auch Bayern-Trikots usw.

      Ahja und zum “nochwas customizen”… es gibt ja sogar fertige Türen mit Acrylfenstern drin, aber ich sehe darin den Sinn einfach nicht, zumal ich immernoch nicht von der EMV solcher durchsichtigen Lösungen überzeugt bin.

    • #600198
      Mies
      Teilnehmer

      Schön schlicht gehalten …. so ist das richtig ….. bloß nicht zu viel geblinke und
      sowas ….. 🙂
      (ich weiß jedem das seine)

      Penta said:
      Wegen dem “Gestanzten” hinter dem Lüfter… darauf bin ich noch garnicht gekommen, evtl schneide ich da einfach mal ein 120x120mm großes Loch rein! Gute Idee!

      Kann ich nur empfehlen das hat zumindest bei mir einen großen Unterschied gebracht \D/

    • #600201
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Versuch die einzelnen Kabel so auszunutzen, dass du möglichst viele abmachen kannst.(Also z.B nur einen für optische Laufwerk UND die Platten)

    • #601674
      Penta
      Teilnehmer

      @tux, genau das habe ich gemacht! Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich mir ein modulares NT hole und dann für jeden Abnehmer ein Kabel reinstecke 😆 😉 Weniger Kabel gehen einfach nicht für die ganzen Geräte.

      @p@intgun, die Spannungswandler sind passiv gekühlt und direkt darüber sitzt, ca. 5cm entfernt, der 120mm Sauger vom Tagan Netzteil, der wirklich genug Luft nach draussen befördert, von daher denke ich wird keine aktive Kühlung auf den Dingern benötigt, zumal mir mein Temperatursensor der direkt daneben angebracht ist bisher noch nie mehr als 32° angezeigt hat. Wenns denn im Sommer mal ZU heiss wird dann lass ich den Aerocool eben mit Vollgas laufen und gut is 🙂 Der macht im Moment gerade 300rpm von möglichen 1000.
      Gruß 🙂

    • #602432
      frank1
      Teilnehmer

      EvilMoe said:
      Sachmal bist du beim Team.Ger ?

      Penta said:
      @EvilMoe: Nein bin ich nicht, bin schon beeindruckt dass Du das Logo überhaupt erkannt hast!

      über welches game reden wir ? 😉

      btw:
      zwecks Logos 😀

      Penta said:
      Das soll nur meine Nähe zum eSport belegen Bayern-Fans tragen ja auch Bayern-Trikots usw

      vollkommen richtig, Penta 😉

    • #602868
      EvilMoe
      Teilnehmer

      frank1 said:
      über welches game reden wir ? 😉

      Über kein Game. Team.Ger ist ein Clan. Und zwar nicht irgendein Clan. Er representiert die deutschen eSportler. Sowas wie das Nationalteam des eSports. Der Clan hat für fast jedes eSport Game einen Squad. Dort spielt die Creme de la Creme des eSports.

    • #602872
      frank1
      Teilnehmer

      team ger. ist kein clan ansich sondern quasi ein dachverband. dort spielen lediglich die max. besten 2 spieler eines clans ihr jeweiliges game, ich glaube das wolltest du sagen 😉

      die fussball nationalmanschafft ist ja im grunde auch kein fussballverein sondern ein dachverband.

      frank1 said:
      …über welches game reden wir ?

      EvilMoe said:
      Über kein Game.

      ohh doch sorry Evil, über welches game reden wir immer noch ? 🙁

    • #602871
      Penta
      Teilnehmer

      So isses, ich denke Frank hat das schon so gemeint 😉

    • #581997
      HisN
      Teilnehmer

      Du scheinst das sehr sorgfältig zu machen. Was dauert bei einem Graka-Umbau 6 Stunden 😯 😯 😯

      Ich brauch dafür ungefähr 15 Minuten. Musstest Du die Befestigungen extra herstellen?

      Alex

    • #582921
      derJojo
      Teilnehmer

      zum thema radiblende: ich find des sieht gut aus, ist mal was anderes als die standard blenden die man kaufen kann, und billiger.

      ansonsten siehts gut aus alles… wobei ich mich ein bisschen über das board gewundert hab im vergleich zu den anderen komponenten…

    • #581065
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Schöne Wasserkühlung und geile Hardware…! :d:

      Auf jeden Fall viel Spass damit. 🙂

    • #580565
      Patty
      Teilnehmer

      insgesamt klasse geworden, schicke wakü und geile hardware :d:auf den ersten blick wirkt der radi ausschnitt etwas merkwürdig, hat jedoch etwas ganz eigenes, finde ich 😉 man könnte denken, es sei gewollt 🙂

    • #591695
      GodFlesh-DKL
      Teilnehmer

      Ich habe gelesen, dass man bei der GTX die Spannungswandler kühlen muss. Ob was dran ist, kann ich nicht sagen, aber ich würde vieleicht mal längerfristig darüber nachdenken.

      Ansonsten gefällt mir das alles gut. Und an dem Radiausschnitt gibt es meiner Meinung nach auch nichts zu meckern. Es ist nicht besser oder schlechter als eine Radiatorblende, es ist eben einfach anders 😉

    • #604769
      Penta
      Teilnehmer

      Die Spannungswandler auf meiner 7800GTX sind passiv gekühlt durch eine Alukühlrippe die original auf der Karte war, und weder die GPU noch die Karte selbst (hab nen Fühler drauf liegen) sind bisher je über 36° gekommen 🙂

Ansicht von 28 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen