MeisterKühler

Prototypen Vorstellung

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Prototypen Vorstellung

Ansicht von 117 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #586402
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Shaggyman said:
      ich bin mir jetzt net sicher wies mit den einbaulagen aussieht, aber das hieße ja, dass z.b. eine entweder zwangsläufig auf dem kopf montiert wird oder beide seitlich liegend.

      Sie stehen für mein Verständnis beide hochkant.

    • #586401
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      und bitte NICHT den Sinn oder Unsinn einer solchen Pumpenkombo hier erörtern…danke

      Gut, beim Preis für zwei Laings plus angedachtem Deckel lassen wir eine Diskussion bezüglich Sinn und Unsinn außen vor. Worüber reden wir dann an dieser Stelle noch?
      Ergibt für mich den gleichen Sinn wie zwei EVO 1800 oder von mir aus auch 2 Moras in Reihe. 🙂
      Willst du dir diesen Klotz wirklich auch noch ans Bein binden ❓

    • #476721
      o2-cool
      Teilnehmer

      hi leutz,

      ob sinnvoll oder nicht, die technische herausforderung und die nicht zufriedenstellenden Lösungen im Markt haben mich schon vor Wochen bewogen, mir mal zu einer seriellen und einfachen dual-laing lösung gedanken zu machen.

      Hier mal mein erster Lösungsversuch….

      diverse Ansichten…

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3734623730303339.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3834656461393763.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3136333131333839.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3762616166353663.jpg

      Simpel und aus einem 90x60x25 mm Plexistück zu fräsen, der Kniff mit den versetzen Pumpen machts möglich.

      Was haltet Ihr davon, ist doch mal was ganz anderes ?

      und bitte NICHT den Sinn oder Unsinn einer solchen Pumpenkombo hier erörtern…danke

    • #586399
      braeter
      Teilnehmer

      muahahahahahaha Das ist geil. Sorry o2, ich kanns nicht halten.

      Ich schau grad auf die MK Forenseite und seh den Thread über die Dual Lösung der kaltmacher und les die letzten posts und nu der hammer. Deine Idee.
      Ab nächster Woche vertick ich Hauswasserwerke. Wer mit der Leistung der DDC nicht zufrieden ist, soll sich doch bitte bei mir melden. 😀

      Aber die Idee mit den versetzten ist gut. Mit entkopplern passt das Teil schön in 2 HDD Schächte.
      Auf das ergebniss bin ich gespannt. Mach bitte nen Test in deinem System mit einer und dann dem Dual. Das würde einige spekulationen hier im Forum bestätigen. Wär super.
      Du packst das schon 😀

    • #586400
      Shaggyman
      Teilnehmer

      mhh sieht doch so aus als ob das gut funktionieren könnte. nur die installation der pumpen…so wie ich das sehe ist ja eine auf der einen seite und die andere eben auf der dann rückseite. ich bin mir jetzt net sicher wies mit den einbaulagen aussieht, aber das hieße ja, dass z.b. eine entweder zwangsläufig auf dem kopf montiert wird oder beide seitlich liegend. wie gesagt bin mir da nicht sicher, aber das denke ich dürfte der einzige schwachpunkt sein weil ich irgendwie im hinterkopf habe, dass die laing so nciht installiert werden dürfen.

    • #586408
      Olli
      Teilnehmer

      Nehmen wir mal bestenfalls an, das er zwei Kreisläufe verbaut hat.

      Außerdem, das Geld muss unter die Leute und ich hab den Größten.
      Das sind doch auch Argumente. 🙂

    • #586405
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Irenicus said:
      Du müsstest nur mal testen ob die Pumpen noch richtig ansaugen wenn sie so versetzt verbaut sind.

      Wie war das doch gleich mit der Funktion von Kreiselpumpen ❓

    • #586404
      Irenicus
      Teilnehmer

      Ich hab das Handbuch gerade nicht zur Hand, weiss aber noch ganz sicher, dass eine Laing nicht über Kopf montiert werden darf. Soweit ich mich erinner waren auch nicht alle seitlichen Einbaulagen zulässig. Für dein Dual Case bleiben also nicht mehr viele Montagemöglichkeiten übrig. Von der Idee her finde ich dein Case bisher immer noch am besten, da es im Vergleich zum Kaltmacher Case relativ kompakt ist. Du müsstest nur mal testen ob die Pumpen noch richtig ansaugen wenn sie so versetzt verbaut sind.

    • #586407
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Bison said:
      Diskussion bezüglich Sinn und Unsinn außen vor.

      Gerade gefunden:

      http://www.forumdeluxx.de/gallery/data/500/10106LIAN_LI-031a.jpg
      http://www.forumdeluxx.de/gallery/data/500/10106LIAN_LI-019a.jpg

      Soviel zum Thema Sinn oder auch Unsinn der Bürger in der heutigen Gesellschaft, langsam stellt sich mir nur noch eine Frage: Bist du der Einzige, der total einen an der Waffel hat ❓
      In diesem Sinne wünsche ich allen Usern dieses Forums eine gute Nacht! 😀

    • #586417
      Olli
      Teilnehmer

      Deine sicht der Dinge kann ich schon verstehen.
      Wo Nachfrage herrscht, ist ein Markt und warum solltest du den nicht abdecken.

      Ob das nun eine sinnvolle Investition für den Endverbraucher ist oder nicht, kann dem Produzierenden dabei egal sein. 🙂

    • #586416
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      Also warum nicht mal den im Alter verbliebenen 3 Gehitnzellen Auslauf gönnen

      🙂 Gut gekontert! :d: 🙂

    • #586421
      Obi Wan
      Verwalter

      was ist das den 😮 ❓

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3734623730303339.jpg

      blauer Adler auf blauen Hintergrund :-k

    • #586415
      o2-cool
      Teilnehmer

      @Olli/Bison: 😀 , mir gehts hier um technische Machbarkeit

      Und wenn man die grösse des Dual-Deckel Threads auf km sieht, so scheint auch ein berechtigtes Kundeninteresse da zu sein. Also warum nicht mal den im Alter verbliebenen 3 Gehirnzellen Auslauf gönnen und mal eben was neues ( er unterscheidet sich ja nun von allem gängigen Lösungen deutlich ) herzeigen ?

    • #586427
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      @o2 mal ne kleine frage kommt mir das nur so vor oder willste du und zeigen das die Mk seite mehr drauf hat ??

      Weil die Planung sieht nicht schlecht aus 😀
      Aber wenn man sich denn Preis einer Laing mal anschaut *boah*

      und noch was willst du auch testen ob es auch Funktioniert was du da Geplannt hast ?

    • #586439
      o2-cool
      Teilnehmer

      Hab mal meinen Vorschlag finalisiert:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_6264656539636266.jpg

      Das einzige was noch falsch ist, ist die Tiefe der Fräsung der Rotorgehäuse und der fehlende Ringansatz am Rotoreinlass, technisch aber kein Problem.
      Hier im Bild sind es noch 10mm, real und grade gemessen sind es aber nur knappe 8.
      Also könnte die ganze Konstruktion noch ca 5 mm auf eine Dicke von 20mm zusammenschmelzen.
      Das ganze ist nun mit korrekt platzierten Schraublöchern für die Pumpen und Anschlussstutzen für G 1/4″ versehen.

      Der Auslaß ist jetzt schräg angebohrt für einen möglichst geringen Strömungswiederstand, der Mittelteil ist mit einer Beschleunigerdüse versehen, um das von der ersten Pumpe beschleunigte Wasser in eine hohe Rotationsgeschwindigkeit in Drehrichtung der 2. Pumpe zu versetzen um diese so effektiv wie möglich zu unterstützen.

      @der stille Tod: mit “besser sein” hat das nix zu tun, nur die dualdeckel threads laufen ja teilweise schon zimelich lange.. da musste ich dann doch mal meinen senf dazugeben.

    • #586448
      Shaggyman
      Teilnehmer

      naja, muss man zu allem seinen senf dazugeben nur weils länger läuft? sinn oder unsinn hin oder her wolltest du ja nciht drüber reden, aber man muss doch nciht allen trends hinterher rennen nur weils gerade diskutiert wird? ich mein, es gibt auch autobauer die bauen pro achse nen motor in ein auto, wems gefällt k, aber deswegen heißt das ja ncoh lange nicht, dass man das auch haben muss bzw von allen produziert wird, nur weils vllt gerade in mode ist.

      wie auch immer, dann bau um der technischen umsetzung willen und um die grauen zellen anzuregen.
      wobei dann wäre es evtl klüger sich was ganz neues auszudenken, das auch sinn hat –> beansprucht mehr graue zellen und hat nicht so den hauch von hinter einem sinnlosen massentrend hinterherrennen

    • #586456
      o2-cool
      Teilnehmer

      ok… ich gebs zu… ich brauch selber einen… *duckundweg*

    • #586462
      Efham
      Teilnehmer

      also mir gefällt die idee schon… ^^ 😀
      Ist das dann eine Pumpe aus zwei?? ^^ Sozusagen ein Pumpenraid?? ^^

    • #586463
      r00t
      Teilnehmer

      darf ich mal behaupten du hast die idee geklaut?!

      die dinger kann man bei http://www.watercool.de/ schon seitn paar wochen kaufen 🙁

    • #586469
      braeter
      Teilnehmer

      uhhh root, Thread durchlesen, dann posten…

    • #586467
      Shaggyman
      Teilnehmer

      darf ich mal behaupten du hast die idee geklaut?!

      mhh genauer gucken, dann schreiben. dass es die idee gibt weiß er aber seine ist ganz anders aufgebaut.

    • #586481
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Olli said:
      Nehmen wir mal bestenfalls an, das er zwei Kreisläufe verbaut hat.

      Dann macht solch eine Konstruktion doch Sinn. 🙂
      Könnte mir das gut in einem High-End CaseCon vorstellen — mit richtig edlen Komponenten… :d:

    • #586485
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Ich habe nirgendwo behauptet, daß erwähnter User eine Doppel-Pumpe betreibt, es ging lediglich um die Radis.

    • #586484
      McTrevor
      Teilnehmer

      MIt zwei Kreisläufen wird bei dem Ding nix werden, da der Deckel die Pumpen automatisch in Reihe schaltet… Der Auslaß der ersten wird durch den Deckel mit den Einlaß der zweiten verbunden.

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #586504
      o2-cool
      Teilnehmer

      r00t said:
      darf ich mal behaupten du hast die idee geklaut?!

      die dinger kann man bei http://www.watercool.de/ schon seitn paar wochen kaufen 🙁

      das ist eine baguette Lösung… lang, klobig und nicht wirklich innovativ, da sie Dichtungen braucht. Da unterscheidet sich meine schon deutlich von.

    • #586512
      o2-cool
      Teilnehmer

      @M.Peitz: Hochkant in 3 3.5″ Schächten, Anschlüsse zur Gehäuserückseite. Woanders hab ich sowieso keinen Platz dafür 🙂

    • #586515
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Wieso sagst du mir das?, weiss ich doch schon längst! 🙂
      Hättest du die Antwort besser an M.Peitz adressiert. 😀

    • #586505
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Lassen wir den (Un-)Sinn einer solchen Pumpe mal weg und kommen zurück zum eigentlichen Thema.

      Wie soll der Deckel denn im Case montiert werden? Waagerecht geht nämlich nicht, da eine Überkopfmontage für Laing Pumpen nicht zulässig ist! Eine Montage mit nach unten zeigenden Anschlüssen ist ebenfalls nicht zulässig.

      @ Bison

      Geile Bilder :d:
      Was ein Id, wie kann man die Lüfter denn so nah an das Case machen? So bringt das doch garnichts 😡
      [Achtung! Trockener Humor mit ner Portion Ironie 😉 ]

    • #586554
      Olli
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      ok… ich gebs zu… ich brauch selber einen… *duckundweg*

      Willste deine MP’s durch die Decke schießen, ja? 🙂

    • #587407
      o2-cool
      Teilnehmer

      @olli: schaun wir mal…

      Nachtrag zum aktuellen Stand des Dual-Seriell-Kompakt-Laing Projekts:

      Ich bekomme seitens des Pumpenherstellers wohl 2 der neueren Laing DDC für die Realisation demnächst zur Verfügung gestellt.
      Also werde ich das wohl mal nächste Woche in einer ruhigen Minute programmieren und dann fräsen.
      Die Abmaße habe ich noch kompakter hinbekommen, viel kleiner wird sie aber nicht mehr.
      Gegenüber des original Pumpendeckels sind die Kanaldurchmesser 2,5 mm grösser, was dem maximalen Durchsatz zugute kommt.
      Alle Pumepenmaße sind so exakt wie möglich umgesetzt worden, vor allem auf die Exaktheit des Schaufelrades habe ich mit tatkräftiger Unterstützung eines Freundes viel Wert gelegt, Schraublöcher und Positionen wie auch die originale O-Ring Aufnahme sind auch umgesetzt.
      Hier dann mal die Pics:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3737326338373662.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3062626432333335.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3232623164353638.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3561313239653263.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_6536356139633766.jpg

      Und nun zur Simulation:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3063633565653632.jpg

      Mächtig Druck im Auslass und ein die 2. Pumpe in Ihrer Drehrichtung unterstützender Saugwirbel in der Kanalbrücke, so wie auch schon vorher geschrieben.
      Ich hätte wohl noch O-Ringe in die Nuten reinkonstruieren sollen, die Aufnahmen dafür stehen unter Wasser 😀

    • #587408
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Ich wünsch dir Glück! 😉

    • #587410
      o2-cool
      Teilnehmer

      @Bison: Danke

      Nachtrag für die technic-freaks:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3139643361323936.jpg

      😀

    • #587427
      Scenatic
      Teilnehmer

      Was für ein Programm benutzt du zum Modellieren, da du damit gleich Strömung etc. simulieren kannst? ❓

    • #587433
      Obi Wan
      Verwalter

      o2-cool said:
      @Bison: Danke

      Nachtrag für die technic-freaks:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_3139643361323936.jpg

      😀

      ein Bild ohne Text sagt auch dem experten nicht viel x(

    • #587435
      o2-cool
      Teilnehmer

      @obi: da würde Text auch nicht helfen..das Kanten-Bild ist eigentlich nur dafür da, um zu zeigen, wie designtechnisch aufwendig und auch exakt die für die Strömungssimulation wichtigen Teile der Pumpe nachkonstruiert wurden.

    • #587438
      o2-cool
      Teilnehmer

      @patty: röhm-Plexi denke ich

    • #587436
      Patty
      Teilnehmer

      schon eine ahnung aus welchem material du das adapterstück machen willst?

      bekommst du die pumpen zur verfügung gestellt und darfst sie dann behalten? 🙂

    • #587456
      o2-cool
      Teilnehmer

      @frank: also bis zur 4 vor dem komma ist es eigentlich nicht mehr weit… die tagesanzahl ist definitv schon 3 stellig.. 🙁

    • #587454
      frank1
      Teilnehmer

      hehe dacht ich mir..
      naja, mit 20 geht das noch aber wenn du mal 40 bist wirds eng 😉

    • #587452
      o2-cool
      Teilnehmer

      @frank1: frag nicht..normalerweise knaps ich es am schlaf ab

    • #587448
      frank1
      Teilnehmer

      sag mal ne ganz banale frage o2, übst du deinen hauptberuf noch in vollzeit aus ?
      oder hast du ne möglichkeit gefunden den schlaf zu umgehen, die dir zugewießene zeit zu verlangsamen, irgendwas in der art ?

      @Bison
      dein Mora bild ist der hamma, man hab ich gelacht 😀
      rofl, vierundreißigzwölftel lüfter am Mora und noch en tripple raid..den user würd ich gern mal sprechen 😉

    • #587459
      Andreoid
      Teilnehmer

      999 tage 😛

    • #587482
      o2-cool
      Teilnehmer

      Und für die Extremisten die Doppeleinlass-Variante:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_6137353265373037.jpg

      ..und die ist wirklich so gefordert worden…wegen Leistungsverlusten durch möglichen Unterdruck im Ansaugtrakt. Wenn ich so weiter mache ist da baöd kein Plexi mehr übrig…. 😀

    • #587487
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Oh mein Gott 😮
      Der Schwachsinn nimmt unerklärliche Formen an. Zwei Einlässe 😆
      Ich geh kaputt. 😉

      Aber wie zum Teufel wird das Teil irgendwo befestigt? Anhand der Befestigungslöcher der Pumpen an einem Laufwerksschacht oder wie? Kann mir das irgendwie noch immer nicht vorstellen.

    • #587537
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      @M.Peitz: Hochkant in 3 3.5″ Schächten, Anschlüsse zur Gehäuserückseite.

      Hochkant dürfen sie lt. Hersteller betrieben werden!

    • #587536
      Thagor
      Teilnehmer

      Ich dachte mann kann eine Laing weder am kopf noch vertikal (schaufelrad “achse” horizontal) befestigen … wie soll das denn funktionieren?? … Das Herzstück der laing ist so weit ich weis ein Schaufelrad das magnetisch in der schwebe gehalten wird. Damit das schaufelrad nicht verrutscht, aufgrund des wasserdrucks den sie versucht zu produzieren, sitzt es unten (damit meine ich wenn sie richtig herum montiert ist) auf der in den beschreibungen als “ultraharte keramik kugel” beschriebenen spitze. Dieser auflagepunkt ist die einzige physische verbindung des gehäuses mit dem schaufelrad. Dort reibt es jedoch nur. Wenn du die Pumpe dieses auflagepunkte beraubst, sprich wenn du sie umdrehst und unser liebes g in die falsche richtung wirken lässt … glaub nicht das sie dann funktioniert. Entweder blockiert das teil nur oder es verkeilt sich weil es in den eigentlichen Gehäusedeckel gerutscht ist …

      Ich glaub man bräuchte eine upside-down variante der Laing um deine idee umzusetzten … naja… das schaufelrad müsste total ummodelliert werden … vielleicht kriegstes dann hin ..?!

    • #587573
      Loopo
      Teilnehmer

      Naja…

      wenn er 1. die zeit, 2. das geld und 3 bock drauf hat warum denn nicht…
      wenns funktioniert und er das verkaufen möchte gibts bestimmt genug die
      das kaufen würden…

      sieht ja alleine schon hier wie oft man hier erklären muss dass ne eheim 600
      bzw 1046 absolut ausreicht… solche wären dann potenzielle kunden für o2-cool….

    • #587566
      o2-cool
      Teilnehmer

      @Thagor: der Überkopf betrieb ist untersagt und man sollte sie nicht mit den Anschlüssen nach unten montieren, weil sich dann evtl Luft in Ihr sammmelt, wodrauf die Laing an sich schon sehr empfinflich reagiert.

      Bei diesem Prototypen werden beide Pumpen hochkant mit Anschlüssen zur Seite montiert werden.

    • #587571
      Obi Wan
      Verwalter

      M.Peitz said:
      Oh mein Gott 😮
      Der Schwachsinn nimmt unerklärliche Formen an. Zwei Einlässe 😆
      Ich geh kaputt. 😉

      Aber wie zum Teufel wird das Teil irgendwo befestigt? Anhand der Befestigungslöcher der Pumpen an einem Laufwerksschacht oder wie? Kann mir das irgendwie noch immer nicht vorstellen.

      ich geh mit :d:

      Das sieht nach einer wilden spielerei aus 🙄 , die kein Mench wirklich benötigt 😡

    • #587574
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Obi Wan said:
      ich geh mit :d:

      Das sieht nach einer wilden spielerei aus 🙄 , die kein Mench wirklich benötigt 😡

      Wozu dann der ganze Aufwand…? 🙄

      Es sollte doch etwas dabei herauskommen, das auch in der Praxis verwendet werden kann, oder? 😮

    • #587578
      o2-cool
      Teilnehmer

      ..und ihr würdet auch alle noch mit begeisterung s/w fernsehen.. 😉

      Ich hatte am Anfang des threads mal darum gebeten, nicht über den Sinn oder Unsinn eines solchen Projekts zu sinnieren, es geht hier um die technische Machbarkeit und die Umsetzung einer Idee.

      Wer also Ideen, Vorschläge oder Kritikpunkte zur vorgschlagenen Lösung hat, schreibt sie bitte.

      @The_Rocker: das wird es ziemlich sicher mal zu kaufen geben…allerdings nicht bei mir. EInfach abwarten…

    • #587585
      o2-cool
      Teilnehmer

      @bison: das ist seriell.. der doppelte Einlass soll den evtl. leistungshemmenden Sog im Einlassbereich minimieren. Die Pumpenkombo ist für einen Kühlkreislauf gedacht, der einen NebenstromAB beeinhaltet und somit 2 Rückläufe hat.

    • #587579
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      haben mich schon vor Wochen bewogen, mir mal zu einer seriellen und einfachen dual-laing lösung gedanken zu machen.

      o2-cool said:
      Und für die Extremisten die Doppeleinlass-Variante

      Was verstehe ich denn nun nicht mehr?
      Doppeleinlass bedeutet für mein Empfinden vor der Pumpe eine parallele Notwendigkeit der Verschlauchung. Mit dieser Geschichte stehe ich arg auf dem Kriegsfuß, muß ich wohl nicht noch einmal erwähnen.
      Den maximal möglichen Druck kann man nach meinem Wissen nur mit einem seriellen Betrieb erreichen, oder täusche ich mich? 😉

    • #587609
      Thagor
      Teilnehmer

      Naja … wenn man sie hochkant einbauen kann steht der sache ja nichts im wege…

      Eigentlich nicht blöd die Idee.
      Ich meine damit könnte man locker den Radi vors Fenster legen auch wenns nicht direkt neben dem Computer ist … heute schüttelt darüber jeder den kopf, aber wer weis?… das haben sie auch wie die internet anschlüsse für laptops gekommen sind … da hieß es “wer braucht denn sowas” naja … jetzt kommen mir diese lan ports auf der uni ganz gelegen …


      @o2-cool
      hast du es in erwägung gezogen die pumpen in einm winkel zueinander zu montieren, abgesehen von 180°?? möglicherweise besser für die anströmung…

    • #587614
      vamp
      Teilnehmer

      Ein Flashanimiertes Bild würde da vielleicht mehr helfen zu verstehen 🙂

    • #587629
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Thagor said:
      Naj

      @o2-cool
      hast du es in erwägung gezogen die pumpen in einm winkel zueinander zu montieren, abgesehen von 180°?? möglicherweise besser für die anströmung…

      Ich will sehen das es funtzt 😀 😎 \D/ :lolshild:

    • #578669
      Thagor
      Teilnehmer

      Wie ist das zu vertsehen?? Sagt ja keiner das das Plexi Stück rechteckig sein muß?! wenn es a bisserl verzogen ist, also trapezförmig, wer weis … bin ja kein strömungstechniker…

    • #588238
      o2-cool
      Teilnehmer

      Hier mein erster Vorschlag für einen zusätzlichen Standfuß:

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1024_6534303133346533.jpg

      btw..komplett ausgestattet mit silent-verschraubungen
      das könnte man in VA gebürstet oder Alu anpoliert bauen

      Maße über alles OHNE Anschlüsse aber mit Schrauben/Silentblöcken:

      ca 90x92x70 mm

      Hier kommen noch die Anschlüsse teilweise drauf ( die Füsschen der Laing stehen ja über den Deckel über, deswegen kann man getrost 20 mm von seinen Anschlüssen ab O-Ring gemessen abziehen )

      die Bodenplatte könnte man problemlos noch grösser machen, derzeit ist sie 30mm breit

    • #588290
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Sieht ohne Zweifel sehr sehr geil aus! :d:

      Viel besser kann man es wohl nicht machen! Vielleicht wär ne Idee, weitere Gewinde in die seitlichen Platten zu machen, damit man das ganze Konstrukt anhand von einigen Entkopplern in ein paar 3,5″ Schächte bauen kann.

    • #588298
      Thagor
      Teilnehmer

      wird das nicht schon entkoppelt in dem metall-grauen Rahmen gehalten?!

    • #588304
      o2-cool
      Teilnehmer

      @m.peitz: die entkopplung ist die Pumpenaufhängung

      das mit dem 3,5″ Schacht habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen… da bau ich noch was für

    • #588305
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Mir ist schon klar, dass die Pumpen bereits mit Entkopplern an der Halterung festgemacht sind, jedoch hält Doppelt bekanntlich besser! Gerade wenn man bedenkt, dass einige Gummimischungen von handelsüblichen Entkopplern sehr hart sind, ist eine doppelte Entkopplung immer besser als eine einfache!

    • #588308
      o2-cool
      Teilnehmer

      hehe.. du willst also eher eine hollywoodschaukel für die pumpen 🙂

    • #588310
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Besser wärs in jedem Fall, jedoch wenn man sich die Zielgruppe eines solchen Produktes anguckt, ist Lautstärke wohl eher ein zu vernachlässigender Faktor, nicht oder? 😉

    • #588322
      Efham
      Teilnehmer

      also wenn ich auch meinen Senf dazu geben darf, würd ich sagen, dass die Entkoppelung bei ner Laing schon reichen dürfte… sogar für 2 Laing’s *g* …

    • #607970
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      Nach einigen Verzögerungen betreffs des Dual Laing Pumpendeckels hier nun mal ein “Quick&Dirty” Test direkt aus dem Hause alphacool von unserer prototype development unit:Der heutige Schnelltestaufbau:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_6339353738303765.jpg– Festspannungsnetzteil mit 12 V / 40A- Vorratskannister 20 Liter- Verschlauchung 13/10 an T Stück mit 2x 10/8 in die beiden Eingänge (Dual-Inlet) oder 1x 10/8 (Single-Inlet) des Dual-Laing Deckels- Verschlauchung Ausgang Dual-Laing Deckel mit 10/8 und 8/6 Endstückhttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_6330666162666635.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_3165383437306663.jpgDie Probanden im Single-Inlet Aufbau:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_6261333064396230.jpg2x Laing DDC-1Plus demontiert2x Laing DDC-1 montiertDual Inlet Aufbau:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_3139613064343339.jpgTest #1 Ergebnisse:Laing DDC-1 Single-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_6630386333313134.jpgLaing DDC-1 Dual-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3162633730666237.jpg2x Laing DDC-1Plus Single-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3630333630663332.jpg2x Laing DDC-1Plus Dual-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3161313332363162.jpgTest #2, Freiförderhöhe:Aufbau gleich zu dem Förderweitentest, allerdings nur Dual-Inlet und fast senkrecht fixierter 8/6 Schlauch-Ausgang:Laing DDC-1 Dual-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3832643664386638.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3963656238323031.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3134313535323637.jpgca. 1,20m Freiförderhöhe… 🙂http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_6633356638323434.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_6337363635653931.jpgLaing DDC-1Plus Dual-Inlet:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_6431646365626439.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/400_3935346435313537.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/1280_3764396635363038.jpgca.[SIZE=”4″]2m Freiförderhöhe[/SIZE]… wir werden dann zum Befüllen der Systeme Schlauchklemmen zu den Dual-Deckeln dazulegen :DMfG…PDU@ALC

    • #607975
      EvilMoe
      Teilnehmer

      ja, wirklich sehr geil. Bin mal gespannt was das Teil mit einer Kombination der Ultra Version leistet. :d: Hatte ja auch schon das Vergüngen die Dual-Laing zu sehen. Ist wirklich sher Kompakt geblieben.Edit:Wow, die Bilder sind ja vielversprechend, sieht ja Leistungstechnisch richtig gut aus.

    • #607985
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Heftige werte,

      die da erzeugt werden 😯

    • #607984
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      @EvilMoe: wir erreichen mit unserem Dual-Laing-Deckel über 5 Meter im Schlauch ( nicht zu verwechseln mit Freiförderhöhe am 8/6mm Schlauchende )… da hört unser Förderhöhentestaufbau auf und das Wasser spritzt in der 2 Etagen noch richtig druckvoll gegen die Decke.Mit einer Dual Laing DDC-Plus Kombo an unserem Dual Deckel haben wir schon 0,9 bar am Messgerät erreicht, das entspricht einer Förderhöhe von ca. 9 Metern.MfG..PDU@ALC

    • #607981
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      @Mctrevor: Der heutige Schnelltest bezog sich auf ein vermutetes Problem aus dem hwlx-forum, es wird mit Sicherheit noch genaue Daten zu Druck, Förderhöhe im Schlauch und Förder-Mengen geben.Da aber derzeit unsere Teststation umgebaut wird, haben wir hier einfach mal sichtbare und für jeden nachvollziehbare Fakten gezeigt.MfG…PDU@ALC

    • #607986
      Cold as Ice
      Teilnehmer

      Stellt sich nur die Frage nach dem Sinn bei solchen Werten 🙄
      Aber da sind die Meinungen ja (zum Glück) unterschiedlich.

    • #607979
      McTrevor
      Teilnehmer

      Viel interessanter wäre es gewesen, ein reales System mit Düsenkühlern, Radis, Winkeln, etc. dahinter zu hängen und dann zu schauen, wie lange es braucht, bis der 2-Liter Kanister leergepumpt ist. Und dann noch den Temperaturunterschied festhalten der sich ergibt (oder auch nicht :+ ) gegenüber eine 1046 z.B. .

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #607982
      EvilMoe
      Teilnehmer

      Trevor, das ist noch ein Pretesversion. Die gibt es noch garnicht so lange, zumindest nochnicht so lange um sie zu testen…
      Förderhöhe von zwei Laing ultras beträgt weit über 4m

    • #607993
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Eine Dual-Laing ist sicher gut, wenn mal eine Pumpe ausfällt. Der hohe Druck verlangt aber grösste Aufmerksamkeit bei jedem verbauten Schlauchanschluss. 🙁

      Fehlt eigentlich nur noch ein passender Cpu-Kühler, der aus dem hohen Druck der Dual-Pumpe bessere Cpu-Temperaturen herausholt. Da wird Alphacool in seinem derzeitigen Angebot an Kühlern nichts passendes haben. 🙁

      Ich bin gespannt, ob es zur Dual-Laing auch noch passende Kühler gibt. 😀

    • #608012
      McTrevor
      Teilnehmer

      Ich weiß nicht.. bei mir hört es da endgültig mit der Kosteneffizienz auf… Ein irgendwie gearteter Effekt der Durchflußmenge auf die Kühlleistung ist meiner Kenntnis nach nicht nachgewiesen und wird sich meiner Vermutung nach auch nicht wirklich einstellen. Wenn es denn nachher vielleicht bei speziell darauf ausgelegten Düsenkühlern 3°-5° bessere Temps werden, dann bitte schön… Da bleibe ich lieber bei meiner 1046 und spare fast 150€ gegenüber der Dual Laing-Lösung. Mir ist schon eine einfache Laing einfach zu teuer für eine Pumpe, über die ziemlich viel negatives Feedback hier im Forum landet.

      Klar funktioniert sie bei einigen Leuten einwandfrei, aber dann liest man auch von mehreren Leuten, daß die tierisch laut und quasi nicht zu entkoppeln ist und runtergevoltet wird. Bei anderen ist die Pumpe schon bei Anlieferung defekt oder wenige Tage später. Dann fragt man zwei Laing-Besitzer, ob man einen speziellen Wasserzusatz als Schmiermittel braucht und bekommt mindestens drei unterschiedliche Meinungen. Und mal abgesehen von der kompakteren Bauweise und dem 12V Anschluß hat das Ding keine nachgewiesenen Vorteile gegenüber einer 1046. Und der Vorteil mit den 12 V ist ja auch flöten, wenn dann runtergevoltet werden muss.

      Von negativen Erfahrungen mit der 1046 liest man hingegen kaum, obwohl diese vermutlich noch häufiger vertreten ist als die Laing. Also ehrlich, ich verstehe den Hype beim besten Willen nicht… :-k

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #608013
      frank1
      Teilnehmer

      :respekt: McT :d:

    • #608010
      Super-Kermit
      Teilnehmer

      ich finde die idee auch sehr geil und hatte aus reinen extremgedanken über die anschaffung einer dual-laing nachgedacht.
      aber die einwände bezüglich des drucks teile ich ebenfalls. bei so einem druck kann es viel schneller passieren, dass schlechte verschlauchungen zum wasserschaden führen, die unter normalen pumpen noch ewig dicht geblieben wären.

      dennoch:

      MEINE HOCHACHTUNG FÜR DAS PROJEKT UND DIE ERGEBNISSE!!!

    • #608018
      EselMetaller
      Teilnehmer

      kein Mensch braucht einen Porsche GT auf deutschen Straßen der mit über 600 PS seine 300 Sachen fährt wo es doch so gut wie niergends die Möglichkeit gibt diese auch auszufahren.

      Aber wer Geld zu viel Hat und solch eine Schw…verlängerung (ist jetzt nicht auf den GT bezogen 😉 ) braucht soll sich doch nach Herzenslust bedienen dürfen, wir sind ein freies Land und somit ist es jedem freigestellt auf Ratschläge anderer und Meßergebnisse zu hören oder eben nicht.

    • #608050
      o2-cool
      Teilnehmer

      Ich finde es auf jedenfall gut, dass das Projekt weitergeht.Und Extremsportwagen haben auch Ihre Daseinsberechtigung, es wird ja niemand gezwungen sie zu mögen.Auf jedenfall bin ich gespannt auf Tests/Reviews in aktuellen Systemen und wie die unterschiedlichen Kühler auf solche Höchst-Förderleistung reagieren.btw…die .9 sind der Spitzendruck und damit bei NULLfördervolumen, die werden sicher in einem laufenden System nicht erreicht, seinen AB fest zuschrauben sollte man schon, wenn er über ein senkrechtes Sprudelrohr verfügt… :DAuf jedenfall zeigt der Test das derzeitig machbare mit einer kompakten Pumpeneinheit, 2m Spritzhöhe einfach aus einem 8/6mm Schlauch waren sehr beeindruckend, und der 20l Wasserkanister musste während der recht kurzen Tests 4 mal nachgefüllt werden.Und wir sind doch hier um zu basteln und Grenzen auszuloten… Sinn oder Unsinn einer technisch guten Lösung ist für mich zweitrangig.Ich für meinen Teil bin auf jedenfall ein klein bisschen stolz, an diesem Projekt mitgewirkt zu haben und auch weiterhin mit zu wirken.

    • #608060
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Spritzhöhe? Was für eine Wakü braucht man dafür? Spitzendruck bei Nullfördervolumen? Toll!

      Is klar: Toll, toller am tollsten. Hauptsache der Schlauch ist nicht zu dick. 😀

      Just another Laing-Dual-Deckel. :p

    • #608114
      Obi Wan
      Verwalter

      Willkommen im Forum der Meisterkuehler @ PDU@ALCInteressante Fotos … und sehr anschaulich 🙂

    • #608116
      DeriC
      Teilnehmer

      interessantes Projekt nur ob mans wirklich braucht:-k
      Da kommt mir aber ne andere Idee. Wir machen im Somer nen MK Treffen und da kriegt jeder nen Rucksack auf mit der DualLaing, nem NT und nem 5l Kanister Wasser drin, nen Schlauch inne Hand und die Schlacht kann beginnen

    • #609303
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      Zu dem Dual-Laing-Deckel unsere aktuell geplante Zulauf-Lösung:[SIZE=”4″]Tripple cape coolplex exXxtrem edition[/SIZE]In dem hier gezeigten Bild als cape coolplex Tripple Lösung für anspruchsvolle User, geplant ist auch eine Dual-Lösung:Features:- Druckfeste Verschraubung abgestimmt auf den Laing-Dual Deckel mit 2 DDC-1Plus Pumpen- Montage Halterung mit Langlöchern zur einfachen Montage der AB-Einheit hochkant oder liegend ( silbrig in der Mitte an der Unterkante )- exklusiv für das exXxtrem-Set: anpolierte Messing ( evtl auch vernickelt ) – oder Kupfer-Endverschlüsse als Ersatz für die aktuellen Alu-Varianten- genug G 1/4″ Bohrungen für Rückläufe, Ausgleichsverbindungen, Messsensorik, Dual-Auslaß und LED-Mounts..sagt mal was dazu…ist die Entwicklungsrichtung gut, was würdet Ihr aktuell verbessern ?

    • #609305
      braeter
      Teilnehmer

      Also irgendwie… 😆

      Druckfeste Verschraubung abgestimmt auf den Laing-Dual Deckel mit 2 DDC-1Plus Pumpen

      aha ja ja. Wir reden hier von ganzen 1Bar? Respekt. Ist ja ne riesen herausforderung an gängige Schlauchanschlüsse…Wer den Platz und das geld hat. Sowie wert aufs aussehn legt. Wird des zeug schon kaufen.Ich finds einfach nur “planlos”.Ich kann mit dem Dual Liang DDC Ultra ect Wahn nichts anfangen.3 AB`s aneinander. Wo is da der sinn dahinter? Gekühlt wird übern Radi. Nicht übern AB…Wo liegt der Vorteil von 600ml gegen über 200ml?Egal. Der modder mit zuviel kohle wirds euch schon abnehmen…Edit: Aussehn tuts ganz lässig. 😉

    • #609307
      Patty
      Teilnehmer

      ich schließe mich dir an, michael, du hast alles wichtige gesagt…
      komischer gedankengang ^^

    • #609332
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      So abwegig ist der Gedankengang gar nicht…die Notwenbdigkeit dahinter ist simpel, der Dualdeckel erreicht eine Spritzhöhe von gut 2 Metern, damit würde in jedem Standard-AB eine wilde Schaumschlägerei stattfinden und sowohl das Entlüften wie auch der blasenfreie Betrieb des Systems wäre nicht oder nur sehr schwer möglich.Durch das parallele Anströmen der beiden äusseren cape coolplex Röhren verringern wir die Einströmgeschwindigkeiten deutlich.Eine weiter Beruhigung des Wasser findet dann im zentralen AB statt der dann auch genug Anschlüsse hat, um den Dual-Laing-Deckel mit seinen 2 Einlässen sinnvoll zu versorgen.Braucht man das unbedingt…nein… macht es bei einer limitierten exXxtrem edition sinn.. in unseren Augen schon… das Projekt ist ja definitiv nicht auf einen Massenmarkt ausgelegt 😀

    • #609337
      p@intgun
      Teilnehmer

      also aussehen tut es so schon sehr gut! kaufen wird es sicherlich nur eine kleine klienteel und brauchen tut man sowas schon garnicht! … aber mal was grundsätzliches … braucht man überhaupt eine wasserkühlung? NEIN
      nen rechner kann ich auch mit den standart Lukü“s kühlen … somit hat sich die sinnfrage erledigt (meine meinung!).
      das system ansich ist schon ganz gut durchdacht. ich hatte auch lange zeit das problem, dass es in meinem AB zu ner derben schaumschlacht kam und ein blasenfreier betrieb nicht gewährleistet war. folge waren etwas höhere temps und die lebensdauer meiner AP900 wird es sicherlich auch nicht verlängert haben!
      die dual-lösung ist nun mal recht anspruchsvoll und muss auch die möglichkeit bekommen, bei derart hohen drücken (zumindest für wasserkühlungen) sich beruhigen zu können!
      mich würd mal interessieren, wie hoch denn der kaufpreis so in etwa sein wird?!

      ps.: will bilder von prototypen sehen! 8-[

    • #609424
      luke
      Teilnehmer

      @Bison: Welche Bedürfnisse sprichst du da an? Ich denke der potentielle Anwender hat im Moment im Bereich Wasserkühlung eine wirklich breit gefächerte Auswahl die zumindest die meißten seiner Bedürfnisse befriedigen sollte. Nun lass doch mal den Jungs ihren Spaß 😉 Ich bin mir sicher die lassen deswegen nicht die komplette Kühlerentwicklung stehen und liegen 😉 Ich meine, irgendwie steckt doch in uns allen ein kleiner Bastler der sich an Dingen wie dem (zweifellos überdimensionierten) Dual-Laing-Deckel erfreuen kann. Kaufen muss den ja keiner aber als Proof of Concept finde ich den Prototypen wirklich gut gelungen, zumal er so kompakt ist. Und wenn der in geeigneter Umgebung verwendet wird (z.B. 19″-Rack mit mehreren Servern) dann finde ich die Verwendung auch absolut gerechtfertigt 😉

    • #609422
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      p@intgun said:
      die dual-lösung ist nun mal recht anspruchsvoll und muss auch die möglichkeit bekommen, bei derart hohen drücken (zumindest für wasserkühlungen) sich beruhigen zu können!-[

      In meinen Augen stellen diese Pumpe und die Versuche dafür einen AB zu basteln Nonsens² dar, aber mir sagen auch Begriffe wie Nullförderhöhe und Spritzdruck” überhaupt nicht zu. Ich begnüge mich lieber mit der optischen Begutachtung der Pumpenleistung im AB und einer ausgelesenen Menge von 30 Litern/h. Leider habe ich auch in keinster Weise das Bedürfnis Weltmeister in der Kategorie “Durchfluss” zu werden, mir ist eine leise Pumpe und das Nichtvorhandensein von Blubberbläschen wichtiger.
      Der eingeschlagene ALC-Weg stimmt mich daher äußerst nachdenklich, ich kann mir nicht vorstellen, daß die 20 HWL-Bestellungen diesen Aufwand rechtfertigen werden. Über den zu erwartenden Preis möchte ich an dieser Stelle erst garnicht mutmaßen müssen.
      Schade, geht eindeutig am Anspruch des potentiellen Anwenders vorbei 😡
      Vielleicht sollte man doch eher die Bedürfnisse der Standard-User befriedigen wollen, statt in der Prototypen-WM anzutreten. :-k

    • #609431
      luke
      Teilnehmer

      Wer ist hier welchen Job los? Die können ohne mich doch nicht ihr Forum in Schuss halten… Und ich glaube nicht dass Alphacool jemanden zwingen wird etwas zu kaufen ;)Im übrigen warte ich noch auf Konkurrenzprodukte wie die quad-hpps 😉

    • #609428
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      luke said:
      Kaufen muss den ja keiner

      Nicht?
      Dann bist du am morgigen Tag deinen Job los! 😡
      😀

    • #609434
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      @Bison

      genau so sehe ich das auch, ist ganz nett – brauch aber keiner !

    • #609433
      o2-cool
      Teilnehmer

      Jungs… bitte nicht flamen.

    • #609436
      EvilMoe
      Teilnehmer

      Ich finde man kann das von unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Braucht man einen Enzo Ferrari, o.ä.? -> Nein. Aber es gibt ihn Trotzdem und wenn man das Geld hätte würde man sich auch einen kaufen, auch wenn mit einem Golf von A nach B kommt. Wenn ihr das Geld hättet um euch einen Ferrari zu kaufen, würde ihr euch vllt auch eine DualLaing kaufen. Ob Sinn oder Unsinn, darüber lässt sich streiten. Ich finde die Idee zumindest nicht schlecht. Kaufen werde ich es mir auf Grund des hohne Aufpreise jedoch nicht.

    • #609532
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      EvilMoe said:
      Ich finde man kann das von unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

      Das kann man natürlich. Da das Thema im hiesigen Forum aber eigentlich recht stiefmütterlich und nicht mit der notwendigen Euphorie angegangen wird, lese ich natürlich an dieser Stelle besonders interessiert mit. Ich fange dabei immer hinten an, die letzten Erkenntnisse sind immer die besten. Und jeden Tag bin ich erneut begeistert, dabei kullern mir dicke Tränen der Freude die Wangen herunter! 😆

    • #610182
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      [SIZE=”4″]cape coolplex dual exXxtrem edition[/SIZE]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_6532646534623330.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3363636533353262.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3531336237313737.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_6635366235353230.jpgDie 4 sichtbaren G1/4″ Stopfen sind für LED, Befüllung, Tempsensorik oder Füllstandssenorik geeignet.Wir haben einen 10er Dual CC durchgetestet und der reicht an dem Dual-Laing Deckel kaum noch um das Wasser zu beruhigen und ein Wiederansaugen der Blasen zu verhindern. Die parallel Schaltung der oben gezeigten exXtrem edition ermöglicht es bei jeder Einbaulage und vollem Fördervolumen des Dual-Laing Deckels noch eine sinnvolle Entlüftung des Systems durchzuführen.@Bison: Es ist halt ein extremes Projekt in Bezug auf das für uns derzeitig technisch machbare mit einem kleinen Anteil Moddingfactor und nicht als Massenware gedacht, da ist die Frage nach dem Sinn für uns eher zweitrangig.

    • #610193
      DeriC
      Teilnehmer

      ich finds interessant dass hier sozusagen Prototypen vorgestellt werden auch wenn ich den nutzen darin auch nicht ganz erkennen kann. Was ich mir jedoch gut vorstellen könnte, wäre so nen DualAB bei 2 Kreisläufen zu nutzen

    • #610188
      McTrevor
      Teilnehmer

      Wierum soll denn das Teil montiert werden? Ich bin da irgendwie nicht in der Lage zu erkennen, was Ein und was Auslaß ist… :-k

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #610189
      braeter
      Teilnehmer

      Ich schrieb ja schon das ich es etwas übertrieben find. Grad den Tripple. Beim Dual bin ich schon nicht mehr so unterwegs, wobei ich immer noch mein selbst bei ner Dual Liang Ultra brauchts den nicht. Ne Spirale im inneren welche das wasser bremst (Nicht den Durchfluss) würde das Schäumen auch verhindern und lässig aussehn. Wobei die Spirale und Montage/Kosten ect … ach lass mer des.Mal zu Deutsch: Was wird das Zeug, der Tripple und Dual in etwa kosten? Ihr baut das Teil ja nicht aus Jux und Dallerei und wisst schon vor Projektbeginn, welchen Betrag die Kundschaft dafür hinlegen wird (Grob übern Daumen).Wo wird man sich bewegen?

    • #610205
      Vitamin C
      Teilnehmer

      Vielleicht könnt mich mal einer aufklären, wie der AB furnktioniert?

      Wird der Horzontal odr vertikal verbaut und was sind die Einlässe und was die Auslässe???

    • #610199
      Loopo
      Teilnehmer

      sagen wirs mal so.. auch wenn viel hier der meinung sind es ist übertrieben und unnötig (ich gehör dazu) wäre alc doch dumm wennse sowas nicht mit entwickeln und auf den bereits fahrenden zug der dualpumpen aufspringt und geld damit verdient (solangs kein verlustgeschäft ist)

      über sinn und unsinn lässt sich diskutieren aber wenns alc aus wirtschaftlicher sicht schaft damit wirklich geld zu verdienen dann ist es doch ihr gutes recht das ganze zu entwickeln und zu verkaufen!

      Jambaklingeltöne braucht auch kein mensch aber es gibt trozdem genug leute dies kaufen. ählnich isses mit den sachen auch!

      BTT: die teile sehen klasse aus, das stimmt, über sinn und unsinn lässt sich streiten aber ich finds klasse dass hier test und produktvorstellungen erfolgen!
      hoffentlich macht ihr dass mit neuen Kühlern die ihr irgendwann mal herstellt genauso!

    • #610734
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      @VitaminC: – Beide Einbaulagen sind möglich- In dem oben gezeigten Anschlussbeispiel sind die mittig liegenden schwarzen PushIn-Anschlüsse die zuläufe und die silbernen Schraubanschlüsse die Abläufe, die Plexistopfen kann man wahlfrei für LEDs, Thermosensoren oder Füllstandssensoren ( lageabhängig) verwenden.

    • #610923
      Obi Wan
      Verwalter

      Thema geändert !

    • #611004
      frank1
      Teilnehmer

      3 fragen
      sind das die normalen standart ABs und nur die halterung wurde entwickelt ?
      wieso diese variante mit 2 o. 3 ABs, wieso wurde nicht extra ein großer gebaut ?
      wirds die halterung auch einzel ohne AB geben ?

    • #611500
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      Hier mal ein Bild der nun produktionsreifen Dual-Laing Pumpeneinheit im HWLX-Limited Edition Design:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3861363238393633.jpg

    • #611501
      The_Chaos
      Teilnehmer

      drängt sich die frage auf, ob es auch ein MK-limited-design geben wird..:-k

    • #611504
      Obi Wan
      Verwalter

      das wäre doch nicht schlecht, oder ?Ich werde auf der DCMM mal mit den leutz von Alphacool sprechen, mal sehen, was da geht … 🙂

    • #611506
      p@intgun
      Teilnehmer

      also eine mk-limited würd ich wohl kaufen!
      allein um einer von wenigen zu sein, der son teil sein eigen nennen darf …
      wie und in welchem umfang sowas zum einsatz bei mir kommen würd steht dabei allerdings in den sternen! 😮

    • #611505
      braeter
      Teilnehmer

      Warum? Würde eh keiner kaufen. Bisher ham wir des zeug eh so halb in der Luft verrissen ;)Ich bin ja gespannt wo sich das hin entwickelt….

    • #611611
      Major_Tom
      Teilnehmer

      eine Dual-Lösung einer solchen Pumpe mag vielleicht ein wenig überdimensioniert sein, aber ich hätte Interesse daran. Mein nächstes Projekt hat im zukünftigen Gehäuse viel Platz… und den brauch ich auch! Und damit verbunden sind auch etliche Komponenten, die vernünftig gekühlt werden müssen!@o2-cool:Wie ist der Stand der Dinge? HDD-Kühler??

    • #611615
      Super-Kermit
      Teilnehmer

      wenn ich nicht bei der bank um einen kredit fragen müsste, wie so manch einer, der tanken fährt, dann hätte ich auch interesse. einfach wegen der seltenheit…

    • #612013
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Ich denke wenns mal wirklich Kühler gibt bei dennen durch die Bauart bedingt mit einem so hohen Druck deutlich bessere Kühlergebnisse erreicht werden, wird das Teil wohl auch seine Anhänger finden. Mir persönlich reicht mein Selfmade Kanalkühler mit Eheimpumpe dicke aus !

    • #612008
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      Verschaltungsbeispiel des [SIZE=”4″]tripple cape coolplex exXxtrem edition[/SIZE]http://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3562636430656337.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3737303232363934.jpghttp://foto.arcor-online.net/palb/alben/97/800997/2560_3462386265646134.jpg

    • #612052
      frank1
      Teilnehmer

      auf den cad zeichnungen schauts ja schon stark aus, machst du die selber ?

      frank1 said:
      3 fragen
      sind das die normalen standart ABs und nur die halterung wurde entwickelt ?
      wieso diese variante mit 2 o. 3 ABs, wieso wurde nicht extra ein großer gebaut ?
      wirds die halterung auch einzel ohne AB geben ?

    • #612623
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      frank1 said:
      3 fragen
      sind das die normalen standart ABs und nur die halterung wurde entwickelt ?
      wieso diese variante mit 2 o. 3 ABs, wieso wurde nicht extra ein großer gebaut ?
      wirds die halterung auch einzel ohne AB geben ?

      – Nein, die Endstücke sind mit einem verbesserten Dichtungssystem versehen und haben eine andere Fittings-Konfiguration ( 2 G1/4″ statt 3 je Seite, kein Einfüllstopfen mehr ). Die verwendeten Rohre sind identisch zu den aktuellen cape coolplex.

      – eine Kostenfrage, grössere Rohre werden unverhältnismässig teurer, ausserdem finden wir diese Lösung optisch sehr ansprechend.

      – diese Frage ist noch nicht geklärt, ich halte aber ein “Upgrade-Set” für sinnvoll und wir in der Prototypenentwicklung unterstützen diese Idee auch.
      Entschieden wird das aber nicht in unserer Abteilung.

    • #624469
      muxer
      Teilnehmer

      Ich hab vor Kurzem in einem anderen Forum etwas von einem Prototyp für das neue 240*128 LCD-Display gelesen.Ist an dem Gerücht was Wahres dran?

    • #624585
      PDU@ALC
      Teilnehmer

      @muxer: Das gibt es doch schon:LCD-Display…oder meinst du etwas anderes ? Dann wäre ein LINK zu dem “anderen Forum” hilfreich.P.S.: Machst du bitte beim nächsten mal für eine solche Anfrage einen neuen thread auf ? Danke.

    • #624657
      muxer
      Teilnehmer

      Sry, kommt nicht wieder vor.>>Klick<<

Ansicht von 117 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen