MeisterKühler

PS3 Emulator

Willkommen in der Mk-Community Foren Software Games PS3 Emulator

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #501780
      playboy
      Teilnehmer

      Hi Leute,
      Ich bin neulich auf diesen Link http://ps3.emulatorx.net/ gestosen.
      Ansich ne geile Sache doch dann hatte ich zweifel bei der ganzen Sache.
      Ist es möglich mit einen emulator gekaufte Ps3 spiele am Pc zu spielen oder ist das alles nur ein Fake bei dem man sich einen virus einfängt. ?

      hab im I-net gelesen : Selbst wenn man ein Spiel zu laufen brächte , wären nicht mehr als 3-4 fps zu erwarten.
      In der Regen braucht man Ca. die 17fache PCleistung der Leistung der Ausgangskonsole um passabel zu emulieren.

      Naja das war glaub als die ps3 grad rauskam

      Jeder hier weiß glaub das ne ps3 nen 3,2GHZ CPU hat glaub es is ein celleron oder wie auch immer die dinger heißen ^^ und Grafik ist eine FX500 Nvidia
      von daher kanns bei mir nicht an Hardware mangel liegen

      Blue-ray laufwerk hab ich ^^

    • #927383
      schannall
      Teilnehmer

      die PS3 hat einen CELL Prozessor. Von dem sind zwar “nur” 6 Kerne oder so aktiv, ist aber immernoch ein ziemliches biest. Nachdem es keine X86/AMD64er Architektur ist wirst du noch ein paar jahre warten müssen bis das wirklich flüssig auf einem PC läuft. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehrensC

    • #927384
      playboy
      Teilnehmer

      joa des hab ich auch gelesen, er hat 8 kerne 🙂

      Steuerungscore und 7 aktive “Nebencores.

      frag mich wie man so ein ding nur mit Lüfter kühlen kann der CPU muss ja Wahnsinnig heiß werden.

      Joa das is schon ein biest ^^

      Wenn man Windows drauf machen könnte und eine 580 GTX (680 wird wohl wegen PCI 3.0 nicht gehen )würd ich gern mal die Benchmarks wissen 😀

      man kann mit sandy grad mal so PS2 Emulieren

      Hm Schade eigentlich, mich nervt es halt einfach, wenn ich am pc bin hab ich kein bock noch meine ps3 anzumachen, is ja nicht grad Energiersparsam

    • #927387
      Dazzle
      Teilnehmer

      Soweit ich weiß, hat die PS3 eine Cell Cpu mit 3,2 Ghz, welche etwa die Leistung eines auf 3,6 GHz getakteten Intel Pentium 4 besitzt.Sie besitzt keine 8 Rechenkerne, sondern Stream Prozessoren, wie etwa bei den Grafikkarten. Es handelt sich immernoch um einen Singlecore.Die Grafikkeinheit bildet der Nvidia RSX, welcher auf der 7800GTX basiert. Er besitzt 256 MB GDDR3-VRAM und läuft mit 550 MHz.(Quelle Wikipedia)Ich denke das Problem beim Emulieren ist, dass die PS3 eine total andere Rechenweise hat und “normale” Cpu’s “um die Ecke” rechnen müssen.:(Die PS3 ist halt speziell für Spiele gebaut und kommt daher mit weniger Speicher, Tackt etc. aus.

    • #927403
      playboy
      Teilnehmer

      jop man müsste den Code zu 100% an Cell anpassen aber da des eine andere Architekur ist kann man das vergessen

    • #927413
      schannall
      Teilnehmer

      Dazzle;497034 said:
      Soweit ich weiß, hat die PS3 eine Cell Cpu mit 3,2 Ghz, welche etwa die Leistung eines auf 3,6 GHz getakteten Intel Pentium 4 besitzt.
      Sie besitzt keine 8 Rechenkerne, sondern Stream Prozessoren, wie etwa bei den Grafikkarten. Es handelt sich immernoch um einen Singlecore.

      I beg to differ – Cell ist eine Multicore Architektur:
      While the Cell chip can have a number of different configurations, the basic configuration is a multi-core chip composed of one “Power Processor Element” (“PPE”)
      (Quelle: Wikipedia)
      In der PS3 sind afaik 6 Kerne oder so aktiv. (Warum weiss ich nicht mehr – ich nehme an um kaputte Chips nutzen zu können.)

      Jap, andere Architektur ist schlecht zu emulieren.. und nachdem die Cells nicht sooo alt sind sehe ich da eher schwarz. Aber wer will kann diesen Emulator ja mal ausprobieren. Ergebnisse würden mich interessieren.

      playboy said:
      frag mich wie man so ein ding nur mit Lüfter kühlen kann der CPU muss ja Wahnsinnig heiß werden.

      Nein es geht – Cell =!= AMD64/X86 Architektur. Nur weil das 8 Kerne sind heisst das nicht das die den doppelten TDP eines C2Q haben 🙂 So viel Energie bläst der gar nicht aus, ich denke irgendwas um die 100W – und das kann man ohne Probleme mit Luft kühlen…

      playboy said:
      Wenn man Windows drauf machen könnte und eine 580 GTX (680 wird wohl wegen PCI 3.0 nicht gehen )würd ich gern mal die Benchmarks wissen

      Windows (das “normale”) gibt es nur für X86/AMD64 – Ein Linux ist aber ohne probleme möglich. Solange es um SP geht zieht der Cell gut – bei DP.. Not so.

      Dazzle;497034 said:
      Die PS3 ist halt speziell für Spiele gebaut und kommt daher mit weniger Speicher, Tackt etc. aus.

      Der Cell ist ein Serverprozessor :). Bei Spielekonsolen kann man halt sehr gut Optimieren – die Hardware ist bei allen Usern gleich. Deswegen braucht man nicht so viel Overhead wie bei PCs. Warum aber ein Cell gewählt wurde- keine Ahnung. Die werden sich sicherlich was dabei gedacht haben..

      Sind irgendwie doch mehr als 2 Cent geworden 😀

      sC

    • #927415
      playboy
      Teilnehmer

      Der Cell ist wesentlich weniger Leistungsfähig als die meisten Denken. Und schnell ist dieser nur bei sehr sehr speziellen Aufgaben (ähnlich die bei den Recheneinheiten der Grafikchips).
      Und selbst die haben zusammen (also alle 7, eine wird ja nicht benutzt) schon länger weniger Rechendurchsatz als eine Intel-CPU auf ihren SSE3 oder SSE4 Einheiten (von AVX ganz zu schweigen).

      Im Prinzip ist der Cell IMHO völlig ungeeignet als Haupt-CPU für eine Gaming-Konsole, als zusätzlicher Rechenchip wäre er damals ziemlich cool gewesen.

    • #927440
      schannall
      Teilnehmer

      playboy;497068 said:
      Der Cell ist wesentlich weniger Leistungsfähig als die meisten Denken. Und schnell ist dieser nur bei sehr sehr speziellen Aufgaben (ähnlich die bei den Recheneinheiten der Grafikchips).
      Und selbst die haben zusammen (also alle 7, eine wird ja nicht benutzt) schon länger weniger Rechendurchsatz als eine Intel-CPU auf ihren SSE3 oder SSE4 Einheiten (von AVX ganz zu schweigen).

      Im Prinzip ist der Cell IMHO völlig ungeeignet als Haupt-CPU für eine Gaming-Konsole, als zusätzlicher Rechenchip wäre er damals ziemlich cool gewesen.

      Alles eine Frage der Anwendung. Ich hätte gerne einen Cell Bladeserver. SP rechnet er wahrscheinlich immernoch wesentlich effizienter als ein i7.
      IMO ist er in einer Konsole genauso richtig wie in einem PC – wenn man kein DP braucht und seine Programme entsprechend anpassen kann.
      Aber jedem das seine 🙂

      sC

    • #937781
      Hodor
      Teilnehmer

      Melde mich auch mal zu dieser Seite zu Wort.

      Dass das nicht funktioniert, ist ja klar, aber was passiert, wenn man auf “Continue” geklickt hat bei Download? Ein Kumpel war so “schlau” und hat diese Datei heruntergeladen. Was kann da jetzt passieren?

    • #937783
      Hodor
      Teilnehmer

      TRYunus;508109 said:
      AUSGRAEBER

      Dein Kumpel hat den Weltuntergang betaetigt. Jetzt simma alle tot. 😆
      Kotrolliert es eben auf Vieren.

      Es gab ja ziemlich viele andere Emulatoren.
      Bei mir lief die PSXe für PS1 damals. War auch ganz doll. Nur eben etwas lagg bei Tekken. Danach hatte ich eine andere für PS2. Bei der konnte man aber kaum was laufen bringen. Nach langen versuch ging eines der Final Fantasy teile, aber mit viel Grafikfehlern.

      Ich meinte eigentlich auch mehr, ob was mit meinem FB Acc passieren kann oder sonst was? Das sieht alles nach FB-Hack aus oder whatever. Der Depp musste das ja an meinem PC machen -.-

      Ich hab halt Schiss, dass das jetzt irgendwas anstellt.

    • #937782
      TRYunus
      Teilnehmer

      AUSGRAEBER

      Hodor;508108 said:
      Melde mich auch mal zu dieser Seite zu Wort.Dass das nicht funktioniert, ist ja klar, aber was passiert, wenn man auf “Continue” geklickt hat bei Download? Ein Kumpel war so “schlau” und hat diese Datei heruntergeladen. Was kann da jetzt passieren?

      Dein Kumpel hat den Weltuntergang betaetigt. Jetzt simma alle tot. :lol:Kotrolliert es eben auf Vieren.Es gab ja ziemlich viele andere Emulatoren.Bei mir lief die PSXe für PS1 damals. War auch ganz doll. Nur eben etwas lagg bei Tekken. Danach hatte ich eine andere für PS2. Bei der konnte man aber kaum was laufen bringen. Nach langen versuch ging eines der Final Fantasy teile, aber mit viel Grafikfehlern.

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen