MeisterKühler

[RFC] MK-Wiki?

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #479849
      toor
      Teilnehmer

      Hallo allerseits,

      ich habe mal ne Frage, bzw. einen Vorschlag. 😀 Was haltet ihr von einem MK-Wiki?

      Ich finde sowas recht sinnvoll, vor allem wenn man sich das MK-BOINC-Team anschaut und was sich hier in diversen Threads so alles an Informationen dazu angesammelt hat. Die zentral an einer Stelle zu verwalten waere doch keine schlechte Sache, oder? Ja, es kann auch jemand sich die Muehe machen und eine FAQ/einen Artikel dazu schreiben, allerdings haengt es dann wieder an einer Person… 🙄

      Das ganze beschraenkt sich nicht nur auf BOINC, sondern man kann auch die ganzen Tips, Hinweise,… zu Hard- und Software, sowie zum Thema Wasserkuehlung (ja ich kenne die FAQ) dort sammeln. Das Wiki soll kein Ersatz fuer die Wakü-FAQ sein, sondern eher eine Ergaenzung. 🙂

      Denkt mal drueber nach. 🙂

      Philipp

    • #639488
      Neptun
      Moderator

      hmm, das Problme ist eigentlich immer, wer das ganze Zeugs pflegen will und sich bereit erklärt, in das Wiki Infos zu posten…

    • #639481
      The_Chaos
      Teilnehmer

      ich denke dafür ist das “lexikon + Tips&Tricks” da…hm? nur das es allgemein recht wenig gefüttert wird:roll:

    • #639508
      toor
      Teilnehmer

      The_Chaos said:
      ich denke dafür ist das “lexikon + Tips&Tricks” da…hm? nur das es allgemein recht wenig gefüttert wird:roll:

      Mit dem Einwand hast du natuerlich recht, nur ist der “Lexikon”-Bereich, meiner Ansicht nach, doch recht unuebersichtlich.

      @Neptun: Das ist dann wieder die Kehrseite. 😉 Man kann hier aus dem Forum ja einige gute Beitraege zu einem Thema in das Wiki uebernehmen (spontan fallen mir der “Fotographie-Thread” und die Erklaerung des RAC (BOINC) ein sowie natuerlich die aus dem “Lexikon”-Bereich). Damit waere dann schonmal ein Anfang gemacht.
      Wenn die Leute hier dann wissen das es ein Wiki gibt, wird sich das dann schon fuellen 🙂

    • #639512
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Neptun;169468 said:
      man könnte das Lexikon auch umbenennen in Wiki …Welche Struktur sollte das Wiki haben ?!Vorschläge ?

      Na, so wie Wikipedia halt 😀

    • #639514
      HellRideR
      Teilnehmer

      Die Idee ist cool. Aber ich !würde das Wiki nicht verwalten wollen. 😀

    • #639511
      Neptun
      Moderator

      man könnte das Lexikon auch umbenennen in Wiki …Welche Struktur sollte das Wiki haben ?!Vorschläge ?

    • #639677
      Dr.Tyfon
      Teilnehmer

      Die Idee finde ich wirklich auch nicht schlecht!!
      Wenn es mal so weit sein wird (Wenn überhaupt) dann biete ich mich mal an

      pfleidi85 said:
      Solange nur ein paar User nach der Qualitaet der Beitraege schaun

      Das zu tun! :d:

      mfg

      Tyfon

    • #639675
      flydie
      Teilnehmer

      Neptun;169468 said:
      man könnte das Lexikon auch umbenennen in Wiki …Welche Struktur sollte das Wiki haben ?!Vorschläge ?

      Ein Wiki ist ein Wiki und ein Teil des Forums, der Wiki genannt wird, ist desshalb noch lange kein Wiki.

      Ein Wiki, auch WikiWiki und WikiWeb genannt, ist eine im World Wide Web oder einem anderen Hypertext-System verfügbare Seitensammlung, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online geändert werden kann. Wikis ähneln damit Content-Management-Systemen. Der Name stammt von wikiwiki, dem hawaiianischen Wort für „schnell“. Wie bei Hypertexten üblich, sind die einzelnen Seiten und Artikel eines Wikis durch Querverweise (Links) miteinander verbunden. Dazu gibt es in der Regel eine Bearbeitungsfunktion, die ein Eingabefenster öffnet, in dem der Text des Artikels bearbeitet werden kann.

      Falls Ressourcen dafuer gebraucht werden, biete ich euch hiermit an das ganze zu hosten. Ich finde Wikis sehr gut und faende das erheblich besser als das unuebersichtliche Lexikon hier im Forum.

      HellRideR;169475 said:
      Die Idee ist cool. Aber ich !würde das Wiki nicht verwalten wollen. 😀

      Da jeder Dinge aendern kann, verwaltet sich das Wiki sozusagen von selbst. Falls gewisse dumme Leute auf die Idee kommen Muell zu Posten, kann man mit ein paar Klicks die Alte Version eines Artikels wieder herstellen. Solange nur ein paar User nach der Qualitaet der Beitraege schaun, sollte sich die Verwaltung in Grenzen halten.

    • #639688
      flydie
      Teilnehmer

      Ich persoenlich hab mit Dokuwiki sehr gute Erfahrungen gemacht, aber Mediawiki soll auch sehr gut sein. (Wikipedia ist auf jedenfall supi)

    • #639681
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Ich würde mich auch melden um etwas aufs Wiki aufzupassen, im alter braucht der Mensch ja eine Aufgabe !

    • #639686
      Cold as Ice
      Teilnehmer

      Ja, gibt verschiedene Softwarelösungen.Wikipedia.de verwendet zb. MediaWiki.http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki#Wiki-Software

    • #639685
      Dr.Tyfon
      Teilnehmer

      Na gut, wir wissen jetzt, dass die Idee zustimmungen hat.
      Aber wie stellt man so was auf? Gibt es da so ne art Wiki-programme wie es für forums (phpBB… etc…) gibt?

    • #639683
      Cold as Ice
      Teilnehmer

      JaaaaDurch Wikis stöbern macht Spass :DIch finde die Idee auch gut :d:

    • #639848
      toor
      Teilnehmer

      Hehe, da hab ich ja was losgetreten 😀

      Um dem Problem mit dem Spam entgegenzuwirken kann man auch Accounts verteilen, dann kann nicht jeder einfach draufloseditieren 😀

      Fragt sich nur noch was Obi dazu weiss. 😉

    • #639905
      Dr.Tyfon
      Teilnehmer

      Ich persönlich finde accounts in wikis etwas blöd… Viele schreiben vielleicht nur einmal etwas rein und sons nie mehr (kein spam!) aber die wollen dann kein Account dafür aufmachen müssen.
      Im Forum ist das etwas anderes, das ist eine Community, mann lernt sich kennen, u.s.w.

      mfg

      Tyfon

    • #639906
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      pfleidi85 said:
      Ich finde Wikis sehr gut und faende das erheblich besser als das unuebersichtliche Lexikon hier im Forum.

      The_Chaos said:
      ich denke dafür ist das “lexikon + Tips&Tricks” da…hm? nur das es allgemein recht wenig gefüttert wird:roll:

      Ihr würdet ein Wiki also intensiver pflegen und auch nähren wollen als das Foren-Lexikon?
      Na, da bin aber gespannt. :-k

    • #639923
      flydie
      Teilnehmer

      Bison;170047 said:

      pfleidi85 said:
      Ich finde Wikis sehr gut und faende das erheblich besser als das unuebersichtliche Lexikon hier im Forum.

      The_Chaos said:
      ich denke dafür ist das “lexikon + Tips&Tricks” da…hm? nur das es allgemein recht wenig gefüttert wird:roll:

      Ihr würdet ein Wiki also intensiver pflegen und auch nähren wollen als das Foren-Lexikon?Na, da bin aber gespannt. :-k

      Ich habe gesagt es waere uebersichtlicher und besser zu pflegen. Nicht das ich das machen will.Fakt ist, dass Wikis optimal zum Sammeln von Wissen sind und das ganze in nem Forum sehr unuebersichtlich wird. Es war nen Vorschlag. Ob das gemacht wird ist ne andere Frage.Ich persoenlich konnte bis her auch ohne das Lexikon auskommen und ob gewisse Spezialisten weit genug denken um dann ins Wiki zu schaun, wage ich zu bezweifeln. Wenn diese Leute heute nicht in der Lage sind ne Suchfunktion zu verwenden werden sie diese dann auch nicht in nem Wiki verwenden.Fuer alle anderen waere es wohl eine Bereicherung. Vorrausgesetzt es wird gepflegt.

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen