MeisterKühler

Schlaeuche – so als Tipp fuer Anfaenger

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Schlaeuche – so als Tipp fuer Anfaenger

Ansicht von 26 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #538224
      diri3l
      Teilnehmer

      aha, und wo ist jetzt die Frage? :-k

    • #538225
      irgendein_admin
      Teilnehmer

      ich hab nirgends ein fragezeichen. wollte nur drauf hinweisen dasses sowas gibt und ich positiv ueberrascht war von den eigenschaften…

    • #474186
      irgendein_admin
      Teilnehmer

      Hallo,

      ich hatte vorher Aquarien Schlaeuche im Gehaeuse – da mussman auf die Biegeradien achten sonst knickts ab.

      Ich denke die ganzen “Nachtleuchtschlaeuche” die bei den Mods angeboten werden sind ebenso.

      Witzigerweise habe ich mit meiner Bestellung eines Sets bei Ebay (CPU, GPU, NB + Schlauch) nun was anderes mitbekommen:

      denk das ist PVC. Aussendurchmesser 1Cm, innen 8mm.

      Den kannman mit einem Feuerzeug heissmachen und _WIE ROHRE_ formen. Hab dann alles in etwa hingebogen, und beim finalem Einbau nochmal heissgemacht. So habe ich total feste Schlauchverbindungen und keinerlei Spannungen, wie sie evtl von Rohren kommen.

      Da geht was :o)

    • #538227
      Buhmann
      Teilnehmer

      hm.
      hab mir letztens uv-schlauch gekauft. die sind auch aus pvc. ganz am anfang hatte ich silikon. ekel-zeug. mit push-ins funzen die net und wenn man die in einschraubverbraubungen dreht, verdreht sich der schlauch mit der überwurfmutter. danach hatte ich dann pur. die pvc’s sind recht hart. funzt aber noch bei pushins…

    • #538233
      frank1
      Teilnehmer

      jo, also silikon schlauch ist nicht zu empfehlen, erstmal verdunsted sehr viel wasser durch und wie du sagst haste probleme den über überwurf muttern zu bekommen, ich habe momentan noch immer welche drin werd aber mit der neuen wakü auch auf PUR umsteigen…
      vorteil vom silikon ist halt das man ihn sehr gut verlegen kann und er absolut beständig ist gegenüber wasserzusätze…

    • #538236
      frank1
      Teilnehmer

      die rote färbung habe ich auch beim silikon schlauch von dem h2o wasserzusatz nur der schlauch wird nicht angegriffen, das meinte ich damit 😉

    • #538235
      M.Peitz
      Teilnehmer

      frank1 said:
      PUR umsteigen…
      vorteil vom silikon ist halt das er absolut beständig ist gegenüber wasserzusätze…

      Das stimmt nicht ganz!

      Mein PUR hat schon bereits nach etwa 2 Monaten eine ganz leicht rosane Färbung vom Korrosionsschutz (H2O-Computer) bekommen.
      Jetzt hab ich dazu noch Shine-Up drinnen und werd mal gucken wie sich das verhält.
      Auf jeden Fall kann man sagen, dass er nicht 100%ig resistent ist. Der Prozess ist nur nicht so heftig wie bei Silikon und dauert ein bisschen länger.

    • #538238
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Achso!
      Ja sag das doch 🙄 😉

    • #538250
      Cannon
      Teilnehmer

      Die Fräbung wird beim Silikon ohnehin immer auftreten. Das ist logisch, weil das Zeug ja organisch ist und atmet – sozusagen alles aufnimmt. Bei Kunststoffschläuchen liegt die Färbung ja nur auf der Oberfläche.

    • #538264
      diri3l
      Teilnehmer

      also ich hab bisher nur pur und PVC Schlauch verwendet. Der Purschlauch ist verdammt hart, manchmal ist das aber ganz Praktisch, und der PVC-Schlauch den ich hab (von Innovatek) lässt sich verdammt gut biegen, hier mal meine neue Schlauchführung zwischen CPU und Northbridge:

      und

    • #538260
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Kann aber irgendwie nicht sein, dass sich da nur was auf der Oberfläche ablagert.

      Guck ich mir den Querschnitt von nem Schlauch (PUR) an der schon etwas länger im System war und einem neuen sieht man ganz deutlich die rote Verfärbung.

    • #538269
      Patty
      Teilnehmer

      also das auf dem bild ist jetzt der pvc schlauch? eine solche biegung werde ich beim nächsten wasserwechsel auch mal probieren, meine jetzt ist noch ziemlich groß…

      gibts eigentlich eine möglichkeit den pur schlauch dauerhaft rund zu biegen? denn wenn man den pur schlauch so eng zwischen cpu und chipsatz ist da eine ganz schöne spannung auf den kühlern…

    • #538276
      irgendein_admin
      Teilnehmer

      naja aber solche biegungen sind doch unter spannung ??
      die 90 grad Winkel die das Feuerzeug hinbekommt sind auch wesentlich flacher *GG* in meinem midi-tower hab ich gradmal 5cm zwischen cpu und netzteil…..

    • #538274
      Patty
      Teilnehmer

      genau, das hatte ich auch soweit gemacht, klappte auch ganz gut… dann werd ich beim nächsten wasserwechsel ein paar schläuche neu legen… nachher ist man immer schlauer 😆

    • #538271
      M.Peitz
      Teilnehmer

      So enge Radien sind auch mit PUR absolut kein Problem.
      Einfach den Schlauch mit nem normalen Haarfön ein bisschen warm machen und schon wird der ganz weich und biegsam.

    • #538279
      Patty
      Teilnehmer

      ich probier das mit dem feuerzeug gleich mal schnell, mal sehen wie sich der pur schlauch von der substanz her verändert^^

    • #538284
      frank1
      Teilnehmer

      und ? wir sind gespannt 😉

    • #538293
      Patty
      Teilnehmer

      erster eindruck: es geht scheise, der schlauch knickt sofort an der stelle wo man ihn er hitzt hat, da lässt sich die wärme wohl mit dem fön besser verteilen^^ also nicht so empfehlenswert…

    • #538303
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      ich hab jetzt nicht den ganzen threat gelesen, aber ein heissluftfön geht auch, und man kann auch in nem topf wasser zum kochen bringen, der schlauch sollte mit wasser befüllt sein und dann kann man den schlauch auch formen…

      wers noch nicht wusste hat irgendwie was verpasst…

    • #538308
      Buhmann
      Teilnehmer

      hab grad meine pvc-schläuche komplett verlegt. lassen sich schon relativ schlecht biegen. 180 sind fast unmachbar. habs aber auch hingekriegt. einfach n bissl biegen (ohne zu knicken) und dann so fixieren. irgendwann nehmen se die form schon an.
      PUR und silikon haben sich beide gefärbt bei mir.
      ich mach in den nächsten tagen mal bilder. dann könnt ihr ja gucken.

    • #538297
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Kleiner Tipp am Rande:
      Was macht man mit einem zu biegenden Rohr vor dem Biegen?, man füllt es mit Sand.
      Zum Biegen von PUR-Schlauch:
      Zwei gerade Verbinder auf die Enden des Schlauches gesteckt, eine Seite mit einem Stopfen verschlossen und mit Wasser aufgefüllt. Das andere Ende ebenfalls mit einem Stopfen verschliessen und in die gewünschte Form bringen, dabei gleichmäßig erhitzen und mit Klebeband fixieren. Anschließend abkühlen lassen. Es empfiehlt sich die bereits vorgegebene Biegung des Schlauches auszunutzen und auch den Radius ruhig ein wenig enger zu wählen als nachher benötigt. 😉

    • #538294
      irgendein_admin
      Teilnehmer

      na so ein bissl ziehn beim biegen wirste doch können ? *G
      falls nicht machs wie die glasbläser: reinpusten damit druck drinn ist..

      ich glaub ich mussmal die digicam holen und fotos machen ….

    • #538322
      shockwave10k
      Teilnehmer

      also als gegenbeweis das sich pur schlauch wohl verfärbt, und das nicht nur and der oberfläche, schicke ich gerne jedem, der es möchte meinen knatsch rot verfärbten, ehemals druchsichtigen pur schlauch, der ist roter als uv aktivber schlauch, und das bis tiieeef unter die oberfläche, das rot kommt ja bald wieder auf der anderen seite raus ^^

      und wie 180° sind nicht machbar??? wieso schaffe ich das dann? dürft halt kein 40mm stück nehmen, sondern es ein wenig länger lassen, enger radius heißt in meinen augen nicht, das man damit harte kanten machen kann, sondern nur, das man relativ enge (und das relativ bezieht sich indem fall wohl auf pvc oder silikon schlauch) radien machen kann, aber ich wäre (auch wenn ich heatspreader schadhaft entferne!!!) niemals so hinrissig, und würde versuchen mitteln feuerzeug o.a. einen ganz besonders engen radius hinzubekommen. wenn da sowenig platz ist, dann lieber mit winkeln, oder anders verschlauchen.

      aber jeder wie er möchte 🙂

    • #538323
      Buhmann
      Teilnehmer

      hier mal mein tower im moment. is im moment noch vieles improvisatorisch. z.b. der radi 🙂 die pumpe is auch noch net fest.
      die 6x4er schläuche sind auch noch keine uv-schläuche. muss ich noch bestellen. is blöd, dass ich vom graka kühler um die grafikkarte rum muss… den schlauch der quer von links nach rechts geht, wird auch noch irgendwie anders verlegt (evtl hinterm netzteil rum. der geht zum agb einlauf.
      ansonsten is alles uv, bis auf den roten lüfter links.
      sorry für die schlechte bild-qualität. musste halt ohne blitz und somit aus der hand fotogafieren. wahrscheinlich ne sekunde belichtungszeit oder so 🙂 in wirklichkeit isser nicht so hell. als ich die bilder gemacht hab, hab das ram z.b. so gut wie gar nicht gesehn…

    • #538324
      Hawk
      Teilnehmer

      Irgendwie haut das mit dem Bild nicht hin. :-k
      Ist zwar auf dem Server, aber wird nicht angezeigt.
      Vielleicht noch mal neu hochladen.

    • #538327
      Eddi311
      Teilnehmer

      Ich seh das Bild!

    • #538334
      Buhmann
      Teilnehmer

      den fehler hatte ich gestern auch. inzwischen funzt es aber wieder. scheiß arcor-ftp…

Ansicht von 26 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen