MeisterKühler

Sterbende ATI Radeon X1900 mit was ersetzen?

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Grafikkarten Sterbende ATI Radeon X1900 mit was ersetzen?

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502699
      Gandalf
      Teilnehmer

      Hallo,

      in meinem P965-basierten System mit Core2 E6700 scheint sich die Graka zu verabschieden, was sich darin äußert, dass beim Hochfahren das Bild immer wieder zu flackern anfängt (unter Windows/X) ist es dann stabil, sowie dass ich mit diversen 3D-Benchmarks das PC zum Einfrieren bringen kann. Bei Lasttests mit Prime96/Memtest/Core2MaxPerf/Iometer läuft das System dagegen stabil über lange Zeit.
      Daher vermute ich, dass meine ATI X1900 dabei ist sich zu verabschieden. Die Frage, die sich mir stellt, welche der aktuell zu bekommenden Karten ist geeignet sie zu ersetzen und lässt sich dabei mit einem Core-Only Wasserkühler kühlen? Eine GTX 760 oder gar 780 ist für mein System ja nicht wirklich sinnvoll.

      Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,
      Gandalf

    • #941868
      ThaRippa
      Keymaster

      Für so ein System würde ich mir auf eBay eine gebrauchte Radeon HD 5850 holen. Die hat die gleichen Lochabstände wie deine x1900 und mehr Leistung. Spiele, die die Karte nicht mehr schafft, schafft deine CPU sowieso nicht.

    • #941972
      Gandalf
      Teilnehmer

      Super, vielen Dank, das ist noch besser und genau die Information, die ich gesucht habe.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen