MeisterKühler

Tagebuch: Bensch goes WaKü

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #620284
      steeve
      Teilnehmer

      Hmm … mein lieblings gehäuse. Sonst gute auswahl an hardware. Auch ein anderes günstigeres mainboard wär keine bremse für dein sys.Dann, happy modding und zusammenbau! :d: Ich freue mich schon auf die kommende bilder.

    • #478644
      Bensch
      Teilnehmer

      So ihr lieben, dann will ich euch mal zeigen, was hier bei mir so alles passiert.
      Vorgeschichte: Im Dezember05 etwa hatte ich mir neue Hardware zugelegt. mein damals doch recht betagter Rechenknecht bestand aus einem Asus A7N8X, AthlonXP 2400+ 2x256MB infineon Ram (DDR400, CL3-4-4-8) und einer GeForce 4 4600 von Asus. Das war zwar alles mal mehr oder weniger highend, aber seit erscheinen von Doom3 war dann doch das untere ende der performance-fahnenstange erreicht. was neues musste her. diesmal sind die Kernkomponenten folgende:
      MoBo: Asus A8N32-SLI Deluxe
      CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+
      Ram: 2x Corsair CMX1024-3200C2 (1GB, 200MHz, CL2-3-3-6-12-16 2T)
      GraKa: ASUS Extreme N7800GT/2DHTV (7800GT, 256MB Ram, 400/1000MHz).

      Alles schön ung gut, aber auch schön laut. also musste eine WaKü her. Und weil mein betagter CS601 auch schon ne menge umbauten hinter sich hatte, wurde auch gleich ein neues Case geordert: Wieder chieftec, aber diesmal ein Bigtower der Mesh-Serie. den kennen wahrscheinlich die meisten hier, aber ich habe trotzdem mal ein paar Pics gemacht:

      Dann hab ich erstmal alles ausgemessen und gemerkt, dass der Radi, der unter den deckel soll, zu breit ist, um zwischen die bleche der 5,25″-aufnahmen zu passen, weil selbige oben imgebogen sind. da muss also was weg.

      Vogelperspektive auf besagte Aufnahme. das markierte kommt weg.

      Die Pumpe (hpps) und den AGB (cape copper) werd ich auf einer platte unterbringen, die hinter dem netzteil eingebaut wird. also schonmal anzeichnen:

      und ab in den keller. dremel auspacken und ran an den speck..ähh…das case.

      Vorne also die störende kante wegdremeln…

      …und mit meinem hochwertigen (:roll:) schlüsselfeilenset nachbearbeiten.

      für die pumpe/agb-platte hab ich mir alublech und stahlprofil 1x10mm gekauft. bilder sagen mehr als tausend worte:

      zum NT hin ist unter dem alublech der stahlsteg für mehr stabilität, richtung laufwerke wird das blech von der an der festplattenhalterung befestigten Stütze gehalten. da wird dann auch der AGB hingestellt, der hat nämlich ein M4 gewinde im boden, sodass ich mit einer schraube AGB, blech und stütze verbinden kann.

      hmm wenn ich mir das bis hierher mal selbst durchlese sieht das nach der arbeit von 30 minuten aus…ich hab da aber nen ganzen tag dran gesessen… ahb n bissl gebraucht, bis die stütze richtig gebogen war usw. naja egal, ich hab ja noch n monat bis ich zum bund muss 😀

      als nächstes werd ich dann ne entkopplung für die Pumpe bauen, und den Radi unter’s dach schrauben.

    • #620337
      Selfmade
      Teilnehmer

      Kannst du die Bilder nicht ein bisschen kleiner machen, hab nur Isdn und keine Lust nur für deine Bilder anzuschauen ne halbe Stunde vorm Rechner zu sitzen x(

      mfg

      Selmade

    • #620351
      fossi
      Teilnehmer

      Mh aber Thumbnails hat er wenigstens verwendet.:d:
      Jetzt kann die WaKü bald einziehen:respekt:

    • #620409
      Bensch
      Teilnehmer

      ich hab selfmade schon ne *.rar mit kleineren versionen geschickt (hier). bin ja kein unbensch 😀

    • #621054
      steeve
      Teilnehmer

      Sieht bis jetzt gut aus. :d:

    • #621050
      Bensch
      Teilnehmer

      und weiter gehts:

      der AGB ist montiert, die pumpe zur veranschaulichung danebengestellt.
      dem gehäusedeckel hab ich ein loch verpasst und den radi druntergeschraubt (mit gekürzten schrauben, damit selbige nicht die lamellen verbiegen.

      glück gehabt: keine kratzer, die schutzfolie hat ihren zweck gut erfüllt.

      so in etwa wird es später dann aussehen, nur mit etwas mehr hardware drin 😀

      so ich geh jetzt auf party,

      Grüße,
      Bensch

      €dit: an die ISDN-nutzer: ist die bildgröße so ok? ich versuche, unter 150kb pro bild zu bleiben 😉

    • #621089
      Selfmade
      Teilnehmer

      steeve said:

      Was ist das für ein AB, der sieht schick aus:d:

      mfg

      Selfmade

    • #621121
      Bensch
      Teilnehmer

      Selfmade said:

      steeve said:
      [bild]

      Was ist das für ein AB, der sieht schick aus:d:

      mfg

      Selfmade

      ein cape corp copper agb. klick

      ich weiß, der ist überteuert. aber wie du schon sagtest, sieht einfach schick aus

    • #621152
      Obi Wan
      Keymaster

      sieht ja schon nach einem ATX -> BTX umbau aus … die Pumpe paßt ja super quer in das Case. War das zufall, oder hast du das vorher ausgemessen ?

    • #621214
      Bensch
      Teilnehmer

      Obi Wan said:
      sieht ja schon nach einem ATX -> BTX umbau aus … die Pumpe paßt ja super quer in das Case. War das zufall, oder hast du das vorher ausgemessen ?

      atx->btx wird da nix, ich hab ja n atx-board, da wäre etwas unpraktisch, den umzubauen 😀
      die pumpe wollte ich eigentlich unten in die gedrehten laufwerksaufnahmen stellen, und den AGB daneben, also zwischen board und den laufwerksaufnahmen. da wären dann aber 4 hdd-plätze verloren gegangen. dann hab ich mir das mit dem teil da oben überlegt. da oben ist ja immer ne menge platz bei den bigtowern. so nutz ich den besser aus.

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen