MeisterKühler

Via Epia M10000 passiv kühlen

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Luftkühlung Via Epia M10000 passiv kühlen

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #476320
      m/ho
      Teilnehmer

      Hat einer von euch zufällifg ein passiv gekühltes Via Epia M10000
      ich hab die aktive version und die kleine 4cm-Turbine nervt doch ganz schön.
      Mich würd’ mal interssieren, wie gross der Kühlkörper ist.
      die Befestigungslöcher entsprechen ja einem Standard Chipsatzkühler.
      Würd mich mal interessieren, ob man da mit einem grosszügig Dimensionieren Chipsatzkühler hinkommt.
      Leider geben die Hersteller der normalen Chipsatzkühler keine Werte zu Kühlleistung an. Sonst könnte man das ja locker abschätzen, ob sowas reicht.
      Der Proz hat wohl max 10W … Da würde ich theoretisch einen Kühlköper einplanen, der etwa 1K/W hat.

    • #579375
      toor
      Teilnehmer

      Schau mal bei mini-itx.com rein. Da könntest du fündig werden. Oder alternativ das hier: Passivkühlung

      Ich hab hier selber einen PII 350 passiv laufen (mit Standard-KüKö). Der verbrät 25W, da muss ich dann ab und an die 52-mm Turbine laufen lassen, damit der nicht überhitzt.

    • #580785
      EselMetaller
      Teilnehmer

      brauchst keinen teuren Zalmann Heatpipe, ich hab letztens erst eine Anleitung gefunden wie man Epia und AMD Geode CPUs prima passiv kühlen kann, die haben die originalen Miniküler einfach gegen einen normalen, grösser dimensionierten CPU Kühler ausgetauscht so gross wie es die Platzverhältnisse um die CPU herum zuliesen), den Lüfter abgeschraubt und den KüKö mit Zalman Wärmeleitkleber festgeklebt. Dann kannste auf die orig. Befestigungslöcher verzichten.

    • #581071
      toor
      Teilnehmer

      Das mit der Heatpipe war ja auch nur ein Beispiel. Google hilft da noch viel weiter…;)

      Ich hab letztens einen Mod gesehen, da wurde ein Via-Board mit ‘nem Zalmann-NB-Kükö passiv betrieben. Boardname=keine Ahnung, Link=verlegt Sorry, vlt. hilfts dir trotzdem weiter.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen