MeisterKühler

wärmeleit pads AquagraFX

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung wärmeleit pads AquagraFX

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #498126
      reinhardrudi
      Teilnehmer

      moin
      habe für meine EVGA GTX470 einen AquaGraFx kühler gekauft-leider ohne wärmeleitpads für die spannungswandler. :-k
      kann mir jemand sagen wie dick die sein müßen ❓

      THX
      reinhardrudi

    • #872103
      reinhardrudi
      Teilnehmer

      hiwar ein gebrauchter-deswegen ohne..

    • #872090
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Der Produktbeschreibung nach müssten die passenden Wärmeleitpads beim Kühler dabei sein ;).Oder wurden die bei dir etwa nicht mitgeliefert?In dem Fall würde ich mich am besten direkte an Aquacomputer wenden, denn dann scheint dort was schief gelaufen zu sein.

    • #872109
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Hmm – ich hab leider keinen. Von daher kann ich dir da leider keine verbindliche Auskunft geben wie dick die Pads sein müssen.

    • #872118
      AgentSchatten
      Teilnehmer

      Schreib doch einfach mal ne Email an den Hersteller support. Die sollten es ja Wissen 😉

    • #872256
      reinhardrudi
      Teilnehmer

      gute idee-hätte ich ja auch draufkommen können :)werd ich gleich mal machen.THXder support hat innerhalb von 2min. geantwortet-rekord!!Wärmeleitpad für ramplex, Stärke 0,5 mm, 3,5 W/mK

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen