MeisterKühler

Wakü für i7 8700 später 1070gtx

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Wakü für i7 8700 später 1070gtx

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #961111
      ex2j
      Teilnehmer

      Hey Wakü Profis,

      ich plane ein neues System. Erstmal die Fakten:

      Case: In Win 909
      CPU: i7 8700 5ghz+
      Mainboard: vermutlich Asus Maximus X Hero
      Ram: ddr4 3200 oder höher

      Meine Palit Gamerock Premium 1070 übernehme ich aus meinem alten System.

      Ziel soll ein Einstieg in die Wakü Welt sein, bei dem der Fokus auf Leistung> Optik> Lautstärke liegt. Allerdings lieber ausgewogen. Ich könnte mir Vorstellen, später die 1070 mit einem 280ger Radiator in der Front in den Loop einzubauen.

      Radiator:
      Ich möchte gern einen 360 Radiator in das Heck vom 909 installieren.

      Mir gefällt die Optik des Airplex Radical 2/360 mega gut (ist aber nicht fix!) und ich würde ihn gerne Sichtbar anbringen. Also entweder die Lüfter zwischen Gehäuse und Radi oder transparente Lüfter? Macht es grundsätzlich einen Leistungsunterschied ob die Dinger vom Radi weg saugen oder auf den Radi pusten? Bei transparenten Lüftern könnte man auch über ein Push/Pull Szenario nachdenken.

      Pumpe:
      Am liebsten wäre mir ein Set aus Pumpe und Zylinder Agb, dass rechts hinter der Front sitzt. Die Variante ihn hinten zu platzieren, stört ein wenig das Konzept mit dem Sichtbaren Radi.

      Schläuche:
      Hellblau und UV aktiv?

      Lieben Dank für eure Mühen!

    • #964845
      Neron
      Verwalter

      Hallo und willkommen in der Welt der Wakühler.Das InWin 909 ist nicht unbedingt prädestiniert für eine Wasserkühlung. Die Radiatoren können nicht wirklich frei mit Luft versorgt werden. Den 360er im Heck sehe ich da zwar als unkritisch an. Die Plätze in der Front schon.Im Übrigen musst du einmal ausmessen, wie viel Platz da ist. Radiatoren sind immer breiter als ein Lüfter. Ich kann dir nicht sagen, wie viel Platz in der Front ist. Dies nur als Hinweis.Als CPU-Kühler zu empfehlen ist der Anfitec Drei, der Watercool Heatkiller 4 oder der Aquacomputer Kryos Next.Beim Radiator hast du dir keinen Schlechten ausgesucht. Da du gerne eine AGB Pumpen Kombination wünscht, wäre der Watercool Heatkillertube oder der Aquacomputer Aqualis in Kombination mit einer Laing DDC 1T oder Lowara D5 (mit Potentiometer) zu empfehlen. Der Vorteil bei dem AGBs ist die Materialauswahl von Glas, POM und Aluminium, wodurch die Langlebigkeit des Produkts steigt. Die PMMA-AGBs tendieren in letzter Zeit dazu schneller Risse zu bilden…Vergiss bitte schnell den Gedanken an Push/Pull. Das bringt bei dünnen Radiatoren fast nichts.Als Lüfter empfehle ich: Noctua NF 12 oder Noiseblocker eLoops (schwarz oder weiß). Die eLoops müssen nur frei Luft ansaugen können, da die sonst dazu tendieren laut zu werden.Die Noiseblocker PK1 oder 2 könnte man ebenfalls nehmen.Die Problematik bei durchsichtigen Schläuchen ist, dass diese mal mehr und mal weniger Weichmacher ins Kühlwasser abgeben. Das kann dazu führen, dass dein Kühler verstopft. Die Schläuche werden dann auch milchig/trübe. UV aktive Schläuche sind da noch schlimmer.Der Primochill LRT oder der Mayhems Ultra Clear sind da wohl nicht so schlimm.Ohne Weichmacher wäre Tygon Norprene zu empfehlen. Der ist halt nur schwarz. Als Größe empfehle ich 16/10.Wenn es dir darum geht, dass die Flüssigkeit blau ist, dann Fülle Aquacomputer DP Ultra ein.Pastellfarbende Flüssigkeiten oder irgendwelche Farbstoffe empfehle ich nicht. Da es hierbei auch zu Problemen kommen kann.GrüßeGesendet von iPhone mit Tapatalk

    • #964846
      ex2j
      Teilnehmer

      Danke für deinen Beitrag!Ich hab mal ein wenig in den Warenkorb gelegt. Der ganze klein Kram fehlt noch. Bin unsicher ob ich direkt hardtubes nehmen sollte. Noch jemand tipps?https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/46aa842219625fdfc6525a700d17ff2a2e43082d912b70ddeb1

    • #964848
      ex2j
      Teilnehmer

      Ach siehste. Sehr cool. Gibt es eine Möglichkeit den Tube vertikal an einen 140 Lüfter zu montieren?

    • #964847
      Neron
      Verwalter

      Den Artikel 8746714 kannst du rausschmeißen. Die D5 wird ja direkt unter den AGB geschraubt. Dadurch entfällt der Deckel.Was du jedoch brauchst, ist eine Halterung für den HK Tube.Hardtube ist mit handwerklichem Geschick und Sorgfalt machbar. Du wirst aber einiges an Hardtubes versemmeln. Ich würde dir dann zu PETG raten. Warum du jetzt plötzlich den ALC Radiator nimmst, verstehe ich nicht. Du wolltest doch dem AC Radical haben? Aquacomputer bietet ab 20€ mittlerweile auch kostenlosen Versand an. ;)Gesendet von iPad mit Tapatalk

    • #964852
      ex2j
      Teilnehmer

      Würde sich der Corsair cougar conquer besser anbieten als das In Win 909? Der Computer wird auf dem Schreibtisch stehen. Da ist das Thema Staub nicht ganz so kritisch. Allerdings könnte die offene Bauweise merklich lauter sein. Besonders beim Spielen, wenn der Graka Kühler Gas gibt. Da wäre es vermutlich noch viel wichtiger, die GPU in den Loop zu bringen. Dafür könnten im Cougar der 360 und der 240ger Radi viel freie Luft ziehen und es kann gar keinen Hitzestau geben.http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/Tests/Cougar-Conquer-1239781/Wenn ich als Push Lüfter 3 Noiseblocker eLoop 120 einsetze, nehme ich da lieber den EK Water Blocks CoolStream XE 360 Radiator 3x 120mmoder den Watercooler HTSF2 3×120 LT? Von Watercooler habe ich ja schon einiges, er ist wohl auf langsame Drehzahl hin optimiert und ich unterstütze eine Deutsche Firma 🙂

    • #964859
      ex2j
      Teilnehmer

      ich hab jetzt nochmal einen Warenkorb auf dem aktuellen Stand gespeichert. Habe ich irgendwas vergessen? Passt etwas nicht? https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e1ea582216b34e071cd75cea8b0494e42b51be21c2276f1b036Update:Wenn man so einen Temperatur Sensor einbauen will:https://www.mindfactory.de/product_info.php/Bitspower-BP-CBWP-CT-Temperatursensor_980188.htmlWo und wie wird der in die Loop gehängt?

    • #964861
      Neo111430
      Teilnehmer

      ex2j;536828 said:
      ich hab jetzt nochmal einen Warenkorb auf dem aktuellen Stand gespeichert. Habe ich irgendwas vergessen? Passt etwas nicht? https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e1ea582216b34e071cd75cea8b0494e42b51be21c2276f1b036

      1:Ich hätte dir empfohlen ein paar 45° bzw. 90° Anschlüsse zu kaufen. Wenn man denkt das es alles mir geraden geht merkt man schnell das Vinkel besser währe2: Wie und wo möchtest du den Kugelhahn einbauen. Sehe kein Kreuzstück bzw. Verteiler. zb. https://www.mindfactory.de/product_info.php/XSPC-Adapter-Kreuz-3x-Gewinde-G1-4Zoll-chrom-schwarz_858606.html Und nicht zu vergessen dafür brauchst dann auch Doppelnippel da dein Kugelhahn 2 x Ihnengewinde hat. Update:Wenn man so einen Temperatur Sensor einbauen will:https://www.mindfactory.de/product_info.php/Bitspower-BP-CBWP-CT-Temperatursensor_980188.htmlWo und wie wird der in die Loop gehängt?[/QUOTE]Wo du den reinschraubst wäre egal da die Temperatur unterschiede in so kleinen Kreislauf kaum messbar werden. Frage ist wie du dann das Signal aulesen willst. Steuerung vorhanden?

    • #964866
      Neo111430
      Teilnehmer

      ex2j;536833 said:
      wie man den Sensor ins Mainboard steckt weiß ich, nur wo und wie der Sensor in die Loop geht, weiß ich nicht.

      das mainboard ist ein asus maximus x hero

      Sensor musst du einfach reinschrauben, da wo platz ist. Ist auch 1/4″ Anschluss.

      :-k wobei ich sehe gerade das du dafür kein Platz frei hast.

      Kannst in notfall auch zu sowas greifen. Das kannst du einfach irgendwo in Schlauch zwischen 2 Anschlüsse einbauen.

      https://www.mindfactory.de/product_info.php/Phobya-Thermosensor-In-Line-2x-G1-4-Innengewinde_1128764.html

    • #964867
      ex2j
      Teilnehmer

      Das kann ich mir auch vorstellen! Schraube ich das dann einfach zwischen einem Schlauch Ende und z.B. der Pumpe? Oder Muss ich dafür einen Schlauch aufteilen, an beiden Seiten Anschlüsse dran machen und das dazwischen Schrauben?sieht dann so aus :https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d24c1e221d5d1aca414492fd884b3a58ed66312ffff0779d8a7

    • #964862
      ex2j
      Teilnehmer

      1. Ok bestell ich ein paar Winkel mit :-).

      2. Siehste, ich hab einfach zu wenig Ahnung davon.
      Also ein solchen Verteiler und Doppelnippel?! Kannst du was auch Linken?

      3. Das Signal möchte ich an das Mainboard anschließen. Das kann sowas und dann die Lüfter steuern.

      Ich habe absolut keinen Schimmer, wie man diesen Sensor “einsteckt”. Braucht man dann wieder ein y oder T Stück und es wird in den Schlauch gesteckt :D?!

    • #964863
      Neo111430
      Teilnehmer

      ex2j;536831 said:
      1. Ok bestell ich ein paar Winkel mit :-).

      :d::d: das erspart dir sicher Arbeit.

      2. Siehste, ich hab einfach zu wenig Ahnung davon.
      Also ein solchen Verteiler und Doppelnippel?! Kannst du was auch Linken?

      ZB.
      https://www.mindfactory.de/product_info.php/Alphacool-Eiszapfen-Doppelnippel-G1-4-AG-auf-G1-4-AG–tiefschwarz_1182727.html

      3. Das Signal möchte ich an das Mainboard anschließen. Das kann sowas und dann die Lüfter steuern.

      Da wäre ich mir nicht so sicher das es geht. Ich will damit nicht behaupten das es nicht geht da ich dein Mainboard nicht kenne.

      Ich habe absolut keinen Schimmer, wie man diesen Sensor “einsteckt”. Braucht man dann wieder ein y oder T Stück und es wird in den Schlauch gesteckt :D?!

      Es handelt sich um so ein 2 pin Stecker

      http://abload.de/image.php?img=unbenanntdixut.png

    • #964864
      ex2j
      Teilnehmer

      wie man den Sensor ins Mainboard steckt weiß ich, nur wo und wie der Sensor in die Loop geht, weiß ich nicht.

      das mainboard ist ein asus maximus x hero

    • #964868
      Neo111430
      Teilnehmer

      ex2j;536836 said:
      Das kann ich mir auch vorstellen! Schraube ich das dann einfach zwischen einem Schlauch Ende und z.B. der Pumpe? Oder Muss ich dafür einen Schlauch aufteilen, an beiden Seiten Anschlüsse dran machen und das dazwischen Schrauben?

      Am besten sich etscheiden wenn du soweit bist. Dann siehst du wo es gut passt und ausieht

      sieht dann so aus :

      https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/256e66221e45aa8dd567d59002119d2073ef110987d25ad7b6f

      Sieht gut aus.

    • #964869
      ex2j
      Teilnehmer

      Das mit dem doppelnippel, adapter Kreuz und dem Kugelhahn hab ich noch nicht durchblickt. Wo wird das wie eingebaut?

    • #964870
      Neron
      Verwalter

      Den Temperatursensor kannst du irgendwo einbauen. Am Besten wäre es jedoch, wenn du den Sensor nach den zu kühlenden Komponenten setzt. Den kannst du dann einfach vor einen Anschluss schrauben.An das T-Stück müssen zwei zusätzliche Anschlüsse angeschraubt werden, um damit die Schläuche zu verbinden. An das freie Stück, schraubst du den Doppelnippel und darauf den Kugelhahn. Wichtig wäre es da eventuell auch noch einen Verschlussstopfen zum Einschrauben zu kaufen. Damit, wenn du mal ausersehen den Kugelhahn aufdrehst, die Kühlflüssigkeit nicht ausläuft.

    • #964872
      ex2j
      Teilnehmer

      ah jetzt Blick ich es! Hier der neuste Standhttps://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/257330221c4b048b3b643bdddd2bcb43003c2ea6326bace6be4

    • #964994
      ex2j
      Teilnehmer

      so die Teile sind alle da. Bin bisher schon ziemlich begeistert =Dspricht aus eurer Sicht irgendwas gegen die Position des Ausgleichsbehälters?(Pumpe ist unten drin)http://www.bilder-upload.eu/thumb/8338e2-1508676850.jpghttp://www.bilder-upload.eu/thumb/167990-1508676396.jpghttp://www.bilder-upload.eu/thumb/f76b21-1508676413.jpgBezüglich der Befestigung muss ich mir noch was einfallen lassen. Die am Gehäuse anliegende Schraube unten Rechts werde ich wohl mit einer Scheibe und längerer Schraube befestigen. Dann sind 3 von 4 Punkte am Gehäuse fixiert. Sollte reichen oder?http://www.bilder-upload.eu/thumb/b14690-1508676477.jpghttp://www.bilder-upload.eu/thumb/ce7f57-1508676496.jpg

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen