MeisterKühler

WaKü im Stille von Kalaschnikow (einfach, billig und funktionell) :)

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Vorstellung von Wakü – Systemen WaKü im Stille von Kalaschnikow (einfach, billig und funktionell) :)

Ansicht von 19 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #623860
      Fresh_Thing
      Teilnehmer

      Wie geil ist das denn :d: !!!!
      Klasse idee,erstrecht die art und weise die wassertemperatur auszulesen :d: :d: :d: !!!

      Doch was ist das weisse am CPU kühler,watte ????

    • #478852
      vamp
      Teilnehmer

      Hallo,

      Denke mal ich werd auch mein “Meisterwerk” vorstellen 😀

      Gekühlt wird das was in meiner Signatur steht und zwar seit etwa einem Jahr.
      Die Festplatte wird mit Handtüchern “gedämmt” 😀

      Gekühlt wird mit einem 50L Weithalsfass aus Kunststoff. Die Pumpe ist die Eheim 1046, die im Wasser des Fasss versenkt ist und näher zu lautlos ist. Wahrscheinlich glauben immer noch viele dass es nicht funktioniert, aber die Lagzeittest beweisen das Gegenteil :d:
      Das ganze ist natürlich nicht transportabel, was aber von vorn herein mir klar war.
      Das einzigste was mir nicht so sehr gefällt ist der billige Kühler auf der GPU. Offensichtlich wirkt sich die Struktur des Wasserkühler doch erheblich auf die Kühlleistung aus, aber das werde ich bald ändern.
      Desweiteren habe ich immer noch keinen PC-Gehäuse (eigentlich brauch ich es nicht:D ).

      Und nun die Bilder….

      Momentan ist das Wasser etwa 28°C warm.

      Die Bilder sind nicht sehr scharf, deshalb sorry. Die 1300DM Kamera von 99′ gibt nicht viel mehr 😀

    • #623862
      Poweruser
      Teilnehmer

      sieht aus wie Watte… dachte zuerst Montageschaum: / Das Fass ist schön puristisch, kommt mir von irgendwie bekannt vor^^Mal sehen, wann du den Platz brauchst…Ist der Schaum immer im Fass? Bzw was für ein Antikorro benutzt du?Der Schraube am GPU-Kühler entnehme ich mal, dass es sich um einen einfachen U-Förmig gebohrten Kanal handelt. Damit sind die hohen Temps kein Wunder… aber wer vertraut auch schon Softwaretools :+ Hast du das NT selber umgebaut?Setzt doch ein paar Fische rein (nicht Ernst!) :lol:mfg, Poweruser

    • #623864
      vamp
      Teilnehmer

      Jo ist Watte, weil die Halterung nicht passte 😀
      Und ja der Schaum ist immer da. Ist die billligste Kühlflüssigkeit. Zuvor hatte ich Glysantin drinne, aber nach dem Umzug wollte ich mein Comp so schnell wie möglich wieder in Betrieb nehmen und es war nix anderes gerade da. Stinkt wie sonst was aber wenn das Fass eh Luftdich verscholssen ist 😀

      edit: Das NT ist LC-Power, umgebaut von EDVextrem und gekauft für 65€ bei Ebay mit 24 Monaten Garantie ^^

    • #623869
      husky
      Teilnehmer

      “WaKü im Stille von Kalaschnikow (einfach, billig und funktionell) :)”Kommt mir bekannt vor 😀 Wie ist denn die Wassertemperatur? Ich kanns auf dem Bild nicht richtig erkennen. Ansonsten sind die Bilder doch voll in Ordnung.Edit: Ach ja, wie steht es mit der Lautheit der Festplatte? 😉 Ist ja nicht innem Gehäuse verbaut, welches einige Laufgeräusche schlucken könnte.

    • #623905
      vamp
      Teilnehmer

      Etwa 28°C

    • #623909
      vamp
      Teilnehmer

      Ich kann es so ganz genau nicht sagen, je nach Betriebsdauer und Aussentemperatur. Aber letztes Jahr im Sommer habe ich 39°C gemessen.
      Der Rechner ist jetzt seit etwa 11.5 Stunden an (gespielt, filme geschaut) und die Temp. ist um 2 Grad gestiegen, von ursprunglich 28°C auf 30°C.

    • #623906
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      vamp said:
      Etwa 28°C

      Direkt nach dem Einschalten oder nach dauerhafter Nutzung?

    • #623915
      Mies
      Teilnehmer

      Der Fisch schwimmt sicherlich oben weil er tot ist nicht wahr 😆 😀
      Aber sonst coole Sache :d:
      Wäre mir jetzt etwas zu “rustikal” aber nun gut 😉

      Die Schlauchdurchführung beim Fass sieht aus als hätteste die mit Knete abgedichtet, oder was ist das für Zeugs ?

    • #624096
      Hoäst
      Teilnehmer

      Ich find den PC einfach nur Saugeil.:respekt:
      Zum Fisch würd ich noch ein Quitscheentchen packen.:D

    • #624117
      husky
      Teilnehmer

      Er hat ja beschrieben, dass das Fass luftdicht verschlossen ist. Von daher wird man das Quitscheentchen wohl nicht beim Paddeln beobachten können 😉

    • #624127
      al3x
      Teilnehmer

      Evtl doch. Muss nur die Abdeckung durchsichtig sein 😎

      Aber witzig und funktionell ist die Idee allemal :d:

    • #624157
      Obi Wan
      Keymaster

      koool .. ist der ein Festplatten Kühler von mir ?!

    • #624161
      vamp
      Teilnehmer

      Sicher, bald kommt neue Bestellung 😀

      edit: Damit die Pumpe unhörbar wird habe ich sie mittels eines Gummkibandes am Deckel befestigt. Wenn sie zu nah an den Wänden des Fasss (IoI 3 s) ist oder gar auf dem Boden liegt, dann übertragt die Pumpe ihre Laufgeräusche an das Fass der dann zum Verstärker wird.

      ps: der breite Deckel dient mir übrigens als Ablage ^^

    • #624176
      Hoäst
      Teilnehmer

      vamp said:
      Sicher, bald kommt neue Bestellung :Dedit: Damit die Pumpe unhörbar wird habe ich sie mittels eines Gummkibandes am Deckel befestigt. Wenn sie zu nah an den Wänden des Fasss (IoI 3 s) ist oder gar auf dem Boden liegt, dann übertragt die Pumpe ihre Laufgeräusche an das Fass der dann zum Verstärker wird. ps: der breite Deckel dient mir übrigens als Ablage ^^

      Na denn muss halt noch ein Plexifenster in den Deckel.Und ne andere Ablage suchen.Dann sieht man den Fisch.( und Ente ^^ )

    • #624455
      Andreoid
      Teilnehmer

      du hättest die pumpe auch mit nem schwimmer auf der wasseroberfläche treiben lassen können XD
      aber ne dauer dauereinrichtung is dat nich? :X sry fals überlesen ^^

    • #624466
      vamp
      Teilnehmer

      @Andreoid

      Dazu müsste ich etwa 10 Liter Wasser ablassen

      @Patty

      Fertig ist die ja schon lange, nur zum Vorstellen ist da eigentlich nicht viel. Es gibt keinen Gehäuse, keinen Radiator, keine Lüfter und sehr schön ist das auch nicht gerade 😀

    • #624457
      Patty
      Teilnehmer

      ah endlich ein paar bilder, geplant wurde ja schon vor etwas längerer zeit! 🙂

      erfüllen tut es seinen zweck ja… ^^
      sieht gut aus 😉

    • #648637
      Neron
      Keymaster

      erfüllt seinen zweckaufjedenfall^^ und das mit dem fass find ich auch ein witzige idee.aber wie wäre es wenn du die Komponenten wenigstens auf eine Holzplatte schraubst, würde genau so viel platz verbrauchen, die komponennten würde aber stabiel liegen udn es würde transportfähig werden. ^^naja meins wäre es nicht, ich hätte angst, das das alels zu schnell auf dem boden einstaubt und das ich i wann mal mit meine füßen untermschreibttisch draufpatsche ^^ oder jemand anders.gruß neron

    • #648707
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      fass kühlung rulz ^^

Ansicht von 19 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen