MeisterKühler

Wakü in kleinem Lian Li

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Wakü in kleinem Lian Li

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #481314
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Hallo @all also mal zu meinem Lian Li ich hatte vor geraumer zeit mal mein Sys gepostet. Damals noch mit sockel 939 usw. Da es nicht mehr Zeitgemäß ist für mich musste alles weichen und ich habe umgerüstet auf den beliebten Core 2duo.Wie folgt sieht mein System nun aus : Case : Lian Li PC 7 SE Mobo: Asus P5W DH DeluxeCPU : Core 2 Duo 6600Speicher : Corsiar TwinX 800MHZ CL 4-4-4-12HDD : WD Raptor 150GB Grafik : Sparkle 8800 GTS CPU Kühler : Scythe Mine Cooler Die Temps liegen ohne Overlocking bei je 30-35 C+ pro Kern an der CPUNorhbridge und Mofsets werde wie von Ausus gehabt immer ziemlich warm. Die 8800GTS bleibt relativ warm wird aber nicht richtig heiß da ich die Temps nicht auslesen kann denke ich so ca 40 -60 C+ Folgendes hatte ich jetzt vor :Die Northbridge sowie die Mofsets und vielleicht die Graka wollte ich mit Wasser Kühlen. Dabei wollte ich die Southbridge unangetastet lassen da diese nicht so heiß wird. Die CPU ich bleibt relativ kühl der Scythe wird nichtmal Handwarm obwohl richtig montiert. Sorgenkinder sind halt die Northbridge ect. Jetzt wollte ich mir eine Ehaim 600 Station mit einem Dual Radi besorgen und damit die Mofsets und die Northbridge Kühlen sowie vielleicht auch noch die Graka. Würde das mit der Station gehen oder muss ich da eher zu einer Laing greifen. Sorry wenn ich so frage aber ich bin mir halt unsicher über overkill und Sinn und Unsinn bei der Sache fakt ist so lassen wollte ich das nicht da ich lieber gut kühlen wollte um zu vermeiden das mir das im Sommer zu heiß wird. Wenn ich nachher mal die CPU, 8800GTS sowie den Rest auf dem Mobo Kühlen möchte sollte der dual mit der Station doch reichen oder etwa nicht? Als Mofset Kühler wird es ein Alphacool Aufsatz, einer von den einfachen oder ein Mips. Die Northbridge wird ein Nexxos SNB oder auch ein Heatkiller NB2.1 CPU ein Heatkiller oder Nexxos XP Bold Rev.2 So helft mir bitte ich muss da mal ein wenig hilfe bekommen da ich immer sehr unendschlossen bin und da wirklich mal hilfe brauche. Was könntet ihr mir dann mal komplett empfehlen. Auch gebrauchte kleine sachen wären nett die ich als anfänger nehmen kann nur falls jemand noch so was rumliegen hat. Bestellen wollte ich bei Aquacomputer da man dort ja 6% Rabatt bekommt. Am besten wär mal eine komplette einkausfliste mit Haltern Schlauch Fluid usw. MGF BlackHawks245 Danke im voraus. P.S. suche noch BF2 Clan ; falls hier jemand im Forum auch spielt =)

    • #659532
      r00t
      Teilnehmer

      welches lian li hast du den genau? bildeR?

    • #659574
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Also ich habe den Lian Li PC 7 SE mit 2 120 mm Lüftern 4 DVD schächten und 2 für Diskette in der front hab hier nen paar bilder hochgeladen, sind nicht von mir aber es geht um das case wie es bei mir aussieht.hoffe das klappt. brauche aber dann mal eine liste mit allen sachen damit ich wirklich nix vergesse.MFG BlackHawks245

    • #659603
      r00t
      Teilnehmer

      hm ob das ein dual radi alles schafft? ok mit guten lüftern dürfte das gehen!da es in deinem gehäuse sehr eng ist würd ich vielleicht auch eine kleine laing pumpe nehmen , nen agb haste ja schon wie ich auf den bildern seh!

    • #659634
      Sl3dgh4mm3r
      Teilnehmer

      Oder häng dir hinten einen Tripple dran wie ich ^^Und “Spräng” dir deine Blende. *scherz* Meine Umsetztung ist zwar nicht sooo schön aber es geht =)http://www.meisterkuehler.de/forum/vorstellung-von-wakue-systemen/6227-pimp-my-lian-li.html?highlight=pimp+my+lian+li

    • #659637
      Börni
      Teilnehmer

      ähm das ist niemals ein Scythe mine!der mine ist ein Double-Tower kühler mit 6 noch oben gerichteten heatpipes und einem Sandwich aufbau mit lüfter in der mitte. Den den du hast ist eher ein Thermalright XP128 oder so, aber niemals ein Mine, liebe grüße vom mine-besitzer und klugscheißer

    • #659681
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      ÄHMM ich glaube hier ist was falsch gelaufen. Die Bilder sollen nur das Gehäuse zeigen aber da dies etwas irreführend ist hier erstmal meine Bilder von meinem Case zwar nur mit dem Handy gemacht hoffe das geht auch so :

      Nun und dort soll mal ne Wakü rein tja und was braucht man alles dafür ich weiß nicht ob ich nicht was vergessen habe. über vorschläge zur kühlung meiner Sachen bin ich offen. mein sys ist weiter oben angegeben.

      MFG

      BlackHawks245

    • #659711
      r00t
      Teilnehmer

      also:da du unten platz hast könntest du da rechts eine laing reinbauen ,irgenwo links unten an der seite einen AGB und dann vielleicht im deckel einen gut (!!) belüfteten dual Radi 😉 oder vielleicht doch einen mora an der seite?

    • #659720
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Ok danke hate ich auch so im Sinn jedoch gefällt mir die Aussage mit gut belüftet nicht da dies wirklich schwierig werden könnte. Eine Mora ist doch so ein Riesen Radiator der an eine Gehäuse seite angeschraubt wird oder nicht? Wie sieht es da mit befestigung und Gewicht aus oder soll ich lieber so einen Dual oder triple hinten am case anbringen und würde die Pumpe ect. auch reichen um das alles zu kühlen. Kannst du mir mal 2 Sets bestehend aus Dual Radi geben und dann eins mit einer Mora. Wie gesagt zu kühlen wär ja nur alles ausser der CPU da diese selbst unter dem Scythe Mine nicht mal richtig warm wird. Pro Kern nicht OC steht er im Windows laut Core Temp auf 25 – 30 C+ Wenn ich dem 6600 dann feuer mach geht der bis 3500Mhz und die Temps liegen dann im Idle bei ca 35- 38C+ pro Kern. Ich denke also das nur die Graka und die Mofsets sowie die Norhtbridge nen wakü Mod vertragen könnten mit der option später mal die CPU mit einzubinden. Ist den die Laing nicht irre laut im vergleich zu einer Ehaim Station? Wie sieht es mit der Pumpenleistung aus reicht den die Station oder muss ich eine Laing nehmen mal abgesehen vom platz die Station würde genau auf den HDD Käfig oder meine Silentbox passen. Auch die Laing kann ich dort einbauen. schöner ist diese da ich nen seperaten AB ins case stellen kann dort hinten links und dann nen schönens window ins case mache. Alternativ hat jemand ein Window mit ausschnitt von einem Schwarzen Lian Li Pc7 Se wobei er letzteres verkaufen würde?

      Wie gesagt weiß nicht was besser ist und was für dingem an alles braucht wollte ungern 4mal bestellen und bitte ich habe etliche listen gesehen weiß aber nicht wirklich richtig was man braucht und was man sein lassen soll will unnötige ausgaben lassen.

    • #659729
      r00t
      Teilnehmer

      ich hab mir mal die mühe gemacht und komponenten bei Alphacool so ungefähr zusammengestellt(ohne anschlüsse, schlauch und zubehör!):Wakü sys mit dual radi , laing und einem kleinen AGB :Black ICE-Pro II ca. 33€Laing DDC-Pumpe 12V Pro ca. 74€Cape Coolplex Pro 10 ca.30€macht zusammen ca. 137 € und reicht locker und ist zumal alles sehr kompakt untergebracht ! statt dual radi -> mora : je nachdem ob Pro version oder nicht zwischen 90-130€ Laing DDC-Pumpe 12V Pro ca. 74€Cape Coolplex Pro 10 ca.30€ca 200-240€ , allerdings enorme kühlleistung allerdings solltest du dann doch noch eine mora lüfterblende dazukaufen die auch noch mal 50€ kostet + ein paar 120er lüfter! also im großen und ganzen ein sehr gutes system allerdings sehr teuer!wohl die billigste variante :Black ICE-Pro II ca. 33€Eheim 600 Station ca. 41€ für die 230V versiondank integriertem AGB kommst du da gerade mal auf 74€ !Die Eheim hat zwar ne größere Pumpenleistung allerinds ist sie nicht so schön kompakt wie eine Laing !von den kühlern hab ich wenig ahnung da ich nicht genau weis welche für Intel geeignet sind , du kannst dir ja mal ein paar aussuchen und hier posten! 😉

    • #659733
      Poweruser
      Teilnehmer

      r00t;197734 said:
      Die Eheim hat zwar ne größere Pumpenleistung allerinds ist sie nicht so schön kompakt wie eine Laing !

      Voll eingetaucht ohne Anschlussstutzen und ohne Last… seeeehr realistische Bedingungen in einer WaKü…

    • #659736
      r00t
      Teilnehmer

      Poweruser;197739 said:

      r00t;197734 said:
      Die Eheim hat zwar ne größere Pumpenleistung allerinds ist sie nicht so schön kompakt wie eine Laing !

      Voll eingetaucht ohne Anschlussstutzen und ohne Last… seeeehr realistische Bedingungen in einer WaKü…

      w00t?

    • #659797
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Also ich danke dir erstmal für die Konfig aber da ich auch die ganzen Kühler brauche wird das aber arg teuer. Mit CPU Graka und den Mofsets sowie der Nothbridge komme ich auf über 500€ das ist mir leider zu viel Geld.

      In der Engeren auswahl steht das Dual Set mit einer Laing oder einer Ehaim.
      Da ich festgestellt habe das die Graka sehr leise ist und auch meine CPu relativ wenig abwärme produziert wollte ich jetzt nur noch die Mofsets und die Northbridge mit Wasser Kühlen alternativ aber gerne noch die Graka. Ist das mit der Laing und nem Dual Möglich oder auch mit der Ehaim.

      Zumal ich folgende Kombi machen wollte :

      Lüftkühlung : CPU

      Wasser : Northbridge , Graka , Mofsets

      oder aber so

      Lüfkühlung : Graka

      Wasser : CPU , Mofsets und Northbridge

      Was findest du besser oder am ehesten sinnvoller ?!

      oder gleich nen Tripple und alles unter wasser ?!

      Als Limit würde ich 300€ ausgeben ich denek das wird dan schon was schönes werden 😀

    • #659807
      r00t
      Teilnehmer

      also ich weis nicht…wakü ohne cpu kühlung find ich irgendwie blöd sry aber da lohnt sich der aufwand nicht wirklich!

    • #659827
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Ok da ich mir das alles nochmal durch den kopf gejagt habe will ich nun meine Cpu die Mofsets die Northbridge mit wasser Kühlen. Die graka bleibt voerst auf luftkühlung nur schade das ich de scythe dann nicht merh brauche nicht lachen aber er ist erst seit mitte letzter woche drauf. egal denke ich kann ihn hier jemanden verkaufe falls jemand einen braucht.

      Ok nun zu den Einzelteilen.

      Pumpe Ehaim 600 Station 12 Volt Netzteil spar ich mir den agb und ist leiser als die laing. Leistung dürfte locker reiche oder nicht? schwanke sehr zwischen laing und ehaim keine ahnung welche besser ist bis auf die größe und den lärm.

      CPU Kühler Heatkiller oder nexxos Xp rev2

      Northbridge : Aplhacool SNB oder Heatkiller

      Mofsets Mips oder was anderes hauptsachen in der Farbe des Mobos gold oder Kupfer

      Radiator Cooltek Dual Radi wird oben eingebaut falls nicht wir er nach hinten gesetzt wie in dem link des anderen lian li. Ansonsten ein 120 noch unten vorne rein. sozusagen ein 360 geteilt.

      Schlauch 3m UV aktiver Pur oder tygon Schlauch

      Anschlüsse keine ahnung was ich da nehmen soll g1/8 mit schraubverbindung ist gut denke ich

      graka Kühler : optional später

      passt das so oder hab ich was vergessen 😮

    • #659872
      Dr.Tyfon
      Teilnehmer

      Hallo,
      Also die Eheim hat sicher genug Leistung für dein System. Was die Anschlüsse angeht musst du bei den Kühlern schauen ob die g1/8 oder g1/4 gewinde haben. Schraubverbindung finde ich gut. Nimmst du dann 6/8 oder 8/10 Schlauch?
      Sonst finde ich alles ok.

      mfg

      Tyfon

    • #660889
      BlackHawks245
      Teilnehmer

      Also dda ich wegen RMA mein Motherboard einschicken musste da der EZ Backup
      Kühler Demontage Aufwieß dauert das mit der Wakü noch etwas ich habe aber schon mal 2 Bestellungen aufgeschrieben und benötige noch eine Absegnung des ganzen.

      Liste 1 :

      CPU : Zern PQ Plus / Heatkiller Rev2.5

      Mofset : Mips / Alphacool

      Northbridge : Heatkiller

      Graka : EK Waterblocks / Inovatek G80 GTS

      Radiator : Cooltek Exstream 240 / Black ICE GT 240

      Pumpe : Ehaim 600 Station

      Liste 2 :

      Pumpe : Laing DDC Pro Mit Plexi

      Radiator : Tripple von cooltek oder den aus der Hardwareluxx

      CPU : Swiftech Apogee

    • #660891
      r00t
      Teilnehmer

      die liste 1 klingt sehr gut 😀

Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen