MeisterKühler

WaKü-newb – Komponentenberatung :)

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung WaKü-newb – Komponentenberatung :)

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #477037
      pui
      Teilnehmer

      huhu 🙂

      Ich möchte mir gern demnächst eine WaKü für meinen Pc kaufen, weil mit normalen Lüftern is mir das auf Dauer einfach zu laut :/

      So hier mein System:

      CPU: Athlon 64 3200+
      VGA: MSI GeForce 6600gt
      Speicher: 2 mal 512MB corsair pc 3200
      Mainboard: MSI K8N Neo4

      Davon ist nichts OC’ed.

      Jetzt hab ich mir mal bei Caseking ein WaKü-System zusammengestellt.
      Nur bin ich mir eben nicht ganz sicher, ob

      1. Die Komponenten alle (gut) zusammenpassen (z.b. Ist der Durchmesser der Schläuche der richtige? Steht leider nicht bei allen Komponenten dabei 🙁 )
      2. Ob die Kühlleistung für mein System ausreichend ist (gerade beim Radiator kommen mir da Zweifel, ob das so gut funktionieren kann ^^)

      Wichtig ist mir vorallem, dass die Lautstärke eben nicht zu hoch ist ( <= 20 dbA) und zu teuer sollte sie auch nicht sein (~150-200€) ;) Hier eine Auflistung: http://mitglied.lycos.de/puui/~~~%20pics%20~~~/waku.JPG

      Wie ihr sehen könnt, will ich eigentlich nur die CPU und Graka kühlen, das Netzteil und HDD sind an sich schon sehr leise.
      Ob ich die Northbridge mitkühlen soll, weis ich noch nicht 😮 die hat sich bisher noch nicht gegen die Lautstärke von der Graka durchsetzten können ^^

      Die beiden Anschlüsse hab ich noch genommen, weil die Pumpe glaub keine dabei hat :> bin mir da aber nicht ganz sicher. Fehlen sonst noch welche?

      hier noch die entsprechenden Links zu den Beschreibungen der Komponenten:
      Radiator
      Pumpe
      CPU
      VGA
      Schläuche
      Anschlüsse

      Hoffe mal, ihr könnt mir weiterhelfen 🙂

      Falls ihr noch Fragen habt, oder etwas unklar ist, einfach sagen 😀

    • #591394
      The_Chaos
      Teilnehmer

      als radi würd ich dir nen Dual empfehlen, z.B. Nexxxos extreme 2
      ein single, wie die aquabay ist für dieses system etwas zu wenig.

      Als CPU-Kühler immer nen Nexxxos XP oder nexxxos HP Pro, der kostet das gleiche bzw. weniger, ist aber sehr viel besser.

      Pumpe ist ok, allerdings bekommt man für das geld auch schon ne eheim

      VGA ist ok, kann man aber günstiger haben, da die nicht so viel wärme erzeugen. eine RAM-Kühlung ist auch nur erforderlich wenn du übertackten willst.

      Die NB solltem man in jedem fall gleich mit reinnehmen, wird eh irgendwann fällig. und leise sind deren kühler auch fast nie. Hier ist ebenfalls ein beliebiger ausreichend.

      schläuche ok, vergiss nicht die benötigten anschlüsse mit zu bestellen, bei den meißten komponenten sind keine dabei.

      Auch solltest du gleich wasserzusatz mitbestellen, antikorrosionsmittel

      Bei Fragen einfach fragen. Die WaKü-FAQ sind auch sehr hilfreich.

      Bei Alphacool.de gibts übrigens noch bis 6.12. 14% Rabatt

    • #591398
      Hawk
      Teilnehmer

      Würd dir auch eher zu einer Eheim raten, die Oase Teile sollen nicht so berauschend sein.

    • #591396
      pui
      Teilnehmer

      cool danke für die umfangreiche antwort 😀
      werd ich mir gleich mal anschauen die seite und dann meine zusammenstellung abändern 🙂

      Poste ich dann wohl aber erst morgne nochmal hier rein ^^

    • #591399
      braeter
      Teilnehmer

      Servo,

      von den Oase hab ich bisher wenig berauschendes gelesen.

      Für das Geld bekommst ne Eheim Station 600 mit 12V bei Alphacool mit AB der in die 3,5″ der Floppys passt ( Welches Case hast? )

      Radiator:

      Ich bin Tripple Fan.
      HTF von alphacool. ( Rabattaktion lauft noch bis 6.12.05. )

      CPU Kühler:
      Nexxxos Reihe. Ob HP oder XP / XP Light. alles Top Kühler. die bei dir locker reichen.
      Des Preises wegen rat ich zum HP. Wenn was massives willst, lang zum XP. Geiles Teil Hab ich auch. Führt 200Watt locker ab.

      Gaka:
      Kenn ich mich ehrlich nicht aus.

      AB: ^
      Nimm was dir gefällt, nimm was ans/ins Case passt.

      Schläuche und Anschlüsse:

      Egal, es ist Leistungsmäs9ig kein unterschied zwischen beiden. Die 6/8er lassen sich enger legen.
      Optisch find ich die 10/8er besser.

      Lüfter:
      Wenn kohle hast dann die Papst.
      Bei 7V sind aber die meisten 1230mm nicht zu hören. Ne Lüftersteuerung wirkt da wunder.

      edit:
      @Hawk: Von dir liest man ja nur noch in der nacht was. Schlafstörungen 😀

    • #591447
      pui
      Teilnehmer

      case hab ich das hier

    • #591461
      pui
      Teilnehmer

      So, hab mal alles überarbeitet 🙂

      http://mitglied.lycos.de/puui/~~~%20pics%20~~~/waku2.JPG

      Ich denke mal, dass ich 10 Anschlüsse brauche je 2 für Pumpe, Radi, cpu, nb, und vga. stimmt doch oder?
      Der CPU cooler müsste ja eigentlich passen :> hab leider keinen dirket gefunden, bei dem sockel 939 dran steht.

      Wegen dem AB …. brauch ich da noch einen? weil die pumpe hat doch so ein extra Teil außenrum, das ist dann doch schon ein AB oder?
      Ist die Pumpe auch schön leise? hab leider keine Angaben dazu gefunden :>

      Ist jetzt halt ein wenig teuer geworden 🙁 aber hab ja noch zusätzlich die NB mit reingenommen und zusätzlich noch die 2 Lüfter. Ist aber so vom Preis/Leisung ok oder?

      Danke für eure Antworten 🙂

      Edit: hier noch die links ^^

      Radi
      Pumpe
      CPU
      VGA
      NB
      Schlauch
      Anschluss
      Lüfter

    • #591475
      Bernie
      Teilnehmer

      Klingt ja von den Komponenten her nicht schlecht, aber:
      1. Ist dein VGA-Kühler für die 6800/7800 Reihe und nicht für die 6600, also dürfte der nicht passen. Falls du einen für die 6600GT findest könntest du ja noch einmal bescheid sagen – ich suche nämlich auch einen ^^
      2. Denkst du auch an Korrosionsschutz, Wärmeleitpaste ect. oder hast du den Kram noch irgendwo zu Hause?
      3. Mir wurde gesagt, dass man immer ein par Winkel mitbestellen soll, weil man die früher oder später so oder so breuchte (Ich geb das jetzt mal so weiter, ka ob es stimmt)
      Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen – Bernie

    • #591478
      Hawk
      Teilnehmer

      Das mit den Winkeln wollt ich gerade auch noch anmerken, bestell sicherheitshalber noch mal 4 mit.
      Mach dir mal einen Plan auf einem Zettel wie die Schläuche ungefähr verlegt werden sollen, dann kannst du das evtl. besser abwägen ob und/oder wieviele du brauchst.
      Und dann fehlt halt noch Anticorro Fluid oder sowas.

    • #591492
      Bernie
      Teilnehmer

      Ich hab jetzt übrigens auch einen Kühler für die 6600GT gefunden und zwar bei alphacool(LINK ). Ich glaube mal wir bestellen ziemlich das selbe für unsere systeme – ich weiß nur nicht, ob ich ne Station nehme, wie du, oder doch ne 1046+AGB.

    • #591489
      pui
      Teilnehmer

      jo also Korrosionsschutz – da hol ich mir gleich so ein Kombipack destilliertes Wasser + Korrosionsmittel. (Link) Hab nur ka wieviel Liter ich so brauchen werde :>

      Winkel sind in der Tat ne gute Idee 😀

      Hehe stimmt, hab ich mich verlesen bei der Auswahl von dem Grakakühler ^^
      dann nehme ich doch diesen hier, also der, den ich schon ganz oben genommen hab. Der soll laut Thermaltake auf alle Grakas passen

    • #591512
      pui
      Teilnehmer

      hm ich glaub dann nehm ich auch den von dir 🙂
      Passt dann besser zum Rest und kann ich auch beim selben Händler bestellen ^^

      Aber was mich noch interessiert ist, ob jetzt die Eheim Station, als die Pumpe gleichzeitig schon ein Ausgleichsbehälter ist oder nicht …
      Sonst müsste ich den ja noch dazu bestellen, oder kann man sowas vernachlässigen?

    • #591527
      Hawk
      Teilnehmer

      pui said:
      Aber was mich noch interessiert ist, ob jetzt die Eheim Station, als die Pumpe gleichzeitig schon ein Ausgleichsbehälter ist oder nicht …

      Ja.

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen