MeisterKühler

Was ist mit Schlauchtüllen und Stahlfelxschlauch

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Was ist mit Schlauchtüllen und Stahlfelxschlauch

Ansicht von 20 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #475366
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Was mich interresieren würde ob man Stahlflexschauch
      (PUR-Schlauch mit Geweben einlage) einfach so über Schlauchtüllen stülpen kann

      Ohnen denn dann noch mit Kabelbinder oder vergleichbaren zu befestiegen

      weil eigentlich müsste soch die gewebeeinlage wie ein Kabelbinder fungieren
      oder nicht (Die Gewebweinlage ersetzt denn Kabelbinder)

      Weil eine Schlauchtülle sieht ja so aus
      http://www.h2o-computer.de/shop/images/shop/16500.jpg
      Die hat ja oben solche verdickungen

      Da müsste sich ja die Gewebeeinlage ausdehnen und da diese nich elastisch ist sitzt diese fest

      Oder irre ich mich da

    • #561992
      el-viruz
      Teilnehmer

      mach halt zur sicherheit trotzdem Kabelbinder bzw. Schlauchschellen rum.
      Ist doch keine große Sache und bevor du die ganze soße im PC hast …….

    • #561994
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      ne ich wollt ja euch nur fragen was hier dazu meint ob da in der Praxis Funken würde oder die ganze idee dannn doch wieder im Müll landet

    • #562006
      braeter
      Teilnehmer

      Ne zusätzliche Schelle muss drum herum!

    • #562003
      breaker
      Keymaster

      Die Flexschläuche bekommst du komplett fertig mit 3/8″ gewinde 😉 (der die dickeren Schläuche mit 1/2″

    • #562030
      breaker
      Keymaster

      Warum eine Schelle und ein Schlauch nehmen ? in diesen Schlauch vom Bild kommt dann eine “Doppelnippel”, das ist ein Stück, wo auf beiden Enden außengewinde ist…sieht besser aus, ist 1000%ig dicht (auch bei 10 Bar) und ist nicht soeine fummelei wie mit den Schellen und sowas

      http://www.guha.webroute66.de/images/Guha_Schlaeuche_farb.jpg

    • #562024
      nearperf
      Teilnehmer

      ja,sollte zur sicherheit immer vewendet werden,wenn du die nächstkleinere schlauchgrösse wählst und durch erhitzen draufbringst,dann kannst du normalerweisse auf die schlauchschellen verzichten,ich würde aber auch dann zur sicherheit zusätzlich schlauchschellen verwenden.

    • #562016
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      auch mit Stahflex

    • #562044
      nearperf
      Teilnehmer

      http://www.wassergekuehlt.de/?section=schablonen&page=index

      die blenden sollten alle relativ gleich sein,eine andere seite kenne ich nicht.besser ist es allerdings wenn du den radi vor dir hast.

      der abgebildete schwarze schlauch ist aber nur für PNC anschlüsse.

    • #562049
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Jo, wie du schon sagtest sind das Kabel und kein Schlauch :d:

    • #562047
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      ne guck dir mal an wie die Kabelverlegung an 😀

    • #562032
      nearperf
      Teilnehmer

      bei diesen schläuchen mit gewinde nicht,ich dachte er meinte die schläuche miteinem integrierten drahtgeflecht im schlauch.

    • #562045
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      ja so war der auch glaub ich auch noch in der beschreibung

    • #562046
      M.Peitz
      Teilnehmer

      PMR Schlauch ist ausschließlich für PNC Anschlüsse! Du kannst weder Verschraubnungen, noch Tüllen damit kombinieren!

      Was hat das Bild denn mit PMR Schlauch zu tun? Das ist ganz normaler PVC oder PUR Schlauch in Orange… 😮

    • #562043
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      ja genau das ist der (tja das ist so wenn man die beschreibung nicht mehr kennt)

      PS: Wer kann sich an diese Bil erinnnern

    • #562048
      Derpaul
      Teilnehmer

      Hast du keine Angst das der Geflechtschlauch einen Kurzschluss herbeiführen könnte?
      Außerdem wirst du dann auch das Problem haben das du keinen Schlauch kürzen kannst sondern immer nur die lieferbaren Längen verwenden kannst.

    • #562040
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      die gabs mal bei h20 computer (hab ich jedenfalls gesehen)

      Ps neben bei kennt jeman von euch eien seite auf der man schablonen von Radi’s zum einbau in dem Pc gehäuse bekommt

      z.B. für Alphacool Radiator NexXxoS Xtreme II

      @Breaker wo zum teufel bekommt man das gegenstück her ich kenne die nur aus dem küchenbereich um die Spüle oder Spülmaschienen mit wasser zu versorgen

      Ps: ich werde Schraubanschlüsse verwenden

    • #562041
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Der Stille Tod said:
      die gabs mal bei h20 computer gesehen

      Du meinst aber nicht zufällig PMR Schlauch??

    • #562186
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      das war auch nur so eien idee von mir kam mir so in den Kopf ich bei meinem Onklen war 😀

    • #562503
      corey8iowa
      Teilnehmer

      Also, erstens, ich würd mir trotz all dem Kabelbinder rum ziehen, denn sicher ist sicher, und zweitens, die Gewebeeinlagen sind ELASTISCH, denn ein elastischer Stoff nimmt sein Ausgangsform nach wegnahme einer Belastung wieder an, oder er versucht es zu mindest, und was du meintest net sich PLASTISCH, dann bleibt der schlauch nach wegnahme einer Kraft in dieser position, in diese man ihn gebracht hat, dann würde es nichts nützen, dann bräuchtest du auf alle Fälle Kabelbinder!
      MfG.

    • #562507
      breaker
      Keymaster

      Der Stille Tod said:
      @Breaker wo zum teufel bekommt man das gegenstück her ich kenne die nur aus dem küchenbereich um die Spüle oder Spülmaschienen mit wasser zu versorgen

      Ps: ich werde Schraubanschlüsse verwenden

      Meinst du sowas ?

      Du bekommst den Schlauch und diese “Doppelnippel” in jedem Baumarkt oder Obi

Ansicht von 20 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen