MeisterKühler

welche sensoren in der aquasuite

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung – Bastelecke welche sensoren in der aquasuite

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #959319
      Neron
      Keymaster

      Ich gehe davon aus, dass dein System Wassergekühlt ist, da du Radi schreibst. Deshalb ist am sinnvollsten die Lüfter nach der Wassertemperatur zu steuern. Dafür kannst du einen der Foliensensoren an den AGB Kleben oder dir einen fertigen und anschraubbaren Wassertemperatursensor kaufen. Ersteres ist es ungenauer als letzteres. Wobei beides nur als [STRIKE]grobe[/STRIKE] Richtwerte anzusehen sind, aber das reicht ja auch für die Wakü. :)Dabei solltest du nach einem Sollwert regeln mit Hysterese nach, da scheiden sich die Geister, 35 °C Wassertemperatur Sollwert.Darunter können die Lüfter ausschalten oder auf einer Mindestdrehzahl weiterlaufen.Edit: Der anschraubbare Sensor ist auch nichts anderes als ein Foliensensor um ein Metallstück gewickelt…

    • #503721
      KendoMa
      Teilnehmer

      huhu Gemeinde,

      ich habe da mal eine frage an euch.. welche sensoren benutzt ihr in der aquasuite und wie stellt ihr sie ein.

      ich habe ein aquaero 5 und leite die gpu temperatur ueber open hardware monitor als sensor weiter.

      eingestellt wird die drehzahl ueber einen kurvenregler

      anfangstemp 33 end 42
      anfangsleistung 20% end 100%

      ich bin nicht damit zufrieden… waere es besser einen sensor an einen radi zu kleben und einen nach draussen zu fuehren und dann abhaenig der kuehlleistung einzustellen?

      mich wuerd echt mal intressieren was ihr da so eingestellt habt.

      ps ist es irgentwie moeglich die cpu gpu werte direkt auszulesen?

      mfg

    • #959321
      ThaRippa
      Keymaster

      Die GPU-Temp wird zu stark schwanken, du musst nach der Wassertemp regeln. Meine Werte such ich mal raus.Edit:T=35P=1400I=1200D=500Hysterese=0,2Nachstellzeit=4Hab lange gefrickelt, damit es schnell reagiert aber nicht schaukelt. Ich glaube aber die optimalen Werte sehen bei jedem Kreislauf anders aus.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen