MeisterKühler

Welches Mauspad?

Ansicht von 35 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #479993
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Ich brauche ein neues Mauspad(bzw. überhaupt eins, weil man meins nicht als solches bezeichnen kann).

      Welches könnt ihr empfehlen? Es sollte für Office, ein wenig Bildbearbeitung, Internet und Spiele geeignet und ausreichend groß sein.

    • #641382
      DOmi
      Teilnehmer

      Ich hab immer noch mein altes Speedpad-billig-unkaputtbar-leichte Reinigung-grossMit Tevlonfüssen gehts richtig ab, Tesa reicht auch muss aber oft gewechselt werden.

    • #641383
      tobSen
      Teilnehmer

      M.T.W mauspad :d:

    • #641399
      Mars
      Teilnehmer

      Habe auch das mTw Mauspad und bin sehr zufrieden…
      Teuer war es glaub ich auch nicht wirklich;)

    • #641402
      tobSen
      Teilnehmer

      Ich würd dir von dem Razor Mauspad abraten…kollege hat das und es ist echt “pervers” glatt…Also mit dem M.T.W mouspad biste gut bedient 😉

    • #641401
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Kann man damit die Maus auch gut kontrollieren(wenn man mal Bildbearbeitung macht) oder ist es nur für Spiele geeignet?Hat wer das Razor Mauspad mit den zwei Oberflächen? Kann man das empfehlen?

    • #641395
      The_Chaos
      Teilnehmer

      hab ja das von abit^^

      im prinzip is das das selbe, was man überall mit CSS oder sowas drauf kaufen kann. ist 25×32 groß, ist ne dünne “gleitschicht” mit nem sehr feinen, gut haftenden gummieschaum drunter.
      kostet bei MM z.B. 12 oder 16€. ich bin damit zufrieden^^

      viele schwören auch auf diese Matall-pads, mit teflon beschichtung. durch die feste, und eben auch sehr glatte oberfläche gehen die natürlich gut ab. aber ist mir zu unflexibel. ich mags auch nicht, wenn das pad deutlich höher als der tisch ist.(meins ist ~2mm hoch, das ist optimal^^)

    • #641403
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      tobSen;172770 said:
      Ich würd dir von dem Razor Mauspad abraten…kollege hat das und es ist echt “pervers” glatt…Also mit dem M.T.W mouspad biste gut bedient 😉

      Dafür hat es ja zwei Oberflächen 😉

    • #641409
      tobSen
      Teilnehmer

      Aber beide sind extrem 😉

    • #641425
      Poweruser
      Teilnehmer

      Ich empfehle das LIDL Mousepad – du musst allerdings warten, bis es das wieder gibt…

    • #641422
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Sollte man sich noch was “unter die Maus kleben”? Ich meine es gibt doch diese Glidetapes oder wie die heißen. Bringen die was?

    • #641418
      Mars
      Teilnehmer

      Das mTw Pad hat eine wirklich gute Oberfläche. Nach ca. 1 Woche ist die Fläche “eingelaufen”, sie hat sich also angepasst^^

    • #641429
      HellRideR
      Teilnehmer

      Ich hab nen slickride cs. ganz ok das Teil. 🙂

    • #641448
      Mies
      Teilnehmer

      The_Chaos;172761 said:
      hab ja das von abit^^

      im prinzip is das das selbe, was man überall mit CSS oder sowas drauf kaufen kann. ist 25×32 groß, ist ne dünne “gleitschicht” mit nem sehr feinen, gut haftenden gummieschaum drunter.
      kostet bei MM z.B. 12 oder 16€. ich bin damit zufrieden^^

      Ich ja auch xD …
      Haste auch son geiles Fußballfeld …
      Nach deiner Empfehlung pack ich das auch mal aus und komm von meiner Schreibtischunterlage weg 😀

      Einen Tipp welches Maouspad du nehmen solltest kann ich nicht geben … ich hatte immer ne schöne Papierschreibtischunterlage :+
      Aber der erste eindruck vom Abit Teil ist recht gut 😉

    • #641469
      dMc
      Teilnehmer

      Ich kann dir da nur das Cyba Snipa – Precision Mpad empfehlen, ich benutze es selbst und kann sagen, dass es ein besseres allround und gaming pad als das Razor pad ist. Wenn du es ein bisschen eingezoggt hast, kannste damit alles haargenau präzise und superschnell kontrollieren (G5 sei dank^^)inkl. der geilen Tasche n Spitzenteil.http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=31_111_781&products_id=3327&osCsid=d958cca8c6c04681484226caa3e63fdb

    • #641500
      Fernmelder
      Teilnehmer

      ich benutz das -> Modell: tisch, also keines und aufn sofa ist es halt die armlehne, für ne lan etwas zu sperrig..:lol:

      hab aber auch noch nen speedlink, war auch zufrieden damit..

    • #641496
      The_Chaos
      Teilnehmer

      @Mies:jup, hab auch so n feld^^Das blöde an Papier, oder auch stoff-Mauspads ist, das sie mit der zeit verdrecken. gerade wenns warm ist, und man schwitzt bleibt da einiges hängen. so ist mein pad im bereich des Handballens und des Daumens(der neben der maus “liegt”) schon eher dunkelgrün…

    • #641501
      The_Chaos
      Teilnehmer

      mein tisch ist leider schwarz, meine maus hat da n prob mit. sonst würd ich auch ohne pad arbeiten.

    • #641575
      -666-
      Teilnehmer

      Ich hab n Razer mantis das stoff speed pad das ganz ok zum zokken und bissel arbeiten

    • #641581
      tobomax
      Teilnehmer

      Ich hab son total billiger 5 Euro Mauspad, komme damit aber super zurecht!\D/

    • #641586
      tuxthekiller
      Teilnehmer

      Wenn noch einer das mTw empfehlt, kauf ich es.

    • #641585
      The_Chaos
      Teilnehmer

      naja, als ich mir damals meins mit nem heißen topf versaut hatte(:( ) hat ich mit auch bei MM n billiges für 3,99 geholt. nur war das mid. 5mm hoch. schlimmer war aber, das die maus nicht mit der oberfläche zurecht kam. es kam diese typische springen und hängen des cursors.

    • #641934
      Benni
      Teilnehmer

      hab selbst noch das modell schreibtisch^^ aber da das holz nur drunter leidet und teilweise die maus ungenau steuert, wird mit der neuen maus wohl auch ein PAD hermüssen :Dhier gibts das von dmc empfohlene pad günstiger…http://www.hardware-rogge.com/product_info.php?products_id=1569

    • #641939
      dMc
      Teilnehmer

      Mist ! 8€ zuviel bezahlt ! grrrrrrrrrrrrrrrrr

    • #641943
      Benni
      Teilnehmer

      http://www.geizhals.at/deutschland/…hilft solche “Fehlkäufe” zu vermeiden. Aber gräm dich nicht, woanders sparst du die 8€ vllt wieder 🙂

    • #641948
      breaker
      Keymaster

      tobSen;172770 said:
      Ich würd dir von dem Razor Mauspad abraten…kollege hat das und es ist echt “pervers” glatt…Also mit dem M.T.W mouspad biste gut bedient 😉

      Das ist doch der Sinn der Sache 😀

    • #641946
      dMc
      Teilnehmer

      hehe das hoff ich doch mal^^
      thx für den Tipp; die site frequentiere ich schon regelmäßig, nur war ich so geil auf das mpad, dass ichs sofort haben musste – ne Tasche fürs mpad rockt schon für lan gänger

    • #641964
      dMc
      Teilnehmer

      er meint wohl die glatte Seite; die is in Verwendung mit speedpads un glidespray schon extrem glatt und lässt ein bisschen Präzision vermissen. Bei mir zumindest @G5; war ein weiterer Grund für mich mir das Cyba Snipa Pad zu holen

    • #643937
      Ruff Ryder
      Teilnehmer

      Das von Razer find ich ja Klasse stabil wunderbare Oberfläche usw … ich muss mir auch noch eins kaufen meine Razer sieht ziemlich verschrammt aus : /

    • #644020
      pC*
      Teilnehmer

      also ich hab auch das Mtw und ich finde es einfach super, dadrauf läuft meine kleine Mx518 ratte , ich finds hammer besonders wenn man auf high sense spielt, das flutscht und is so schön flach.nie wieder so ein billig mauspad wie die aus den discountmärkten

    • #655772
      luke
      Teilnehmer

      tuxthekiller;172768 said:
      Kann man damit die Maus auch gut kontrollieren(wenn man mal Bildbearbeitung macht) oder ist es nur für Spiele geeignet?

      Hat wer das Razor Mauspad mit den zwei Oberflächen? Kann man das empfehlen?

      Ich habs, und Owain auch. Wir nutzen beide die Diamondback und das Pad ist für selbige einfach nur genial. Wenn du mit allzu großem Gleiteffekt nicht klarkommst ist das pad nichts für dich, aber sonst toll. Ich bin Razer-Pro-Fan 🙂

    • #655768
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      Ich habe das Ratpadz GS mauspad, das ist ******** …ist nur ne leicht angeraute platikplatte… nach ner zeit sind die füße der maus abgerieben und hängen in dem pad drin, dann ist das recht gut XD

    • #655775
      power
      Teilnehmer

      Ich habe das Glidetapes Mousepad. Am Anfang wars wirklich sehr gut. Mit den Glidetapes dazu ist es präzise. Aber nach 3 Jahren ist es wirklich sehr stumpf geworden. Da muss mal was neues her. Im Moment benutze ich den Holztisch.

    • #655838
      M@c
      Teilnehmer

      Habe auch das mtw Pad und bin sehr zufrieden damit.

    • #656294
      Deimhal
      Teilnehmer

      Ich habe das eXactMat X speed von Razer. Dazu noch die Razer Copperhead. Was bsseres hatte ich noch nie. Das Pad ist aus Alu und hat zwei verschiedene Oberflächen, Speed und Control. Cooles Ding.:d:

    • #657583
      Andreoid
      Teilnehmer

      hab das selbe pad für die razer pro solutions,..ist das selbe nur in weißhatte vorher en everglide plastikpadalso das razerpad ist der oberhammer 😀

Ansicht von 35 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen