MeisterKühler

Wie Sensor abdichten ?

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #480226
      breaker
      Verwalter

      Moin 🙂

      Ich will mir bald eien Inline-Sensor zulegen, weiß aber noch nicht, wie ich den Abdichten soll (ein normales T-Stück wird wohl nicht reichen)

      So sieht der Sensor aus…Durchmesser ist 6mm, länge 20mm, Anschluss-Kabel ist rund 2m (bei Conrads BestellNR : 198284 – 62, Suchwort : DS18S20 )

      http://www.order.conrad.com/xl/1000_1999/1900/1980/1982/198284_LB_00_FB.EPS.jpg

    • #644787
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Breaker;177719 said:
      Moin :)Ich will mir bald eien Inline-Sensor zulegen, weiß aber noch nicht, wie ich den Abdichten soll (ein normales T-Stück wird wohl nicht reichen)So sieht der Sensor aus…Durchmesser ist 6mm, länge 20mm, Anschluss-Kabel ist rund 2m (bei Conrads BestellNR : 198284 – 62, Suchwort : DS18S20 )http://www.order.conrad.com/xl/1000_1999/1900/1980/1982/198284_LB_00_FB.EPS.jpg

      Ich hatte erst gedacht, dass ding würde in einen P’n’C anschluss passen aber rund 6 mm druchmessern sind viel zu klein. Aber vllt kannst du ja mit so einem zusammenbasteln da solltest du denn sensor in das unterre stück da einkleben können oder du kaufst dafür einen Stopfen und durchbohrst denn und kannst da dann denn Sensor einkleben

    • #644803
      breaker
      Verwalter

      Hmm…es sollte schon eine 100%ige Lösung sein 😉

    • #644809
      breaker
      Verwalter

      Besser wäre natürlich, wenn man den Sensor irgendwann wieder rausbekommen könnte 😉

    • #644811
      Neron
      Verwalter

      Ja dann ^^also T-Stück. Schlauch an die Öffnung da der ja auch 6cm innendurchmesser hat. Sensor so weit reinstecken das der Kopf noch im Wasserfluss hängtund den Sensor mit kabelbindern abdichten…gegenfalls noch was wanderes als deckel obendrüber legen ^^so mfg neron

    • #644805
      braeter
      Teilnehmer

      6/8er schlauch drüberziehn, mit etwas kleber zwischendrin und in n 8/10er P´n`C stopfen.

    • #644808
      Neron
      Verwalter

      Soll die Lösung für immer halten? Oder auch entfernbar sein aus dem T-Stück?

    • #644816
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Breaker!
      Mit dem Begriff “Tauchhülse” solltest du eigentlich etwas anfangen können! 😉

    • #644821
      breaker
      Verwalter

      Eine Tauchhülse könnte ich nehmen, allerdings wird dadurch das Ergbniss etwas verfälscht….der Sensor liegt ja schon in einer Hülse, diese würde dann nochmal in einer Hülse liegen

    • #644824
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Die Verfälschung des Ergebnisses ist zu vernachlässigen.
      Ich hatte mal Ähnliches vor, ist leider etwas groß geraten.

      http://mitglied.lycos.de/keiljue/Pics/zubeh%f6r/Cube0371.jpg

      http://mitglied.lycos.de/keiljue/Pics/zubeh%f6r/Cube0372.jpg

      Habs dann verworfen. 🙂

    • #607267
      Der Stille Tod
      Teilnehmer

      Breaker, so sollte man das mit dem Stopfen machen http://www.stud.uni-hannover.de/%7Eangho/computer/pc_wak_sensor.htmhttp://www.stud.uni-hannover.de/%7Eangho/computer/wakuepics/sensor5.jpghttp://www.stud.uni-hannover.de/%7Eangho/computer/wakuepics/sensor.jpgIch sach mal so das is meiner meinung nach die passende Mehtode

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen