MeisterKühler

BOINC

Graka für Boinc

Ansicht von 38 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #961008
      VTG01
      Teilnehmer

      Hallo in die Runde

      Da mir nun meine 5850er langsam wegsterben und auch mit den neuen WU’s nicht mehr wirklich kompatibel sind (Einstein) bin ich am überlegen in den nächsten Monaten umzusteigen.

      Einerseits interessiert mich GPU-GRID (nur Nvidia) andererseits habe ich bis dato nur die AMD’s

      Wie sieht es zur Zeit eigentlich aus mit Credits/Watt. Bitte schreibt mir mal eure Faforiten und vielleicht auch Leistungshunger im Dauerlauf sowie Ausbeute rein.

      PS: ich will nicht in die high-end Liga rein, max € 250.- stellen für mich das Limit dar. (ich denke an etwa 3 Karten bis zum nächsten Pentathlon)

    • #962913
      ThaRippa
      Verwalter

      Ohne da jetzt genaues zu wissen würde ich behaupten, dass gebrauchte Fury/Nano ideal sein dürften in dem Preisbereich. Wenn du magst kann ich gerne mal irgendwas rechnen für dich, und ansagen wie lange das gedauert hat. Die Fury kann man oft per BIOS auf die vollen 4096 Shader freischalten (hab ich gemacht), die Nano hat sie ja direkt. Aber ich denke Nanos wird man nicht so viele für 250€ finden wie Furies.An sonsten bauen sich gerade diverse Leute Eth-Mining-Maschinen mit Rx 580ern, da muss also auch viel Leistung pro Geld drin stecken. Weniger Shader, aber 50% mehr Takt und auch sparsamer… und zum BOINcen würden dir ja die günstigsten 4GB-Modelle reichen, oder?

    • #962914
      isch
      Teilnehmer

      Hallo VTG ein paar Daten zu NV Karten kann ich dir geben. Da ja das Preislimit bei 250€ liegt kommen ja da auch nicht so viele in frage.GTX 1060 6GBTakt/Vcore mit Afterburn in Windows eingestellt.1,96GHz @ 1.000VEinstein 2 WU parallel 1850Sek – 1915Sek @ 3465C ~ 65WCollatz eine Optimierte WU 742Sek – 778Sek @ 28700C ~ 100W Moo (cuda31 Wus) 1650Sek @ 6144C ~ 90WMilkyway 1 Wu 241Sek – 227.23C @ 60W2 Wu 423Sek – 227.23C @ 60W <--- 212Sek pro Wu3 Wu Überprüfung ohne ErgebnisGTX 1050TiTakt/Vcore mit Afterburn in Windows eingestellt.1,7GHz - 1,8Ghz @ 0.981V Karte fällt bei Collatz ständig ins PowerLimit und Taktet 1/2 Sekündlich wild hoch und runter.Einstein 1 WU 1750Sek – 2050Sek @ 3465C Collatz eine Optimierte WU 1450Sek @ 28950CMoo (cuda31 Wus) 135Sek @ 256CMilkyway1 Wu 472Sek – 227.23 2 Wu 888Sek – 227.23 3 Wu 1307Sek – 227.23 <--- 436Sek pro WuDa die 1050Ti bei Collatz ins PL fällt was bei 75W liegen sollte ist die 1060 deutlich effizienter. Wenn du es genau wissen willst müsste ich noch mal messen aber selbst wenn sie nur 60W braucht ist sie bei collatz noch ineffizienter.Einstein ist nicht NV Land das kann AMD deutlich besser mit der RX480/470.Bei Moo bekomme ich nur die Cuda31 Wus kann sein das es mit neueren Cudas anders aus sieht. Auf der 1050Ti habe ich auch nur die kurzen wus bekommen. Wenn man das hoch rechnet ist es genau die Hälfte.Wenn du noch andere Projekte (GPUGrid/Milkyway) wissen willst kann ich das die tage testen.

    • #962915
      Mad-Max
      Moderator

      Mit credits/Watt respektive DP Leistung hatte ich mal ne Webseite gefunden… Da war das schon schön zusammen gefasst. Aber die Nanos scheinen rein von der DP Leistung aktuell ungeschlagen zu sein. Nur halt insgesamt nicht sparsam, da wär jetzt die pro Watt Vergleicherei sehr interessant.Ansonsten kann ich Dir gern noch ne 7970 LCS anbieten und irgendwer hatte auch noch ne 7990. Die hauen auch bissi was raus (ziehen aber auch gut…)Zu dem Thema sollten wir im internen mal ne Übersicht erstellen.Kennt wer nen Bench Tool das einem ordentlich die DP Leistung zeigt?Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    • #962916
      isch
      Teilnehmer

      DP Leistung braucht man doch nur bei Milkyway wenn ich mich jetzt nicht irre.Dann kommt es ja auch drauf ann was er Rechnen will. GPUGRID ist ja ein reines NV Projekt.Da er ja 3 Stück haben will ist vielleicht von beiden etwas am besten. So ist man bei den Projekten flexibler.@ VTG wie willst du die aufteilen 3×1 oder 1×3 oder 1×2 +1×1 ?

    • #962917
      Mad-Max
      Moderator

      DP wird auch immer mal woanders gebraucht, aber jetzt wo du es erwähnst machts die Sache interessanter. Wenns nur um SP geht kommen deutlich mehr Grakas in Frage und erklären mir auch die 4xx und 5xx Karten die erwähnt wurden. Hab mir da mal sagen lassen, das fürs Zocken nur SP gebraucht wird und daher wohl bei den meisten Karten auch nur darauf optimiert. Bei DP wirds nämlich dünn… Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    • #962918
      ThaRippa
      Verwalter

      DP reguliert nicht umsonst die alte 7970 so sehr, afaik hat die noch 1/4 DP zu SP und die 290X hatten schon nur noch 1/8 oder so.

    • #962924
      isch
      Teilnehmer

      Dann lass ich mal GPUGRID laufen.Tante Edit:Bei GPUGRID zieht die 1060 ~95WIm GPUGRID Forum sagen sie das die 1070 das bester C/W Verhältnis hat. Aber die wird man gebraucht noch nicht mal für 250 bekommen.

    • #962923
      Mad-Max
      Moderator

      ThaRippa;534705 said:
      DP reguliert nicht umsonst die alte 7970 so sehr, afaik hat die noch 1/4 DP zu SP und die 290X hatten schon nur noch 1/8 oder so.

      Ach du Heimatland… Bin von ner 7970 Aug ne 290er gewechselt… Was ich da wieder einbüss….Ist Gpugrid nicht Nvidia optimiert?Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    • #962922
      VTG01
      Teilnehmer

      Danke für eure HilfeDP ist nicht wiklich interessant@Milkywaydie 7970 bagger 3 WU’s paralell in 135 – 145 sec weg, da kommt nix anders mit.die RX480 schafft nur 2, wenn du ihr 3 gibts braucht sie ne Stunde, bei 2 liegt sie um die 130 -150 sec.die 7950 baggert bei mir auch 3 WU’s, braucht um die 195 sec -also an Niveau der RX480… ne 7770 braucht schon gute 10 Minuten für eine WUein ähnliches Bild zeigt sich bei Einstein, die RX480 kann nur 1 WU, die 7970, 7950 und 7870 schaffen 2, teilweise sogar 3 Stück. RX480=7950 von der Zeitwas ich rechnen will ist GPUGRID, mir sind 2 kleine Karten lieber als 1 Monster. Dazu sagen muß ich jedoch, dass mir bereits 3 Board “eingegangen” sind bzw. nicht mehr mit 2 Grakas betrieben werden können. Sie waren im Dauerlauf mit 7970 und 7950 je 2 Stück belegt. Mit 1 Karte laufen sie jetzt recht fein.Wie gesagt GPUGRID ist für mich ein Projekt das ich für sinnvoll erachte und ich gerne mal rechnen möchte. Eine RX580 würde mich natürlich auch anlachen, jedoch geht auf der GPUGRID nicht. Die Leistung wird unterhalb der 7970 liegen – vom Stromverauch natürlich auch deutlich drunter.EDIT:geplant ist die alten 5850er zu ersetzen, die liegen momentam im Kasten, 2 Rechner arbeiten mit IGPU. Diese KArten werden nur beim Contest eingebaut und machen mittlerweile mehr Probleme als Credits. In einer Maschine rennt MO mit denen, ein ASUS Board P5B Deluxe mit einem Q8400, Win 7,32bit. der braucht 32 – 35 Minuten für die WU.

    • #962925
      ThaRippa
      Verwalter

      Anandtech sagt: Meanwhile double precision performance also regresses, though here we have a good idea why. With DP performance on 290X being 1/8 FP32 as opposed to ¼ on 280X, this is a benchmark 290X can’t win. Though given the theoretical performance differences we should be expecting between the two video cards – 290X should have about 70% of the FP 64 performance of 280X – the fact that 290X is at 82% bodes well for AMD’s newest GPU.

    • #962926
      fax
      Teilnehmer

      GPUGRID kann nur NVIDIA, ja. Und praktisch alle mir bekannten GPU Projekte haben ausführliche Statistiken auf ihren Webseiten, da muss man nicht selbst benchmarken:
      GPUGRID: https://www.gpugrid.net/performance.php
      MilkyWay: https://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/gpu_list.php

    • #962927
      isch
      Teilnehmer

      Das zeigt dir aber nur wie schnell welche Graka ist.Wie die Effizienz ist sieht man da nicht.Die 1050Ti schafft bei den langen GPUGRID WUs den 24 Stunden Bonus nicht. Die 1060 sollte das schaffen.Tante Edit 19:20Uhr 74,400.83 12,160.64 539,100.00 20,6 Stunden für die 1060. Sobald NV eine neue Generation raus bringt und die WUs wieder angepasst werden schafft man damit den 24 Stunden Bonus nicht mehr.

    • #962930
      fax
      Teilnehmer

      Ja, klar, Effizienz und P/L Verhältnis muss man sich dann ausrechnen, aber das muss man ja sowieso.

    • #962935
      isch
      Teilnehmer

      Die stehen doch bei Geizhals z.b. mit dabei.Meine 1060 4372GFLOPS (Single), 137GFLOPS (Double)Meine 1050Ti2138GFLOPS (Single), 67GFLOPS (Double)

    • #962934
      Mad-Max
      Moderator

      Daher wär ja die Sp/DP/Gflop Daten aus nem Bench gut, wenn man nebenher den Stromverbrauch bestimmen kannGesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

    • #962940
      VTG01
      Teilnehmer

      @neronspielst du mit ner 1080TI?

    • #962936
      VTG01
      Teilnehmer

      hmm,@ischdie 1070 liegt bei knapp unter € 400.- hat jedoch eine höhere Rechenleistung6705GFLOPS (Single), 210GFLOPS (Double) bei 150Watt Stromaufnahme.die 1060 liegt lt. Geizhals um knapp über € 200.-4053GFLOPS (Single), 127GFLOPS (Double) bei 120 Watt Stromaufnahme(beides MSI, keine Ahnung wer da stabile Karten produziert)im Vergelich liegt die RX480 bei € 260.-6018GFLOPS (Single), 376GFLOPS (Double) Leistungsaufnahme: 225W (TDP), (Sapphire Nitro)die RX580 schon günstiger um die € 250.-6502GFLOPS (Single), 406GFLOPS (Double) (Sapphire Nitro)@isch, hast zu Rechenzeiten von Moo!, Milkyway – damit ich mal vergelichen kann wass die NVIDIA da schafft?Preis Leistung ist sicher ein anderes Thema, 2x 1060 ist fast 1×1070! Beim Stromverbrauch ist die 1070 jedoch deutlich effizienter

    • #962939
      isch
      Teilnehmer

      Moo habe ich die Laufzeiten und verbrauch ganz oben schon geschrieben.Milky lasse ich mal über Nacht auf der 1060 laufen. Die 1050ti ist noch mit GPUGRID beschäftigt.

    • #962937
      Neo111430
      Teilnehmer

      Ich habe gerade kurz mein neues Spielzeug Getest. Rechenleistung: 11340GFLOPS (Single), 354GFLOPS (Double) Habe gerade 1 Wu MilkyWay laufen lassen.MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101) Laufzeit (sek)110.08 CPU Zeit (sek)24.85Keine ahnung wie ich es einstellen kann das es 3 Wu`s auf einmal rechnen kann :(zu Watt zahlen kann ich noch nichts sagen. Ist alles zu Testzwecken im Junior PC verbaut.

    • #962945
      isch
      Teilnehmer

      Leider gab es diese Nacht bei uns einen Stromausfall und es hat die GPUGRID wus auf der 1050ti zerschossen.Hier mal MW wus.10601 Wu 241Sek – 227.23C @ 60W2 Wu 423Sek – 227.23C @ 60W <--- 212Sek pro WU3 Wu Überprüfung ohne Ergebnis1050Ti1 Wu 472Sek - 227.23 2 Wu 888Sek - 227.23 3 Wu 1307Sek - 227.23 <--- 436Sek pro WuWas mich etwas verwundert ist das auf der 1050Ti 3 Parallel laufen aber nicht auf der 1060@ Neo das kannst für 2 WUs nehmen.

      milkyway0.50.7

    • #962944
      Neo111430
      Teilnehmer

      VTG01;534727 said:
      @neron
      spielst du mit ner 1080TI?

      War mir nicht sicher. Seit gestern werkelt eine 1080Ti bei mir.

    • #962943
      Neron
      Verwalter

      Huch!Du meinst wohl NEO! ;)Ich kann später mal mit meiner R9 380 4Gb testen, wenn du magst.Stromverbrauch wäre dann aber ohne jegliches undervolting. Dazu bin ich noch nicht gekommen.Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • #962949
      isch
      Teilnehmer

      Die muss in den milkyway Ordner

    • #962948
      Neo111430
      Teilnehmer

      isch;534732 said:
      @ Neo das kannst für 2 WUs nehmen.



      milkyway

      0.5
      0.7


      Danke isch für die antwort.

      Habe in Program Data/Boinc eine app_config.xml datei erstellt alles 1:1 so reinkopiert wie beschrieben und jetzt kriege ich keine Wu`s mehr.

    • #962953
      Mad-Max
      Moderator

      Läuft!

    • #962955
      Neo111430
      Teilnehmer

      isch;534736 said:
      Die muss in den milkyway Ordner

      Kaum mach man es richtig läuft es auch :)Danke 2 Wu`s MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101)Laufzeit (sek) – 176.12 CPU Zeit (sek) – 91.39 Punkte – 227.23 So und endlich GPUGrid WU fertig Name e2s489_e1s1117p2f500-PABLO_all_data_goal_KIX_CMYB-3-4-RND4381_0Long runs (8-12 hours on fastest card) v9.18 (cuda80)Laufzeit (sek) – 28,457.24CPU Zeit (sek) – 8,490.59 Punkte – 421,800.00Ich glaube viel mehr ist momentan nicht drinn. Die Temeraturen gehen hoch bis 80°C und da Taktet die karte runter. Muss umbeding WaKü bestellen 🙂

    • #962956
      isch
      Teilnehmer

      Kannst du mal mit 3 Wus Parallel testen.Mit MSI Afterburn kannst du Takt und Spannung anpassen das bringt einiges bei den Temps.

    • #962958
      Neo111430
      Teilnehmer

      isch;534743 said:
      Kannst du mal mit 3 Wus Parallel testen.

      Mit MSI Afterburn kannst du Takt und Spannung anpassen das bringt einiges bei den Temps.

      Ich warte jetzt auf Wasser. EK`s sind bestellt. Jetzt Teste ich es auch noch mit 3770K von Junior. Mal schauen ob der 5930K dann noch unterschied macht.

      Bei einstellung

      4 x MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101)

      0.25
      0.5

      Laufzeit (sek) – 300.19 – 337.17
      CPU Zeit (sek) – 213.66 – 251.69

      Bei einstellung

      4 x MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101)

      0.25
      0.7

      Laufzeit (sek) – 253.13 – 263.17
      CPU Zeit (sek) – 183.47 – 194.78

      Bei einstellung

      3 x MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101)

      0.33
      0.7

      3 x MilkyWay@Home v1.46 (opencl_nvidia_101)

      Laufzeit (sek) – 205.40 – 206.41
      CPU Zeit (sek) – 107.56 – 108.26

    • #962959
      isch
      Teilnehmer

      0.250.7Laufzeit (sek) – 253.13 – 263.17CPU Zeit (sek) – 183.47 – 194.78 Damit schaffst du am meisten.Kannst mal mit0.250.75wird noch etwas mehr CPU zur Verfügung gestellt wobei aber auch nicht mehr Kerne belegt werden als bei der 0.7er Einstellung.

    • #962966
      isch
      Teilnehmer

      Das ist ja eine deutlich Verschlechterung.Wie gesagt nimm mal mit Afterburn 2-3 Vcorestufen runter das sollte schon richtig was bringen.

    • #962965
      Neo111430
      Teilnehmer

      So da binn ich wieder. Einstellungen 0.250.75Laufzeit (sek) – 320.16 – 327.17 CPU Zeit (sek) – 235.23 – 242.53:-k was ich nicht verstehe warum der zu 0.250.7Laufzeit (sek) – 253.13 – 263.17CPU Zeit (sek) – 183.47 – 194.78 so eingebrochen ist. Die werte mit mehr CPU sind ja schlechter als mt weniger CPU . Vielleicht zu heiß geworden und runtergetaktet ? :-k:roll: Ich war nich da deswegen weiß nicht was passiert ist 🙁

    • #962969
      Neo111430
      Teilnehmer

      isch;534754 said:
      Das ist ja eine deutlich Verschlechterung.

      Wie gesagt nimm mal mit Afterburn 2-3 Vcorestufen runter das sollte schon richtig was bringen.

      Nächte Woche kommt GPU/CPU Kühler und dann habe ich auch keine Probleme mit Temperaturen. Dann hänge ich es auch auf messgerät das ich weiß was es dann aus Steckdose Zieht.

    • #962970
      VTG01
      Teilnehmer

      Habe davon gelesen dass der dicke Brummer den Takt nicht halten kann. Habe das mit den XFX 7970 und 7950er auch so, ich nehme dann von Haus aus den Takt runter damit sie nicht i die Verlegenheit kommen runter zu takten 🙂

    • #962972
      Mad-Max
      Moderator

      Da hatte ich bisher nie Probleme mit – aber kühl ja auch mit Wasser…Aktuell is des eh lustig, 19° im Keller, da heiz ich jetzt mitm PC…Hab auch grad mal den Versuch mit parallelen Milkyways am laufen, 2 funzen gut, aktuell schwindelt mir die GPU auch 100% Auslastung vor.Muss mir mal die Werte notieren.

    • #963001
      VTG01
      Teilnehmer

      so, Projekt GRAKA muss ich leider verschieben. Der Finanzminister will ein bisserl was haben und die Familie will in den Urlaub. Vielleicht geht sich das Ende August aus.Bis dahin behalte ich mal die 1070er im Auge.

    • #964392
      Neo111430
      Teilnehmer

      So wasser läuft. Zeit zum Testen :+1 x CPU 4 x 0,25 GPU 295Whttp://abload.de/thumb/01-025sdu5z.jpg1 x CPU 3 x 0,33 GPU 295Whttp://abload.de/thumb/01-0330rz7p.jpg1 x CPU 3 x 0,33 GPU 305W OC 2000MHzhttp://abload.de/thumb/01-033-2000q6pbb.jpg1 x CPU 2 x 0,5 GPU 305W OC 2000MHzhttp://abload.de/thumb/01-05-200000xhj.jpg1 x CPU 1 x GPU 305W OC 2000MHzhttp://abload.de/thumb/01-01-2000koxc2.jpg0,75CPU 4 x 0,25 GPU 303W OC 2000MHz http://abload.de/thumb/075-025-2000zcbjt.jpgDumm nur das ich jetzt keine ahnung habe welche Zeiten zum welchen Test gehören 🙁 Karte läuft im OC 1A und Temperaturen sind “Top” alles hällt und die CPU hat lange weile. Nur die Raumtemperatur ging von 19°C auf 24° :DIn wie ferne sich die Karte für die zwecke lohnt ist dahingestellt. Power ohne ende. Mit Optimierung ist da sicher noch was drinn.PS. Morgen führe ich die Test`s erneut durch und werde die Zeiten dazuschreiben.

    • #964600
      VTG01
      Teilnehmer

      Was für eine Graka ist das?

    • #964602
      Neo111430
      Teilnehmer

      VTG01;536538 said:
      Was für eine Graka ist das?

      Das ist die ASUS 1080Ti FEhttps://geizhals.de/asus-geforce-gtx-1080-ti-founders-edition-90yv0ap0-u0nm00-a1585907.html?hloc=at&hloc=deP.S. Sry binn zu den Test`s noch nicht gekommen. Jetzt am WE lief “Sprint”

Ansicht von 38 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen