MeisterKühler

LEGO

Code Case LEGO Mini-ITX

Ansicht von 31 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502591
      Renovatio
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      wo fang ich am besten an?
      Nachdem mein Bastelspaß mit dem Projekt Code Case All in One wirklich begann, wage ich mich mal an was Neues. Da ja bald schon Herbst ist, muss ich mich irgendwie über den Winter mit was neuen beschäftigen.
      Diesmal wird es was mit LEGO werden. Ja ihr habt richtig gehört, zurzeit besitze ich noch wirklich Massenweise LEGO die nach und nach wieder zusammengebaut werden, um diese dann zu verkaufen. Also werde ich mir dann LEGO‘s für das Projekt kaufen. Shop’s hierfür habe ich schon gefunden.


      Was soll es den werden?

      Es soll ein PC Gehäuse für mein Zimmer werden, für was ich das verwende mal schauen. Hab da an ein HTPC oder Energiespar PC gedacht.
      Zurzeit kann ich mich noch nicht entscheiden ob ich ein Mini-ITX oder Mirco-ATX Board nehmen soll.
      Was sagt ihr dazu, bin auf die neuen Atom Prozessoren gespannt was die da so leisten?

      Zum Gehäuse:
      Passend zu meinem Zimmer wo viel weiß drin steckt, werde ich mir ein schwarzes Gehäuse bauen. Damit es zu den anderen Elementen passt.
      Die Form vom Gehäuse wird ein großes T. Netzteil werde ich ein Externes per Pico-PSU verwenden. Fenster wird es auch geben, damit man doch die schicke Hardware besichtigen kann, aber ohne Licht sieht man da nichts.
      Als Lüfter werde ich die Enermax T.B.Silence Manual in 80mm und 120mm verwenden, da die einfach super laufen.

      Ohne Elektronik geht bei mir überhaupt nichts. RGB Streifen werden ihren Platz im Gehäuse finden und dann über meine Zimmerbeleuchtung gesteuert.
      Platinen werden auch verbaut, damit die Kabel immer schön Sortiert sind.
      Eine Lüftersteuerung und oder ein Display werde ich vielleicht verbauen. Die Aquaero 6 Pro reizt mich ja schon. Soll ich die Kabel sleeven oder soll ich mir einfach nur schwarze Kabel besorgen?

      Skizzen und Bilder reiche ich nach. Will ja nicht zu viel am Anfang verraten.
      Dann will ich mal Feedback von euch hören. :banana:

      In diesen Sinne
      Andre

    • #940199
      Neo111430
      Teilnehmer

      =D>\D/=D>\D/

      Freue mich schon.LegoCase.

      Zurzeit kann ich mich noch nicht entscheiden ob ich ein Mini-ITX oder Mirco-ATX Board nehmen soll.

      Hängt ja davon ab wieviel platz du da hast 😉

      Was sagt ihr dazu, bin auf die neuen Atom Prozessoren gespannt was die da so leisten?

      Ich auch.Hab ein HTPC Mod auch schon in kopf 😀
      Warte auch was da noch so kommt.

    • #940202
      Renovatio
      Teilnehmer

      =D>\D/=D>\D/

      Freue mich schon.LegoCase.

      Schön das dir das Gefällt. Ich wollte mal was neues anpacken.

      Zurzeit kann ich mich noch nicht entscheiden ob ich ein Mini-ITX oder Mirco-ATX Board nehmen soll.

      Hängt ja davon ab wieviel platz du da hast 😉

      Der Platz wäre kein Problem. Ich will ja dann vielleicht eine Passive Grafik mit einbauen.

      Was sagt ihr dazu, bin auf die neuen Atom Prozessoren gespannt was die da so leisten?

      Ich auch.Hab ein HTPC Mod auch schon in kopf 😀
      Warte auch was da noch so kommt.

      Schau mal. Dann können wir uns ja gegenseitig Informieren.

    • #940203
      ThaRippa
      Verwalter

      Ich bin grad mit Sleeven beschäftigt und sage: das nervt vielleicht! Vor allem macht es die Kabel noch störrischer, und man muss beim verlegen nun zusätzlich drauf achten, dass man sich nicht an einer ecke den Sleeve kaputt macht oder beim nachziehen irgendwo das Sleeveende unter dem Schrumpfschlauch hervorzieht. Aber es sieht schon geil aus. Bei einem schwarzen Case würd ich aber die Kabel wenn dann hell sleeven.

    • #940210
      Neo111430
      Teilnehmer

      Ich bin grad mit Sleeven beschäftigt und sage: das nervt vielleicht!

      Ich bin grad mit Sleeven beschäftigt und sage: das nervt vielleicht!bei mir.24 x 60cm MoBo 8 x 45cm CPU28 x 90cm Grakas 7 x 30cm Lüfterrest kabel müsste ich nachmessen aber es kommen noch Fronpanel und Audio,SATA,Fan USB 3 sind extrem :shit: arbeit 🙁 kabel für lüfterseuerung :-k Hab ich noch was vergessen? Kannst du mir glauben die restlichen geniese ich schon da ich weis das es bald vorbei ist :):+

    • #940215
      ThaRippa
      Verwalter

      @Dazzle: Ich hab mir zum Einstieg und weil ich ja nicht mal n Fenster hab Phobya-Sleeve gekauft. Da ich noch nix kaputt bekommen habe, nur schon mal den Sleeve aus dem Schrumpfschlauch gezogen habe (und dann darf man entweder alles noch mal machen, oder man versteckt’s und scheißt drauf) gehe ich davon aus, dass es an mangelndem handwerklichen Geschick meinerseits lag.@Renovatio: Schande, ich hatte ganz vergessen mit wem ich da rede. *demütigverbeug* Natürlich weiß du, was sleeven bedeutet :DWas hast du denn sonst an Hardware, bzw. welche Farben diktiert dir die? Orange passt zu schwarz super, aber wie wäre 50-50 hellgrau-orange?

    • #940208
      Dazzle
      Teilnehmer

      Was hast du denn für Sleeve? Ich hatte da nie Probleme, außer das es steifer wurde.

    • #940212
      Renovatio
      Teilnehmer

      Okey damit ist die Antwort mit dem Sleeve klar. Ich bin auch so schlau und mache den Sleeve nur so lang bis die in den Kabelschacht gehen, dann brauche ich nicht Meterweise Sleeve. Die einzigen Kabel die man sieht sind vom Lüfter, RGB Streifen und MB Anschlüsse. In meinem Projekt habe ich ja auch schon gesleevt. Es ist aufwändig, aber danach sieht super aus.Die Auswahl ist doch super:http://de.mdpc-x.com/mdpc-sleeve/sleeve/sleeve-small-aquamarin-blau-mkii.htmhttp://de.mdpc-x.com/mdpc-sleeve/sleeve/sleeve-small-orange.htmhttp://de.mdpc-x.com/mdpc-sleeve/sleeve/sleeve-small-gelb-mkii.htmhttp://de.mdpc-x.com/mdpc-sleeve/sleeve/sleeve-small-rot.htmWelchen soll ich nehmen. Orange habe ich schon hier.

    • #940219
      Renovatio
      Teilnehmer

      Du weißt doch, die Welt geht Nobel zugrunde. Also Grau ist auch mal eine Idee. http://de.mdpc-x.com/specials/sleeve-small-titanium-grau-mkii.htmhttp://de.mdpc-x.com/mdpc-sleeve/sleeve/sleeve-small-grau-mkii.htmDer Zeit habe ich noch hier ein Mini-ITX Board von Intel mit Atom Prozessor, also noch was buntes. Der Sleeve Entscheid wird dann sicherlich fallen wenn ich ein Board habe. Aber Orange und Grau sieht schon richtig geilometer aus. Das wäre meine Nummer eins Fall.

    • #940244
      Renovatio
      Teilnehmer

      So ich hab gestern mal ein wenig mit der Front angefangen. Der Lego Digital Designer ist dazu echt praktisch und man weiß auch direkt wie viele Steine man benötigt.Zum Thema Board: Ich hab ein Intel Atom Prozessor Mini-ITX Board hier und ein Micro ATX Board von Asrock. Was durch ein Schaden von Hersteller für kleines Geld ersetzt wurde. Was sagt ihr, soll ich das Asrock nehmen? Farbe und was man da alles draufschnallen kann würde passen. Jetzt nur welche CPU soll es sein? Ich brauche halt was für Full-HD Video’s oder soll ich direkt eine billig CPU nehmen und dann ein Nvidia Passive Grafik nehmen?

    • #940260
      Renovatio
      Teilnehmer

      Da mein Post von gestern nun da ist, mache ich mal weiter.Die Entscheidung in anderen Foren über welche Boardwahl nun in das Gehäuse kommt, war ganz klar das Mini-ITX System. Also wird das Asrock für andere Dinge missbraucht.Ein anständiges Board werde ich mir dann holen, wenn ich mit der ganzen Sache fertig bin.Was gibt es neues. Ich hab mir überlegt in die Front in den Kasten das Pico PSU, 2x 2,5 Laufwerke und die ganzen Kabel zu verstecken, weil es doch ein recht guter Platz dafür da ist um die Kabel zu verstauen. Soll ich lieber die zwei 2,5 Laufwerke an die Wandbefestigen?Die ganzen Kabel werden durch ein Kabelschacht zum Mainboard geführt und sind somit gut Versteckt. 😀

    • #940376
      Renovatio
      Teilnehmer

      Wo setzte ich nur den Power- und Resettaster sowie die Power- und HDD-LED ein?Erst mal wurde gemessen wie groß die LED ist, dazu habe ich ein Stein gefunden der meine Anforderungen entspricht und dazu noch direkt ein Glasstein davor gesetzt, damit ich die LED in einer anderen Farbe haben möchte. Ich habe mich aber für ein einfaches Weiß erst mal entschieden. Der Power- und Resettaster passen als zwei Breite Steinichen perfekt in das Gehäuse rein und ich muss daran auch nichts mehr machen.:DDes weiteren habe ich mich eben schon mal an die Rückseite vom Mainboard ran gemacht. Dank jemanden aus einem Forum, der eine Zeichnung vom TJ07 Backplane hatte, konnte ich schon mal den Ausschnitt für die MB Anschlüsse machen. Die Öffnung für die PCI Slots kommen dann später. Auf jeden Fall weiß ich jetzt schon in etwa die Höhe vom Case.Schönes Wochenende wünsche ich euch!In diesen SinneAndre

    • #941563
      konfetti
      Teilnehmer

      Wann gibts denn hier mal was neues?verklebst Du das ganze dann?-> Zu den LEDs noch – wenn auch Spät:in das Technik-Loch passt eine 5mm LED und in das Loch von diesen System-Steinen für Fahrzeuge die quasi an der Front eine Noppe mit Loch haben, passen 3mm LEDs perfekt. 😉 – ich verfolg das hier mal, aber ein Case aus Lego juckt mich auch schon lange – is halt immer nur die Frage, was die Menge an Steinen dann am Ende kostet…

    • #941564
      Renovatio
      Teilnehmer

      Hey konfetti,es geht langsam voran. Zur Zeit bin ich gut eingespannt in der Schule also ist das erst mal zweit*ran*gig. Ich hoffe in den Winterferien kann ich noch an dem Model weiterarbeiten und dann bestelle ich dann irgendwann die LEGO Steinichen im neuen Jahr. Angebote hole ich mir ein und schau mal ob ich auch Sponsoren für dieses Projekt ans Land ziehen kann.Danke für den Tipp mit der LED, werde das mal testen. Was für eine Spannung benötige ich den für die LED’s fürs Mainboard?Verkleben brauche ich das ganze nicht, LEGO ist dabei ja sehr zäh und fest wenn man es richtig konstruiert.Gruß,Andre

    • #941597
      konfetti
      Teilnehmer

      Das Lego viel aushält weis ich, dachte nur für so ein Case wäre es evtl. von Vorteil das zu verkleben – wenns das nicht braucht, kann mans wenigstens noch mal wiederverwenden ;)-> Solange man keine Superhellen LEDs nimmt, kann man die ja direkt an Stelle der Power und HDD-LEDs nehmen. – ansonsten musste mal schaun, irgendwo war doch der Vorwiderstandsrechner für LEDs 😉

    • #941605
      Renovatio
      Teilnehmer

      So ist es, man kann es wiederverwenden.Widerstand berechnen kann ich selber, nur ich brauche bitte mal die Spannung damit ich weiß welchen Widerstand ich brauche. 😀

    • #944164
      Renovatio
      Teilnehmer

      Zur Zeit noch keine Zeit gehabt, aber ich werde das mal am WE in Angriff nehmen.

    • #944163
      spokekiller
      Teilnehmer

      Sag mal, hattest Du das geklärt bekommen? Die meisten Boards haben wohl 5V Pegel. Manche wohl auch 3,3V. Bestens nimmst mal 5V und rechnest. Dann schnell mal flugs verkabeln und testen. Sollte die LED zu dunkel bleiben darfst Du mal mit 3,3V rechnen.Gruß

    • #950618
      Septuronegee
      Teilnehmer

      Mir stellt sich nur die Frage wie es aussieht mit der Wärme bzw. Wärmeableitung/Entwicklung und den “Lego” steinen….Falls sich jemand fragt was ich genau meine:Ich bin mir eigendlich sicher (Korrigiert mich wenn ich falsch liege) speichert Plastik ja auch Wärme (zwar nur geringfügig und nicht lange),aber ich hätte da Angst das es mir zu Warm wird bzw. der Kleber sich verabschiedet…Oder liege Ich da so wie schon oft einfach Falsch?!

    • #950619
      ThaRippa
      Verwalter

      Speichern tut Metall mehr Wärme aber was du meinst ist der Übergangskoeffizient und damit die Dämmwirkung. Da aber bei gut durchlüfteten Gehäusen die Wärmeableitung über das Blech zu vernachlässigen ist, kann man auch Plastik (oder Holz, gleiches Problem) nehmen. Nicht zuletzt dass es viele Lego Cases gibt sollte dir sagen, dass das problemlos funktioniert.

    • #957297
      Renovatio
      Teilnehmer

      Hallo Jungs,möchte das Projekt vielleicht wieder aus der Truhe auspacken. Hättet ihr daran Interesse wenn ich weiter mache so wie es zur Zeit ist oder ein etwas neueres Konzept vorstelle?? Frage ist nur ob ich ein Mini Itx System nehme oder ein matx nehme. Vom Raum her würde ich eher zum ITX greifen. Grafikkarte ist als Option geplant.

    • #957299
      ThaRippa
      Verwalter

      Klar. Ist zwar nichts einzigartiges aber schon weil du immer tolle Ideen hast: Abo.

    • #957298
      Neron
      Verwalter

      Finde die Idee gut.In Zeiten des 3D-Druckers könnten man sogar ungewöhnliche Formen für Lüfter etc sogar selber drucken. 😀 ^^

    • #957311
      Renovatio
      Teilnehmer

      3D Drucker, sowas habe ich zuhause, aber noch keine Zeit dafür gehabt den einzurichten. Ich mache den erst mal fit und dann würde ich sagen ich mache mich an das Projekt. Nicht nur ungewöhnliche Formen sogar direkt die passenden Steine. Also nicht einkaufen im online handel.

    • #967757
      Renovatio
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      krame den Thread mal hier raus, wollte mal hören wie die Interesse besteht das ich das Projekt endlich weiter mache.

      Nur die Frage ob Mini-ITX oder uATX steht noch in dem Raum? Was würdet ihr eher nehmen. Eine Grafikkarte wird auf jeden Fall kommen.

      Gruß,
      Andre

    • #967760
      Neron
      Verwalter

      Kommt ganz drauf an, ob du noch einen PCIe Slots benötigst, neben dem für die GPU?

       

      ich brauche da meist nichts, wodurch mir, wenn vorhanden ein mITX reicht.

    • #967761
      Renovatio
      Teilnehmer

      Hätte jetzt auch eher an mini ITX gedacht, weil ich mehr nicht brauche. Ein User hat mir vielleicht empfohlen ein HDPlex für das Gehäuse zunehmen, bisher habe ich aber noch kein Lieferanten gefunden wo man dies beziehen kann.

      Bisher mache ich mir noch Gedanken ums Design, ursprünglich war ein T-Design geplant, nur finde ich jetzt nichts mehr dran. Eine Idee für eine Alternative?

    • #967762
      Neron
      Verwalter

      Puh…

      was soll denn alles rein?

    • #967763
      Renovatio
      Teilnehmer

      Zusätzlich ne Grafikkarte, 1-2 2,5” SSD und SFX Netzteil oder HDPlex. Beleuchtung am Gehäuse und großen Kühler.

    • #967764
      Neron
      Verwalter

      Dann so klein wie möglich. 😀

    • #967766
      Renovatio
      Teilnehmer

      Okay, jetzt muss ich mir nur mal ein Design ausdenken.

    • #967769
      Neron
      Verwalter

      Ich würde auf eine Lösung wie beim Metis, N-Case oder Dan-Case setzen.

Ansicht von 31 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen