MeisterKühler

Acer Extensa 5635ZG-423G32N VHP – ok?

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware Notebooks, Handys und mobile Hardware Acer Extensa 5635ZG-423G32N VHP – ok?

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #494051
      littledevil
      Teilnehmer

      Aufgrund eine rüberaschenden Idee bzw. einer Dell Werbung in der ADAC-Zeitschrift soll ein Laptop verschenkt werden. Vorgeschalgen war der DEll Inspirion 17, welche meiner Meinung nach folgende Nachteile hat:
      klobig, schwer, Glare-Type Display, schwache Grafik

      Aufgrund der engen preisrahmen von 600 EUR bin ich auf foglendes Modell gekommen:

      Acer Extensa 5635ZG-423G32N
      Intel Pentium T4200 (2.0 GHz) Dual-Core Penryn 2GHz 35W TDP
      15.6 Zoll WXGA HD 16:9 TFT Display (matt) 1.366 x 768
      NVIDIA GeForce G 105M 512 MB dedizierter VRAM
      105-/106-Tasten Tastatur d.h. integrierter Nummernblock

    • #825534
      littledevil
      Teilnehmer

      Wo sind die ganzen Acer-user? 😀

    • #825581
      littledevil
      Teilnehmer

      hab das Teil vorbestellt und werd es morgen abholen… 🙄

    • #825587
      braeter
      Teilnehmer

      Ich hab das 52320 und 5230 mit IntelChipsatz GM965 und GL40.
      Kann mich über das Gesamtepaket nicht beschweren. Sind zwar die 250 – 300€ klasse, aber was die Verarbeitung angeht machst sicher keinen schlechten kauf. Bisher werkeln beide zuverlässig (Wobei ich meines, das 5230, schon 8 Wochen nemme angerührt hab und es davor noch 4 Wochen nur als Wecker gedient hat).

    • #825598
      littledevil
      Teilnehmer

      als Wecker 😆

      Das Modell ist etwas teurer, aber hat alles dran, was sie evtl. mal brauchen könnte.

      Wie sind Deine Acer in punkto lautstärke? kann man die Lüfter per Software regeln?

    • #825609
      braeter
      Teilnehmer

      Per Software kann ich n nicht drosseln. Die Lüfter sind OK. Gibt aber wohl unterschiede bei der Qualität.Beim ersten Extensa (Hatte mal drei. Eines hab ich mutwillig zerstört – da gabs nen Thread hier im Forum drüber) war der Lüfter quasi nicht zu hören. Die zwei verbliebenen sind zu hören, stören aber nicht wirklich. Gehn bei mir nur einmal die 1/4 Std für 20 Sek an. Das wohl auch nur wegen dem Chipsatz weil die CPU Temp nie über 60°C (beim Surfen) geht.

    • #825678
      littledevil
      Teilnehmer

      Das teil scheint ganz nett für den Preis zu sein. Recht handlich, tastatur ok, Full-Size numernbloc, sinnvolletastenanordnung. bild auf/ab sehr praktisch angeordet. € und $ taste :DTaster für Wlan und bluetooth.Super mattes LED_Display :d: Lüfter ist ok, währe mir aber zu laut.miste grade die software aus. word 60 tage test, google-Desktop etc.verbrauchsmessung folgt. akku hielt recht lange, aber bei Partitionieren unter DOS war er dann alle :(Recovery-CD von Paragon scheints aber zu richten [-o

    • #825692
      littledevil
      Teilnehmer

      Leider durfte ich dann gleich mal die tolle recovery Funktion von Acer ausprobieren 🙁 alles meine Änderungen sidn weg, aber Recovery hat gut gefunzt

      Hab jetzt gleich mal das Mint-Linux installiert – geht ja echt easy – musss jetzt nur ehrausfinden, wie ich dem Bootmanager mitteile, das windows Standardmäßig geladen werden soll…

      update:

      36W Peak beim booten
      dank vista sind es im “idle” 8-15W ohne TFT
      Durchschnitt nahc 5h Messung – einfach angeschaltete im Vista-idle 12,39W (Bildschirmschoner war aktiv)Wiederhole die messung gerade…

      meine 3h Messung war leider auch für die Katz, da das gute stück in den Standby gefahren ist 🙁

      12min MEssung idle: 7,45 W :d: out of the box ohne TFT

    • #825994
      littledevil
      Teilnehmer

      0,195W ausgeschaltet (58h Messung)

    • #826238
      littledevil
      Teilnehmer

      gestern Abend habe ich die letzten Installationschritte vollbracht und ein Image gezogen, da kein Backupdatenträger bei liegt d.h. bei Festplattencrash steht man doof da…Das gute Stück ist nun als Geschenk verpackt und wird morgen verschenktEdit:hier mal ein Foto von der tastatur. Tipp sich ok, nicht so wie ein Thunkpad, aber für den preis gut und gut durchdachtes layout:habe leider kein Foto gemacht, aber von den Maße her ist der Acer etwa genau so tief, wie der 14″ R52 und so breit wie der 14″ wide R400…Teilweise stört die geringe vert. Auflösung von 768 Pixeln und man fährt nicht so kompatibel. Minthlinux kennt die Auflösung noch nicht. Bei R400 werden korrekt 1280×800 angezeigt…

    • #826535
      littledevil
      Teilnehmer

      Das Geschenk kam sehr gut an :d:

    • #885530
      littledevil
      Teilnehmer

      Läuft immer noch supi und hat mittlerweile W7 home prof. drauf. Gab es als ksotengünstiges Update :d:

    • #885541
      Renovatio
      Teilnehmer

      schön, schön werde bald mein Acer TravelMate 7730G verkaufen, da ein Pc den ersetzt. Aber der läuft immer noch super.

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen