MeisterKühler

Case für 2 Systeme + WaKü gesucht

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC Komponenten Gehäuse/Modding Case für 2 Systeme + WaKü gesucht

Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #955200
      Kiro
      Teilnehmer
    • #955199
      Kiro
      Teilnehmer

      Es gab mal ein richtig schickes Case für sowas :/
      ist aber nirgendwo lieferbar 🙁 🙁

      https://www.caseking.de/xilence-interceptor-pro-gaming-hptx-gehuse-schwarz-gexn-002.html

    • #503539
      wbR
      Teilnehmer

      Hallo Freunde,

      ich hab mal wieder ein paar Tage frei und schon bekomme ich wieder Lust zu basteln. 🙂

      Gegenstand der Begierde ist diesmal ein neues Case in dem ich mein Gaming-System und meinen HTPC-Server/NAS unterbekomme.

      Aktuell ist nur der Gaming-PC wassergekühlt. Wenn dann beide Systeme in einem Case sitzen will ich den Server dann natürlich auch mit anbinden.

      Ich suche also ein Case, das sowohl ein eATX- als auch ein Mini-ITX-Board aufnehmen kann und zudem Platz für mindestens 10 Slots für 3.5″ Laufwerke besitzt.

      Bisher habe ich lediglich das Lian-Li PC-D666 gefunden, das meine Erwartungen auch voll erfüllt, aber ich würde mir gerne noch ein paar Alternativen dazu ansehen.

      Kennt jemand von Euch ein Gehäuse, das diese Anforderungen erfüllt?

      Besten Dank,
      Chris

    • #955201
      Neo111430
      Teilnehmer

      So viel gibt es da ja nicht davon.Von Lian gibt es noch den Li PC-343 und auch BitFenix hat den Atlas angekündigt,aber irgendwie kommt da nichts.Währe es nicht einfacher ein zu bauen 2 BigTower und in einem einfach Mainbord invert durchführen?

      Wichtige frage ist auch wieviel € will mann so investieren.Da wenn € kein rolle spielt kannst du dir auch Caselabs anschauen und dein Case selber Customizen 😉 :+

    • #955203
      Mad-Max
      Moderator

      Guggst Du Coolermaster Stacker HAF 935Da hast 2 Cases, ein großes für den Gaming Rechner und das Kleine für den Server, wenn das nicht reicht nimmst noch ein kleines und packst da die Radiatoren rein, so wie ich…Hätt auch noch HDD Käfige über…

    • #955210
      wbR
      Teilnehmer

      Danke für die Tipps,bei meiner Suche bin ich auch schon über die genannten Kandidaten gestolpert aber der Stacker und das Xilence gefallen mir von der Optik her überhaupt nicht, Geschmackssache halt.Ich habe mir gerade das PC-D666 von Lian Li bestellt, wird zusammen mit den neuen WaKü-Komponenten im neuen Jahr geliefert :DIch berichte wenn’s losgeht 😉

    • #955211
      Mad-Max
      Moderator

      Das is halt immer so die Sache, wie passt es in die Ecke in die es soll, Farbe, Ausstattung, etc pp.Na wenn de Dich für eins begeistern konntest ists ja gut ( Alta, aber heftig im Preis das gute Stück…) Da sind wir dann gespannt und hoffen auf viel Info (Bilder!!) vom Zusammenbau.

    • #955218
      wbR
      Teilnehmer

      Da hast Du Recht, ganz billig ist es wirklich nicht. Da ich nun aber schon ne Weile nach so was suche und einfach keine Alternative zu dem 666er finde, die optisch ins Wohnzimmer passt hab ich jetzt zugeschlagen.

      Bilder werden folgen, freue mich selbst schon wie Bolle aufs basteln.
      Ich denke mal nächstes WE gehts los 😉

      Bin mir nur noch nicht ganz sicher wie ich die Pumpe der WaKü versorge.
      Egal an welches Netzteil ich die Pumpe anklemme, wenn dieses System aus ist bleibt die Pumpe stehen.

      Ich muss mal testen wie die Temperaturen des i3-4130T mit seinen 35W max im Server aussehen, wenn die Pumpe stehen bleibt. Falls die “passive” Kühlung der WaKü ausreicht prima, ansonsten muss ich mir nem kleinen extra Netzteil die Pumpe samt aquero autark betreiben.

    • #955219
      Neron
      Verwalter

      Nimm für die Pumpe ein externes Netzteil. Bei AT gibt es eines von Phobya, das sollte funktionieren. 🙂 Damit läuft die Pumpe immer, egal welcher Rechner läuft.

    • #955220
      wbR
      Teilnehmer
Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen