MeisterKühler

cnc im eigenbau

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #840004
      Horstelin
      Teilnehmer

      Bei Hobby CNCs führt eigentlich kein Weg um Mach3 herum 😉

    • #495665
      sharkman
      Teilnehmer

      Hi.

      Ich habe vor einer weile schon einmal damit begonnen mir eine kleine cnc als heim projekt aufzubauen. Mittlerweile bin ich bei der Ansteuerun angekommen. die Leistungsstufe ist auch schon ausgesucht. Wird eine auf Basis von l297 und l298.

      Die Frage die sich mir jetzt nur stellt, wie bring ich die daten am besten vom PC zur CNC.

      Wie macht ihr das. Interpretation auf nem Mikrokontroller oder direkt über ne Windows Software. Bin für alles offen, hab aber noch keine rechte Vorstellung was ich da nehmen soll.
      Welche PC Software nehmt ihr zur Steuerung der Maschine?

    • #840018
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Welchen Controller willst du denn nutzen? L297/298 Motortreiber kann man zwar auch direkt ansteuern aber das wäre sehr unkomfortabel.

    • #840105
      sharkman
      Teilnehmer

      ja die idee war selber nen controller zu programmieren. ich steck relativ tief in der programmierung von pic 18Fxxx µC.Die Frage ist nur kann ich irgendwoher ne Software bekommen, bei der der Code soweit offen ist, dass ich sehe was gesendet wird. Ich würde am liebsten irgendwas nehmen was auf ner seriellen Schnittstelle läuft. Das ist aber wahrscheinlich zu langsam oder?mach3 kenn ich, die frage ist nur wie werden die daten von dort gesendet

    • #840116
      sharkman
      Teilnehmer

      ah ok, sehr schön. und der sendet die auf der parallelen Schnittstelle vom Rechner?

    • #840114
      Horstelin
      Teilnehmer

      Mach 3 sendet einfach die Direction und Step Signale direkt raus und die 297/298 combo bewegt damit die Schrittmotoren

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen