MeisterKühler

Das Gerät: Case Con aus Alu Profilen

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware Bastelecke Das Gerät: Case Con aus Alu Profilen

Ansicht von 48 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502838
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo zusammen,

      der Lost_MTG ist schuld !
      mit seiner casecon hat er mich jetzt angefixt, quasi die initialzündung für ein projekt das mich schon länger quält.
      mein holzcase hat letztendlich doch einige macken die mich mittlerweile gewaltig nerven.viel zu schwer ( ich werde die lan in der schweiz nicht so schnell vergessen, was ein geschleppe! ) , mächtige risse im holz, zu wenig einbauschächte, keine staubfilter, die seitenteile nur umständlich zu entfernen…und und und. und vorallen starr und unflexibel.

      konnte in der arbeit für 20 öcken ein fettes bündel 30 mm boschprofile ergattern inclusive verbindungswinkel und abschlusskappen. da drängt sich eine casecon förmlich auf. vorteil an den profilen ist die leichte montage und vorallem demontage wenn ich mal was ändern will.
      in die decke kommt wieder mein grosser industrieradi und ich werde versuchen den externen in die seitentür zu integrieren. wenn der nicht passt ich hab da noch jede menge andere radis rummliegen, mal schaun wies wird.
      das ganze lass ich sehr gemächlich angehen, ich habe eigentlich keine zeit für bastelleien. aber ich hab ultra basteldrang, dem muss ich jetzt nachgeben, nicht das ich noch in eine verspätete winterdepression verfalle……;)

      anbei schon mal bilder vom rohmaterial.

      wünsche noch ein schönes wochenende……

    • #943965
      teledoof1985
      Teilnehmer

      Bin ja ma gespannt. Wo hast die Radis her?Mir gehts wie dir. Will auch unbedingt meine Lautsprecher bauen. Und vorallem ne große Racingmachine mit 32″flat und Ledersportsitz zum zocken von Rennspielen. Kindheitstraum.

    • #943970
      teledoof1985
      Teilnehmer

      Was is ft9?

    • #943969
      Elvis3000
      Teilnehmer

      radis fallen auf arbeit ab, gibt aber auch neue für 20-30 euro auf ebay. da musst du halt anschlüsse drehen und anlöten.

      hab mir fürn schreibtisch die ft9 gebaut, welche willst du denn bauen?

      greez

    • #943973
      Lost_MGT
      Teilnehmer

      dann sag ich mal haha und viel spaß beim basteln ^^

    • #943975
      Christoph!
      Keymaster

      Elvis3000;514774 said:
      radis fallen auf arbeit ab, gibt aber auch neue für 20-30 euro auf ebay.

      Wo gibts solche Radis auf Ebay? Such öfters mal aus jux bei ebay nach Raids solche find ich da aber nicht.

    • #943977
      teledoof1985
      Teilnehmer

      Such ma in der Abteilung Auto oder Heizung/Klima. Nur gibs da selten gut erhalten Kupferradis für schmales. Zumindest vor 10 Jahren wo ich geschaut habe.

    • #943988
      Elvis3000
      Teilnehmer

      bei ebay im schnellcheck gefunden: radi

      die ft9 ist eine selbstbaubox mit nur einem breitbänder, optimiert für pc- schreibtisch….

    • #943989
      Christoph!
      Keymaster

      thx is aber leider kein KupferEDIT: Okay dafür aber andere

    • #943990
      Elvis3000
      Teilnehmer

      die rohre sind aus kupfer , die lamellen sind meistens aus alu…..

    • #944676
      Elvis3000
      Teilnehmer

      so, heute mal schnell die zuschnitte zusammengebaut und gleich schwer erschrocken. muß mal schnell die skizzen durchschauen ob ich mich da nicht iwo verhauen hab.kiste bier im rechner kann aber schon mal nicht schaden….. ; )http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4242-img-0193.jpgedit: passd alles, oben und seitlich kommen 12 cm weg, die radis brauchen platz……

    • #945624
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallodris, anbei ein paar teile die ich die tage fertigen konnte. rückseite in 8 mm makrolon weils grad rumgelegen ist. nt halter aus 3mm alu restbestände. mainboardhalter aus einem alten case “gerissen”, ein wenig umgebaut und silber lackiert. ich nehm wenns geht nur materialien und elektronik die ich schon habe oder was ich wirklich billig besorgen kann.mehr bis zum wochenende….ciaohttp://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4301-img-0204.jpg

    • #945631
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Sauber! Dann kann´s ja losgehen 🙂

    • #945715
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hi,

      mal schnell alles zusammengbaut. hab ein altes nt mit eingebaut um die platzverhältnisse besser einschätzen zu können. passd soweit alles, werd aber das mb nochmal von unten stützen müssen. da brauch ich aber sowieso was für pumpe und agb. werd mir wohl mal grobe 1:1 kopien von der resthardware machen und die im case rumschieben. warum ich das nicht mit cad mache? macht mir kein spass ich bin da mehr oldschool.. ; )

      als nächstes werd ich dann meinen externen zerhacken und in die rechte seitenwand einbauem. natürlich mit scharniere zum aufmachen.
      oder ich mach mich über die vorderfront, die teile dazu hab ich auch schon rumliegen…… mal schaun.
      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4303-img-0206.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4304-img-0211.jpg

    • #945722
      Elvis3000
      Teilnehmer

      “gerät” ist schon der richtige ausdruck dafür, und ja da ist (noch) platz für zwei.
      aber wart mal bis die 2 radis drinn sind !….. ; )

    • #945719
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Ein gewaltiges Gerät! So sieht man das noch besser. Da könnte man ne ganze menge Rechner drin unterbringen – einer allein ist da ja ziemlich einsam.

    • #946462
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo,

      so die woche mal an der front weitergemacht. alte schächte etwas umgebaut und lackiert. drei schächte reichen mir, ssd setze ich direkt drunter. ich hab sie recht hoch angesetzt , oberkannte mb. vielleicht kann ich sie bis zum we einbauen, ich bin ja immer noch am überlegen ob ich die nicht an die innenseite der profile baue……

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4324-img-0001.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4325-img-0002.jpg

    • #946468
      Irgendeinname
      Teilnehmer

      Ein sehr interessantes Projekt. Gefällt mir bisher sehr gut. Werde ich mal weiter beobachten. :d:

    • #946474
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Ist das Plexiglas mit Schutzfolie drauf, oder ne Hartschaumplatte?

    • #946484
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Makrolon mit schutzfolie. Die mach ich erst kurz vor einbau runter, wenn alles passd. In dem falle war das sinnvoll, ich mußte das höhenmaß nochmal nacharbeiten, war ein paar zentel zu lang….[-o<

    • #946496
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo,

      so mal schnell die schächte und die front eingebaut. jetzt mal innen am profil angesetzt, naja was soll ich sagen, erst mal wirken lassen ich kann ja jederzeit umbauen. als nächstes kommt dann die rückseite mit dem externen radi zum ausklappen, das wird lustig……

      aber jetzt gehts freitag erst mal mit familily in die toskana zum chillen…

      ciao

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4342-img-7588.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4343-img-7582.jpg

    • #947657
      ThaRippa
      Keymaster

      Gute Besserung!Wegen der Bilder: wenn die auf ner SD-Karte oder sowas in ner Kamera verloren gegangen sind, dafür gibt es gute Recoverytools (auch gratis). Nur darf man halt möglichst nichts mehr auf die Karte geschrieben haben seitdem :/

    • #947656
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo zusammen,jo diese woche sind schreckliche dinge passiert! ich hab mir auf arbeit die finger geqetscht und verliere wenns dumm läuft meinen daumennagel! alles halb so schlimm,nur werd ich wohl wie vorgehabt nicht viel weitermachen können. anbei bild vom zerlegten externen 😥 . http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4410-img-0002.jpgviel schlimmer als der dumme klopfer ist die tatsache das alle fertigungsbilder vom neuen cpu kühler weg sind !:cry: 😡 😥 :shit:dabei hab ich mir echt mühe gegeben mit den bildern. kann auch gar nicht sagen wie das genau passiert ist, ich werd wohl mal ein wörtchen mit meiner tochter reden müssen….. x(so kann ich leider nur bilder vom fertigen ” hyperion ” zeigen. der kühler ist dieses mal mit schlitzdüse über fast die ganze länge. wasser strömt beidseitig über den aufgelöteten boden wieder ab. halterung ist für sockel 1150 ausgelegt aber noch nicht final.http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4412-p9240344.jpghttp://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4411-p9240334.jpgmal schaun wie weit ich die tage mit der tür komme…ciao udo

    • #947740
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      danke für den tip, aber die daten sind weg. dafür hab ich meinen daumennagel nicht verloren ; )

      jo der grosse ist in die seitenwand eingebaut, hat alles bissl länger gedauert.hab mich entschlossen die lüfter innen zu verbauen, so sieht man schön die lamellen an der aussenseite. die werde ich später vielleicht mal schön beleuchten. nächste woche bau ich noch einen verschluss für die rückwand, wollte das eigentlich erst mit magneten machen aber das ist mir zu unsicher zwecks transport.
      jo schon geil wenn man die komplette rückwand einfach so aufklappen kann : )

      ciao udo

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4413-img-0001.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4414-img-0002-2.jpg

    • #947793
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo zusammen,heute mal schnell noch die verschlüsse der rückwand gemacht. aus einer m8 sechskantschraube…. ; )http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4415-img-0012.jpghttp://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4416-img-0015.jpgzwischendurch kommen dann mal die bodenfilter dran, jeh nach lust und vorallem zeit…… ciao

    • #947795
      Elvis3000
      Teilnehmer

      das geht recht fix, denke ne gute stunde für zwei stück und noch mal ne halbe für die blechtreiber. hab ja alle maschinen vor ort. die erste hab ich in den sand gesetzt, bei den finalen wußte ich dann wie ichs nicht machen soll..[-X

    • #947794
      ThaRippa
      Keymaster

      Eindrucksvoll, diese Befestigungsschrauben. Wie lange braucht man da so für eine?

    • #948250
      cooldenilos
      Teilnehmer

      Sieht ganz cool aus bislang!

    • #948352
      Backfire
      Teilnehmer

      Du hast mal Dan Simmons gelesen, kann das sein? Oder bist du VIA- Fan?Sieht recht schick aus das Geschräubel. Musst nur aufpassen, daß du die Hardware richtig platzierst, sonst könnten die Komponenten in dem großen Kasten leicht “verloren” wirken.Ich brauch noch einen Unterbau für das Tai-Chi, sonst bekomm ich nicht alles rein. Ich war nicht sicher ob ich lieber Bleche nieten und löten soll oder Profile nehmen. Ich glaub ich probiers auch mal mit den Profilen.

    • #948354
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Backfire;519557 said:
      Du hast mal Dan Simmons gelesen, kann das sein?

      und wie das sein kann! hyperion hat mich damals dermaßen gefläscht, ich würds gerne irgendwann nochmal lesen aber 1600 seiten ?! :devil:

      also ich bereue nicht in profilen zu bauen, man ist halt super flexibel. wenn ich will kann ich alles wieder zerlegen. hast du mal ne falsche bohrung/ ausschnitt in ein “festblechcase” gesetzt, wars das.

      bei mir kommt noch dazu das ich die ganzen profile und verbindungen für laue 20 euro bekommen habe, da hatte ich einfach ” zwang ”

      ciao

    • #948484
      Elvis3000
      Teilnehmer

      hallo zusammen,

      hab heute mal am “filterboden” weitergemacht. für 10 euro alugitter gekauft, aluwinkel hatte ich über und die filtermatten gibts für lau auf arbeit.
      ganz unten alugewebe dann filtermatte und wieder alugewebe. ich hab die auflagewinkel nicht komplett durchgezogen weil ich noch platz für pumpen und mb halterung brauch.

      greez

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4448-img-0128.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4451-img-0129.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4449-img-0134.jpg

    • #959943
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,
      mit Schrecken hab ich das Erstellungsdatum dieses Threads wahrgenommen ! Februar 2014 ist schon lange her , aber jetzt gehts weiter. Hab ne nagelneue 1070 für 365 öcken geschossen, jetzt wird zwangsläufig der Rest der Hardware in Rente geschickt. Nächste Woche kommen I7 6700K , Asrock Fatality Z 170 Gaming K4 und co ins Haus und dann gehts endlich wieder am Geräz weiter.

      Stay tuned !

      Ciao Udo

    • #959947
      Neron
      Keymaster

      :d: Sehr schön!Ich bin gespannt!Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • #959951
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Der Filterboden gefällt mir sehr gut. An den Rändern dürfte er so aber nicht ganz dicht abschließen – oder?Btw: Zweieinhalb Jahre sind gar doch gar nichts für so eine CaseCon! ;)Hab meine Unfertige, die ich Mitte 2008 angefangen habe, auch grad wieder ausgegraben… 😀

    • #959965
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Jo stimmt, der Abschluß ist nicht ganz dicht, mal schauen ob ich da noch was machen kann. Ich muß auch erst wieder bissl in Fahrt kommen….:D
      An deine Unfertige kann ich mich noch erinnern, seit 2008 ist schon ne Hausnummer !

      Ciao Udo

    • #960077
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Oke , dachte die dünnen Ringe reisen evtl beim zerlegen….

    • #960075
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Hallo,
      hab heute mal das MB eingebaut. Hab mir “damals” Abstandshalter aus Messing gebaut, weil die Origialhalter aus Plastik waren. Passd alles soweit. Die schwenkbare Rückwand macht sich hier auch bezahlt, fett Platz zum montieren…. 😉
      MB Halterung und Frontkäfig hab ich jetzt doch noch Schwarz lackiert. Die Woche werd ich so langsam mein altes Holzcase zerlegen und entsorgen.

      Eine Frage hab ich :
      ich werde erstmal meinen Heatkiller 3.0 weiternützen, aber den muß ich mal öffnen und reinigen. Kann ich die O-Ringe noch weiter benützen oder kann ich damit rechnen das ich neue brauche ?

      Ciao Udo

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4893-pa080389.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4895-pa080392.jpg

      http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4894-pa080393.jpg

    • #960076
      ThaRippa
      Keymaster

      Klar nimmst du die noch mal. Ich hab noch nie kühler-Dichtungen wechseln müssen die nicht 10 Jahre alt waren.

    • #960080
      Neron
      Keymaster

      Andre hat recht. Hab ich auch noch nie gemacht. Man könnte theoretisch auch etwas Rückfetten. Hab ich aber ebenfalls noch nie gemacht. :DMir gefällt der abschwenkbare Radiator! Coole Bastelbude!Gesendet von iPad mit Tapatalk

    • #960087
      Anonym
      Inaktiv

      :d: Ist das Mainbaord mit Siemes Lufthaken befestigt?

      Schaut Bombe aus :banana:

    • #960186
      Neron
      Keymaster

      Wenn die schon mit Belag belegt sind, raus damit! Dann schwemmst du dir das Zeug direkt in den gesamten Kreislauf!Wenn es klar sein soll, hilft es nur auf Hardtubes umzusteigen, wenn du komplett weichmacherfrei sein möchtest. Falls du auch mit mattschwarzen Schläuchen klar kommst, die keinen Weichmacher in dein System schwämmen, dann kannst du Tygon Norprene oder EK ZMT nehmen.Sollte es jedoch ein Schlauch sein und dieser klar sein, wird öfters der Primochill LRT empfohlen. Da dieser wohl sehr wenig Weichmacher enthält.Lange Rede kurzer Sinn: Raus mit dem alten Schlauch!Gesendet von iPad mit Tapatalk

    • #960189
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Oke also raus damit. Hardtube kommt nicht in Frage, werden dann wohl wieder Schwarze werden.Thx und schönes WE. Nächste Woche gibts Bilderupdate. Dann habe ich evtl auch die Win7 vs. Win10 Frage geklärt.Edit: Hab gerade mit entsetzten festgestellt das ich die obere Kühleinheit nicht 1:1 ins neue Case übernehmen kann. Keine Ahnung was ich da zusammengerechnet habe, auf alle Fälle wirds nochmal spannend. Zum Start von BF1 wollte ich eigentlich fertig sein. Jetzt muß ich das komplett neu konstruieren…..man man man.

    • #960184
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Zaperwood;531932 said:
      :d: Ist das Mainbaord mit Siemes Lufthaken befestigt?

      Jupp, ATX Plexxifix von Siemens, gar nicht so teuer….:cool:

      Frage: Bin grad dabei erste Teile zu verschlauchen, und ich überlege ob ich wirklich neue nehmen soll. Die Alten haben innen ordentlich belag, ich vermute Weichmacher oder zumindest Auswaschungen. Hatte da am anfang Probleme, man kennt ja die milchigen Ablagerungen im AGB.
      Wenn ich jetz neue nehme geht das Spiel ja wieder von vorne los. Meine überlegung ist die Alten versifften ” ausreagierten ” Schläuche wieder zu verwenden. Wie handhabt ihr so etwas ?

      Ciao Udo

    • #960289
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,Hab mir jetzt eine Wanne aus 1,5mm Alu gekanntet, schön Analog ohne CAD und so zeuchs. Die sitzt oben auf dem Gehäuserahmen auf und da kommt der Deckenradiator rein. Die Lüfter werden unter Die Wanne gesetzt. Dazwischen ist platz für ne 5mm mini Vorkammer.Ich hab mich entschlossen die alten Silverstone wieder zu verwenden. Die haben zwar leichtes Lagerklackern aber es gibt einfach keine Alternative. Ich warte da lieber bis sich einer der Hersteller mal erbarmt und wirklich gute 180er baut. Und 6-8 gute 120er oder 140er zu verbauen ist mir zu teuer.Ja und ein paar schwarze Nutenfüller hab ich jatzt auch schon mal gesetzt, das gönne ich mir damits wenigstens ein “bissl” schön wird. Obwohls mir beim Gerät eh nur um den inneren Wert geht…..:DGestern kam auch der USB 3.0 Frontpanel. Der bietet nur 2 Anschlüsse, aber daneben habe ich platz für meine Power/Reset Taster. Mal schaun ob ich die heute noch einsetzten kann.http://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4897-k1600-pa190406.jpghttp://www.meisterkuehler.de/forum/members/elvis3000-albums-case-con-alu-profilen-picture4898-k1600-pa190408.jpg

    • #960290
      Neron
      Keymaster

      Im Gehäuse ist so viel Platz! 😀 Der DFM findet da bestimmt noch einen schöneren Platz!!! :)Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • #960292
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Ja Platz ist schon, aber wo ist er denn besser aufgehoben? Und nochmal ne Halterung bauen ?…..ne las ma, muß fertig werden bis Freitag.

    • #960294
      Neron
      Keymaster

      Lieber klein und extern. ;)Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • #960293
      ThaRippa
      Keymaster

      Nur um dich zu ärgern, hier ist was ich machen würde:

      – AS Ultimate kaufen, weil die nen roten Deckel hat und ein Display 😡
      – Pumpe weiter nach vorn, unter den Laufwerkskäfig setzen, damit ist das Displaychen ablesbar :d:
      – Halterung für den DFM ungefähr da wo er jetzt ist bauen 😀

      Ich weiß, bekloppt… aber ist es nicht auch bekloppt sich riesige Cases mit Radiatoren vollzustopfen? :devil:

    • #960297
      Elvis3000
      Teilnehmer

      Das ist keine Frage, das ist schwer bekloppt sowas zu bauen. Aber ich hab halt das verbaut was ich gerade zur Hand hatte. Und einmal unterm Tisch verschwunden, interessierts eh nicht mehr wie das ausschaut. Aber vorher nochmal die PCGH’ler schocken ��Die neue AS kannte ich noch gar nicht. Hätte man dann aber so machen können. Ich will jetzt nur noch fertig werden und BF1 zocken. ……Ciao Udo

Ansicht von 48 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen