MeisterKühler

kleines Elektronik Problem

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware Bastelecke kleines Elektronik Problem

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #614126
      DerNetteMann
      Teilnehmer

      Mitm einfachen Relais

    • #478285
      Ryzion
      Teilnehmer

      Hallo Leute 🙂

      ich steh mal wieder vor nem Problem. Wie kann ich durch Unterbrechung eines Stromkreises einen anderen aktivieren?

      Hintetgrund:

      Ich hab eine Schublade im PC, wenn die aufgeht wollte ich nen paar LEDs zum Leuchten bringen. Ich dachte an einen Kurzhubtaster hinter der Schublade. Ich habe keinen 2pol taster, sondern nur 1polige gefunden, daher wird ein stromkreis nur hergestellt, wenn die Schublade zu ist. ( Schubladenende drückt auf taster, wenn die Schublade zu ist. ). Den taster woanders anzubringen habe ich mir schon überlegt, wäre aber nicht ohne größere Probleme möglich.

    • #614134
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Hallo

      da empfehle ich Dir den Conradkatalog Seite 1118 Minitur Taster 1,5 A R13-24 mit der Artikelnummer 705117-99 zum Preis von 0,77€ , das Ding ist ein Öffner und schaltet den Strom wenn die Schublede auf geht, das heißt der Taster entlastet wird.
      Es gibt dort aber auch eine Menge Microschalter die ebenfalls genau das machen was Du suchst !

    • #614130
      husky
      Teilnehmer

      Entweder du suchst dir nen Taster, der als “Öffner” funzt, oderbaust dir eine kleine Schaltung mit einem Relais.

    • #614138
      Pen
      Teilnehmer

      Riesenaxel said:
      Hallo

      da empfehle ich Dir den Conradkatalog Seite 1118 Minitur Taster 1,5 A R13-24 mit der Artikelnummer 705117-99 zum Preis von 0,77€ , das Ding ist ein Öffner und schaltet den Strom wenn die Schublede auf geht, das heißt der Taster entlastet wird.
      Es gibt dort aber auch eine Menge Microschalter die ebenfalls genau das machen was Du suchst !

      und wo finde ich das bei Reichelt:-k

    • #614140
      Ryzion
      Teilnehmer

      Danke Riesenaxel, danach hatte ich gesucht, leider nur bei Reichelt. Diese Lösung scheint mir bei weitem angemessener als ein Relais zu verwenden.

    • #614191
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      Das würde ich wohl auch sagen, aber Du bekommst öffnende TAster oder Microschalter mit sicherheit auch bei Reichelt !
      Und so heißt das Teil bei Reichelt im Onlineshop MAR 1841.1301 oder suchen nach “TAster öffner”

    • #614225
      Hawk
      Teilnehmer

      Man muss doch einfach nur nach 3-poligen Schaltern Ausschau halten oder nicht? Und dann kann man sich ja aussuchen ob der öffnen oder schließen soll bei Hebelbetätigung.

    • #614269
      Riesenaxel
      Teilnehmer

      @Hawk
      Schalter hilft ihm aber nicht er brauch ein Taster für die Schubladenbeleuchtung ( Auf = An / Zu = Aus )

    • #614271
      Hawk
      Teilnehmer

      Nein braucht er nicht ;)Ich mein sowas hier:704075704539(Bei Conrad nach suchen)

    • #616760
      FaulesK
      Teilnehmer

      Ich hab mal schnell mit paint aufgemalt, wie man so ein Schalter einbauen könnte. Du musst dafür halt nur hinten an der Schublade noch ein kleinen “Schalterdrücker” an die Schublade machen. Für den Job tuts auch ein holzspan oder ein Plastikrest… sieht man ja nicht. Das Teil hab ich Rot gemacht. den Schalter hab ich auch rot gemacht.

      Das Bild ist jetzt draufsicht also von oben:

      Vielleicht hilfts ja

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen