MeisterKühler

Liantec ITX6900 filer

Ansicht von 34 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #489807
      debauer
      Teilnehmer

      Wollte mal kurz mein doch schon recht weit vorrangeschrittenes Projekt vorstellen. Ist nen MDF case für ein Mini ITX board.

      Board: Liantec ITX7900
      Ram: 2gb Corsair irgendwas
      CPU: 1,6ghz Pentium Mobile
      Festplatten: 80gb system (debian) + 250gb daten – beides 2,5″
      Netzteil: Pico PSU 80 Watt

      kosta: Aktuell wenn ichs hochrechne ca 350-400€
      Hardware liegt hier aber schon recht lange rum. mancher kennt sie ja noch ausm Xbox 360 HTPC projekt – RIP 2007 ^^

      so nun zum eingemachten.

      Case aus MDF, verschraubt, verspachtelt und popo plank geschrubbert. nach ca 4-5h arbeit sieht der erste teil des cases echt erste sahne aus ^^
      http://www.alter-laba.net/img/itxcube/klein/IMG_2286.jpg
      mehr: http://www.alter-laba.net/2008/itx-case/itx-server-case-part-i

      inzwischen ist der case unterbau komplett fertig und die halterung fürn deckel schon “entwickelt”. Also hab ich mir mal gedanken gemacht wo ich die festplatten anbringe. Ich dachte mir, ich bringe sie so an das man sie incl board herausnehmen kann.
      Leider passt es dann nicht mehr ganz von der höhe her, ein 120er lüfter würde nimmer ins case passen. also entweder ich trickse am deckel um den lüffi reinzubekommen oder ich muss eine platte wo anderst anbringen. wüsste auch wo.

      http://www.alter-laba.net/img/itxcube/pla/IMG_2307.jpg
      mehr: http://www.alter-laba.net/2008/itx-case/itx-server-case-part-2

      deckel ist angefangen.
      Todo fürn deckel:
      – Plexi weiter polieren
      – jetzige schrauben durch 4 schwarze Torx M4 schrauben ersetzen
      – Ausschnitt für Blende und LÜfter machen.
      – BLende planen und anfertigen
      – Ledś für “aktivität” einbaun.

      Da das ein Linux Fileserver wird, werde ich die Beleuchtung von der auslastung/netzwerk oder HDD aktivität abhängig machen.

      http://www.abload.de/img/itx24653.jpg
      http://www.abload.de/img/itx2377c.jpg

      schabuuusshhh, das ganze dann mit neuen kühlern.

      http://www.abload.de/img/mainboard2iw0cbp.jpg
      http://www.abload.de/img/mainboard3kmyeiu.jpg
      http://www.abload.de/img/mainboard48ny9zr.jpg
      http://www.abload.de/img/mainboard176fbp7.jpg
      http://www.abload.de/img/img_2828zfzf9m.jpg

      der deckel:

      http://www.alter-laba.net/img/server-deckel-1.jpg
      http://www.alter-laba.net/img/server-deckel-2.jpg
      http://www.alter-laba.net/img/server-deckel-3.jpg
      http://www.alter-laba.net/img/server-deckel-4.jpg
      http://www.abload.de/img/img_3028htc.jpg

      nun noch in die front ein paar taster und schalter und led´s und fertig ist die kiste zum lackieren. hinten werde ich aus racing gitter ne blende machen. Warum? da der lüfter oben die luft rausbläst und es sonst “dicht” ist. da bleibt nur hinten um luft rein zu bekommen. das plexi zwischenstück wird wohl noch dezent beleuchtet.

      [SIZE=”5″]to be continued…[/SIZE]

    • #771476
      bastelstephan
      Teilnehmer

      derbauer, sieht alles TOP aus. :respekt:

      So was ähnliches habe ich auch vor. Baubericht wirds auch geben. Muß nur erst mal die Wekstatt fertig modden.
      Die Idee mit der Festplattenhalterung finde ich gut.

    • #771496
      allo
      Teilnehmer

      Sieht doch ganz hüpsch aus :)Welche Farbe soll es denn sein?

    • #771629
      debauer
      Teilnehmer

      farbe hab ich noch kp.
      wie muss ich den das MDF behandeln damit es ein gutes ergebnis gibt? ich kann hier halt nur sprüdosen benutzen. hab kein gescheites equipment. zum glück ist kein pollen flug mehr. daher kann ichs aufm balkon sprühen.
      ich denke das es ein hochglanz weiss wird.
      die Plexi platte wird denk ich Rot Beleuchtet und bei HDD aktivität ändert es sich in grün. oder anderst rum ^^

    • #772091
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Nette Hardware und schöne CaseCon :d:Kannst du davon mal Verbrauchsmessungen machen? Ist zwar kein ausgesprochens Stromspar-System aber auch sicher nicht sehr hungrig.Wo bekommt man btw diese Liantec-Boards?

    • #772099
      debauer
      Teilnehmer

      VJoe2max;328305 said:
      Nette Hardware und schöne CaseCon :d:

      Kannst du davon mal Verbrauchsmessungen machen? Ist zwar kein ausgesprochens Stromspar-System aber auch sicher nicht sehr hungrig.

      Wo bekommt man btw diese Liantec-Boards?

      in deutschland… nicht zu bekommen. meines war ein Testsample das ich für nen obulus obernommen habe. ich habe schon so zienlich jeden großhändler angeschrieben. keiner kommt ran und importieren wird ordentlich teuer.

      verbrauch mess ich dann mal. ich habe heute neues material gekauft und kann jetzt die hintere blende machen und dann vll schon teile lackieren.

    • #772129
      mortifiedpinguin
      Teilnehmer

      debauer;328314 said:
      in deutschland… nicht zu bekommen. meines war ein Testsample das ich für nen obulus obernommen habe. ich habe schon so zienlich jeden großhändler angeschrieben. keiner kommt ran und importieren wird ordentlich teuer.

      Hmm schade : / Die Boards wären interessant da sie die Möglichkeit bieten MXM Module auf die Boards zu verbauen was im Verbund sparsame Spielesysteme möglich machen würde

    • #772165
      debauer
      Teilnehmer

      mortifiedpinguin;328345 said:

      debauer;328314 said:
      in deutschland… nicht zu bekommen. meines war ein Testsample das ich für nen obulus obernommen habe. ich habe schon so zienlich jeden großhändler angeschrieben. keiner kommt ran und importieren wird ordentlich teuer.

      Hmm schade : / Die Boards wären interessant da sie die Möglichkeit bieten MXM Module auf die Boards zu verbauen was im Verbund sparsame Spielesysteme möglich machen würde

      genau das Modul wollte ich mir anschaffen… aber das rentiert sich echt net.
      da kauft man sich eher nen laptop und stellt ihn neben den großen TFT ^^

    • #772195
      debauer
      Teilnehmer

      gestern war ich groß einkaufen und hab wieder ein wenig material für den filer.
      hier mein erstes werk. ist oben raus noch zu groß 😉

      http://www.abload.de/img/img_3150o0j.jpg

    • #772276
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Schön luftig die Blende :d:Denk an das Stromkabel vom Tischnetzteil 😉

    • #777092
      debauer
      Teilnehmer

      hab eben mal stromverbrauch getestet. 30watt only board33watt mit einer plattedas erweiterungsmodul steckt im board incl wlan karte. alte 80watt version pico psu und 12V tischnetzteil.zurzeit warte ich noch kunstleder um die kiste endlich zu beziehen. als lüster kommt ein Scythe 120mm SFF21D zum einsatz.eben auch mal temperatur test gemacht im bios. nach 6-7min war cpu auf 60grad. Pm halten noch einiges mehr aus. aber das zeigt das der lüfter locker reicht :d:man bedenke da sind 3€ zalman northbridge kühler drauf *G*

    • #778718
      debauer
      Teilnehmer

      fürs erste mal nicht schlecht oder? aber die dämpfe steigen zu kopf ^^http://www.abload.de/img/img_3291qfy.jpghttp://www.abload.de/img/img_3288xfp.jpg

    • #779933
      debauer
      Teilnehmer

      käffchen? *G* – beim plexi an deckel kleben mit 2k epoxy

      http://www.abload.de/thumb/img_33214eu.jpg

      Pixx off the kischt.

      vll bemerkt jemand das der deckel anderst ist. die abgefästen kanten des MDF´s hab ich einfach nicht hinbekommen mim leder. daher hab ich auf alu umgesattelt und heute bis zu diesem stand weiter gebaut.
      fehlen noch ein paar passende schrauben für den deckel. Als lüfter hab ich nen Papst eingebaut, der lag hier halt so rum. nicht zuhören auf 5V.

      http://www.abload.de/thumb/img_33096sb.jpg http://www.abload.de/thumb/img_3317a0r.jpg http://www.abload.de/thumb/img_3327fp7.jpg

    • #780749
      debauer
      Teilnehmer

      zthreb;337649 said:
      sieht schön aus bis auf den lüftergitter. der wird doch noch gewechselt, weil das plastik nicht zum leder passt oder wolltest du ein billig-edel-kontrast?

      das ist alu :/ schwarz lackiert.
      ich dachte mir vll ne 120er radi blende zu missbrauchen.

    • #780748
      zthreb
      Teilnehmer

      sieht schön aus bis auf den lüftergitter. der wird doch noch gewechselt, weil das plastik nicht zum leder passt oder wolltest du ein billig-edel-kontrast?

    • #780751
      zthreb
      Teilnehmer

      stimmt ist ja wirklich alu – ich sollte nicht vorm ersten kaffee posten – naja aber es sticht trotzdem extrem hervor solltest wirklich ne radiblende nehmen wikrt dann homogener

    • #780753
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Hmm.. Kaffee mit Epoxy-Geschmack – lecker :DAbgesehen von der Farbe gefällt mir das Teil bis jetzt sehr gut :d:.Wie bewerkstelligst du die Erdung der Komponenten? Kommt da noch ein Alu-Gestell für die Hardware rein oder wird alles direkt verbaut?Gibt es auch Bilder von der Innenseite des Deckels mit der LED-Verdrahtung?Zur Farbe: Rot kann ich persönlich in oder am PC einfach nicht haben – stört mich auch bei den meisten AMD-Grakas. Die Geschmäcker sind halt verschieden. Mein Bruder hat ausschließlich rote PC, weil er mal ein rotes Chieftec zum halben Preis bekommen hatte, da es aufgrund der Farbe im Laden so gut wie unverkäuflich war und er nicht wählerisch war. Seit dem setzt er nur noch auf rote Gehäuse und hat auch gegen rote Hardware nichts einzuwenden. Selbst bleibe bei schwarz-silber mit variablen Farbakzenten – abgesehen von rot (SATA-Kabel mal ausgenommen :D).

    • #780756
      debauer
      Teilnehmer

      VJoe2max kann ich verstehen 😉

      ich bin _atm_ an der kiste am werkeln. die blende hinten brauch noch ein paar löcher für wlan antenne, anschalter usw.
      Ich mach nachher dann ein paar bilder.

    • #780764
      Patty
      Teilnehmer

      Wow, hübsch geworden! Saubere Arbeit mit dem MDF :d:Beim Lüftergitter muss ich aber beipflichten, da würde sich etwas flacheres wesentlich besser machen…

    • #780975
      debauer
      Teilnehmer

      Davor:

      http://www.abload.de/thumb/img_33322sry.jpg

      Danach:
      http://www.abload.de/thumb/img_33335mq8.jpg http://www.abload.de/thumb/img_3334cxx7.jpg

      Sata Kabel überarbeitet:
      http://www.abload.de/thumb/img_33351x19.jpg

      rückblende, innen wurde schwarz lackiert. aber das MDF nimmt die farbe mehr schlecht als recht an:
      die 2 nasen im inneren sind kleberreste, nicht vom lackieren 😉
      http://www.abload.de/thumb/img_33445rbn.jpg http://www.abload.de/thumb/img_33517vx5.jpg

    • #783151
      EselMetaller
      Teilnehmer

      sehr schick :d:

    • #784053
      debauer
      Teilnehmer

      so hab nochmal durchgemessen.Im Idle unter win 2000 verbraucht er 30-31Wattmit Sata Laufwerk 33Wattleichte ansträngung 33WattSuperPI ca 42 WattPrime Stress test 43,5 WattMessgerät: EKM 265Hab noch en 2tes hier: EM 600 von Bachman

    • #784064
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet – kommt mir etwas viel vor. Der Chipsatz scheint wohl recht hungrig zu sein.Miss aber auf jeden Fall noch mit dem anderen Messgerät nach. Das dürfte genauer sein (vermutlich EM 600 Klon von ELV).

    • #784135
      littledevil
      Teilnehmer

      schönes projekt! Welche Lüfterbefestigung war urspünglich vorgesehen für die CPU? Überlege ob ich so einen Zalman-NB auf meinen Core Duo U2500 setze. dann müsste der komplett passiv laufen. der 1cm kühler mit dem kleinen lüfter drauf schafft ews ja auch spielend:D

    • #784139
      debauer
      Teilnehmer

      @ eselmetalerDerzeit läuft Windows 2000 SP4 drauf.Ich brauch nur wenige Freigaben und über Itunes wird musik verteilt. Dazu kommt noch en Webserver.Debian ist geplant, aber rein aus zeitmangel muss das erstmal warten.OC ram _war_ drinne, weil ich ihn halt rumliegen hatte. Aber jetzt hat sich rausgestellt das er absolut inkompatibel ist. Abstürze beim installieren und booten. Jetzt mit nem alten 1gb Riegel läuft alles super. also am ram wurde nun schon gespart :PDie werte sind nur mit einer Festplatte. Im case wird auch in zukunft nut eine platte bleiben. Alles andere kommt in externe Cases.Also es ist eine kleine variante des gehäuses geplant, in das dann 2x 250gb oder 320gb 2,5″ kommen werden. Angebunden per Sata an einem gescheitem PCI Raid controller (raid 1). Als lüfter kommt en 120er Papst zum einsatz auf minimal Volt. Die kisteläuft ja fast 5min komplett ohne lüfter, viel wärme wird da net fabriziert. Es ist also nur ein minimaler windhauch nötig.Ich denke auch das ich den lüfter nur anschmeiss wenn ein temp wert überschritten wird.@littledevillüfterbefestigung?das waren vorher kleine Alu kühler die mit plastik pins befestigt waren. der cpu hatte nen kleinen Lüfter, der ordentlich gelärmt hat :Dprobier es doch einfach aus. die Zalman kühler sind ja extrem günstig. ;)€2,5″ Platte – Lüfter ausgesteckt – kein Laufwerk800mhz @ 0,7V – minimal über 20Wattbin jetzt grade am testen ob die Kiste nun vll ganz Passiv läuft. wenn ja, dann werde ich den Deckel wohl ganz anderst planen. Dann kommt nur noch en Notfall Lüfter reinAbziehen des derzeitigen übergangslüfters bringt 1,5Watt

    • #784131
      EselMetaller
      Teilnehmer

      Windows 2000 ? Im ersten Post schreibst Du Debian.

      Hast Du ein Programm installiert welches den Prozessor im IDLE heruntertaktet? W2k macht das nämlich sonst nicht automatisch und der P-M läuft auch im IDLE auf Hochtouren.

      43 Watt unter Last ist ein guter Wert, besser ginge es aber noch mit nur einer HDD (oder wenn sich die Daten-HDD bei Nichtgebrauch abschalten würde) und einem einzigen non-OC Rammodul anstatt den beiden Corsair.

      Vielleicht sparst Du nochmal 1 – 2 Watt wenn Du den Lüfter auf minimalster Drehzahl laufen lässt, bei den grossen Kühlkörpern dürfte ein winziger Luftzug dicke ausreichen, wenn das Case nicht gerade im Sommer auf dem Dachboden steht dann vermutlich sogar komplett ohne Lüfter (Kamineffekt, die Kühlkörper sind ja direkt unter dem Gitter).
      Oder eben per Smart-Fan Controll dass der Lüfter nur anspringt wenn die CPU Temperatur über ~65° steigt und unterhalb 50° wieder abschaltet.

      Ausserdem könntest Du noch nicht benutzte onboard Komponenten im BIOS deaktivieren wie Sound, USB, …
      Alle Features die nicht im Chipsatz integriert sind laufen über einen separaten Chip der auch wieder Strom frisst.

      Naja, das sind zwar alles bloss minimale Stromsparverbesserungen, aber kosten ja nix.

    • #784197
      littledevil
      Teilnehmer

      debauer;341321 said:
      das waren vorher kleine Alu kühler die mit plastik pins befestigt waren. der cpu hatte nen kleinen Lüfter, der ordentlich gelärmt hat 😀
      probier es doch einfach aus. die Zalman kühler sind ja extrem günstig. 😉

      Hab glaube ich sogar noch einen *kramwühl* Aber bin mir nicht sicher, ob die verbindung stabil genug sitzt. ist ja normal mit 4 schrauben an ner backplane befestigt.

      Falls voll passiv nicht läuft könntest Du ja auch einen LSY1225SL12S (500 upm Version)
      7,50 dBA / 24,50 CFM = 42 m³/h / DC12 V / 0,07 A
      Oder einen 800rpm @5v…

    • #831610
      debauer
      Teilnehmer

      *aus der versenkung hohl*inzwischen steckt der Server in nem LianLi V350demnächst wird eine Matrox Quad VGA karte mit einziehen. Was ich damit anstell gibts später zusehen. Derzeit bin ich noch zu “behindert” durch mein Fuss. Hab das Pico PSU ausm Server rausgenommen und hab das M2 Car PC Netzteil eingebaut, Dazu ein 12V 12,5A Dell Tischnetzteil. Ans dell musste erstmal en anderer stecker und da dachte ich mir, das ich das gleich en bisle ausführlicher mach. Es ist nicht grade die sauberste arbeit. Ist auch eher ne Low Cost modding ^^ falls mal wieder genug geld da ist, dann werde ich mir die blende fräsen lassen. Bis dahin reicht das ganze so.erschlagt mich net für den heißkleber. Ich hab keinen 2K epoxi mehr und hab kein bock nur dafür jetzt welchen zu bestellen. Geld ist eh knapp. “Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein”löten musste ich auch mit Flussmittel und Lot womit man eigentlich Wasserleitungen lötet :fresse: http://www.abload.de/img/img_5777kktv.jpghttp://www.abload.de/img/img_5778bj5i.jpghttp://www.abload.de/img/img_5779t8wp.jpghttp://www.abload.de/img/img_57814ky3.jpgBilder von innen gibts sobald ich die Kabel gescheit verlegt hab.

    • #831653
      debauer
      Teilnehmer

      Mein Filer lebt nun in einer Wohngemeinschafft.
      Einziehen werden ein VIA M10000 + KNC1 DVB-S karte (HTPC und Druckserver) und ein Intel ITX brett mit Celeron (Firewall)

      Die grundidee:

      um es wie im sketchup model umzusetzen hätte ich das mainboard tray komplett ersetzen müssen. Da ich wirklich jeden mm breite benötigt hätte. Ich hab mich entschlossen die boards in ner andern reihenfolge anzuordnen und kann so sehr gut mit nem Riser arbeiten. die unteren beiden Board kann man einfach ausziehen, das 3te bekommt ne eigene Etage und ist mein HTPC.
      Ganz unten ist der Filer + Quad VGA Karte und in der Mitte meine Firewall

      erste bilder:
      http://www.abload.de/thumb/img_5784rhvp.jpg http://www.abload.de/thumb/img_57853gqd.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5786yffv.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5788thaf.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5789mflq.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5790rek8.jpg

    • #831688
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Netter Mobo-Stack :d: Erinnert ein wenig an das hier: KlickIst eigentlich eine Klasse Idee! Gerade auch die Anbindung der Steckkarten über die Riser bei gleichzeitiger platzsparender Stapelung. Das kleine LianLi entwickelt sich immer mehr zur Extrem-Moddingplattform Nr. 1.

    • #831707
      debauer
      Teilnehmer

      das coolermaster projekt hat igor campana von minitechnet angeleiert… und ich finds irwie dämlich. http://www.minitechnet.de/cooler-master_53-ghz-mini-itx_1.htmldie haben die kiste einfach nur zusammengebaut und fertig… da steckt kein bischen software dahinter. rein theoretisch würde alleine in das V350 um die 30 Low Profil Atom Boards reinpassen. Inkl Schaltnetzteil, gbit switch usw. mit genug geld könnte man auch EPIC boards nehmen mit CoreDuos. Das ist mehr power auf weniger platz bei weniger stromverbrauch… aber egal ^^gibt nochn update:http://www.abload.de/thumb/img_57916qgx.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5792cqk9.jpg http://www.abload.de/thumb/img_57949t3e.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5795otyh.jpghab mal provisorisch das “rack” zusammengebaut. werde die rückseite komplett rausdremmeln und mit schubladenschienen ein große schublade bauen. Bis auf die 1tb Platte im Wechselrahmen kann man dann “alles” rausziehen. Sonst ist das ne viel zu große frickelei. Rückseite werde ich aus Lochblech neu machen. Damits schön luftig is :)€ als beispiel ein 8 node Cluster 2-4 Kerne. Jeder node aktiv gekühlt + 2x 120mm hinten um einfach nur die wärme rauszuziehen. 7 slave nodes und 1 master node, der dann noch ne lan karte hat fürs intranet/internet. http://www.abload.de/img/unbenannt-1kopie3z16.jpg

    • #831948
      debauer
      Teilnehmer

      a small update bevors morgen nach Berlin geht. Schienen sind bisher nur am MB Tray Befestigt und sind noch zulang, um die uhrzeit kann ich keine flex anwerfen. Auserdem muss ich den Boden noch verstärken bevor ich die doch recht kleinen schlitten befestigen kann. Sonst geht das sicher schief². auserdem nochn bildchen von meim neusten ITX Zuwachs. Damit sinds nun 4 funktionierende Boards. ein dankeschön an einballimwasser für die schienen 😉 http://www.abload.de/thumb/img_5798dhj1.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5801pdxl.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5802ve4d.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5803vdix.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5804vdru.jpg http://www.abload.de/thumb/img_5805pft6.jpg

    • #843405
      debauer
      Teilnehmer

      unglaublich lang ists her! aber nun gibts ein update 🙂
      das neue Mainboard tray ist _fast_ fertig.
      Ich hab das etwas überschätzt… das lainli ist nicht so stabil wie ich dachte. das bodenblech verbiegt sich gut wenn ich die schublade rauszieh. d.h. da muss ich auch mit dickem Alu nach helfen.

      http://www.abload.de/img/img_8715d0dx.jpg
      http://www.abload.de/img/img_8716x40d.jpg
      http://www.abload.de/img/img_871434c7.jpg
      http://www.abload.de/img/img_871724np.jpg
      http://www.abload.de/img/img_8718p1sw.jpg
      http://www.abload.de/img/img_871932ij.jpg

    • #843488
      debauer
      Teilnehmer

      so, hab den boden verstärkt. nun biegt sich da nix mehr durch.
      auserdem Mainboard halterung fertig und ein kleine snetzteil ausgeschlachtet und nen ersten luftkanal gebaut.
      Kommt aber wieder weg :/ gefällt mir net. werd ich wohl nen ATX einbaun und mit steckverbindern fürs tray arbeiten. Hab da jetzt en paar tolle da.
      http://www.abload.de/thumb2/img_8642q6x2.jpg
      Die gleichen stecker werden auch für meine endstufen benutzt. die haben 7-8A bei 24 oder 48V und das ganze wird über 4 zusammen gepackte kontakte realisiert. also sollte das bischen strom das ich übern atx stecker zieh locker machbar sein 😉

      http://www.abload.de/img/img_87200als.jpg
      http://www.abload.de/img/img_8721n9gp.jpg
      http://www.abload.de/img/img_8723ia1c.jpg

    • #843495
      VJoe2max
      Teilnehmer

      Saubere Arbeit! :d:Die massive Bodenplatte und der Luftkanal gefallen mir sehr gut :). Auch das mit der Verstärkungsplatte am Boden ist sauer gelöst – wobei ich dort vllt. Hutmuttern nehmen würde ;).Wackelt die ganze Geschichte denn nicht, wenn du das tray nur auf einer einzelnen Linearführung laufen lässt? Das ist zwar ne Präzisionsführung im Gegensatz zu Schubladenauszügen aus dem Baumarkt, aber schon eine leicht ungleichmäßige Gewichtsverteilung auf der Platte ergibt hier doch ein ständiges Moment an der Führung.

Ansicht von 34 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen