MeisterKühler

Mehrere Rechner 1Kreislauf eigenstart

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung Mehrere Rechner 1Kreislauf eigenstart

Ansicht von 7 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #500946
      KyleHarlach
      Teilnehmer

      Da bin ich mal wieder nach langer Abstinenz.

      So zu meinem Problemchen. Hab zur Zeit 3 Rechner am Laufen in einem Kreislauf. Läuft wunderbar ausser das ich auf Duallaing umsteigen musste weil der Durchfluss mit einer auf 6 Liter die Stunde runterging. Der Lüfter am Mora ist meist aus.
      Das Problem ist nur das ich irgendwie das Gefühl habe das irgendwelche Kriechströme die AM3 Rechner ohne erkenntlichen Grund aus dem Énergiesparmodus holen. Oder hat jemand ne andere Theorie? Bin ratlos. Und sagt jetzt nicht einfach ganz Runterfahren. Bin schon froh das Nina ihren Rechner überhaupt mal schlafen schickt.

      Gruß

      Kyle

    • #916368
      ThaRippa
      Keymaster

      Öh…aber…wieso? Warum sollte eine intel-CPU eine AMD-CPU überhaupt wecken können? Noch dazu, wenn sie schlafen…nee, da gibts keine Verbindung. Wake on LAN sollte es ja nicht sein, weil haste sicher aus, aber zieh trotzdem mal das Netzwerkkabel.

    • #916364
      ThaRippa
      Keymaster

      Spontan: wackel mal an den Mäusen. Vielleicht wecken die die PCs ja. Aber was hat das mit dem Kreislauf mit 3 Rechnern zu tun?

    • #916367
      KyleHarlach
      Teilnehmer

      Kurz gesagt USB Geräte hab ich ausgeschlossen genau wie Netzwerk. (Alles war schon getrennt bis auf Hauptstecker) Ganz davon ab hat Win7 ja die Funktion das er dann anzeigen würde von USB geweckt. Soweit war ich schon.
      Was das mit dem Kreislauf zu tun hat ist leicht zu erklären. Achja und er wacht nicht auf wenn die anderen Pennen.
      Liegt an der DIE Spannung an?
      Meine Überlegung zur Zeit ist das die CPU meines Rechners (Intel) den Rechner von Nina(AMD) weckt. Der Server (AMD) weckt keinen von beiden.

    • #916372
      KyleHarlach
      Teilnehmer

      Das war ja die Frage: Das wieso das so ist. Wie gesagt ich hab bis auf das Netzteilkabel (weil dann wacht er ja definitiv nicht auf *g*) schon alle gezogen. Muss ja nicht die CPU sein. sondern irgendwas anderes im Kreislauf. Oder es ist weil sie beide im selben Stromkreis sind. Aber um das zu testen müsst ich mir nen Generator besorgen.Wie gesagt ich hab kein Plan wie es kommt aber ich dacht da hier ja früher einige nen Kreislauf mit mehreren Rechnern haben ist da evtl schonmal was beobachtet worden. AMD und INTEL antworten ja irgendwie nicht ob irgendwas die CPU direkt starten kann

    • #916388
      McTrevor
      Teilnehmer

      Also die Wasserkühlung stellt ja keine irgendwie geartete hardwareseitige Verbindung der Rechner da. Da kannst du auch sagen, der eine Rechner wacht auf, weil draußen ein Auto parkt. Einzige entfernte Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte, ist, daß der Rechner mit den Pumpen irgendwie auf Leistungsspitzen der Pumpen reagiert (durch das Netzteil). Dann bliebe aber noch zu klären, wie diese Leistungsspitzen zustande kommen.Bis dann denn!McTrevorp.s.: Welche Wassertemperatur erreicht dein System denn, bzw. welchen Durchfluss hast du jetzt? Vielleicht wird die AMD-CPU durch zu geringen Durchfluss ungewöhnlich warm und reagiert dann darauf?

    • #916395
      Pommbaer
      Teilnehmer

      Haste noch irgendwo nen Durchflussmesser angesteckt an einen Lüfterport ?Bei mir zumindest kommt das System häufiger mal aus dem StandBy hoch. Der Grund ist bei mir die empfindliche Maus und der Massivholz-Fussboden der wunderbar Schwingungen vom Subwoofer ( beim Film schauen ) bis zum Schreibtisch überträgt.

    • #916401
      konfetti
      Teilnehmer

      Ja, oder gibts irgendwelche anderen Systeminternen Events? – Programm-Trigger?Sonst klingt das auch komisch… :/

Ansicht von 7 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen