MeisterKühler

Neues Gehaeuse muss her

Ansicht von 21 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #502402
      TRYunus
      Teilnehmer

      Hallo Community,

      ich habe Probleme beim Aussuchen vom neuen Gehaeuse.

      Da ich mir ein ATX Mainboard gekauft habe (siehe Sign.) passte es nicht mehr in den Inwinn Dragonslayer. Daher entschied ich mich für ein Eigenbau.

      Jedoch muss aus dekorativen gründen ein neues Geheuse gekauft werden.
      Die Probleme sind aber;

      -Wie gennant, es muss ATX sein

      -Da ich den Akasa Venoom Voodoo für die CPU-Kühlung nutze, (der steht bis zu 19cm über dem Mainboard) sollte das neue Gehause dem entsprechend in der Breite sein.

      -Das Inwin Netzteil ist etwas laenger. Bei vielen Geheuse macht das Proleme.

      Ich könnte mir ja auch selber einen aussuchen, was ich ja auch gemacht habe, nur sind die Bedingungen so dermasen wichtig das man das per Suche im Internet schlecht filtern kann. Daher hoffe ich das sich vielleicht sogar jemand meldet das Sie/Er das gleiche hat.

      Oft stosse ich auf ein Hinderniss das der Akasa nicht reinpasst oder das die PSU und der Kühler übereinander liegen (flach liegende Cases).

      Es kann auch ein seitlich liegender Case sein.
      Eine Option ist auch das es gute Kühlmöglichkeiten bietet wie zB. der Inwin Dragonslayer. (Bin Luftkühler)

      Preis sollte nicht viel über 80€ sein.

      Vielen Dank

    • #937510
      ThaRippa
      Verwalter

      In dem Fall würde ich mich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Wirklich gute, intelligent geschnittene Cases fangen neu meisstens bei 100€ an. Gebrauchte Gehäuse sind bis auf Kratzer und Lüfter nicht schlechter als neu. Oft aber viel günstiger.

    • #937513
      FanStar
      Teilnehmer

      Da ich mir ein ATX Mainboard gekauft habe (siehe Sign.) passte es nicht mehr in den Inwinn Dragonslayer.

      Wenn ich es richtig sehe, ist das In Win Dragon Slayer für ATX ausgelegt.Hat ja schließlich auch 5 Slots für Erweiterungskarten.Daher stellt sich mir die Frage, wieso dein ATX-Board nicht in dieses Gehäuse passen sollte?

    • #937514
      TRYunus
      Teilnehmer

      @FanStarNe es ist ein micro ATX. Hier die Specs der Website;Case Size Mini TowerMaterial 0.6mm SECCDrive Bays 1. Option 1: External 5.25” x 3, 3.5” x 1 Internal 2.5” x 12. Option 2: External 5.25” x 1, 3.5” x 1 Internal 2.5” x 1, *3.5” x 3 or 3.5” x 2, 2.5” x 1 (*Converted from 5.25” x 2 )M/B Form Factor Micro-ATXPower Supply 1. ATX 12V2. PSⅡI/O Expansion Slots PCI-E/PCI/AGP Expansion Slot x 5Front I/O(Ports) USB 3.0 x 1; USB 2.0 x 2; HD/AC’97 AudioAbgesehen davon sieht man auch auf den Bildern das sich die unteren Reihen an Schrauben der Höhe nach naeher liegen.Bei meinem Asus sind die viel weiter auseinander. Das Mobo stosst auf die PSU.

    • #937515
      schannall
      Teilnehmer

      Muss da Platz für Radiatoren sein? Wie groß soll es denn maximal werden?sC

    • #937516
      TRYunus
      Teilnehmer

      @schannal
      Nein, brauch keinen Platz für Radiatoren. Größe spielt keine Rolle.

      Vielen Dank

    • #937526
      dodo
      Teilnehmer

      Du schreibst oben, dass der Akasa Venom Voodoo 19cm hoch sei. Laut Homepage sind es aber nur 16,35cm. Macht bei der Gehäusewahl einen großen Unterschied.Oder meintest du in deinem ersten Post etwas anderes?Ich habe deine Daten mal in meine favorisierten Preivergleichsseite eingegeben.http://geizhals.de/?cat=gehatx&sort=p&bpmax=80&filter=+Liste+aktualisieren+&asuch=&v=e&plz=&dist=&xf=534_ATX~2669_160Stolze 130 Treffer mit namenhaften Herstellern.Wenn ich dann noch nach maximal möglich montierbaren Lüfter filtere komme ich auf folgendes Case:http://geizhals.de/?cat=gehatx&sort=p&bpmax=80&filter=+Liste+aktualisieren+&v=e&xf=2669_160~534_ATX~618_12#xf_topIch persönlich finds auf den ersten Blick gar nicht schlecht. Kenne es aber nicht genauer. Auch dein Netzteil wird dort problemlos reinpassen.

    • #937530
      TRYunus
      Teilnehmer

      Guten Morgen,

      genau so ist es, aber ohne die Abdeckung oben. Wenn man noch die Abdeckung drauf stellt wo dieser Cobra abgebildet ist, sind das fast 19cm von Mainboardplatte.

    • #937535
      dodo
      Teilnehmer

      Entschuldige mit bitte dass ich nochmal nachfrage.Das hier ist doch dein Kühler oder?http://www.akasa.com.tw/update.php?tpl=product/cpu.product.tpl&no=181&type=cpu%20coolers&type_sub=Retail%20cooler&model=AK-CC4008HP01Weil ich erkenne dort keine Cobra.Ich denke aber auch 19cm sollten im Enermax Fulmo Basic Platz finden.

    • #937541
      ThaRippa
      Verwalter

      Ich sehe da eine Schlange auf der Abdeckung. Aber sind das echt 19cm?

    • #937542
      TRYunus
      Teilnehmer

      Ok, vielleicht ist das auch eine Schlange :)@dodoSiehst du das oben abgedrukte nicht.@ThaRippaIch werde heute Abend nochmal nachmessen.Eventuell mache ich vielleicht sogar ein Foto

    • #937546
      schannall
      Teilnehmer

      Foto ist hilfreich für die ungläubigen (z.B. mich 😀 )sC

    • #937556
      dodo
      Teilnehmer

      OK. Alles klar.Ich hatte auch irgendwie etwas vollkommen anderes im Kopf.Denn für mich sieht diese Plastikabdeckung so aus, als würde sie mit den Heatpipes abschliessen und somit nur weniger Milimeter bei der Höhe ausmachen. Würde mich echt wundern wenn die tatsächliche Höhe so stark von den Herstellerangaben abweicht.

    • #937574
      ThaRippa
      Verwalter

      Jo, geht. Und man erkennt: wenn dein Case ein Fenster haben soll, muss es schon verdammt breit sein, damit der Kühler nicht direkt an der Scheibe klebt.

    • #937572
      ThaRippa
      Verwalter

      Davon abgesehn, dass bei mir die Bilder nicht laden – viel sehen tut man da ja auch nicht. Auf jeden Fall ist der Kühler wirklich verdammt hoch.

    • #937573
      TRYunus
      Teilnehmer

      Ich hatte falsch verlinkt. Jetzt müsste das klappen mit dem Laden. Zumindest geht es bei mir jetzt

    • #937571
      TRYunus
      Teilnehmer

      Hi Community,hier sind die Pics.Ok, es sind keine 19cm. Aber leicht über 18.Und das ist schon viel Abweichung finde ich.Wobei ich gestern Abend im Handbuch festgestellt habe das die Höhenangabe ohne den Deckel oben angegeben ist.http://imageshack.us/a/img694/5684/20130611210552.jpghttp://imageshack.us/a/img703/685/20130611210426.jpghttp://imageshack.us/a/img191/1765/20130611211114.jpg

    • #937576
      dodo
      Teilnehmer

      Und von den 18cm kommt auch noch einmal etwa 1cm weg, da du ja vom Board aus gemessen hast.Aber auf die 164mm kommt man so auch nicht…das stimmt wohl.Ins Enermax passen 172mm. Das dürfte passen. Meist ist sogar etwas mehr Platz als angegeben.Im Fullmo Premium sind es sogar über 180mm.http://geizhals.de/enermax-fulmo-premium-eca892ag-bl-a703447.htmlUnd ich habe noch einen intressanten Kandidaten.http://geizhals.de/fractal-design-arc-fd-ca-arc-bl-a608233.htmlauch mit 180mm Kühler Höhe und meiner Meinung nach ein ansprechendes Design.Was hälst du von den Vorschlägen? Entspricht das etwa deinen Vorstellungen?

    • #937578
      TRYunus
      Teilnehmer

      Genau, wenn man dazu noch die Abstaende zwischen Gehäusewand und der Mainboardschiene noch dazu Abstand zwischen Mainboardschiene und Mainboard berechnet ist das brutal: /dodo war erster

    • #937577
      ThaRippa
      Verwalter

      Das Fractal sieht echt gut aus.

    • #937580
      TRYunus
      Teilnehmer

      Wow, der Fractal gefaellt mir. Das Design ist gut. Die Innenfarben sind gut gelungen. So was kann ich neben meinem Fernseher stellen.

    • #937614
      TRYunus
      Teilnehmer

      Guten Morgen,den hier habe ich im Laden vom einem Freund gesehen.Natürlich montierten wir gleich ein Mainboard und den gleichen Lüfter drauf.Ohne die Abdeckung wo das Logo drauf ist passt es rein, wobei es fast an der Scheibe klebt. Er hat den reserviert. Ich schau noch weiter.

Ansicht von 21 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen