MeisterKühler

Speicherbausteine identifizieren

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC / Server – Systeme Speicherbausteine identifizieren

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #472290
      RedBaron
      Teilnehmer

      hi

      weis einer wo man die speicherbausteine identifizieren kann

      Samsung 325
      K4D26323RA-6C2B

    • #508284
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      hm….. ganz schön schwere Frage….. hab drauf leider keine Antwort! Sorry. NETBOY82

    • #508289
      Neptun
      Moderator

      Nimm AIDA oder Dr. Hardware , SiSift Sandra us.w
      damit kannst du alle Daten der Speichersteine auslesen.

    • #508291
      Cannon
      Teilnehmer

      @Neptun:
      Mit AIDA und ähnlichem kannst Du nur die Daten auslesen, die irgendwo hinterlegt sind mehr nicht.

      @RedBaron:
      Wo ist der Haken, wenn Du den Hersteller und Typ kennst?

      http://www.samsung.com/Products/Semiconductor/GraphicsMemory/DDRSDRAM/128Mbit/K4D26323RA/K4D26323RA.htm

    • #508296
      RedBaron
      Teilnehmer

      aber die stehen da net

      haben ja die endung 6C2B

    • #508304
      Hawk
      Teilnehmer

      Bist Du sicher das das 6C2B heißt und nicht GC2A? Sieht ja ziemlich ähnlich aus. Sonst hätte ich geraten das das C2 für CL2 Stepping steht.

    • #508306
      Cannon
      Teilnehmer

      Ja .. genau den Typen gibt es nicht. Ich denke das wird wirklich ein Ablesefehler sein.

      GC2A steht dann für 350MHz bzw. 2.86ns

    • #508307
      RedBaron
      Teilnehmer

      das habe ich nicht aus gelesen, das steht oben auf den speichern drauf und ich hab mich verlesen die heisen GC2B

      wenn das stimmt dann kann man die ja mindestens mit 350 mhz fahren, eingstellt sind 340 mhz

      die gpu hab ich zwar gekühlt die speicher aber nicht, mal nachlesen wie stark man ein ati 9800pro hoch drehen kann

    • #508308
      Cannon
      Teilnehmer

      Naja .. das wird dann sicher 2A sein und nicht 2B!
      Einfach ausprobieren. Was will man da lesen. Du wirst ja sehen, wenn Du Pixelfehler hast. Wobei das auch mit mehren Sachen ausprobiert werden muss. 3dMark 2003 z.B.!

    • #508309
      RedBaron
      Teilnehmer

      nein auf den speicher steht ganz klar 2B, nur das “G” habe ich als “6” abgelesen

      die orginal einstellung ist 380/350 mhz, was ich so in den foren gelesen habe kann man die gpu auf 430-480 mhz und die speicher auf 370-380 mhz übertaken. ok die gpu ist wasser gekühlt also sollten ich vielleicht bis auf 480 kommen, nur die speicher haben keine kühlung nicht mal eine passive

    • #508314
      Hawk
      Teilnehmer

      Wenn Du den Speicher übertaktest mußt Du den auf jeden Fall auch kühlen, aber ich denke mal das war Dir sowieso klar 😀

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen