MeisterKühler

Übertaktungsrekorde == Hall of Fame ==

Willkommen in der Mk-Community Foren Hardware PC / Server – Systeme Übertaktungsrekorde == Hall of Fame ==

Ansicht von 182 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #472158
      Obi Wan
      Keymaster

      Hallo Leute,

      habt Ihr einen Übertaktungsrekord 😯 oder sonstige mega Leistungen mit Eurer Hardware erzielt (zum Beispiel: RAM-Speicher, CPU, Grakas u.s.w) ❓

      Dann schreibt Eure Ergebnisse (und Erfahrungen) doch einfach mal hier rein ❗

      Wenn möglich, bitte kurz noch das System beschreiben *yeah* 😯 ➡

    • #506147
      SanTicFrost
      Teilnehmer

      also mein persönlicher “rekord” liegt bei einem athlonxp 2400+ bei satten (echten)2500mhz…und meine radeon habe ich schon stabiel auf gpu425/ram 750 getreten…mein system ist komplett wassergekühlt powerd by innovatek….bis auf den radi der is aus nem auto keinen plan welchen habe ihn geschenkt gekricht.das ganze is jetzt auf normale gefilde getaktet cpu:2310 und die radeon 9700 pro uff 9800pro.

      weil ich echt ein scheiß gefühl hatte es so extrem zu takten…

    • #506265
      Obi Wan
      Keymaster

      Mein Übertaktungsrekord CPU:

      XP1700+ auf +2700 mit 2188 MHZ !

      Graka Radeon 9500 @ 9700 mit 398MHz Core und 320 MHz für den RAM Takt!

    • #506288
      Titan
      Teilnehmer

      mein bestes bei noch luftkühlung (wasserkühlung fast komplet zum einbau fertig) ist beim 1700+@1900+ und der 2500+der jetzt drin ist war bei fsb 177mhz bei 1946mhz war mir aber angesichts der lk doch recht riskant wegen der wärme die er produzierte

      so und die gute 7500er hatte ich eine core standart bei 263mhz@296mhz
      und ram standart 398mhz@406mhz, mehr war leider nicht rauszuholen ohne eventuelle bleibende schäden in der hardware hervorzurufen wie zum beispiel das der alukühler der gpu bläulich anläuft

      so long

    • #506476
      crosp
      Teilnehmer

      jo hatte meinen xp2000 erst auf:
      12.5×166.8Fsb:2085mhz
      14×150.5Fsb:2107mhz
      17×125.28Fsb(ramm bei 133%/333mhz):2129mhz 8)
      15×142.8fsb:2142Mhz 😈

      alle tackte bei 2.2 vcore stabiel 😛

      die graka (asus 4600 bei 324gpu und 662mhz) standart 300/650 mehr wollte ich noch nicht wagen,denn sone graka ist ja nicht sooooo billig 😳

    • #506682
      Titan
      Teilnehmer

      Hall of Fame???

      sollte das nicht besser hall of frame heisen?

      so long

    • #507690
      Cannon
      Teilnehmer

      Okay hier meine neuen Werte und Bilder. Übertaktet sind CPU, VPU und MEM. Die CPU wollte ich nicht unbedingt noch viel weiter übertakten, weil das mit der Verlustleistung langsam unverhältnismässig hoch wird. Die letzte Stufe auf 2500 MHz würde bedeuten, dass ich die Spannung auf über 1.9V anheben muss, damit der, wenn überhaupt, stabil läuft. Und das ist mir eindeutig zu viel. Deshalb schaut euch meine Werte an. Die Benchmarks sind dann unter Benchmarks im Forum verstreut.

      http://mitglied.lycos.de/projectsilence/sys031018_1.jpg http://mitglied.lycos.de/projectsilence/sys031018_2.jpg

      Hardware:
      EPoX EP-8RDA+ (nForce2)
      AMD Athlon XP 1700+ 11.0×133.3=1467 1.5V @ 12×200=2400 1.775V
      APACER 512MB DDR400 TRAS 8, TRCD 4, TRP 4, CL 3 @ 7/3/3/2.5
      ATI RadeOn 9500 277/270 @ 9700 392/270

      Software:
      Windows XP Professional SP1
      DirectX 9.0b
      Omega Drivers 2.4.96 (based on Catalyst 3.8)

    • #508568
      crosp
      Teilnehmer

      Barton2500+@xp3800 😆 (2500mhz/12.5×200)vcore 2volt

      nun ja nur die Vcore ist ein bissel hoch aber sonst isser net stabiel 😡

      sys:Abit Nf7-s
      Barton2500+
      512 mb ddr
      Ti4600
      max Temp:36

    • #508573
      Neptun
      Moderator

      klar ist er schneller … *zwinker*

      Wenn er seinen FSB auf 205 stellt sind meine 20 MHz mehr schnell weg 🙂

    • #508572
      Hawk
      Teilnehmer

      Glaubst Du nicht das der mit seinen 200 MHz FSB schneller ist wie Du mit Deinen 168 MHz trotz 20 MHz mehr?

    • #508571
      Neptun
      Moderator

      crosp said:
      Barton2500+@xp3800 😆 (2500mhz/12.5×200)vcore 2volt

      nun ja nur die Vcore ist ein bissel hoch aber sonst isser net stabiel 😡

      sys:Abit Nf7-s
      Barton2500+
      512 mb ddr
      Ti4600
      max Temp:36

      hehe, da hab ich mehr 😮

      2520Mhz (15x 168Mhz) sind zu schlagen 😉

    • #508709
      -|WEST|-
      Teilnehmer

      ich habe ja auch nen barton 2500+ und er lief bei mir auch schon mit 12.5×200, nur nicht stabil, aber mit der standart vcore und mit pc333 ram und pc 333 mainboard, aber wie gesagt nicht stabil, aber auf 2 volt heize ich den bestimmt NIE!!!!
      dann kannste nach 2 wochen dauerbetrieb einen neuen kafen 😉
      😡 denk ma drüber nach 😡

    • #508711
      Neptun
      Moderator

      -|WEST|-,

      nee, das stimmt nicht ganz 🙂

      Wenn Du eine gute Kühlung hast, zb wasser, dann kannste den Barton auch ein Jahr mit 2 Volt betreiben …

    • #508722
      crosp
      Teilnehmer

      na ja 2.2v hält er auch noch laaaangeeee aus (1-2 jahre bei guter kühlung)denke ich,mann kann natürlich mal pech haben 😡
      also meiner läuft bei 2.2 auch als xp 4000 😆 😆

      ps.bei mir kommt ehhh in 1/2-1 jahr nen neuer cpu her bis dahin hält er 8)

    • #508717
      Cannon
      Teilnehmer

      Das ist dann aber sehr risikoreich. Wenn Du Pech hast raucht der auch schon nach 2 Wochen ab.

      http://www.hardtecs4u.de/reviews/2003/snd_syndrom/

    • #508871
      Titan
      Teilnehmer

      @crosp:

      kommt drauf an wie man die cpu in der zeit behandelt sprich wenn die unter dauerstress steht dan is die bestimmt schnell aufgeraucht als wie wenn die nur bei 1-2 % cpulast rumstolpert

      und auf ne gute kühlung kommt es natürlich auch an

      so long

    • #510526
      Sebastian
      Teilnehmer

      Mein Rekord: Athlon XP 2000+ etwas über Standardtakt (FSB 140 Mhz) und Spannung 1,9 Volt (komisch, ist viel zu viel, aber das Board spuckt es nunmal so aus) mit Luftkühlung auf 38° trotz Klima-Dings. Wobei, ich habe den Eindruck, da Fehlen ca 4°, muss wohl falsch gemessen werden.

      mfg Sebastian

    • #512121
      Joker_75
      Teilnehmer

      nachdem ich jetzt warscheinlich herausgefunden habe warum ich immer einen “kernel stack inpage error” bekam habe ich den fsb wieder hochgetacktet (der multi scheint gelockt zu sein)
      dachte ich das ergebniss hat einen platz in der hall of fame verdient
      mal sehen ob er so auch auf dauer stabil läuft

      http://people.freenet.de/joker_75/bilder/cbi_screenshot_3525.jpg

      der fehler lag offensichtlich daran das der monitor nach 20min ohne screensaver auf blank schalten solte seit ich ihn auf immer an gestellt habe scheint der kasten zu rennen

    • #512281
      nearperf
      Teilnehmer

      celereon 566 mhz @707 mhz,stabil bei standart vcore,gekühlt via peltier.das sind 24,91% leistungssteigerung.

    • #512841
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      hmm, … jo
      net viel zu sagen:

      3000+ (Barton) @ 3519+ (auch Barton 😯 )
      auf
      ASUS A7N8X – Deluxe
      nForce 2 400 Ultra ^
      GeForce FX 5900 Ultra (Gainward, die erste mir wasserkühlung, bei mir ohne… halt ohne das “CoolFX”) @ 490/995
      6159 Zähler im 3DMark 2003

      …das wars

      Jankee

      auch ja:
      1Gb Corsair @ 7; 3; 3; 2,5 (Dual Channel 2×512)

    • #512843
      Taufkirchner
      Teilnehmer

      soll meiner auch nicht fehlen!!!!!
      auf soyo kt400

    • #514757
      Solae
      Teilnehmer

      AMD 2200+ @ 2566+ bei 54°C mit 2.048 Volt VCore
      -> BILDER WEGEN SERVERÜBERLASTUNG GELÖSCHT <-

    • #514759
      Taufkirchner
      Teilnehmer

      @Solae
      du hast 2,048v-core!!!!
      2,4v währen schon ein wenig viel.
      aber für 2ghz sind 2v auch nicht ohne
      da brauch ich mit meinen barton blos 1,4v

    • #514857
      Solae
      Teilnehmer

      und der FSB geht noch höher 🙂

      -> BILDER WEGEN SERVERÜBERLASTUNG GELÖSCHT <- werd mal noch ein wehnig am multi schrauben. dann geht er vieliecht noch höher. FSB lass ich mal so. Man beachte: Das ganze sys läuft mit Rams die 333 MHz haben 😯 😮

    • #516544
      Solae
      Teilnehmer

      [size=7][shadow=blue]NEW CPU [/shadow][/size]

      leider startet der PC ab 195 MHz FSB ned mehr und das BIOS bringt mir Ram Error 😥
      Da der Multi gelockt ist hab ich auch ein problem. werde es mal mit der drahtmethode versuchen, den Multi auf 13.5 zu stellen.

    • #516559
      Cannon
      Teilnehmer

      Schau mal ob die Temperatursensoren bei MBM richtig eingestellt sind. Ich denke mal du hast bei Case auch die CPU eingestellt.

    • #516571
      Solae
      Teilnehmer

      ne eben nicht 🙁
      vieleicht wird beim Case die Temp der NB gemessen…

    • #516578
      Snake
      Teilnehmer

      bekomme meinen 2800+ auf 3600+ (nicht mehr stabil, sprich prime bringt nur noch fehler) auf 3400+ läuft er einwandfrei. Ich betreibe ihn aber momentan als 3200+. Alles standard VCore.
      Ach ja CBI zeigt bei mir eine angebliche VCore von 4,2V an, der muss da irgendwas falsch auslesen.

    • #516585
      Wojtek
      Teilnehmer

      hehe, ja, als VCore hab ich auch etwas über 4V 😀

      Mein 2500+ läuft mit 2500MHz soweit Stabil.
      Es sei denn ich mach CP an, dann Freezed er…

      Aber mal schauen was das neue NT bringen wird 🙂

      Temps liegen Idle bei ca. 48-50°C bei 2V Vcore…

      Ist hart, ich weiss… aber von nix kommt nix *gg*

      Gruß Wojtek

    • #516586
      Snake
      Teilnehmer

      wenn der wegen cp freezed, dann läuft der doch nicht stabil. Lass doch mal Prime drüberlaufen, wenn der Rechnefehler ausgibt, dann läuft der keinesfalls stabil (musst aber schon so 1-2 Tage durchlaufen lassen, besser wäre ne ganze woche).

    • #516592
      Solae
      Teilnehmer

      hmm ne im BIOS sind sie eben auch sehr nahe bei einander

    • #516588
      Cannon
      Teilnehmer

      Solae,
      Nö der Sensor ist nahe der Batterie. Vergleich doch mal die Temperaturen im BIOS, dann wirst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit den Fehler entdecken. Aber muss ja nicht sein.

    • #516613
      Solae
      Teilnehmer

      hmm komisch… war gerade im BIOS und dort geht die TEMP vom Case auch hinauf, wenn die Prozi temp steigt.

    • #516612
      Wojtek
      Teilnehmer

      Snake said:
      wenn der wegen cp freezed, dann läuft der doch nicht stabil. Lass doch mal Prime drüberlaufen, wenn der Rechnefehler ausgibt, dann läuft der keinesfalls stabil (musst aber schon so 1-2 Tage durchlaufen lassen, besser wäre ne ganze woche).

      Er Freezed NUR mit CP…

      Sonst nix… Prime und sonstige CPU tests besteht er ohne Probleme…
      Auch FarCry, NFSU, C&C Generals & Co. zocken bis zum umkippen läuft ohne Probs.

      NUR CP Freezed… btw. auch auf Normaltakt…

    • #519773
      Kalle
      Teilnehmer

      http://photoalbum.powershot.de/fotos/75/21//8241e5fcd9dc8f255e9f5faad4d652d6.jpg

    • #519774
      HellRideR
      Teilnehmer

      Nur mal so mebenbei…von Pentium halet ihr nicht viel oder?

    • #519777
      Cannon
      Teilnehmer

      Wieso wäre doch auch okay. Nur haben die meisten hier einen Athlon. Aber sonst ist das egal. 🙂

    • #519780
      squall1407
      Teilnehmer

      So, der erste Pentium:

      Ich betreibe meinen P-1 mit 75 MHz mit Standard-VCore 😀 und Standard-Multi auf 100 MHz!!! Das ist ne Leistungssteigerung von 33,3%, das müsst ihr alle erstmal schaffen.
      Da ist auf dem Board nen Jumper für den FSB, den nimmt man bei 50MHz weg und steckt ihn bei 66MHz wieder drauf… und fertig isses. Mit nem Athlon-Boxed-Kühler hat die CPU ca. 0 bis 1 Grad über Zimmertemperatur (Lüfter @5V). Und Internet geht sogar!
      Problem ist nur: Mainboard unterstütz maximal 16 MB Ram und 512MB HDD. 🙁 🙁

      Aber: 33,3% sind zu schlagen!

    • #519784
      Joker_75
      Teilnehmer

      http://people.freenet.de/joker_75/cbi_id_3623+.JPG

      seit ich asyncronen bustakt fahre läuft die kiste deutlich schneller
      leider ist mein multi gelockt sonst ginge wohl noch mehr denke ich
      aber eine steigerung um 26,4 % ist schon ganz nett
      und wenn endlich jemand eine möglichkeit gefunden den multi frei zumachen
      ohne das man erst nen mobile proz draus machen muss dann geht es weiter 🙂

    • #522196
      Titan
      Teilnehmer

      Joker_75 said:
      und wenn endlich jemand eine möglichkeit gefunden den multi frei zumachen
      ohne das man erst nen mobile proz draus machen muss dann geht es weiter 🙂

      speedstrip heist das zauberwort

    • #534135
      Titan
      Teilnehmer

      so is mal zeit für nen update

      also das spuckt derzeit aida aus bei cpu und graka

      CPU-Eigenschaften
      CPU Typ AMD Athlon XP-A, 2200 MHz (6.25 x 352) 3000+
      CPU Bezeichnung Barton
      CPU Stepping A2
      L1 Code Cache 64 KB
      L1 Datencache 64 KB
      L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

      CPU Technische Informationen
      Gehäusetyp 453 Pin PGA
      Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
      Transistoren 54.3 Mio.
      Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
      Gehäusefläche 101 mm2
      Core Spannung 1.65 V
      I/O Spannung 1.6 V
      Typische Leistung 53.7 – 60.4 W (Abhängig von der Taktung)
      Maximale Leistung 68.3 – 76.8 W (Abhängig von der Taktung)

      Grafikprozessor Eigenschaften
      Grafikkarte ATI Radeon 9600 (RV350)
      GPU Codename RV350
      PCI-Geräte 1002 / 4150
      Transistoren 76 Mio.
      Fertigungstechnologie 0.13u
      Bustyp AGP
      Speichergröße 256 MB
      GPU Takt 467 MHz
      RAMDAC Takt 400 MHz
      Pixel Pipelines 4
      textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
      Vertex Shaders 4 (v2.0)
      Pixel Shaders 1 (v2.0)
      DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
      Pixel Fillrate 1868 MPixel/s
      Texel Fillrate 1868 MTexel/s

      Speicherbus-Eigenschaften
      Bustyp DDR
      Busbreite 128 Bit
      Tatsächlicher Takt 224 MHz (DDR)
      Effektiver Takt 448 MHz
      Bandbreite 7168 MB/s

      ich denk mal das ich nu ne stufe höher klettern kan in der hall of frame :mrgreen:

    • #534271
      socke13
      Teilnehmer

      is nicht viel, aber immerhin etwas:
      AMD Athlon XP 2600+ (1909 MHz) @ 3400+ (2300 MHz)
      109 Watt *g*

    • #534268
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Dann will ich aber auch ne Stufe höher 😉

      Achso, die Abwärme der CPU beträgt übrigens 153W und die wollen erstmal weg 😮

    • #534283
      cimbo
      Teilnehmer

      ich hatte auch mal die keule rausgeholt (für ca 2 stunden) habe einfach mal den fsb von standart 333 auf 400 gesetzt (ohne zwischenschritte) und vergessen den multi runterzustellen. das ging eigentlich ganz gut wenn man bedenkt das ich das nicht bemerkt habe. mein propeller am cpu drehte zwar schon am limit aber das habe ich dann erst später gemerkt. wenn ich mich recht erinnere hatte meine cpu 11,5×200 (mit rams die 333 sind) und alles bei luftkühlung. habe das dann wieder zurückgestuft und werde erst ernsthafte oc experimente starten wenn ich meine wakü eingebaut habe.

      mein sys:
      asus a7n8x
      amd athlon xp 2500+ barton
      1,5GB ddr pc333 infineon
      asus geforce 4ti 4400 128mb
      unter last bei 58 grad

    • #534282
      caV
      Teilnehmer

      4 gigs einen multi von 16 und 250 fsb

      das is mal nice 😀

    • #549078
      Derpaul
      Teilnehmer

      Barton ist Barton !!! 😉

    • #549077
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      warum sind alle nur so barton fixiert… nen 1700+ JIUHB bekommt man ziemlich günstig…. meiner hat 45€ gekostet und geht auf 2500Mhz, Primestable! Und falls jemand meint, dass der Cache viel bringt, der irrt. Es gab bei Planet3DNow! mal einen Test dazu. Da wurde ein Duron(!) mit einem Barton verglichen, und die Unterschiede bei gleichem Takt waren bei ca. 1 bis 2%.

    • #549079
      Kalle
      Teilnehmer

      Anonymous said:
      warum sind alle nur so barton fixiert… nen 1700+ JIUHB bekommt man ziemlich günstig…. meiner hat 45€ gekostet und geht auf 2500Mhz, Primestable! Und falls jemand meint, dass der Cache viel bringt, der irrt. Es gab bei Planet3DNow! mal einen Test dazu. Da wurde ein Duron(!) mit einem Barton verglichen, und die Unterschiede bei gleichem Takt waren bei ca. 1 bis 2%.

      Wenn ich mich nicht ganz täusche,wurde ein Thoroughbred mit einem Barton verglichen und da liegt der Leistungzuwachs bei ca.5%(je nach Anwendung).
      Dann kommt ja noch hinzu,das man erst mal einen JIUHB 1700+ erwischen muß,der die 2500MHz schafft.
      Wieviel Vcore gibst du deinem JIUHB für 2500MHz?

    • #549080
      o2-cool
      Teilnehmer

      2603 MHz bei 1.7 VCore mit einem athlon MP 2600+

      seitdem die x800 aber auch in der wakü ist muss ich für einen stablen betrieb auf 2466 zurück… aber jetzt habe ich ja noch einen weiteren radi der demnächst ins system kommt….. dann wollen wir mal sehen.

      wenn ich hie allerdings lese das ihr eure athlons standardmässig mit bis zu 2.2 volt betreibt…im wahrsten sinne des wortes eine heisse kiste… 🙂

    • #549113
      M.Peitz
      Teilnehmer

      @ o2-cool

      Wie schon gesagt du benchst falsch!!
      Es kann nicht sein das du mit ner x800XT und nem AthlonXP über 8000 Punkte hast.

      Im Inet stehen bei diversen Hardwareseiten Tests neuer Grakas. Rekord war ganz knappe 7000Punkte mit nem A64 4000+ und ner x850XT PE.

      Gebencht wird immer auf Qualität und 1024*768@32bit

    • #549112
      Derpaul
      Teilnehmer
    • #549111
      Obi Wan
      Keymaster

      @ o2-cool

      kannst du bitte Deine Werte noch hier posten :

      http://www.meisterkuehler.de/forum/viewtopic.php?t=3123&start=0

    • #549129
      o2-cool
      Teilnehmer

      @ m.peitz

      so nochmal laufen lassen, screeny gemacht und hier gepostet….

      leider nur noch knapp unter 8k, wer meine anderen threads hier im forum liest weis, daß ich den fsb zurückschrauben musste wegen temperaturproblemen die im dauerbetrieb auftreten, seitdem die graka im kühlkreislauf ist.

      aktuell: cpu 137 * 18 = 2466

      die x800 steht im d3d auf leistung
      die 3dm05 einstellungen sind default

      warum die werte so hoch sind versteh ich selber nicht, mit meiner config sollte ich irgendwo um die 5500-6000 landen. die graka ist zwar übertaktet, das bewegt sich aber alles in dem üblichen bereichen.
      ich fahre allerdings meinen pci gut 20 % zu schnell ( base ist derzeit 41 )
      da das board keine pci-takt korrektur hat, also läuft auch der agp dementsprechend schneller. das kann meiner meinung nach die leistungsdifferenz nicht erklären.
      und nun nicht schreien… meine audigy hat einen kühlkörper und die kann das ab !

      ich für mich freu mich darüber, da sich die bench performance auch in allen aktuellen spielen wiederspiegelt.

    • #549132
      o2-cool
      Teilnehmer

      ui… arcor rechnet grosse images aber arg runter….

      hier deswegen nochmal ein ausschnitt aus dem bild oben:

    • #549144
      Kalle
      Teilnehmer

      Derpaul said:

      Nicht schlecht,was schafft die Cpu maximal?

      Ich brauche für meine 2615MHz,schon reale 1.92volt Vcore.
      Naja,ist ja auch einer der ersten 2600er Mobile (AQZFA) und dafür geht der ganz gut.

    • #549146
      Derpaul
      Teilnehmer

      Sehr viel höher komme ich nicht, das liegt aber meiner Meinung nach am Board+Bios.
      Es ist halt bei 220Mhz Schluss.

    • #549151
      Derpaul
      Teilnehmer

      Das habe ich gar nicht versucht, denn mir kommt es auf einen möglichst hohen FSB an. Das bringt mehr .

    • #549158
      EselMetaller
      Teilnehmer

      @ nerperf

      meine CPU(s) haben ne maximale Taktfrequenz – wie die nun erreicht wird, ob niedrigen Multi und hohen FSB oder anderstrum ist egal, auch die benötigte Vcore bleibt dabei gleich.
      Im Moment hab ich noch den öden 333er Ram -> Multi rauf

    • #549147
      nearperf
      Teilnehmer

      packen eure cpus dieselbe leistung wenn ihr nur übern multi übertaktet?
      selbst bei 1,93 vcore packt meiner keinen 16er multi bei standart fsb.

    • #549163
      zero cool
      Teilnehmer

      Mein 2600 Mobile mit adem AQ… Stepping:

    • #549152
      Kalle
      Teilnehmer

      Derpaul said:
      Sehr viel höher komme ich nicht, das liegt aber meiner Meinung nach am Board+Bios.
      Es ist halt bei 220Mhz Schluss.

      Welches Bios hast du drauf und ist es ein CPC On oder CPC off Bios?
      Mit einem 12.5er Multi,ist da nichts mehr zu machen?

    • #549157
      Derpaul
      Teilnehmer

      Was ich im Moment für ein Bios drauf habe kann ich dir leider gar nicht sagen.
      Ausgelesen wird Phönix-Award Bios v6.00PG vom 22.04.04.
      Ich kann dir aber leider nicht sagen ob das ein Optimiertes Bios ist und wie cpc eingestellt ist.
      Ich bin mir aber auch nicht sicher ob ich noch weiter daran rumzauber sollte denn es ist doch schon relativ gut und schnell.

      Mit einem 12,5 er Multi geht er nicht mehr, habe aber auch schon mal gelesen das es oft erst wieder mit einem 13er Multi gehen soll das habe ich aber noch nicht versucht weil ich da ganz bestimmt nicht mehr mit 220er FSB werkeln kann.

    • #549177
      Kalle
      Teilnehmer

      zero cool said:
      Mein 2600 Mobile mit adem AQ… Stepping:

      Ist das die Cpu aus deiner Sig?

      @Derpaul

      Der 12.5er Multi geht ohne Probleme und bei deiner Cpu sollte noch was an MHz drin sein.
      Ich würde noch etwas testen,weil 1.76volt Vcore sind nicht viel und mit etwas mehr Vcore sind vielleicht noch 100MHz machbar.

      Kannst ja mal mit einem anderen Bios testen,das D26 MANTA RAYS XT ist ganz gut.

      Das Bios bekommst du hier KlickMich

    • #549179
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ja, ich werde demnächst mal noch ein wenig Versuchen.
      Meinst du das ist besser als das TicTac Bios ?
      Ich will nur bevor ich noch weiter Versuche noch ein paar passivkühler auf mein Board machen.

      Edit: Sehe gerade ist ja das TicTac.
      Welches soll ich da nehmen 1T oder 2T ?

    • #549181
      Kalle
      Teilnehmer

      Versuch erst mal das mit 1T,weil 2T kostet zu viel Leistung.
      Mit 2T kommt man zwar mit dem Fsb schön hoch,aber bringen tut es nichts,
      da man damit nur den Leistungverlust zu 1T ausgleicht.

    • #549171
      Fresh_Thing
      Teilnehmer

      @ zero cool : Haste schonmal probiert den FSB auf 210 zu stellen???

    • #549182
      Derpaul
      Teilnehmer

      OK, werde es mal Vesuchen, hast du das auch drauf ?
      Wi machst du das immer unter Win ?
      Ich habe es bisher nur immer im Dos-Mode geflasht .

    • #549193
      Kalle
      Teilnehmer

      @Derpaul

      Das Bios habe ich auch drauf!
      Ich benutze nur noch ABIT Flash unter Windows und hatte noch nie Probleme.
      Du klickst auf Update From File und gibst das Bios File an,dann nur noch bestätigen.
      Wenn das Tool das Bios geflasht hat,machst du ein Neustart und stellst das bios neu ein.

      FERTIG!:d:

    • #549214
      passat
      Teilnehmer

      M.Peitz said:
      @ Kalle
      Dann hat das aber wenig Sinn wenn man das so macht, man sieht ja was man da für Spannen da rein bekommt 😡

      @ passat
      Ein P4C zerschossen? Wie geht das denn? Zu warm geworden oder was?
      Ich hatte mal Testweise 260 bei 2,5.3.3.6 eingestellt.
      Da wollte der PC dann nichtmehr. Einmal Strom weg, gestartet und dann das Board wieder die Standart CPU Config verwendet. Also das Board ist doch eigentlich ziemlich immun gehen Fehlschläge beim Übertakten.

      ja schon das war gebraucht hatte es von einem aus`m anderen forum gekauft denke mal das es schon einen schlag hatte

    • #549185
      M.Peitz
      Teilnehmer

      o2-cool said:
      die x800 steht im d3d auf leistung

      Und genau da sitzt der Fehler! Das muss auf Qualität stehen!

    • #549197
      Kalle
      Teilnehmer

      M.Peitz said:
      @ o2-cool
      Gebencht wird immer auf Qualität und 1024*768@32bit

      Wer sagt das?
      Die Leute die bei Futuremark den Punkterekord halten,haben bestimmt nicht im Treiber alles auf Qualli gestellt. 🙄

    • #549206
      Kalle
      Teilnehmer

      M.Peitz said:
      Das ist im allgemeinen so. Also ich kenne kein Forum wo das nicht als Vorraussetzung gilt! Sonst könnte man ja garnicht vergleichen womit das ganze Sinnlos wäre!

      Naja,mal so als Beispiel 3DFusion,Hardwareluxx………!

    • #549213
      zero cool
      Teilnehmer

      ich hab den jetzt auf 210 mhz mit 12er multi und 1,9 volt getestet, schon beim start direkt bluescreen…ram timings hab ich auf 2-3-3-5 gestellt

      Edit: nein das is ein anderer mobile…

    • #549199
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Das ist im allgemeinen so. Also ich kenne kein Forum wo das nicht als Vorraussetzung gilt! Sonst könnte man ja garnicht vergleichen womit das ganze Sinnlos wäre!

    • #549184
      zero cool
      Teilnehmer

      ich probiers nacher mit 210mhz

    • #549209
      M.Peitz
      Teilnehmer

      @ Kalle
      Dann hat das aber wenig Sinn wenn man das so macht, man sieht ja was man da für Spannen da rein bekommt 😡

      @ passat
      Ein P4C zerschossen? Wie geht das denn? Zu warm geworden oder was?
      Ich hatte mal Testweise 260 bei 2,5.3.3.6 eingestellt.
      Da wollte der PC dann nichtmehr. Einmal Strom weg, gestartet und dann das Board wieder die Standart CPU Config verwendet. Also das Board ist doch eigentlich ziemlich immun gehen Fehlschläge beim Übertakten.

    • #549200
      Kalle
      Teilnehmer

      passat said:
      bei sovielen amd`s muss mal nen intel dazwischen 😆

      Stimmt,sone olle Presswurst fehlt noch! 😉 😀 😀

    • #549195
      Derpaul
      Teilnehmer

      Na schauen wir mal, werde es jetzt mal Versuchen.

    • #549203
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Och, wir hatten aber schonmal so ne kleine Presswurst hier 🙄

    • #549215
      M.Peitz
      Teilnehmer

      @o2-cool
      🙄 Das war eigentlich nicht böse gemeint. Ich würd mich ja auch freuen für dich wenn es 8K wären, aber wenn falsch gebencht wurde sagt der Wert halt einfach nichts aus. Mehr wollt ich nicht damit sagen.
      Sollte kein geflame oder so sein, wenns so rüberkam tut mir das leid!

      Und um Benchmarkrekorde können sich meinetwegen auch andere streiten. Ich persönlich halte vom OC herzlich wenig seit ich keine Wakü mehr habe 😉
      Standartsettings :d:

    • #549207
      passat
      Teilnehmer

      es würde mich vll noch a weng mehr gehen aber das lass ich lieber da ich mir erst letztens bei dem versuch Fsb 255 zu gehen ein P4C800 Deluxe zerschossen habe 🙁 😡

    • #549211
      o2-cool
      Teilnehmer

      @m.peitz:

      ich möchte hier nicht flamen, also lass uns das thema beenden ok ?

      ich bin mit der ati hochzufrieden und bin mit meiner alten möhre ( zumindest der rest ) nicht angetreten um irgendwelche rekorde etc zu brechen.

      zum flamen bin ich erstens zu alt und lass da der jugend den vortritt und zweitens bin ich ausschließlich nur in diesem forum, weil mir der durchweg positive und hilfsbereite umgangston gefällt.

      mir geht es um ein funktionables und benutzbares system und keinen benchmarkrekord… da sollen sich andere drum streiten.

    • #549196
      passat
      Teilnehmer

      bei sovielen amd`s muss mal nen intel dazwischen 😆

    • #549219
      Fresh_Thing
      Teilnehmer

      @zero cool : Probier doch mal nur zum test den speicher auf CL2,5 3,3,7 und die Ram spannung auf 2,8 volt !!!
      Mein AMD64 läuft dann auch auf 2640Mhz 😀

    • #549221
      Derpaul
      Teilnehmer

      So, klasse müßte eigendlich mal einen CMOS-Reset machen aber der Jumper ist hinter der Pumpe!
      das ist heute das erste mal das ich meine Wasserkühlung hasse. 🙁

    • #549222
      Kalle
      Teilnehmer

      Einen Cmos clear brauchst du nicht machen,das hat das Abit Tool schon.
      Du mußt nur mal die BIOS Defaults laden!

    • #549226
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ja, aber nichts ging mehr als ich über 220 gehen wollte.
      Ich schätze mal der Speicher spielt verrückt der will normal bis 3,1 Volt aber es geht ja nur bis 2,9 einzustellen.

    • #549230
      zero cool
      Teilnehmer

      @zero cool : Probier doch mal nur zum test den speicher auf CL2,5 3,3,7 und die Ram spannung auf 2,8 volt !!!
      Mein AMD64 läuft dann auch auf 2640Mhz Mr. Green

      ich glaube eher, dass mir die cpu verreckt an zu hohen mhz zahl

      edit: jup auch mit den hohen timings ändert sich null…

    • #549232
      Kalle
      Teilnehmer

      @Derpaul
      Kann schon sein,das der Speicher mit 1T nicht höher will,oder einfach mehr Spannung brauch..

      Gut,man könnte jetzt noch ein L12 Mod testen,der ja eigentlich schon im Mantarays Bios intiegriert ist.
      Leider hat der BiosMod bei mir nicht gefunzt,so das ich ein Drahtmod im Sockel machen mußte.:/

      Hast du jetzt schon mal,den 12.5er Multi getestet?

    • #549233
      Derpaul
      Teilnehmer

      Ich komme einfach nicht höher.
      Ich bin aber auch der Meinung 12×220 ist mehr als genug.
      Irgendwann ist halt schluß !

    • #578582
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Stable wohlgemerkt \:D/

    • #578588
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Das ist nicht krank. Das ist saugeil. Macht schon mächtig Dampf die Möhre :d:

      Aber weiss du was krank ist?

      Das:

      HS ist ab

      . Bringt doch nix.
      Geht doch nicht darum, einen möglichst hohen Takt zu bekommen, sondern selbigen bitte auch Stable zu bekommen 😉

      @ Passat
      Kaltes, klares Wasser.

    • #578592
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Mehr Power HARR HARR HARR.

      Da muss wohl eine original Taylor Kühlung her :d:

      Dann schmeiß du mal Eiswürfel 😆

      Die Spannungswandler stellen nur dann ein Problem dar, wenn du die Vcore extrem hoch drischt. Meine Spannungswandler sind auch bei Last bei lauschigen 60° bei die beiden Otes Lüfter mit 6V für ausreichend Kühlung sorgen. Eine sehr gute Erfindung 😛

      Aber bedenke, mehr als 1,55V sollten es beim Presskopp auf Dauer wirklich nicht sein. Viel Spannung mag er nicht sonderlich.
      Das ist auch der Grund warum ich bei meinem nur so hoch gehe wie er mit der standart Vcore mitmacht. Das sind eben die unten stehenden 4080MHz. Alles was darüber geht ist nur zum Benchen mit ein wenig mehr Spannung (1,45V).

    • #578585
      braeter
      Teilnehmer

      Das ist doch krank. Wart nur. HS ist ab, Kühler sind bestellt, und wenn das Board zum brennen beginnt. Die 4400 hol ich mir 😀

      Saubere Sache Big M.

    • #578590
      braeter
      Teilnehmer

      M.Peitz said:
      Das:
      Zitat:
      HS ist ab
      . Bringt doch nix.
      Geht doch nicht darum, einen möglichst hohen Takt zu bekommen, sondern selbigen bitte auch Stable zu bekommen 😉

      Wohl war. Und das geht mit abgemachtem HT besser. Sind immerhin 5° unter Last. Hatte das “glück” einen angelöteteten zu haben. Kaum zu glauben wieviel Lot die da draufhaun.

      Bessere Temps = Mehr Power. Die NB und Mosfets noch dazu und muahahaha. Wenn ich die 4400 nich stabil hinbekomm wär ich arg enttäuscht.

      Zur not schmeiss ich Eiswürfel nach 😉

    • #578586
      passat
      Teilnehmer

      und welche kühlung ??

    • #578597
      Erdwuehler
      Teilnehmer

      4400 sind ne Menge Holz. Wo wollt ihr noch hin?

    • #578602
      Marshall
      Teilnehmer

      Mein Rekord war’n Athlon XP 2600+ von 1917 MHz auf 2687 MHz zu bringen!

    • #578596
      zero cool
      Teilnehmer

      da könnte ich zweifellos neidisch werden, sogar als überzeugter AMD User..wenn ich mir aber überlege, dass ich für cpu,mobo und graka weniger gezahlt hab als du nur für deine cpu, macht mir das gleich viel weniger aus^^

    • #578599
      M.Peitz
      Teilnehmer

      Erdwuehler said:
      4400 sind ne Menge Holz. Wo wollt ihr noch hin?

      So 4,5 wären schön 😉

      Nein, bei 4400MHz ist auch bei meiner CPU der Ofen aus (oder doch eher an bei 140W 😉 )
      Das muss auch nicht sein. Die 4080 mit Standart Spannungen reichen mir völlig. Und ich bin auf der sicheren Seite, dass die CPU nicht irgendwann durchbrennt wegen zu hoher Spannung.

    • #578605
      McTrevor
      Teilnehmer

      M.Peitz said:
      Das muss auch nicht sein. Die 4080 mit Standart Spannungen reichen mir völlig. Und ich bin auf der sicheren Seite, dass die CPU nicht irgendwann durchbrennt wegen zu hoher Spannung.

      Wegen zu hoher Spannung vielleicht nicht, aber wegen zu hoher Leckströme??? Die Leckströme, die fließen, nehmen quadratisch im Verhältnis zur Taktfrequenz zu. Auch ohne mehr Spannung anzulegen sinkt die Lebensdauer einer CPU durch übertakten. Hängt halt davon ab, wie gut die CPU das mitmacht. Falls sie so nach acht anstatt nach zehn Jahren abraucht kann einem das ja egal sein, ärgerlich wirds nur wenn sie es macht wenn man noch gar nicht damit gerechnet hat.

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #578606
      braeter
      Teilnehmer

      Jaja die Leckströme.

      @M.Peitz:

      Meinst 1,65V ist zuviel für n Prescott? Bis zu welcher Spannung darf ich n die AGP Spannung bei ner ATI 9600XT anheben? Wird mit Passivkühlern gekühlt.
      Die AGP Spannung hängt mit der NB Spannung zusammen. Wenn ich da auf 1,8V geh, ist das bedenklich? Standart sind 1,55V.

      Irgendwie mein ich n Eigenen Thread aufmachen zu müssen. Hat ja hier eigentlich nix zu suchen unser geschwalle.

    • #578623
      HellRideR
      Teilnehmer

      1,65V !?! Wie warm wird dein Pressi denn und womit kuehlst du den?
      Gruß Helli

    • #578628
      HellRideR
      Teilnehmer

      Hmm krass…
      Ich brauch auch nen tripple… mein wakü-nt heizt das Wasser zu sehr auf :/

      1,5V real hatte meiner schon kurzzeitig, aber 1,65V will ich ihm echt nicht zumuten ^^

    • #578627
      braeter
      Teilnehmer

      Ich weis nicht. Wenn ich jetzt schreib das alle Programme 40 – 44° anzeigen macht micht Bison wieder zur Sau 😀 Also schreib ich das jetzt nicht 😉

      Kühlung: Tripple Radi @5V mit Nexxxos XP. HDD`s sind auch im Kreislauf dabei.

    • #578684
      M.Peitz
      Teilnehmer

      1,65V sind aber sowas von zu viel ❗ 😯

      Das mögen die Pressis überhaupt nicht! Ich rate dir mal ganz schnell damit runter zu gehen.

    • #578832
      zero cool
      Teilnehmer

      So vorerst will ich nicht weitermachen, weil ich nicht weiß wie gut es ist über einen HTT von 300 zu gehen..

    • #578845
      fossi
      Teilnehmer

      Das macht meiner mit 1,42-1,48V das MSI schwankt.
      Hab keinen aktuellen Screen, da ich aufs LanParty umsteige.

      http://mitglied.lycos.de/universumoffossi/prime.JPG

    • #578847
      zero cool
      Teilnehmer

      sieht ganz gut aus^^…hast du das maximum auch schon ausgetestet?

    • #580680
      HellRideR
      Teilnehmer

      Moment mal … ihr kennt alle – “kaltes, klares Wasser” nicht ???

      n00bs!
      😛

    • #580682
      braeter
      Teilnehmer

      Denen wer mer richtig einheizen :bier:

      Wilde :werbung: und :lolshild: seitens der Intelaner wird die folge sein.

      Geändert by :doof: braeter

    • #580689
      braeter
      Teilnehmer

      Wieso? Siehst nur Striche? Auch egal 😀

    • #580687
      McTrevor
      Teilnehmer

      braeter said:
      Denen wer mer richtig einheizen http://www.spassforen.de/forum/images/smilies/smile56.gif http://www.spassforen.de/forum/images/smilies/smile68.gif

      Wildes http://www.spassforen.de/forum/images/smilies/smile31.gif und http://www.spassforen.de/forum/images/smilies/smile51.gif seitens der Intelaner wird die folge sein.

      Ich weiß ja nicht, was das für Smilies sein sollen, aber richtig warm ist mir jetzt eigentlich nicht… 🙄

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #580690
      McTrevor
      Teilnehmer

      Genaugenommen sehe ich nur “Spasschat.de”, “visit us”, “huhu Mike” und “hey süsse” … :-k

      Bis dann denn!

      McTrevor

    • #580683
      Fungames
      Teilnehmer

      HY

      Ich habe meinen Athlon XP 2800+ momentan auf 3200+ ( 2200Mhz ) laufen!

      Aber bald bekomme ich eine Wakü und dann kann ich mit dem V-Core hoch und noch weiter übertackten!

      MFG Fungames

    • #580696
      EselMetaller
      Teilnehmer

      hmm, prozentual hab ich dann wohl nen Celeron Slot 1 bisher am meisten übertakten können.

      366 MHz -> 550 MHz @ Standart Vcore, sind immerhin ganze 50% mehr Leistung :d:

      Wenn ich das zeitlich (und handwerklich) mal gebacken bekomme meine Slot 1 WaKühler fertig zu löten kommen die beiden Celerons auch wieder zum Einsatz, und zwar auf einem Tyan Dualboard 😀

    • #580697
      The_Rocker
      Teilnehmer

      Ich staune immer wieder welche Leistung einige User aus ihrer Hardware “herauskitzeln”. :d:

    • #580707
      Buhmann
      Teilnehmer

      und jetzt ich…

      das lief auch mit nem geringeren V-Core 🙂 max-temp: 48°

      edit:
      OH! hab noch was vergessen. RAM lief 1:1 synchron auf 284 ^= 568MHz DDR.

    • #580716
      braeter
      Teilnehmer

      Nicht Schlecht.

      Welches Board hast du paintgun?

      Schreib ma bittel die relevante Hardware dazu.

    • #580721
      EselMetaller
      Teilnehmer

      p@intgun said:
      wissen wir ja, dass amd`s nich so gut zu übertackten sind …

      AMD 2.600+ (2.000 MHz / FSB 266 @ 2.646 MHz / FSB 440)
      -> klick den Paul

      AMD 1.700+ (1.467 MHz / FSB 266 @ 2.400 MHz / FSB 400)
      -> Kanone

      Und man bedenke dass bei AMD ein Leistungsplus von 1 GHz ein vergleichbarer Intel etwa 1,5 GHz mehr benötigt 😆

      Aktuelles Beispiel:
      Der AMD 64 X2 4.800+ mit 2,4 GHz, ist schneller als jeder aktuelle (Standart-) Pentium @ knapp 4 GHz

      Das soll kein erneuter Chip-Krieg werden, aber ich wehre mich gegen die Aussage AMDs sind 1.) langsamer als Intel, und 2.) schlecht zu OCen. [-(

      Ein direkter Vergleich wäre dasselbe wie die berühmte Äpfel-Birnen Geschichte.

    • #580712
      braeter
      Teilnehmer

      1Ghz mehr Power. Nicht Schlecht.

    • #580714
      p@intgun
      Teilnehmer

      wissen wir ja, dass amd`s nich so gut zu übertackten sind …

      hei meiner…

    • #580715
      zero cool
      Teilnehmer

      wie sollte man einen amd nicht so gut übertakten können…

      von 1800 auf 2700 find ich schon recht gut

    • #580724
      braeter
      Teilnehmer

      Aktuelles Beispiel:
      Der AMD 64 X2 4.800+ mit 2,4 GHz, ist schneller als jeder aktuelle (Standart-) Pentium @ knapp 4 GHz

      Das soll kein erneuter Chip-Krieg werden, aber ich wehre mich gegen die Aussage AMDs sind 1.) langsamer als Intel, und 2.) schlecht zu OCen.

      Ein direkter Vergleich wäre dasselbe wie die berühmte Äpfel-Birnen Geschichte.

      Der vergleich hinkt schon nicht mehr, der vergleich kommt nem Schleppen mit abgeacktem Haxen durch die Normandie im WW gleich.

      Ihr sollt die AMD DualCore nicht mit Intels HT Vergleichen.

      Egal ob Intel der AMD, es ist beachtlich was die letzte Zeit hier im Forum an Takten erreicht wird.

    • #580725
      EselMetaller
      Teilnehmer

      braeter said:
      Egal ob Intel der AMD, es ist beachtlich was die letzte Zeit hier im Forum an Takten erreicht wird.

      :d: :d: :d:

      so seh ich das auch, und deswegen solltet ihr alle eure überschüssige Rechenpower sinnvoll einsetzen, z.B. im BOINC Meisterkuehler-Team (Vorsicht: :werbung: )

    • #580723
      zero cool
      Teilnehmer

      auch dieser

      sollte in der liste nicht fehlen^^

    • #580740
      p@intgun
      Teilnehmer

      @ breater … meine relevante hardware:

      Board: Gigabyte GA8IPE1000pro
      CPU: P4HT(northwood) 2.6 @ 3.5
      Ram: Kingston Value 1024mb CL2,5 3-3
      jo … das war`s auch schon

    • #580743
      el-viruz
      Teilnehmer

      so mal um mich auf die seite der AMD-Jünger zu schlagen 😀

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/35/2130035/1024_3265626234336462.jpg

      erreicht mit einem ABIT Fatal1ty AN8, 1,475 VCore und Corsair Speicher, der aber mangels passendem Teiler nur mit 193 Mhz läuft.

      Das Maximum ist noch nicht erreicht, mehr möchte ich aber dem Venice nicht zumuten da er noch mit Luftkühler in schach gehalten wird. Wenn die Wakü wieder drin ist gehts weiter :p

    • #580750
      zero cool
      Teilnehmer

      in der hinsicht is ein dfi board echt fies^^…

    • #580747
      EselMetaller
      Teilnehmer

      Da haben sich die AMD Mannen bei Winchester sowie Venice Kernen ja gehörige Reserven eingebaut. Im Schnitt sind hier bei den meisten 800 bis 900 MHz mehr drin gewesen, also ein volles Drittel :d:

    • #580748
      zero cool
      Teilnehmer

      bei mir sind das 50% das is sogar “ein halb” ^^

    • #580751
      krueml_
      Teilnehmer

      Ja.. zu viele Einstellungsmöglichkeiten.. o_O

    • #580749
      krueml_
      Teilnehmer

      Ich hatte meinen Newcastle 3500+ schon auf 2755mhz Stable (290×9,5), aber mit dem DFI Board komm ich, was das Clocken angeht, noch nicht so ganz klar..

    • #580754
      zero cool
      Teilnehmer

      genau das meine ich…ich hab ein paar stunden gebraucht biss ich wusste was ich beim ram alles einstellen kann^^

    • #584028
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      So ich habe jetzt bei meinem Venice 3000+ den IHS entfernt, und konnte nochmal ein paar MHZ rausholen.

      Jetzt bin ich aber am Limit: ——>
      http://img76.imageshack.us/img76/3660/oc10tz.jpg
      http://img98.imageshack.us/img98/1097/oc28nc.jpg

      Ich finde 900MHZ+ sind aber nicht schlecht

      Oder was meint ihr, ist da vielleicht noch mehr drin?

      Mfg ssebastian

    • #584008
      braeter
      Teilnehmer

      Leut, des is ne Ehrenhalle.

      Warum Spammt Ihr hier rum? 7 Seiten und nichts ehrwürdiges?

      Die Halle gehört mal rausgefegt. 🙂

      Wenn Ich die 5Ghz schaff bin ich es würdig hier zu posten.
      Da solltet ihr euch auch n höheres Ziel als diese Mainstream Taktraten stecken 😉

      Edit: Ich merk grad, der einzige der hier rumschreibt wie blöd bin ja ICH.
      Wenn n Mod am Abend mal versetzt werden sollte darf er sich an meinen Posts auslassen und die löschen 😉

      Mit Mainstream mein ich Takte wie 3000+ @ 2,7GHz. Die sind anscheinend nix grosses mehr…

      Aber egal…

    • #583787
      The_Rocker
      Teilnehmer

      braeter said:
      Leut, des is ne Ehrenhalle.

      Warum Spammt Ihr hier rum? 7 Seiten und nichts ehrwürdiges?

      Die Halle gehört mal rausgefegt. 🙂

      Wenn Ich die 5Ghz schaff bin ich es würdig hier zu posten.
      Da solltet ihr euch auch n höheres Ziel als diese Mainstream Taktraten stecken 😉

      So isses!

      Heißt ja schließlich “Hall of Fame” und nicht “Hab neulich mal den Mainstream-Takt erreicht”…!!! x(

    • #582791
      fossi
      Teilnehmer

      Ist das Mainstream Takt?

    • #584325
      Buhmann
      Teilnehmer

      ich hätte dann noch gern ein fenster mit ner 2-stündigen prime95 berechnung 🙂

      hab heut in der bank nen workstation-pc mit nen P4B 2.4 und nem asus P4B-blablubb-board auf anhieb auf 3GHz (166MHz) stabil übertaktet. temperatur mit standard-boxed-kühler (noch ohne kupferkern) bei geschlossenem gehäuse nach 1 stunde: 38°C stabil. ^^
      für nen arbeitsplatz doch ok oder?
      bis 190MHz macht er zwar mit (DDR400-ram), aber da isser nich mehr stabil, kommt zwar in windows, startet aber irgendwann neu..

    • #584347
      braeter
      Teilnehmer

      Buhmann said:
      ich hätte dann noch gern ein fenster mit ner 2-stündigen prime95 berechnung 🙂

      Quasi ne, ja das ist ja, genau… als Prüfung? Das ist ne Idee 😀

      huhh grunz grunz grunz

      Ne qualitätsprüfung 😀

    • #584399
      fossi
      Teilnehmer

      Dauert nur ne halbe Stunde und soll genauer als Prime sein lt. forumdeluxx.

    • #584411
      fossi
      Teilnehmer

      Ist das Bild von dir?
      Warum Sockel 940?
      Die, die gut abgehen sollen sind doch die 939. Vor aellem der mit 1800mhz getaktete Opteron mit 1mb L2 Cache.

    • #584409
      r00t
      Teilnehmer

      fossi said:
      Dauert nur ne halbe Stunde und soll genauer als Prime sein lt. forumdeluxx.

      was sind den jetzt noch 2,8ghz…wenns jetzt den optereon gibt? ..und 2,8ghz machen die alle auf ca 1,4-1,45Vcore…3,0ghz machen die auch ziemlich leicht 😀

    • #584417
      zero cool
      Teilnehmer

      also bei meinem is bei 2700mhz schluss..mehr geht ned

    • #584420
      r00t
      Teilnehmer

      fossi said:
      Ist das Bild von dir?
      Warum Sockel 940?
      Die, die gut abgehen sollen sind doch die 939. Vor aellem der mit 1800mhz getaktete Opteron mit 1mb L2 Cache.

      es gibt seit ein paar tagen opteron für sockel 939…1mb cache…

      nen 146er für 230€ , der hat 2000mhz also wie ein 3200+ , geht aber ziemlich gut zum ocen… 2,9ghz und mehr 😉

      mein nächster cpu glaub ich :+

      nein das bild is nich von mir!

    • #584424
      Buhmann
      Teilnehmer

      also ich weiß nicht. das tool sieht mir ein bissl wenig professionell aus…
      ich vertrau prime und superPI und sonst keinem tool 🙂

      diese ganzen ****** herstellergebundenen sensoren-auslese-tools… ich hasse die dinger… ****** abit µguru z.b. (nur mal so als kommentar 😀 )

    • #589403
      Benni
      Teilnehmer

      wollte ma fragen, ob ich meinen athlon xp 2400+ cooled by spire whisperrocIV übertakten kann?! ich hab aber so schon 56°C

    • #589407
      Major_Tom
      Teilnehmer

      Benni said:
      wollte ma fragen, ob ich meinen athlon xp 2400+ cooled by spire whisperrocIV übertakten kann?! ich hab aber so schon 56°C

      ich denke, dass wird ziemlich heftig… ich kenn diese wasserkühlung nicht allzu gut, aber 56° im “normalbetrieb” halte ich schon für ziemlich viel… erstmal die Kühlung überarbeiten, falls dies überhaupt möglich ist und dann kannst du es versuchen…

    • #589412
      The_Chaos
      Teilnehmer

      mal back to topic… 😀

      2,85 GHz (10×285) bei 1,55 VCore

      Da mir die 285 HTT weniger nützen als mir die 150 MHz Prozzie bringen, bleib ich bei 9×300. seti macht sich mehr aus nem höheren HTT, und für andere zwecke sind 2,85 auch nicht nötig… 🙂

      PS: Mit was kommt ihr auf 2,9? 10×290? Hat den venice schon wer auf 3,0 gebracht?

      @ r00t: ich hatte mir überlegt, den 144er zu holen, der kam nur 130 € oder sowas(natürlich tray), und hat ja auch das 1MB cache. nur wuste ich bei denen nix zum OCen, weil das da wohl noch keiner probiert hatte. sonst wäres einer geworden, bin mit meinem jetzt aber auch voll zufrieden 😉

    • #589410
      Benni
      Teilnehmer

      lol, jung steht in dem thread “mein case” eine wakü? erst lesen^^

    • #597944
      maggot
      Teilnehmer

      hab gleich meine erste graka hochgetaktet
      des war damals ne diamond viper v550 tnt 16MB
      die lief ab werk glaub auf core 90Mhz und RAM 90Mhz
      ich hab se damals glaub ich auf core 125Mhz und RAM 110Mhz getaktet gekriegt
      dazu mußte ich auch auf den relativ kleinen passivkühlkörper nen alten lufter von nem 486er draufschrauben. das ding lief stabil und ich konnte damals q3a und ut auf 1152×864 mit der gleichen performance zocken wie mit standardtakt auf 1024×768

    • #597950
      r00t
      Teilnehmer
    • #597954
      DeriC
      Teilnehmer

      @root: Haste Prime auch mal länger getestet? So ist das leider wenig aussagekräftig ob das auch stabil läuft. Lass des mal ne ganze Nacht, am besten 12-24 Std laufen und wenns denn kein Abbruch/ Fehler gibt ist doch wunderbar

    • #597968
      DeriC
      Teilnehmer

      ja stimmt, auf dem Screen wird überwiegend der Ram auf Stabilität getestet.

    • #597965
      Buhmann
      Teilnehmer

      und am besten den zweiten torture test auswählen, wenns dann solang läuft wie der deric gesagt hat, dann hast du erfolgreich übertaktet 🙂

    • #598086
      r00t
      Teilnehmer

      DeriC said:
      @root: Haste Prime auch mal länger getestet? So ist das leider wenig aussagekräftig ob das auch stabil läuft. Lass des mal ne ganze Nacht, am besten 12-24 Std laufen und wenns denn kein Abbruch/ Fehler gibt ist doch wunderbar

      jup läuft stable…auserdem hatte mein vorbesitzer die selben einstellungen…bei ihm auch primestable!

    • #612262
      braeter
      Teilnehmer

      Das is doch mal Ordentlich. 120% mehr können sich sehn lassen. :d:

    • #612261
      CharlieB
      Teilnehmer

      meine ex Workstation
      Dual Xeon LowValtage 1,6Ghz
      modded Asus PCH-DL
      Infineon 6A
      kam ich auf ~120% Übertaktung und das war auch ganz stabil,
      bis 3,65GHz konnte ich noch benchen

      CB

    • #612266
      CharlieB
      Teilnehmer

      Obi Wan said:
      dann werden wir wohl bald einen neuen Bench King haben, oder ?

      da überschätzt du dieses Xeon System … SuperPi 1m waren um 40sec
      rel. gut war cinebench, Aquamark und 3dmark profitieren ja gut von der GPU Leistung, da kommt ne Quadro eh nicht so gut mit, die hat ihre Stärken woanders …
      aber ich hab 2005 komplett alle Mehr CPU Systeme auf 5-7 Pentium M Systeme umgestellt die ich dann bei Bedarf zum rendern zuschalten kann.

      Hat mir ne Menge Geld in die Haushaltskasse gebracht (Stromersparnis) …

    • #612264
      Obi Wan
      Keymaster

      dann werden wir wohl bald einen neuen Bench King haben, oder ?EDIT:stell uns doch mal dein Systen entweder hier:http://www.meisterkuehler.de/forum/smp-and-dual-core-systeme/oder hier:http://www.meisterkuehler.de/forum/vorstellung-von-wakue-systemen/vor 😉

    • #619108
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Habatör
      Also ihr habt ja da scho ganz nette Übertaktungswerte

      Hier mal mein System:

      Athlon XP-M 2500+ @ 4000+ (bei 1,8V Vcore)
      Abit NF7
      1024 MB DDR3200
      ATI Radeon 9800 SE @ XT (128MB)
      320 GB Seagate HDD SATA II

      Das oben genannt Rating der CPU wurde nur kurz (2 Tage) zu Testzwecken getakten. Im normalen Alltagsbetrieb läuft er mit 2200 MHz als 3200+ mit ner Vcore von 1,5V

    • #619109
      The_Chaos
      Teilnehmer

      mach mal bitte n sreenshot, auch wegen der einzelnen werte.

      thx

    • #621830
      HellRideR
      Teilnehmer

      Mein bestes war derIntel P-M 780 2,26GHz (133*17) @ 2,94GHz (226*13) @ LuküDa ist Ende, weil Temps beim Zockn an die 74°C gehn. :(edit: Mit Wakü geht er knapp über die 3 GHz bei maximal 54°C und 1,68V …. könnte aber am Adapter liegen, dass nicht mehr geht. Hab aber grad keine Böcke den zu moddn.

    • #621822
      orw.Anonymous
      Teilnehmer

      Ich habe es vorher geschafft meinen P4 Northwood 2800MHZ 512KB 533FSB ohne HT mit einer kleinen Spannungserhöhung auf 1,744V und meiner getunten Wasserkühlung(der Radiator war auf Eis gelegt)auf 3870 MHZ mit einem FSB von 737MHZ zu takten (bei 15 Grad CPU Temperatur) das ging eine halbe Stunde lang so aber dan fiel mir auf das schon dicke tropfen Kondeswasser am kühler bildeten und ich nusste den versuch abbrechen obwohl das Eis noch einige Stunden lange gehalten hätte.Das währen 138 Prozent des des Ursprundstaktes.
      Und mit mein alter 266 MHZ Celeron schafft sogar mit standart kühler und ohne Spannungserhöhung 448 MHZ das entspricht immerhin ein FSB Von 112MHZ statt 66 MHZ uns somit 168 Prozent des ursprünglichen taktes.

    • #643326
      Wahnfried
      Teilnehmer

      2,4 Prescott 533FSB@3,33mhz beim standard Vcore!MB:Albatron865PXPE-PROAber die temps. waren Haaresträubend.idle:60 last:über70 !!mit Lukü.

    • #649532
      tobomax
      Teilnehmer

      Moin!

      Mein Übertaktungsrekord meiner Gigybyte 7900 GT 256 MB liegt bei 650 / 841 Mhz!

    • #649556
      go4hl80ve
      Teilnehmer

      jippie..endlich kann ich mal so richtig schon
      [rumposen an]

      also, hab meinen
      Intel Core 2 Duo E6600 mit Standardtakt von 2×2.4 Ghz
      auf meinem
      Asus P5W DH Deluxe
      mit
      2GB (ein Riegel) DDR2-533er MDT RAM

      auf geniale (und stabile!!!):
      2×3,9 Ghz gebracht.

      hier nen screenshot:

      und noch einer:

      ich muss allerdings zugeben, dass ich das fenster aufmachen musste und mich dann bei 5-10°C raumtemperatur an den heißen benchmarkrekorden wärmen musste;)
      ansonsten wär bei 3.8 GHz schluss gewesen.
      vcore ist übrigens auf 1.51V, die angaben von cpu-z und core temp stimmen da teilweise nicht so ganz.

      die grafikkarte
      (geforce 7900 GS 256MB;
      480 MHz Chiptakt und
      700 MHz Speichertakt)

      läuft auch stabil auf
      620 MHz Chiptakt und
      700 MHz Speichertakt.
      Der Speicher wird nur passiv gekühlt, daher hab ich den Takt so belassen.
      Beim Chip weigert sich der Rivatuner dann weiter hochzugehen, obwohl die Chiptemperatur um 10°C geringer als bei Luftkühlung ist…

      na dann…
      [/rumposen ende] 😉

    • #649565
      braeter
      Teilnehmer

      i seh da nur 3,7GHz (Was auch schon reicht.)

    • #648606
      Börni
      Teilnehmer

      AMD Athlon 63 3000+ (venice) @2.5 gigahertz, allerdings macht mein mobo keinen 280’er FSB mit, und ich hab kein bock auf ein anderes mobo zu wechseln

    • #670432
      -666-
      Teilnehmer

      E4300@3,5ghz 1 Core@Lukü 1,51V
      CellShock DDr2 800 CL4 @800mhz
      Evga 680i SLI

    • #670434
      kev1n
      Teilnehmer

      Mein alter Barthon 2500+.
      20×168 Mhz. (3360)

      Da ich ein Angsthase bin und es irgendwie komisch roch habe ich ihn anschließend wieder auf Standadtakt eingestellt, und leistet mir heute gute Dienste als MP3 Player und Multimedia Pc.

    • #672629
      alive!!!
      Teilnehmer

      Die 7 auf dem Screenshot sieht aber komisch aus…

    • #672621
      Lemmy
      Teilnehmer

      http://neueliga.ne.funpic.de/AMD%20Athlon%203000+@2,7Ghz.JPGAMD Athlon 64 3000+ 1,8Ghz@2,7Ghz 9,0×300@LUKÜ@1,5VGA-K8NF-91,5GB Infinion PC400

    • #675886
      hobbits1970
      Teilnehmer

      Mein persönlicher Record liegt bei meinem Pentium D 805.

      Pentium D 805 @ 3501.1 Mhz
      ATI x850xt 520/540 @ 580.50/600.75

      Der Beweiß

      Wie die Spannungen sind … kann ich nicht sagen, da ich im Bios alles auf Auto stehen habe. Die CPU ist per Clockgen auf 3500 getaktet. Zum takten der GPU hab ich Ati TrayTools verwendet. Das Ati Tool was auf dem Bild zu sehen ist hab ich nur dafür genommen um zu zeigen wie die Karte getaktet ist. Da das Tray Tool das nicht so schön darstellt.

    • #695908
      Vanadium
      Teilnehmer

      also bei meinem einen alten Venice der 3000er der normal mit 1,8 ghz rennt habe ich auf 2,8 geschlagen und das mit nem nicht umbedingt so tollen kühler. diesen cpu habe ich noch aber da ich von einem freund einen 3800 bekommen habe ich ihn zurück in seine hülle gepackt der cpu lief so getacktet ca 1 jahr und 4 monate. die rams habe ich auch an der orginal leistung wieder drann gehabt an mehr erinnere ich mich nicht.

      derzeit werkelt nur noch ein getackter cpu in meinen system undzwar der hier:

      unter vista ging das noch ein bischen besser 😡

      die zwei gskill laufen auch mit 100 mhz mehr als sie eigentlich laufen und die grafikkarte lasse ich so wie sie is die stribt jetzt schon x(

    • #695955
      r00t
      Teilnehmer

      hm..das mit den paar mhz mehr unter vista kommt mir etwas spanisch vor^^

    • #695969
      Vanadium
      Teilnehmer

      naja unter vista kommt der ht und der bus halt besser hin die mhz kann man in der pfeife rauchen nur finde iche s komisch das er unter vista so läuft und unter xp es nicht auf die reihe bekommt.

    • #695963
      Raphnex
      Teilnehmer

      Habe einen AMD Athlon 64 3200+ mit Standartmässig 2,2GHz auf 2,5GHz hochgetaktet, das ganze läufft noch mit 1,57 Volt VCore und wird mit Luft auf 42-44 Grad gekühlt. CPU Fan auf 65 % anstelle der normalen 50% (also nicht lauter)

      Das ganze läufft stabil (was für mich die absolute priorität hat)

    • #695965
      The_Chaos
      Teilnehmer

      der 3200+ hat standard 2000MHz.

    • #695967
      Raphnex
      Teilnehmer

      wie auch immer^^ nu hat er 2,5Ghz

    • #924952
      K_Men
      Teilnehmer

      Wer übertaktet denn hier schon ^^

    • #927233
      x20011
      Teilnehmer

      Mir war heute langweilig, und da habe ich meinen i5 mal um satte 1GHz übertaktet. Wenn ich die woche nochmal zeit habe schaffe ich bestimmt die 5GHz grenze 😉http://a74.img-up.net/SuperPI7ada.pngEDIT: Das Bild ist etwas klein geraten… HIER der link.

    • #927839
      LeoGrun
      Teilnehmer

      Nette Rekorde 😀 Nicht schlecht. E6600 3,6 Ghz

Ansicht von 182 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen