MeisterKühler

WaKü für Einsteiger =)

Willkommen in der Mk-Community Foren Kühlung Wasserkühlung WaKü für Einsteiger =)

Ansicht von 139 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #625770
      Audi A3 3.2
      Teilnehmer

      50dB sin echt viel, haste schonmal an ein paar Papst lüfter gedacht, um die alten Rauszuschmeisen?? Achja, hab fast das selbe sys wie du, mein Beileid, wegen dem Prozzi!^^Mfg

    • #625772
      HisN
      Teilnehmer

      Nen passives System wird bei tropischen Temperaturen nicht viel reissen können. Das funktioniert umso besser je größer der Temperatur-Unterschied zwischen Wasser und umliegender Luft ist. Das würde ich mir ausm Kopf schlagen. Wenn Du kein Bock auf basteln hast gibts noch andere Komplett-Extern-Systeme.

    • #625782
      DeriC
      Teilnehmer

      sry doppelpost

    • #625791
      DeriC
      Teilnehmer

      hi und herzlich willkommen bei MK.

      Ich würde generell von einer passiven Kühlung abraten, gerade unterm Dach, da die sehr stark von den Umgebungstemperaturen abhängig ist. So wirst du sicherlich nicht glücklich zumindest nicht bei niedrigen Temperaturen. Eine aktive Wakü kann ebenso geräuschlos sein wenn die richtigen Komponenten verbaut werden (bspw TripleRadi mit gescheiten Lüftern die auf 5V laufen.

      Schau dich mal bei nem Hersteller um der was von seinem Fach versteht da hast du auf längere Sicht am meisten von, da hier vieles dann auch erweiterbar und austauschbar ist, wenn mal nen neuer Rechner ansteht.

      Gute Shops sind da u.a Aqua-Computer, Alphacool. Hier gibts im Forum dann auch super Support. Am leistungsfähigsten sind auf jeden Fall selbst zusammengestellte Sets.

    • #478964
      Cricetus
      Teilnehmer

      Hi,Ich habe in meinem Zimmer fast tropische temperaturen (lebe direkt unterm dach) und mein rechner rört wie ne Kettensäge!Mein Sytem:CPU: Intel P4 3.2 GHz (Prescott 🙁 )MB: ASUS P4P800-E DeluxeGPU: nVidia Geforce 6800 GTRAM: 1024 MB MDT DDR-RAM PC 3200HDD: SAMSUNG Spinpoint 160GBNT: ENERMAX 560 WATTTemps:CPU idle: 33° CCPU last: 45° CMB idle: 25° CMB last: 29°CGraKa idle: 54° CGraKa last: 62°Cmit dem Temperaturen bin ich echt zufrieden, dafür das in meinem Zimmer manchmal Temperaturen von über 30° C herrschen :+ Aber dafür muss ich meine Kühler auf volle Power drehen und sie rören teilweise mit bis zu 50 dB und des nervt mich TOTAL! Außerdem habe ich mein Fenster den ganzen Tag weit offen und lebe an der Hauptverkehrsstrasse meines Wohnortes x( Daher war mein erster Einfall ne lautlose WaKü: Zalman Reserator 1 PLUS + Zalman ZM-RF1!Jetzt meine Frage: Würdet ihr mir die emphelen, wenn net gibt es ne bessere Silent WaKü oder soll ich ne Aktive WaKü kaufen? Ich möchte meinen CPU und GPU auf JEDEN fall mit der WaKü kühlen, von mir aus auch noch die NB! Ich bin bereit bis zu 250 € auszugeben! Bin für jeden Tipp dankbar! Ich würde am liebsten bei http://www.snogard.de kaufen!

    • #625819
      Neron
      Keymaster

      Immer diese Intel heizkraftwerke ^^am bestens guckst du wirklich mal nach einer Waküoder baust dir PAPST Lüfter ein…

    • #625816
      Cricetus
      Teilnehmer

      Wie gesagt ich bin ein ULTRA NEULING 😀

      Wenn jemand so freundlich wäre und mir mal en vorschlag macht für en selbst zusammengestelltes? Preislimit 250 €! Fänd ich echt nett und schonmal danke im Vorraus :d:

    • #625824
      Cricetus
      Teilnehmer

      Aber das Zalman ZM-RF1 würde die Temperatur ja auch nochmal dicke senken oder? Das steckt man auf den Reserator drauf! Geht ma googlen und guckt euch das mal an, wie ihr das dann fändet!Und dann noch ne Frage! Ich will mir auch en neues Case holen! Hab so en No-Name Schrott Teil 😥 Habt ihr nen tipp? Wo ist genug platz für ne WaKü? Welches Gehäuse lässt sich gut kühlen? Welches sieht geil aus? und welches ist unter 80 €? :-k

    • #625821
      Cricetus
      Teilnehmer

      Neron said:
      Immer diese Intel heizkraftwerke ^^

      Ja ich hatte nicht überlegt bevor ich en Prozzi gekauft hab! Hätt ich lieber Northwood genommen 🙁 Dann hätte ich locker 10° C weniger =)

    • #625831
      Mies
      Teilnehmer

      Bist Handwerklich etwas geschickt ?
      Wenn nicht könnte auch einer von denen hier Klick was für dich sein.

      Sonst wäre auch sowas hier was für dich: Tripple Radi:Klick oder Dual: Klick
      Dazu müsstest du dann jeweils noch einen Kühler für NB und GPU kaufen.
      Kannst hier noch mal gucken ob was passendes für dich dabei ist 😉
      Alphacool

      Und noch was … wenn du absoluter neuling bist ist auch immer diese Kompetente WaKü FAQ zu empfehlen 😉 Klick

    • #625832
      Marcellino
      Teilnehmer

      Vielleicht ergänzend zur Info:

      Ich habe eine “einfache” Aquacomputer WaKü in meinem Arbeitsrechner eingebaut, da wir hier im Sommer in unserer Dachgeschoßwohnung auch selten unter 30°C haben und der ArcticFreezer 7 meinen Pentium D830 kaum gekühlt bekommen hat. Ich habe einen 240ger Dualradi und zwei 120ger Papstlüfter, die drehen im Moment bei angenehmen 650 Touren und halten das System auf 42°

    • #625838
      DeriC
      Teilnehmer

      bei so nem Fertiggehäuse entfällt natürlich der Bastespass. Ebenso sind solche Komplettsets zwar völlig ok und vollkommen ausreichend aber man geht immer gewisse Kompromisse einIch würd mir selbst was zusammenstellen bspw so:- Radi: Nexxxos HC240- Pumpe: Nexxxos Station II 12V oder 230V?- CPU: Nexxxos XP Bold- GPU: Nexxxos NVXP3 – NB: muss nicht extra gekühlt werden wenn du nicht großartig übertakten willst, da die ja schon passiv gekühlt wird, sollte ausreichen ansonsten Nexxxos NBX-i4- Schlauch und Anschlüsse: Pur oder Pvc in 10/8mm, gibts natürlich auch in bunt oder UV. Schraubanschlüsse 6x gerade und 4-6x gewinkelt G1/4 auf 10/8mm, bist bei der Schlauchverlegung flexibler und hast Reserve – Anticorro, ist auf lange Sicht günstiger als Fertiggemisch und hast was parat wenn benötigt- Kleinkram wie Klettband zur Befestigung der Pumpe, Entkoppler (für die Pumpe) schraubst bspw auf den Caseboden darauf ne Platte auf der die Pumpe mit dem Klett befestigt wird. Evtl ne Radiblende- Lüfter: YateLoon gibts günstig (6.50) bei ebay (Verkäufer silencio_777) und sind wirklich sehr leise, würd ich jederzeit wieder kaufen- dest Wasser gibts billig im Bau/Supermarkt- Gehäuse? kp schau dich doch mal bei Caseking um, die haben grosse Auswahl.Müssten insgesamt ohne Gehäuse runde 250,- € sein

    • #625840
      HisN
      Teilnehmer

      Falls Du Dein Gehäuse nicht zersäbeln möchtest.
      Thermaltake Symphony 🙂 Die hat genug Power und ist fast komplett extern. Allerdings für ihre Leistung teuer.

    • #625851
      The_Rocker
      Teilnehmer

      HisN said:
      Nen passives System wird bei tropischen Temperaturen nicht viel reissen können. Das funktioniert umso besser je größer der Temperatur-Unterschied zwischen Wasser und umliegender Luft ist. Das würde ich mir ausm Kopf schlagen.

      Sehe ich auch so. 🙂
      Mit einem aktiven System hast Du bessere Kühlungsergebnisse. Und wenn die Lüfter auf 5V oder 7V laufen, dann sind die auch sehr leise. :d:

    • #625874
      Neron
      Keymaster

      also hierbei streiten sich wieder die gemüteres gibt im forum einen test über den Tt Symphony… wobei diese sagen, dass das system laut wäre.musste mal im Forum suchen!

    • #625869
      Cricetus
      Teilnehmer

      Wie laut isn das Thermaltake Symphony?Und kann ich an das Zalman Teil net nen Radi integrieren aso in den Kühlkreislauf?

    • #625900
      DeriC
      Teilnehmer

      sieht doch eigentlich ganz gut aus :d: warum du unbedingt bei dem Shop ordern willst und nicht direkt beim Hersteller ist mir allerdings n Rätsel :-k aber hast dir ja sicherlich was bei gedacht.

      Die 1000er Station brauchst du nicht. Die hat zwar mehr Leistung, aber das wirkt sich bei der Wakü weder auf mehr Durchfluss, noch bessere Temps aus. Alleine die Geräuschkulisse wird dadurch erhöht, da die schon noch etwas lauter ist als ihr kleinerer Bruder. Einen extra AB brauchst du nicht, der ist bei der Station ja gleich mit dabei. Ins gesamte System werden vermutlich 700ml – 1l passen.

      Anschlüsse würd ich lieber 2/3 mehr nehmen. Zu den Lüftern kann ich nichts sagen habe ich noch nich live gehört und weiss daher nicht ob die was taugen

      Hm ob was fehlt kannste ja mit der von mir geposteten Zusammenstellung vergleichen da müsste eigentlich alles drin sein was man so für den Anfang benötigt, um in die Waküwelt einzutauchen

    • #625895
      steeve
      Teilnehmer

      Cricetus said:

      Pumpe: Alphacool AGB Eheim 1000 230V

      600er wäre praktischer. Mit 1000er werden die temps gar nicht besser und die ist außerdem lauter. Die 600er station reicht für alles aus.

    • #625894
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also ich hab mich mal dran gesetzt und mir was überlegt:Radiator: NexXxos Extreme IIIPumpe: Alphacool AGB Eheim 1000 230VCPU: Alphacool NexXxos XP Bold Sockel 478GraKa: Alphacool NexXxos NVXP-3 NVNorthbridge: NBX-i4ÖsenAusgleichsbehälter: Alphacool Coolplex 25 externSchlauch: PUR 10/8 mm insgesamt 4 meterKorrosionsmittel: Tec-Protect-PlusLüfter für den Radi (erstmal 3 Stück): AeroCool Silver Lightning LEDSchraubwinkel: 5 Stück 1/4″ auf 10/8 mmSchraubanschluss: 5 Stück 1/4″ auf 10/8 mmWärmeleitpaste: Arctic Silver 5 \D/ Außer den CPU Kühler gibt es alles bei http://www.snogard.de! Also habe ich mal gerechnet und hab mir gesagt pfff ich pfeife aufs gehäuse und schlage bei der WaKü nochmal so 50 € drauf :DIch bin ohne den CPU Kühler auf einen Preis von 294.80 € gekommen! Ich frage da mal nach ob die den CPU Kühler bestellen können, dann rechne ich nochmal mit 30 euro! Merke grade wenn ich auf alphacool bestelle bezahle ich 303 euro plus versand :DSo ich fänds Cool wenn ihr mein “Werk” mal überprüft! Also ob es alles zusammen passt 😀 Was haltet ihr von der ganzen sache? =)Dann meine Frage: Über den Ausgleichsbehälter befülle ich die ganze Sache, oder? Und wie viel passt da rein in litern? Und hab ich was wichtiges vergessen?

    • #625907
      Cricetus
      Teilnehmer

      ice-water said:
      ..und als radi greif lieber zu dem dünneren NexXxos pro III oder wie der heisst. die dünneren varianten haben bei fast alles test’s die ich kenne mit normalen lüftern bzw passiv schlechter abgeschnitten…nur wenn starke lüfter auf 12v hast…nützen die was..sonnst sind sie meist sogar schlechter!

      MfG Ice

      und warum kostet der Extrem III dann fast 20 euro mehr als der Pro III?:x

    • #625910
      Cricetus
      Teilnehmer

      DeriC said:
      So jetzt aber oder? 😉

      Ja, ich bestelle da ja net ich gehe da rein und kaufe es vor ort 😀
      Dann hole ich mir noch 3 von graden und von den Winkeln =)

      Noch ne abschliessende Frage, Wie doll steigt die Wassertemperatur noch an wenn ich noch ne HDD mitkühle? Ist das Sehr stark und ich muss noch 3 weitere Lüfter für den Radi holen oder ist des net merkar?[-o<

    • #625906
      ice-water
      Teilnehmer

      wie eben schon gesagt…hast du bissel nach “tiefer breiter schneller” ausgesucht…Ausgleichsbehälter brauchst du nicht extra…die 600er station reicht..und als radi greif lieber zu dem dünneren NexXxos pro III oder wie der heisst. die dickeren varianten haben bei fast alles test’s die ich kenne mit normalen lüftern bzw passiv schlechter abgeschnitten…nur wenn starke lüfter auf 12v hast…nützen die was..sonnst sind sie meist eben schlechter!

      MfG Ice

    • #625908
      DeriC
      Teilnehmer

      1. ok ist nen Argument das zieht
      2. richtig, die Pumpe steckt bereits in dem AB. Der AB hat auf der Oberseite nen Schraubverschluss wodurch du einfach und komfortabel befüllen kannst. Ein weiterer AB ist nicht notwendig.
      3. Du brachst Anschlüsse wie von mir gepostet AG1/4″ auf 10/8mm. Davon gerade und gewinkelte. Du hast so bestellt dass die gerad so reichen, ich empfehle dir aber 2 oder so mehr zu bestellen, dass du beim verschlauchen flexibler bist und nicht auf nen geraden zurückgreifen musst, wenn doch nen gewinkelter eigentlich besser wäre aber keinen mehr hast. Außerdem haste welche parat, falls du dein System später auch mal erweitern willst, bspw mit Hdd etc. Aber wenn dein Laden umme Ecke ist wäre das hinfällig, nur extra deswegen bestellen müssen wäre dann halt ärgerlich und durch den Versand auch viel zu teuer.

      So jetzt aber oder? 😉

    • #625905
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also das mal zu deinen Fragen und Antworten =)

      DeriC said:
      warum du unbedingt bei dem Shop ordern willst und nicht direkt beim Hersteller ist mir allerdings n Rätsel :-k Liegt direkt neben meiner Haustür(ca 1.5 km entfernt =))Einen extra AB brauchst du nicht, der ist bei der Station ja gleich mit dabei. Also befülle ich auch über diese Station wo die Pumpe drin steckt?Anschlüsse würd ich lieber 2/3 mehr nehmen. 2 oder drei mehr nehmen? oder wie jetzt? oder meinst du wie oben 1/4″ anstatt die 2/3″?Wie meinen? Checks grad net, sry!! :+

    • #625922
      Loopo
      Teilnehmer

      Cricetus said:
      Jetzt habt ihr wohl den Grund herausbekommen, warum ich IMMER bei Snogard kaufe! =D>

      Die sind so sau BILLIG 😎

      aber auch teilweise sau langsam und haben sau schlechte kritik und stehen auf snakecity auf der schwarzen liste… 😉

      Mindfactory.de
      hoh.de
      alternate.de

      schnel, günstig und super service 😉

    • #625927
      DeriC
      Teilnehmer

      ja stimmt irgendwoher war mir der Name bekannt, aber da er das ja direkt dort abholen und vor Ort wieder umtauschen kann, wenn was nicht funzt, sollte das in dem Fall nicht so das Problem sein.

    • #625916
      DeriC
      Teilnehmer

      Hdd mit Wasser zu kühlen macht nur Sinn wenn man sie dämmen will und die Wassertemp mit den übrigen Kühlern etwa 35° nicht übersteigt, da die Platten sonst eher aufgeheizt statt gekühlt werden. Hdd im Luftstrom platzieren sollte ausreichend kühlen. Ist deine Wassertemp ok um die Hdds einzubinden wirst du keinen Unterschied bei der Wassertemp feststellen, da die Hdds ja nicht sonderlich viel Wärme abgeben€ ne hab mich nach den Preisen nicht umgeschaut, dachte aber die liegen preislich nah beieinander bzw sind sogar etwas teurer als bei ALC direkt

    • #625933
      steeve
      Teilnehmer

      Mies said:
      Edit: Sogar mehr wie 5€
      Siehe den XP 35,90 zu 42,49.

      K&M ist sogar noch billiger: 30.79€

    • #625930
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also ich gehe da in den nächsten Tagen alles kaufen und dann setzt ich euch mal en paar Bilder rein und zeige obs geklappt hat =) Und danke aan alle für die Hilfe und die Beratunng!

    • #625915
      Mies
      Teilnehmer

      @DeriC Hast mal die Preise so grob verglichen ?Bei Snogard sind manchen Kühler 5€ billiger als bei Alphcool direkt 😡 Kleiner Vergleich (hab einfach irgendeinen Kühler genommen):Nexxxos NBX-AAlphacool: 27,99€ Snogard: 23,90€Ist mir nur beim Suchen so aufgefallen ;)Edit: Sogar mehr wie 5€ Siehe den XP 35,90 zu 42,49.

    • #625920
      Cricetus
      Teilnehmer

      Jetzt habt ihr wohl den Grund herausbekommen, warum ich IMMER bei Snogard kaufe! =D>

      Die sind so sau BILLIG 😎

    • #625960
      Mies
      Teilnehmer

      Cricetus said:
      Ist auch en anderer Sockel, vllt hängt das damit zusammen ? 😀

      Kostet bei Alphacool trotzdem 42€ 😉
      Also was lernen wir, nicht immer ist direkt beim Hersteller die preiswerteste anlaufstelle.
      Keine Ahnung warum aber so ists nunmal 😀

    • #625954
      Cricetus
      Teilnehmer

      Ist auch en anderer Sockel, vllt hängt das damit zusammen ? 😀

    • #625961
      Cricetus
      Teilnehmer

      Egal, warum! Hauptsache für uns ist es billiger! ^^

      Also um nochmal die Frage ob 12V oder 230V Pumpe aufzurollen!
      Im WaKü Faq habe ich gelesen man muss das Netzteil kurzschliessen! Ist das bei der 600er auch so? Wenn ja würde ich mir doch lieber ne 230V Pumpe kaufen, weil man das da net machen muss?

    • #625958
      steeve
      Teilnehmer

      Cricetus said:
      Ist auch en anderer Sockel, vllt hängt das damit zusammen ? 😀

      🙁 Ja stimmt, ist sockelA, aber trotzdem hammerpreis (bei ALP kriegt man nur kühlkörper fürs geld). Aber ok, für sockel 939 kostet der kühler auch 35€. Man sollte sich die radis und pumpen anschauen 😉 … die sind auch bisschen biliger.

    • #625978
      Loopo
      Teilnehmer

      *gg* und weiter geht die lustige pumpendiskussion 😉

      schaumal HIER die beiträge 10 bis 14 bzw den rest gleich aunoch mit 😉

    • #625997
      Cricetus
      Teilnehmer

      muss ich die 12V Pumpe ans Netzteil anschliessen oder hat die auch nen eigenen Stecker für ne Steckdosenleiste?

      Nixblick :+

    • #625999
      Neron
      Keymaster

      Cricetus said:
      muss ich die 12V Pumpe ans Netzteil anschliessen oder hat die auch nen eigenen Stecker für ne Steckdosenleiste?

      Nixblick :+

      😆

      12V anne steckerleiste? da kommt ein wenig mehr als nur 12V raus ö.O

      du musst dein ATX netzteil kurzschließen um es ohne PC laufen zu lassen

      beschreiben wird das in der FAQ

    • #625971
      steeve
      Teilnehmer

      Cricetus said:
      Also um nochmal die Frage ob 12V oder 230V Pumpe aufzurollen!Im WaKü Faq habe ich gelesen man muss das Netzteil kurzschliessen! Ist das bei der 600er auch so? Wenn ja würde ich mir doch lieber ne 230V Pumpe kaufen, weil man das da net machen muss?

      Egal welche pumpe Du hast, wenn das eine 12V-pumpe ist, musst Du beim befüllen das netzteil überbrücken. Und genau umgekehrt, egal welche 230V-pumpe Du hast, brauchst Du das netzteil nicht überbrückem, weil sie direkt an der steckdose angeschlossen wird.Am besten machst Du das so, dass der stecker von der pumpe an der steckdosenleiste angeschlossen ist, wo der pc, monitor, lautsprecher… angeschlossen sind, so kann es nicht passieren, dass der pc ohne pumpe läuft (kann gefährlich werden).

    • #626000
      Cricetus
      Teilnehmer

      Ist mir zu kompliziert mit dem Kurzschliessen 😀

      Dann holsch mir lieber ne 230V Pumpe x(

    • #626070
      Neron
      Keymaster

      oder du nimmst dir einen 12V Trafo ^^ich hoffe das geht, will ich nämlich so machen 😉

    • #626058
      Neron
      Keymaster

      Cricetus said:
      Ist mir zu kompliziert mit dem Kurzschliessen 😀

      Dann holsch mir lieber ne 230V Pumpe x(

      du kannst dir bei alphacool, direkt ein adapter holen, für dein Netzteil kurzzuschließen…

      Bei der 230V pumpe ist es nur , vergisst du mal sie einzuschalten haste ein problem!

    • #626073
      steeve
      Teilnehmer

      Cricetus said:
      Hab ne Master/Slave Steckdosenleiste =)

      Von daher ist nix mit vergessen 😎

      So ist das bei mir auch. Seit knapp einem jahr läuft die wakü ohne probleme und die pumpe vergessen einzuschalten geht eigentlich nicht.

    • #626074
      Cutty
      Teilnehmer

      kann muss aber nich sein deshalb habe ich mir au nen durchflussanzeiger zugelegt um das zu shen ob alles geht oder nich…oder du holst dir nen temp sensor + anzeige fertig dann siehste ja wenn es zu warm wird

    • #626066
      steeve
      Teilnehmer

      Hier findest Du das teil.

    • #626069
      Cricetus
      Teilnehmer

      Hab ne Master/Slave Steckdosenleiste =)

      Von daher ist nix mit vergessen 😎

    • #626077
      steeve
      Teilnehmer

      Cutty said:
      kann muss aber nich sein deshalb habe ich mir au nen durchflussanzeiger zugelegt um das zu shen ob alles geht oder nich…

      Eine durchflussanzeige kann eine wakü bis zu 30% bremsen. Darüber wurde vor paar monaten hier diskutiert, jemand hat sogar alles gemessen und so kam man auf die zahlen und fakten…

    • #626084
      Cricetus
      Teilnehmer

      So Ich habs getan, ich habe bestellt =)

      Und zwar folgendes:

      Radiator: Alphacool NexXxos Xtreme III

      Pumpe: Alphacool AGB Eheim 1000 230V

      CPU: Alphacool NexXxos XP Bold Sockel 478

      GPU: Alphacool NexXxos NVXP-3 NV

      NB: Alphacool NexXxos NBX-i4 4 Ösen

      Lüfter: 3 mal den Alphacool 120 mm Cooler 19 dBa

      Flüssigkeit: 2 Liter Destilliertes Wasser

      Zusatzmittel: AntiCorr-Fluid 50 ml

      Winkel: 8 mal 1/4″ auf 10/8 mm

      Grade: 8 mal 1/4″ auf 10/8 mm

      Schlauch: 4 meter Alphacool PUR 10/8 mm

      Wärmeleitpaste: Arctic Silver 5

      für insgesamt 300 €

      Wenn alles da ist werde ich mal en paar Pics machen! Also danke für alles und bis spätestens in zwei Wochen =)

    • #626085
      steeve
      Teilnehmer

      OK, gute auswahl :d:
      Auch eine 600er station wäre ok, 1000er ist bisschen überdimensioniert, aber nicht schlimm.

      Dann happy watercooling :d:

    • #626105
      steeve
      Teilnehmer

      Cricetus said:

      Naja ich lechze schon nach den Teilen und flippe vor begeisterung fast aus 😉

      Das kommt mir bekannt vor 😉 .

    • #626103
      Cricetus
      Teilnehmer

      Jetzt habe ich schon alles da bis auf den CPU Kühler, AntiKorrosionsmittel, Destilliertes Wasser und 3 Alphacool 120 mm Lüfter!Mein erster Eindruck ist sau gut =)Die Sachen sind einfach nur spitze verarbeitet, nur beim GraKa Kühler sind alles Fingerabdrücke auf dem Kupfer :(Da wurde die Folie vergessen! Naja werd mit Watte einfach nachpolieren! \D/ Die Pumpe hat sone PCI Adapter Karte dabei, da blicke ich noch net richtig durch! =) Wer hat auch die 1000er und kann mir sagen wie man die PCI Karte genau benutzen muss, denn leider nirgends auch nur die Spur von ner Anleitung xDAnosnten sollten die restlichen Teile schnellsten kommen, ich will loslegen :PNaja ich lechze schon nach den Teilen und flippe vor begeisterung fast aus 😉

    • #626111
      Cricetus
      Teilnehmer

      Von der Pumpe geht en Kabel ab mit zwei Adern! Die muss man auf die Karte stecken! Aber wo ist das Kabel für die Steckdose, das man auch an die Karte anschliessen muss?

    • #626108
      Neron
      Keymaster

      steeve said:

      Cricetus said:

      Naja ich lechze schon nach den Teilen und flippe vor begeisterung fast aus 😉

      Das kommt mir bekannt vor 😉 .

      ich lechze noch nach meinen teilen 😥 die sollen endlich mal kommen…

      diese PCI karte ist dafür da die Pumpe auf außerhalb des gehäuses laufen zu lassen…
      die musst du aber einstecken weil die pumpe dadurch ihren saft bekommtn

    • #626114
      Mad-Max
      Moderator

      Moin,

      tja, hättest lieber die 12V Pumpe genommen, das überbrücken/kurzschliessen des NTs is ja kinderkram und wird nur zum befüllen gebraucht und das auch nur, wenn man nicht noch nen gutes altes (AT)Netzteil hat.
      Thema Durchflusssensoren: Ja, da hatte mal einer nen ganz tollen, der den Querschnitt noch tierisch verkleinert hat und damit das System total ausgebremst. Daher halte ich vorerst auch nix davon.
      Gabs für so teile nicht auch mal so ne art Blacklist? Sprich taugt/taugt nicht Aufstellung. Würd mich mal interessieren.

      Und Thema Preise: Naja, wenn andere Shops zB bei Alphacool einkaufen, nehmen die auch etnsprechende Stückzahlen ab udn können damit meist auch gute Preise machen. Ich finds allerdings nicht so toll, wenn man seinen kram über 5 ecken billiger bekommt als direkt.

      Ansosnten viel Spass beim WaKü basteln, sobald alle Teile da sind.

    • #626121
      DeriC
      Teilnehmer

      auf dem Bild sollte es ganz gut zu erkennen sein. Ne Steckdose brauchste ja nicht da die Pumpe mit den 2 Adern an der Karte angeschlossen wird. Die Karte wird mit 12V vom Netzteil versorgt.

    • #626119
      Cricetus
      Teilnehmer

      Das ist ne 12V Pumpe du Depp^^Die 1000er mit 12V anschluss

    • #626131
      Neron
      Keymaster

      könnte man die pumpe auf an nem 12V trafo hängen?

    • #626130
      Mies
      Teilnehmer

      An die schwarze Buchse die anch außen geht dürfte man doch ein externes NT dranhängen können.
      Das würde bei der Befüllung dann auch helfen.
      Hat das schonmal jemand ausprobiert:?:

    • #626132
      ice-water
      Teilnehmer

      bin kein elektriker…aber wenn es ein 12v gleichstromtrafo ist…und er die Ampere leistet die die pumpe hat

    • #626148
      DeriC
      Teilnehmer

      ist doch überhaupt kein Problem. Nimmste einfach ne zurechtgebogene Büroklammer und verbindest am AtX Stecker das grüne mit nem schwarzen. Dazu hängste noch paar Verbraucher mit ans NT bspw Hdd und 2 Lüfter, dann kann dem NT auch nix passieren.

      http://www.meisterkuehler.de/cms/uploads/pics/ueberbueck.JPG

    • #626147
      Neron
      Keymaster

      hm…weil ich nämlich vergessen habe dieses überbrückungsadapter ding zu bestellen.. -.-

    • #626263
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also wie die Pumpe ans Netzteil angeschlossen wird weiss ich, hab ich im mom auch so aber ich will das Netzteil net “austricksen” sondern halt über die Steckdose betreiben! Dazu brauche ich halt so en Adapter 230V auf 12V für die Steckdose! Wie kriege ich raus wie viel Ampere die Pumpe “haben will”??
      Hab nämlich auch net das Netzteilaustricks teil da mitbestellt und selber machen will ich net, weil ich so wie ich mich kenne wieder was in rauch aufgehen lasse!!!:-({|=

    • #626292
      Neron
      Keymaster

      DeriC said:
      ist doch überhaupt kein Problem. Nimmste einfach ne zurechtgebogene Büroklammer und verbindest am AtX Stecker das grüne mit nem schwarzen. Dazu hängste noch paar Verbraucher mit ans NT bspw Hdd und 2 Lüfter, dann kann dem NT auch nix passieren.

      http://www.meisterkuehler.de/cms/uploads/pics/ueberbueck.JPG

      danke :d:

    • #626343
      Cricetus
      Teilnehmer

      Das mit dem Überbrücken hab ich jetzt geschafft, aber kann wer anhand der Eheim 1000er Pumpe zeigen wie ich die Pumpe letztendlöich mit Wasser befülle?
      Da ist so en deckel mit sechs ecken, muss ich den abmachen und das wasser darein kippen?

    • #626366
      Neron
      Keymaster

      Das kann schon mal sein, denk ich, ich bekomm meine wakü in den nächsten tagen noch ^^aber nimm dir vilt ne zange und ein handtuch, sodas du das handtuch drum legen kannst, und dann mit der zange drangehst!aber so richtig weiß ich auch nichts(alles tipps auf eigene gefahr!)

    • #626361
      Neron
      Keymaster

      ja wasser reinkippen… nt an… und kontinuierlich wasser nachkippen, die pumpe fängt ja beim einschalten des netzteiles an zu laufen… und pumpt..schütest du nun wasser nach pumpt die pumpe dieses aus dem AB weiter.Das machst du so lange bis das wasser aus dem austritt rauskommt und du meinst das system ist voll.dann aber noch mal was warten, das system vilt mal schütteln, sodass die letzen luftblasen aus dem radi oder sonst wo rauskommen…mfg neron

    • #626362
      Cricetus
      Teilnehmer

      Das Problem ist, dass ich diesen Sechseckigen Verschluss net aufkriege ! Das Ding sitzt BOMBENFEST ! Mit ner Zange will ich net dran weil als Hinweis dabei steht, dass man Werkzeuge bei dem Plexiglas vermeiden sollte! Ist es vllt en Produktionsfehler oder gehen die Pumpen immer so schwer auf !?

      Danke für jede Hilfe!:d:

    • #626370
      DeriC
      Teilnehmer

      das ist bei den Stations leider zum Problem geworden dass die Deckel nach ner Zeit kaum wieder aufgehen, ohne entsprechende Werkzeuge. Meine erste Station hatte dieses Problem nicht, die neuere ne andere Dichtung und kaum aufzukriegen (obwohls ja laut ALC angeblich daran nicht liegen soll?)

      Die Idee mit Handtuch und Zange kannste getrost anwenden, sollte keine Schäden hervorrufen. Sollte der Deckel dabei warum auch immer doch schrotten, gibts bei ALC kostenlosen! Ersatz, was ich sehr human und kundenorientiert finde :d:

    • #626379
      Cricetus
      Teilnehmer

      Komisch, ist doch EIGENVERSCHULDEN! Naja ich probiers mal aus! :d:

    • #626381
      DeriC
      Teilnehmer

      ja schon aber da es nen bekanntes Problem zu sein scheint, tauschen sie das anstandlos aus, wurde hier in nem Thread von nem ALC Mitarbeiter gepostet

      PDU@ALC said:
      Manchmal “saugen” sich die Ölschaugläser mit der Zeit fest. Grosser Schlüssel oder Rohrzange sind zum Öffnen adequat, solltest Du das Ölschauglas dabei kaputt machen, schicken wir Dir ein Ersatzteil zu.

      Nachzulesen hier

    • #626422
      Neron
      Keymaster

      DeriC said:
      ja schon aber da es nen bekanntes Problem zu sein scheint, tauschen sie das anstandlos aus, wurde hier in nem Thread von nem ALC Mitarbeiter gepostet

      PDU@ALC said:
      Manchmal “saugen” sich die Ölschaugläser mit der Zeit fest. Grosser Schlüssel oder Rohrzange sind zum Öffnen adequat, solltest Du das Ölschauglas dabei kaputt machen, schicken wir Dir ein Ersatzteil zu.

      Nachzulesen hier

      :d: Das nenn ich mal einen super support!

      Ich frag mich nur wenn das problem bekannt ist, warum das nciht geändert wird. Da muss es doch eine lösung geben!:-k

    • #626429
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also Garantie hin oder her =)

      Ich kriegs net auf! Net mit Zange, net mit Gefühl, gar net!
      Hab vor lauter Frust gestern noch en paar LED’s bestellt =)

      Ich werde mal ohne das ich was kaputt mache die Pumpe zurück geben und die sollen se dann einfach austauschen!:+

      So hab ich net die ganze ******** mit der Zange und dem Handtuch am Hals \D/

      =)

    • #626452
      Neron
      Keymaster

      Cricetus said:
      Also Garantie hin oder her =)

      Ich kriegs net auf! Net mit Zange, net mit Gefühl, gar net!
      Hab vor lauter Frust gestern noch en paar LED’s bestellt =)

      Ich werde mal ohne das ich was kaputt mache die Pumpe zurück geben und die sollen se dann einfach austauschen!:+

      So hab ich net die ganze ******** mit der Zange und dem Handtuch am Hals \D/

      =)

      das ist auch ne lösung. dann mach das lieber so

    • #626454
      DeriC
      Teilnehmer

      hm kann ja nicht sein dass das Ding nicht aufgeht :-k Was machste wenn du das eingeschickt hast, nach Tagen der Warterei nen neuen bekommst und den dann öffnen willst?

    • #626479
      ice-water
      Teilnehmer

      aber linksrum hast du gedreht oder 😀

      nein im erst…es gibt etwas womit man das verhindern kann. Die EHEIM Aquarien-Aussenfilter sind mit einem großen O-Ring abgedichtet. Nur wird dieser bei jedem öffnen durch Reibung “strapaziert” und dafür war bei meinem Filter so eine kleine Packung Spezal”gleit”mittel….sieht aus wie Fett ist aber keins, da Öle und Fette Gummi/Kunstoffe spröde machen.

      naja…dies wäre optimal, da es “schmiertpflegt” und das festkrusten verhindert. Und undicht wird dadurch natürlich auch nix.

      hab aber keine ahnung wo man das bekommt…

    • #626503
      Neron
      Keymaster

      ice-water said:
      aber linksrum hast du gedreht oder 😀

      nein im erst…es gibt etwas womit man das verhindern kann. Die EHEIM Aquarien-Aussenfilter sind mit einem großen O-Ring abgedichtet. Nur wird dieser bei jedem öffnen durch Reibung “strapaziert” und dafür war bei meinem Filter so eine kleine Packung Spezal”gleit”mittel….sieht aus wie Fett ist aber keins, da Öle und Fette Gummi/Kunstoffe spröde machen.

      naja…dies wäre optimal, da es “schmiertpflegt” und das festkrusten verhindert. Und undicht wird dadurch natürlich auch nix.

      hab aber keine ahnung wo man das bekommt…

      jetzt wirds versaut 😉 😆
      gleitmittel 😀 ^^ rofl
      sry

      du meinst das so eine art linksdreh dann anhaben und dann rechtsdreh schutz drin ist…

    • #626611
      Cricetus
      Teilnehmer

      Aktueller Stand: Ist aufgegangen! Hab’s mit ‘ner riesigen Rohrzange geschafft ^^

      Dann mal ne kurze Frage! Mein Mainboard unterstützt mit dem BIOS das ich im mom habe bis zu 3.2 GHz ! Die hab ich drin! Ich möchte aber übertakten! Also wird das Mainboard wohl keine 3.8 GHz (mein Ziel) unterstützen oder? Wenn ich allerdings en BIOS Update mache ünterstützt das Mainboard 3.8 GHz! Aber da ich mich net wirklich an en BIOA UPDATE rantraue würd ich gerne Wissen ob das doch irgendwie klappt! :-k

    • #626617
      Cricetus
      Teilnehmer

      Hab grade auf meiner Support CD von ASUS en Prog gefunden das sooo geil ist!!! Du musst dem nur das Bios Update File angeben und auf Knopfdruck macht das Prog alles für dich =) Nix mit dummer Diskette mit rom datei und so! 😀 :d: Und ich kriege ne Krise! :DHab alles da ausser CPU Kühler und alles wieder in den PC eingebaut! Jetzt sehe ich auf der Alphacool Page dass ich für die Montage des CPU Kühlers das MB wieder ausbauen muss! A-R-G-H !! Hatte alle Kabel wieder schön sauber verlegt und befestigt und jetzt darf ich das alles wieder rausfriemeln und neu einbauen!!:+

    • #626628
      DeriC
      Teilnehmer

      viel Spaß 😀

      aber ist doch schonmal wunderbar das der Rest geklappt hat :d:

    • #626620
      DeriC
      Teilnehmer

      wunderbar geht doch :d:

      Versuchs doch einfach erstmal so und guck wie weit du kommst. Ich vermute dass damit gemeint ist, dass nur Cpus bis 3.2 richtig erkannt werden (je nachdem wie alt das Bios ist, gabs vermutlich noch keine schnelleren). Mit dem takten an sich hat das eigentlich weniger zu tun. Einfach ausprobieren, obwohl nen aktuelles Bios auch nie Schaden kann

      Nen Biosupdate sollte nämlich auch kein Problem sein, hab ich schon unzählige Male gemacht und bisher ist nie was passiert *auf Holz klopf*. Guck dich auf der Herstellerseite nach deinem Board um, dort findest du die aktuellen Biosversionen. Meist steht dort auch genau beschrieben wie es gemacht werden soll. Wenn du strikt danach vorgehst, sollte das klappen. Solang du dabei nicht den Netzstecker ziehst, sonst irgendwie der Strom ausfällt oder die Kiste abschmiert, falls sie das gerne ma tut, wird das kein großer Akt, aber ich geb dir recht dass es anfangs auch immer wieder mit nem bischen Nevenkitzel verbunden ist. Aber no risk…no fun 😎

    • #626746
      Neron
      Keymaster

      na wunderbar…

      jetzt nur noch einbauen und befüllen und testen lassen

      aber wo wir schonmal dabei sind 😉 ich hab i wo , ich glaube sogar hier gelesen, dass man sein system erstmal 2 tage durchlaufen lassen muss!
      aber i wie versteh ihc dne sinn nicht, ich spül alles einmal mit klaren wasser aus.

      Das kostet doch nur wieder schlauch und alles?

      oder seh ich da was falsch?!

      MfG Neron

    • #626860
      Cricetus
      Teilnehmer

      Hey!

      Hab mir en neues Gehäuse gekauft!

      Vorteil:Aussehen und 120mm Lüfter
      Nachteil: Pumpe findet aufrecht keinen Platz drin!

      Kann ich die Pumpe auch hinlegen? Also Waagerecht auf den Gehäuseboden oder beeinträchtigt das die Leitung?

      Und WOHIN mit diesem ******** grossen Triple Radiator? *heul* *flenn* *buhuuu* *sniff*

    • #626866
      ice-water
      Teilnehmer

      die pumpenstation darf soweit ich weiss nur aufm egentlichen boden stehen…da die pumpe ja von unten ansaugt…und dann beim liegen luft ansaugen könnte. und ein triple wird meist unter/auf den gehäusedecken gebaut …manchmal auch unter den tower oder an eine seitenwand.

    • #626872
      Cricetus
      Teilnehmer

      Abstandshalter =) will aber nix bestellen und im Laden kriege ichs nirgends! kann ich die selber machen? An den Tisch schrauben? Ich sollte wohl erstmal die Schraube in deinem Kopf wieder fest anziehen =)

    • #626871
      ice-water
      Teilnehmer

      mh..hat ja viel plastig drumrum….wenn du das nicht antasten möchtest würde ich eben der radi mit abstandshaltern unter das gehäuse bauen…und die pumpe müsste doch platz haben…entweder vornerechts vor dem HDD schacht oder “im” hddschacht und die HDD in den obersten platz..oder die HDD in nen Fdd platz stecken

    • #626869
      Cricetus
      Teilnehmer

      war jetzt ne grosse hilfe =)

    • #626874
      ice-water
      Teilnehmer

      na na na….aber nicht frech werden….er hats nur gut gemeint..und ebenso ein newbe wie du….und es gibt leute die ihre radis stationär verbauen!

      da ein pc ja einieges wiegt und die lüfter platz zum ansaugen brauchen musst du eben abstandshalter oder eben pcfüße bauen..wie du es nennen willst…ohne basteln kommst du jetzt eh nicht mehr drumherum.

    • #626870
      Cutty
      Teilnehmer

      Bau dir das Teil einach aufm Deckel und Fertig oder schraubste den untern Tisch das geht au ^^ dann sieht man den au nich ^^

    • #626867
      Cricetus
      Teilnehmer

      Könnt euch ja mal bei google en pic vom TECHSOLO TC 90 R angucken bitte oder bei http://www.snogard.de! Da sind auch en paar Pics! Und mir dann mal en tipp geben, wo ich den radi und die Pumpe hintun soll! Mit berücksichtigung der Hardware!

    • #626868
      Cutty
      Teilnehmer

      Tja genau das Probleme habe ich au die Station denk ma müsste ganz gut reinpassen aber ich hab nen Dual Radi bestellt den bekomm ich nich unter die Decke so nen Dreck weil ich Depp wo ich das Gehäuse gakauft hab nich daran gedacht habe das ich mir ne Wakü zulegen werde…und da habe ich mir ein Kleines gekauft.
      Ich warte immer noch auf meine Bestellung:cry: 😥

      Aber viel Spaß beim Einbau ,meine müsste diese Woche au noch eintreffen dann lass ich se durchlaufen und währenddessen werde ich ma schön die ganzen Kabel verlegen soll ja schließlich au alles schön aussehen nech 🙂

      Mfg Cutty

    • #626875
      Cricetus
      Teilnehmer

      ice-water said:
      na na na….aber nicht frech werden…

      🙂 Das war doch net beleidigend gemeint 😀

      Ich werde mal gucken ob ich es irgendwie gebacken kriege den radi innendrin zu befestigen!:-k

    • #626876
      Cutty
      Teilnehmer

      Ich bin kein Noob wenn du das meinst wenn er nich in dein Gehäuse reinpasst dann bauste den eben woanders hin fertig aus….zum Thema Astandshalter kann ich dir folgendes sagen nimm nen kleines Eisenroh ausm Baumarkt wo der innendurchmesser etwas größer is als der der Schrauben und dann sägste da ein paar stücke ab…un wo liegt denn das Probleme??Untern Tisch is doch au ne schöne Möglichkeit

    • #627058
      Cricetus
      Teilnehmer

      BOAH FUCKT MICH DES AB!Meine Bank hat es von Freitag morgen bis jetzt NICHT, ich wiederhole NICHT geschafft das Geld für meine Bestellung auf Alphacool.de zu überweisen!! Ist das nicht herrlich? :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

    • #627060
      Neron
      Keymaster

      Cricetus said:
      BOAH FUCKT MICH DES AB!

      Meine Bank hat es von Freitag morgen bis jetzt NICHT, ich wiederhole NICHT geschafft das Geld für meine Bestellung auf Alphacool.de zu überweisen!! Ist das nicht herrlich?

      :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

      warum auch nciht :D:D:D xD

      ich würde mal sagen hf beim warten 😉

    • #627069
      Neron
      Keymaster

      nu ja ich hab alles per nachname bestellt ^^kost zwar etwas mehr aber ihc brauch mir immoment keine sorgen ummet geld zu machen…ich muss nur noch warten weil es lieferungsschwierigkeiten gabhoffe mein packet kommt morgen oder übermorgen

    • #627066
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also ich hatte die WaKü-Lieferung innerhalb von ner Woche erwartet!
      Und so wies aussieht kriegt meine Bank es net hin, das Geld innerhalb von einer Woche zu überweisen! Ich freue mich echt!:o

      Die machen wahrscheinlich grade wieder Kaffeepause 😡

      Ich sag nur: PFUI x(

      :-&

    • #627091
      Cricetus
      Teilnehmer

      Also ganz ehrlich? Die 5 € sind es mir net WERT! 🙂

    • #627141
      Cutty
      Teilnehmer

      Meine is heute gekommen ich bin so froh endlich hab ich mein schatz ^^
      Hab au schon alles verbaut und es waren nich mal rückstände im RAdi

    • #627228
      Cricetus
      Teilnehmer

      Wie lange hats denn gedauert bis alles ankam?

    • #627231
      Cricetus
      Teilnehmer

      Sry für Doppel Post!

      Aber gestern wurde mir um 17:48 Uhr bescheid gegeben, dass mein Paket versendet wurde! Ich wohne ca 300 km vom Versand Ort entfernt, wie lange meinst ihr dauert es jetzt noch? =)

    • #627232
      steeve
      Teilnehmer

      Bei mir hat das ~4 tage gedauert.Wenn Du glück hast, sind die sachen am freitag bei dir. Aber bis montag sind die auf jedem fall gekommen.

    • #627250
      Neron
      Keymaster

      toll ^^dann kann ich ja noch lange auf mein packet warten…schon 8 tage 🙁

    • #627265
      Poweruser
      Teilnehmer

      Was ist an acht Tagen den so schlimm?
      Je nach dem, wie du das Geld überwiesen hast, dauert allein die Überweisung 2-5Tage. Die Bestellung muss bearbeitet werden, wegen des heissen Wetters ist die Auftragslage sicherlich gut. Der Versand sind auch schonmal 1-3Tage.
      Also noch nichts besonderes…

      Mfg, Poweruser

    • #627255
      steeve
      Teilnehmer

      @NeronHast Du bei denen angerufen? Welche versandart hast Du gewählt, DHL oder GLS? Ich weiß nicht wie jetzt es aussieht, aber früher musste man zu hause sein um paket von GLS anzunehmen.

    • #627257
      DeriC
      Teilnehmer

      ALC verschickt soweit mir bekannt mittlerweile ausschließlich nur noch mit GLS

      anrufen und mal nachfragen könnte vielleicht helfen? Evtl ist ja auch was nicht vorrätig und deshalb wirds Paket erst verschickt sobald das betroffenen Teil auf Lager ist

    • #627272
      Cutty
      Teilnehmer

      Also ich hatte meine Wakü letzte Woche MI bestellt am DO überwiesen und sie kam diese Woche MI au an…ich hatte aber nachgefragt und sie meinten wohl das die Kupferböden ausgegangen sind aber jetzt wieder vorrätig sind..

      Mfg Cutty

    • #627276
      Cricetus
      Teilnehmer

      GROSSES CHAOS!!!

      Alles angekommen innerhalb von einem Tag Versandzeit =)
      Schonmal en grosses Lob an ALC

      Nun aber zum Chaos! Hab alles angeschlossen uund verbaut, war total aufgeregt! Da ich keinen Platz für den Radi im Case hatte habe ich ihn außen hingelegt! Und dann hab ich das System befüllt! Alles lief gut, bis das Wasser zum Radiator kam! Mein ganzer Teppisch kriegte eine dunklere Färbung! *platsch*

      Der Radi kam mir schon so komisch vor als ich ihn ausgepackt habe! Alles zerkratzt….

      Zum Glück hat meine Hardware gar nichts abbekommen! Also ich habe im mom das Bedürfnis ordentlich rabatz zu machen! So gehts doch net oder?

    • #627295
      Neron
      Keymaster

      also nochmal zu meinen post und zu den schreibern zu meinem post ;)also ich habe wie gesagt das Packet bei Alphacool per nachname bestellt! Das Packet wird standarfmäßig per GLS verschickt!Nach den besagten 2-3 Tagen von denen ih immer gesprochen habe, war mir klar das es das dauert. Nu ja nach 6 Tagen hab ihc dann einmal eine E-mail hingeschickt, wie es denn aussieht ^^.Es kam eine rückantwort. Das ALC immoment lieferschwierigkeiten mit den CPU Kühlern hatte. Das aber jetzt behoben wäre und die Ware sofort heute (also an dem Tag) rausgehen würde.Ich bin mal gespanntBei Aqua-computer hab ich per vorkasse gekauft, das geld ist aber anscheinend noch nicht bei denen angekommen ;)aber ihc will nicht wweiter damit stören, i wann muss das ja ankommen,nur die übergangszeit ist schlimm weil ich meine PC nicht nutzen kann.Aber okay ^^Zu CricetusDas heißt umtauschen. Der Radi ist anscheinden fehlerhaft.Mir ist im Forum schon öfters aufgefallen, das sich leute über mangeln an ALC Radiatoren beschwert haben!

    • #627329
      Cutty
      Teilnehmer

      Hmm eigentlich wird doch gesagt das alle Radis vor dem Verkauf auf mindestens 2 Bar oder so geprüft werden wie also kann es sein das dieser kaputt ist??Ich hab meine Wakü gestern bekommen und der Radi war vollkommen i.O…der rest au nur bin ich nich ganz mit dem Temps zufrieden CPU 40°C das mir zuviel ich hab ja leider nur das Set für 19.90€ gekauft weil ich ncih mehr Kohle hatte

    • #627651
      Neron
      Keymaster

      cutty das sind sogar 8bar oder bei den neuen 30bar

      kA vilt ist dabei was kaputt gegangen.

      nu ja mein radi hatte auch eine delle drin, alle lamellen an der stelle schön verbogen x(

      nu ja

    • #627654
      Cutty
      Teilnehmer

      Möglicherweise nen transport schaden oder meinste nich ?ich denke schon schick zurück fertig aus

    • #627727
      Poweruser
      Teilnehmer

      Ich würde den auf jeden Fall umtauschen. Allein schon wegen der Gefahr, das der Radi durch die unsachgemäße Behandlung irgendwann langsam undicht werden könnte.

    • #627724
      Neron
      Keymaster

      ja wird wohl der karton sah ziemlihc zerdellt ausalso eine seite war total eingebrochen…Das mit dem Radi ist mir jetzt egal, das ist nichts dramatisches. ich warte jetzt nciht nochmal 3 tage um meine wakü fertig zu bekommen, mein PC liegt auseinander geschraubt auf meinem bett und staubt vor sich hin!^^

    • #627732
      Neron
      Keymaster

      hm… ja ich werde mal gucken…vilt poste ich mal ein bild und ihr beurteilt das mal 😉

    • #628092
      Cricetus
      Teilnehmer

      So,wollte heute direkt den Radiator bei snogard umtauschen! Jetzt der hammer: Es gibt KEINEN ersatz! Die sagen, das sei selbstverschulden gewesen 🙁 Die meinen ich habe da die Schrauben reingedreht und daher wäre der putt! Erstens: Geht net, da ich 2.5 cm hohe lüfter davor gebaut habe und dann die kürzesten schrauben genommen habe! Zweitens: Karton war schon mal aufgemacht und wieder zurückgegeben worden und ich hab die Ware weiterverkauft bekommen! Aber ich kann die bitten wie ich will, kein umtausch! Und der clou war! Ich hätte den innerhalb von 24 stunden umtauschen müssen! Dann habe ich denen erklärt, dass die restlichen teile erst an nem tag nach den 24 astunden ankamen und ichs dann erst zusammen gebastelt habe! Aber egal…Mir bleibt nix anderes übrig als en neuen zu kaufen! Werde mir aber keinen NexXxos Extreme III mehr holen! Ich hab mir den Alphacool NexXxoS HC 360-LE ausgeguckt =)Wer kann mir sagen ob er gut ist? ist er besser als der Extreme III? Erfahrungen?

    • #628095
      Neron
      Keymaster

      Also besser als ein NexXxos Extrem III von der verarbeitung ist alles her…also da ist alles schief und krum… echt miese…also mit dem hab ich keine ahnungzum shop. Generell müssten die den umtauschen… hättest denen vilt mal sagen sollen, wie du das eingebaut hast!

    • #628123
      Cricetus
      Teilnehmer

      Ich kriege ja keine antworten 🙁 Hat den Radi kein Mensch? Wenn das so ist werde ich als erster nen berichtr darüber schreiben, denn ich hab ihn grade bestellt =)

    • #628105
      Neron
      Keymaster

      okay also bei dem laden würd ich nciht mehr hingehen…das ist menschlich unsinnig… und nicht nachvollziehbarnu ja..

    • #628099
      DeriC
      Teilnehmer

      soviel also zu dem Shop. Ist ja nicht so dass wir dich nicht gewarnt haben aber aus dem Grund können die anscheinend auch so günstig verkaufen. Ist natürlich echt nen starkes Stück, würd ich auch nicht auf mir sitzen lassen und versuchen etwas dagegen zu unternehmen

    • #628100
      Cricetus
      Teilnehmer

      @ Neron: hab ich ja! Ich habs ja netmal ins gehäuse verbaut! Ich habs außen hingelegt also EXTERN! Aber snogard ist für *****, diese husos ….[-X@Deric: Ich hatte ja schon meinen ganzen pc in einzelteilen da gekauft, und noch nie schwierigkeiten gehabt! aber so ist der shop auch für mich gestorben! Hab sozusagen 45 euro in der luft verteilt! Ich habe auch alles versucht, bin da mit eltern hin und nochmal erklärt und so aber antwort: ICH kann da NIX machen! Tut mir Leid (heuchler) <---Techniker beim Snogard!@all: Bitte Feedback zu dem Radiator, den ich mir jetzt kaufen will!

    • #628129
      Neron
      Keymaster

      wir sind anscheinend alle noch extrem user ^^

    • #628134
      ice-water
      Teilnehmer

      frag mal ob du bei alphacool direkt nen umtausch bekommst.
      und man hat doch 2 wochen umtauschrecht und 24monate garantie?
      verstehe ich nicht. sind denn die lamellen kaputt, dort wo die schrauben in der nähe sind?

    • #628288
      Cricetus
      Teilnehmer

      Alles durchlöchert…

    • #628292
      Cricetus
      Teilnehmer

      <--- Kann im mom keine DIGITALEN Bilder machen! Ansonsten müsste ich jetzt eins mit ner normalen Cam schiessen, entwickeln und einscannen sowie hier hochladen und reinstellen :P Und DAZU habe ich keine Lust :)Du kannst es dir wie nen schweizer Käse vorstellen! Aber die Löcher sind nur am Rand...:respekt:

    • #628291
      ice-water
      Teilnehmer

      mach mal bitte fotos….das hört sich ja paradisisch an^^

    • #628295
      ice-water
      Teilnehmer

      mh..dann ist meine frage, wie du auf die idee kommst den rade bis zum erhalt der restlichen waküsachen zu behalten und DANN überhaupt erst anzuschliessen. sollte doch jedem klar sein das durch einen schweizer käse das wasser rausfließt 😮

    • #628297
      Cricetus
      Teilnehmer

      Ich hab die seitenblende ja net abgemacht, die silberne aus aluminium! Als die dran war konnte man des gar net so gut sehen! Als die ab war kam alles zum vorschein…

    • #628362
      Neron
      Keymaster

      loolalso ist das ein herstellungs problem… wie immer komisch bei mir is ne schwarze umrandung dran, keine silberne ö.O naja egal ^^

    • #628391
      Cutty
      Teilnehmer

      Da gibbet noch ne extra Blende die aus Alu is

    • #628435
      Cutty
      Teilnehmer

      Aso naja das kann ja au sein ich weiß ja nich genau wie das da aussieht nech aber egal is ja wurst

    • #628417
      Neron
      Keymaster

      eigentlich nicht neinich glaub die haben dir produktion umgestelltweil die alluprofile nicht so haltbar waren… die bohrlöcher gingen kaputt…

    • #628871
      Neron
      Keymaster

      richtig ist alles wayne ^^

    • #628990
      kinglow
      Teilnehmer

      danke^^

    • #628999
      DeriC
      Teilnehmer

      so nun ist aber echt mal gut mit dem rumgespamme hier ❗

    • #628985
      kinglow
      Teilnehmer

      jo^^

    • #629001
      kinglow
      Teilnehmer

      DeriC said:
      so nun ist aber echt mal gut mit dem rumgespamme hier ❗

      Ja ok das war die letzte nachricht:[-o< Sry an Dreric,cricetus,neron,cutty,ice-water,stevve,poweruser und an alle andere.[-o< :frown: :frown: Mir ist halt langweilig!! *rofl*x( x( x(

    • #628992
      Cricetus
      Teilnehmer

      Ich sach erst gar nix….:(Zu deinem Post unter mir…du bist ein kleines kind

    • #628996
      kinglow
      Teilnehmer

      Ok^^

    • #628988
      Cricetus
      Teilnehmer

      schön kinglow, solche posts liebt jedermann…

    • #630373
      Neron
      Keymaster

      kinglow said:

      DeriC said:
      so nun ist aber echt mal gut mit dem rumgespamme hier ❗

      Ja ok das war die letzte nachricht:

      [-o< Sry an Dreric,cricetus,neron,cutty,ice-water,stevve,poweruser und an alle andere.[-o< :frown: :frown: Mir ist halt langweilig!! *rofl*x( x( x(

      dann lass deine langeweile in dem sinne so aus das du mit uns darüber diskutierst

      aber entschuldigund angenommen ^^

Ansicht von 139 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen