MeisterKühler

Welchen USB-Stick

Ansicht von 16 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #478276
      husky
      Teilnehmer

      Mahlzeit,

      bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen USB-Stick, da mich mein jetztiger
      immer öfters im Stich lässt x(

      Hat jemdand nen Typ für mich, welcher USB-Stick, oder welcher Hersteller allgemein, langlebige USB-Speicher herstellt?
      Meinen jetztigen hab ich in ebay gekauft. Der hat einen Samsung-CHip. Allerdings kann ich nach ca. zwei Wochen nichts mehr drauf Speichern. Erst wenn ich ihn formatiert habe, funktioniert er wieder eine Weile.

      Also, zum Punkt:
      Ich brauch einen USB-Speicherstick mit 1GB Speicher (evntl. auch 512MB), der möglichst günstig ist aber kein Ramsch ist.
      Kann mir jemand was empfehlen?
      Kann man die billigen ebay-Dinger, bei denen nicht mal der Hersteller dortsteht, beruhigt kaufen? Vielleicht hab ich grad nur Pech gehabt.

      Bitte posten, wer Erfahrungen (gute oder schlechte) mit USB-Sticks hat.

    • #613940
      Obi Wan
      Keymaster

      Thema verschoben 😉

    • #613995
      toor
      Teilnehmer

      Ich hab nen Transcend JetFlash und bin zufrieden damit. Die JetFlash’s gibts in verschiedenen Kapazitaeten (IIRC auch > 1GB).

      Folgende Eigenschaften (zuzuegl. der Datenspeicherung :D):
      – bootfaehig
      – Passwortschutz
      – Der Stick kann dein PC abschliessen –> sinnvoll bei nomadisierendem Notebook 🙂
      – geht auch mit Linux und Mac ohne Probleme (Mac hab ich nicht probiert (hab keinen), es steht aber so auf der Packung drauf)

      Ach, ehe ich es vergesse: Du bekommst auch noch ein schoenes weisses USB-Kabel… :d:

    • #614000
      husky
      Teilnehmer

      Im Mediamarkt gibts grad nen billigen für 20 Euro mit 1GB. Macht zwar
      keinen hochwertigen Eindruck, aber die geben sage und schreibe 5 Jahre
      Garantie drauf. Mein Mitbewohner hat sich den besorgt- ich muss ihn mal
      ausfragen.

      Zwecks dem vorigen Tip: Passwortschutz? Werden alle Daten, die ich darauf speichere dann serienmäßig verschlüsselt? Sorry, aber ich kenn mich mit den USB-Sticks nicht besonders gut aus. Oder meinst du die normale NTSF-Verschlüsselung?
      Danke schon mal für deinen Tip 😉

    • #614004
      Hawk
      Teilnehmer

      Schau dich mal bei Tom´shardware um, da gibt es mehrere Tests.Kauf dir bloß nicht so ein langsames Billigteil.Du wirst fluchen wenn du 8 Minutenodermehrwasweißich für 1 GB Transfer brauchst.

    • #614008
      Cannon
      Teilnehmer

      Ich wusste auch nicht so recht, welchen ich mir holen sollte. Ich war gestern bei MediaMarkt und hab mir nen LG für 33 € glaub ich geholt. Naja der ist leider aus Kunststoff, obwohl er nicht so aussieht. Mit dem Speed bin ich zufrieden. Ging recht fix da mal 700 MB raufzudrücken.Die Jetflash sollen aber sehr gut sein. Nur gabs die nicht bei MediaMarkt und wegen so einem Stick wollte ich auch nicht rumbestellen.

    • #614019
      husky
      Teilnehmer

      Ihr habt aber Zeiten 😉

      Vom Preis her würd ich zu dem LG tendieren. Ich glaub das ist der, den
      sich mein Mitbewohner gekauft hat. Ist das mit den 5 Jahren Garantie bei
      dir auch so? Wenn ja, dann würd ich den kaufen.
      Danke für die Antworten :d:

    • #614223
      Cannon
      Teilnehmer

      Nein 2 Jahre Garantie hat der. Heisst MIRROR UB1GVMNS01P.

    • #614260
      toor
      Teilnehmer

      husky said:
      Zwecks dem vorigen Tip: Passwortschutz? Werden alle Daten, die ich darauf speichere dann serienmäßig verschlüsselt? Sorry, aber ich kenn mich mit den USB-Sticks nicht besonders gut aus. Oder meinst du die normale NTSF-Verschlüsselung?

      Nope. Weder noch. Der Stick wird mit einem Passwort geschuetzt ohne das du nicht an die Daten die draufsind rankommst. 😉 Sprich: Passwort vergessen = Daten verloren

      Wenn du den Stick als “Schluessel” fuer deinen Rechner verwendest kannst du nur mit eingestecktem USB-Stick booten…

      husky said:
      Danke schon mal für deinen Tip 😉

      Bitte, bitte. Keine Ohrsuche 🙂

      @Topic:
      Joa, der JetFlash ist schon schoen. Qualitaetsmaessig macht der auch nen sehr guten Eindruck. 🙂 Ich hab zwar “nur” die 256MB-Version, aber selbst bei seltsameren Vorgaengen (wie z.B. ein auf dem Stick gelagertes Archiv auf den Stick auspacken) ist er recht schnell. 😮
      Bevor ich’s vergess: Die JetFlash gibt’s bis 4GB… 😀

    • #614408
      Loopo
      Teilnehmer

      Philipp said:
      Wenn du den Stick als “Schluessel” fuer deinen Rechner verwendest kannst du nur mit eingestecktem USB-Stick booten…

      Halt ich für ziemlich riskant weil wenn der usb stick mal verloren oder kaput geht sind die daten vom rechner hin 😉

    • #614485
      toor
      Teilnehmer

      Loopo said:
      Halt ich für ziemlich riskant weil wenn der usb stick mal verloren oder kaput geht sind die daten vom rechner hin 😉

      Joa, da haste auf einer Seite schon recht. Andererseits macht man ja auch regelmaessig Backups (die man auch *ohne* den Stick lesen kann) die man an einem sicheren Ort (Panzerschrank, bei der Oma in Nordschweden, wasweisichwo) unterbringt… 🙂
      Und damit man den Stick nicht so leicht verliert, bringt er auch noch ein schoenes Band zum Umhaengen mit. 🙂

      Letzendlich muss jeder selber wissen ob er’s riskiert. Bei Notebooks die viel unterwegs sind, ist das sicher ein sinnvolles Feature. Wenn das Notebook verlierst, sind die Daten auch weg, nur mit dem Unterschied, dass sie ohne Stick fuer jedermann/-frau auszulesen sind…

    • #614564
      husky
      Teilnehmer

      Ich hab mir jetzt für 33€ im MediaMarkt den 1GB Stick geholt.
      Der macht zwar einen etwas billigen Eindruck, allerdings sind doch 5 Jahre
      Garantie drauf!! Da darf er dann ruhig nach 2-3 Jahren den Geist aufgeben. 😀
      Entweder krieg ich nen neuen, oder das Geld zurück.

      Meine Daten vom USB-Stick sichere ich übrigends auf meinem Laptop, von dem ich natürlich auch Backups mache.

      Danke für eure Infos. 🙂

    • #614579
      Vitamin C
      Teilnehmer

      Vom Preis her würd ich zu dem LG tendieren.

      ICh hab mir genau den gleichen geholt (allerdings bei Saturn, die gehöre ja aber irgendwie zusammen). Du hast wahrscheinlich auch die 1GB-Version in Spiegel-Optik, oder?

      Ich muss sagen: bis jetzt bin ich absolut zufireden und 33€ ist denke ich ein wirklich guter preis!

    • #614580
      husky
      Teilnehmer

      Meiner ist nicht in Spiegeloptik. Der ist aus einem schwarzen Kunststoff, das allerdings leicht durchsichtig ist.
      Die Funktions-LED läuchtet praktisch auch durch den Kunststoff durch.

      Draufstehen tut:

      SilverPearl
      MicroX

      Folgendes Teil, allerdings mit 1GB
      http://images-eu.amazon.com/images/P/B0007TYBKY.03.LZZZZZZZ.jpg

    • #614582
      Vitamin C
      Teilnehmer
    • #614584
      husky
      Teilnehmer

      Seh leide nichts 😉

    • #614727
      Cannon
      Teilnehmer

      Jo den SilverPearl gabs auch bei MediaMarkt. Der kam sogar noch ein paar Euro weniger, als der LG. Aber die Marke kannte ich nicht, deshalb habe ich lieber zum LG gegriffen.Dafür muss man den LG ständig polieren. Einmal anfassen: schmutzig. 😉

Ansicht von 16 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
 
Zur Werkzeugleiste springen