MeisterKühler

Aprilscherze

Wasserkühler: Magnum Goldstar Limited Edition

  1. Intro
  2. Produktbeschreibung
  3. Test-Beschreibung
  4. Fotos
  5. Technische Daten
  6. Testumgebung
  7. Fazit & Feedback
  8. April, April


Selten genug ist es einer Online-Community vergönnt im Computersegment frühzeitig von neuen exklusiven Entwicklungen zu erfahren, von denen die restliche Fachwelt bis jetzt scheinbar noch nicht Notiz genommen hat.

Noch viel erstaunlicher ist es, wenn ein hierzulande noch völlig unbekannter Hersteller im recht überschaubaren Lukü- und Wakü-Segment derartige Informationen und sogar ein höchst exklusives Sample zu Testzwecken einem Vertreter der Online-Fachwelt überlässt. Normalerweise geschieht so etwas, wenn überhaupt, nur unter Bedingungen eines http://de.wikipedia.org/wiki/Geheimhaltungsvertrag, der es dem Empfänger der Informationen oder Samples nicht gestattet über diese zu berichten bis eine offizielle Freigabe erfolgt.

Offenbar ist man jedoch in den Niederlanden gerade bei Startup-Unternehmen nicht so ganz darüber informiert wie schnell sich heut zu Tage derartige Informationen weltweit im Netz verbreiten und so kam unser Ober-Meisterkühler Obi-Wan nicht nur an ein Testsample eines nagelneuen und extrem edlen CPU-Wasserkühlers, sondern dies auch noch ohne einen NDA-Vertrag unterschreiben zu müssen.

Dieser Glücksfall ist im Vorlauf zur diesjährigen Cebit 2009 durch einen eher zufälligen Kontakt gelungen. Näheres dazu und insbesondere über den Firmennamen des Newcomers wollen wir aber nach reiflicher Überlegung noch nicht preisgeben – schon um den Anbieter vor Anfragen zu schützen, da das Produkt (wie auch das Sample) nach unseren Informationen noch nicht den finalen Status erreicht hat. Außerdem wollen wir, trotz fehlender NDA-Vereinbarung, möglichen juristischen Problemen im Nachgang aus dem Weg zu gehen.

Viel Spaß beim lesen wünscht das ganze Meisterkühler-Team.

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Schreibe einen Kommentar

 
Zur Werkzeugleiste springen